Wir steigen ab und den Rotweinfreunden ist das egal


Thread wurde von skyeagle am Montag, 01. Februar 2016, 10:57 Uhr um 10:57 Uhr gesperrt weil:
Aufgrund der abwertenden Beiträge in diesem Thread, teils auch Respektlosigkeiten nicht nur gegenüber den Verantwortlichen, sonder auch gegen User, wurde dieser Thread geschlossen. Zur konstruktiven Kritik kann gerne ein neuer Thread, mit einem etwas weniger polemischem Titel, eröffnet werden.
#
SaarAdler81 schrieb:

stehen wir an Weihnachten auf einem Abstiegsplatz, sollte Bruchhagen sofort seinen Hut nehmen! Das man den nach solchen Sprüchen überhaupt noch befürworten kann, ist mir ein rätsel ...

was habt ihr eigentlich alle mit Bruchhagen? Was sollte der denn tun?
#
Haliaeetus schrieb:  


SaarAdler81 schrieb:
stehen wir an Weihnachten auf einem Abstiegsplatz, sollte Bruchhagen sofort seinen Hut nehmen! Das man den nach solchen Sprüchen überhaupt noch befürworten kann, ist mir ein rätsel ...


was habt ihr eigentlich alle mit Bruchhagen? Was sollte der denn tun?

Er soll die klappe halten ... oder gleich seinen hut nehmen! Und am besten nimmt er seinen Freund aus Augsburg gleich mit ...
#
Bin für einen Neuanfang. Mein Wunschtrainer wäre Peter Hyballa. Denke er kann die Mannschaft wieder auf Zack bringen.
#
Haliaeetus schrieb:  


SaarAdler81 schrieb:
stehen wir an Weihnachten auf einem Abstiegsplatz, sollte Bruchhagen sofort seinen Hut nehmen! Das man den nach solchen Sprüchen überhaupt noch befürworten kann, ist mir ein rätsel ...


was habt ihr eigentlich alle mit Bruchhagen? Was sollte der denn tun?

Er soll die klappe halten ... oder gleich seinen hut nehmen! Und am besten nimmt er seinen Freund aus Augsburg gleich mit ...
#
SaarAdler81 schrieb:

Er soll die klappe halten ... oder gleich seinen hut nehmen! Und am besten nimmt er seinen Freund aus Augsburg gleich mit ...

Aha. Sind die denn überhaupt befreundet?
#
Bin für einen Neuanfang. Mein Wunschtrainer wäre Peter Hyballa. Denke er kann die Mannschaft wieder auf Zack bringen.
#
Helle86 schrieb:

Bin für einen Neuanfang. Mein Wunschtrainer wäre Peter Hyballa. Denke er kann die Mannschaft wieder auf Zack bringen.

aha, auf einmal, warst Du nicht der letzte Veh Anhänger hier?
Warum Hyballa?
#
Haliaeetus schrieb:  


SaarAdler81 schrieb:
stehen wir an Weihnachten auf einem Abstiegsplatz, sollte Bruchhagen sofort seinen Hut nehmen! Das man den nach solchen Sprüchen überhaupt noch befürworten kann, ist mir ein rätsel ...


was habt ihr eigentlich alle mit Bruchhagen? Was sollte der denn tun?

Er soll die klappe halten ... oder gleich seinen hut nehmen! Und am besten nimmt er seinen Freund aus Augsburg gleich mit ...
#
SaarAdler81 schrieb:  


Haliaeetus schrieb:  


SaarAdler81 schrieb:
stehen wir an Weihnachten auf einem Abstiegsplatz, sollte Bruchhagen sofort seinen Hut nehmen! Das man den nach solchen Sprüchen überhaupt noch befürworten kann, ist mir ein rätsel ...


was habt ihr eigentlich alle mit Bruchhagen? Was sollte der denn tun?


Er soll die klappe halten ... oder gleich seinen hut nehmen! Und am besten nimmt er seinen Freund aus Augsburg gleich mit ...

bruchhagen ist für einige das lieblingsfeindbild, wissen oft selbst nicht warum
das sind die gleichen die immer vom risiko schwafeln und am pc manager spielen
#
Mir tut das alles nur noch weh.

Wir Deppen machen uns richtig Gedanken um die Eintracht - und die die da zu von berufswegen verpflichtet sind, ignorieren die Probleme, zumindest handeln sie nicht oder reden suboptimales Zeug.

Aus meiner unbedeutenden Sicht sollte der naechste Schritt sein, nach der deutlichen Niederlage in DO trennt man sich von Veh und versucht mit einem neuen Trainer die so wichtigen 3 Punkte gegen Bremen zu holen.
#
Afrigaaner schrieb:

Wir Deppen machen uns richtig Gedanken um die Eintracht - und die die da zu von berufswegen verpflichtet sind, ignorieren die Probleme, zumindest handeln sie nicht oder reden suboptimales Zeug.

Sieh sie Dir doch an, die Herren Fischer, Hellmann, Steubing (so still geworden) und Veh! Der eine lallt von Adlerblut, der andere von Fans die die Mannschaft im Stich lassen und der Meistertrainer steht am Spielfeldrand und rudert mit den Armen als wolle er Synchronschwimmer dirigieren!

Afrigaaner schrieb:

Aus meiner unbedeutenden Sicht sollte der naechste Schritt sein, nach der deutlichen Niederlage in DO trennt man sich von Veh und versucht mit einem neuen Trainer die so wichtigen 3 Punkte gegen Bremen zu holen.

Deine Sicht der Dinge ist richtig, der Rauswurf von diesem Herren wäre schon längst fällig gewesen. Auch wenn wir in Dortmund verlieren sollte (viele Stammspieler fehlten und unser Budget ist so klein - wird wohl irgendeiner der ichkennmichausmirmachtkeinerwasvorfreunde sagen), Veh hätte nach seiner Aussage am 10.Spieltag in die Wüste geschickt gehört!
#
SaarAdler81 schrieb:

stehen wir an Weihnachten auf einem Abstiegsplatz, sollte Bruchhagen sofort seinen Hut nehmen! Das man den nach solchen Sprüchen überhaupt noch befürworten kann, ist mir ein rätsel ...

was habt ihr eigentlich alle mit Bruchhagen? Was sollte der denn tun?
#
Haliaeetus schrieb:  


SaarAdler81 schrieb:
stehen wir an Weihnachten auf einem Abstiegsplatz, sollte Bruchhagen sofort seinen Hut nehmen! Das man den nach solchen Sprüchen überhaupt noch befürworten kann, ist mir ein rätsel ...


was habt ihr eigentlich alle mit Bruchhagen? Was sollte der denn tun?

Juckt doch niemanden, dass der inzwischen total entmachtet wurde. Wobei ich mir sicher bin, dass der von Dir zitierte User das ohnehin noch nicht begriffen hat.
#
Helle86 schrieb:

Bin für einen Neuanfang. Mein Wunschtrainer wäre Peter Hyballa. Denke er kann die Mannschaft wieder auf Zack bringen.

aha, auf einmal, warst Du nicht der letzte Veh Anhänger hier?
Warum Hyballa?
#
Zeiten ändern sich
#
Zitat vom Zementiertem Sparheri ...
“Eintracht Frankfurt hat in den letzten Jahren eine beispiellose Trainertreue bewiesen und ist damit immer gut gefahren”

03/04 Reimann ...
10/11 Skibbe ...

stehen wir an Weihnachten auf einem Abstiegsplatz, sollte Bruchhagen sofort seinen Hut nehmen! Das man den nach solchen Sprüchen überhaupt noch befürworten kann, ist mir ein rätsel ...
#
SaarAdler81 schrieb:

Zitat vom Zementiertem Sparheri ...
“Eintracht Frankfurt hat in den letzten Jahren eine beispiellose Trainertreue bewiesen und ist damit immer gut gefahren”


03/04 Reimann ...
10/11 Skibbe ...


stehen wir an Weihnachten auf einem Abstiegsplatz, sollte Bruchhagen sofort seinen Hut nehmen! Das man den nach solchen Sprüchen überhaupt noch befürworten kann, ist mir ein rätsel ...

Ich hätte es auch nicht gedacht von HB enttäuscht zu sein.

HB muss die ganze Wahrheit erzählen, vor allem was Schaaf betrifft. Nur sauber kann man gut arbeiten. Und wenn er HSV erwähnt und dass sie viele Trainer entlassen und Abfindung zahlen müssten, dann finde ich es viel teurer zweimal abzusteigen!!! HSV ist nicht abgestiegen!!

Jetzt ist es so weit und es ist auch Zeit zu gehen. Auf mich wirkt er wie eine Lame Duck. Es könnte daran liegen dass HB auch nach seiner Amtszeit in Frankfurt dabei sein möchte beim Weinschenke.

Aber es wird noch schlimmer kommen. Fischer und seine Verbundtee S&HM.
Es gab Zeiten da haben sich Fischer und HB ums Geld gestritten, da war Hellmann noch im LZ.
Jetzt hat Fischer ihn geholt und das gesparte Harrys Geld wird *****

[EDIT (prothurk/08.12.15) Beleidigende Unterstellung gelöscht.]
#
SaarAdler81 schrieb:

Zitat vom Zementiertem Sparheri ...
“Eintracht Frankfurt hat in den letzten Jahren eine beispiellose Trainertreue bewiesen und ist damit immer gut gefahren”


03/04 Reimann ...
10/11 Skibbe ...


stehen wir an Weihnachten auf einem Abstiegsplatz, sollte Bruchhagen sofort seinen Hut nehmen! Das man den nach solchen Sprüchen überhaupt noch befürworten kann, ist mir ein rätsel ...

Ich hätte es auch nicht gedacht von HB enttäuscht zu sein.

HB muss die ganze Wahrheit erzählen, vor allem was Schaaf betrifft. Nur sauber kann man gut arbeiten. Und wenn er HSV erwähnt und dass sie viele Trainer entlassen und Abfindung zahlen müssten, dann finde ich es viel teurer zweimal abzusteigen!!! HSV ist nicht abgestiegen!!

Jetzt ist es so weit und es ist auch Zeit zu gehen. Auf mich wirkt er wie eine Lame Duck. Es könnte daran liegen dass HB auch nach seiner Amtszeit in Frankfurt dabei sein möchte beim Weinschenke.

Aber es wird noch schlimmer kommen. Fischer und seine Verbundtee S&HM.
Es gab Zeiten da haben sich Fischer und HB ums Geld gestritten, da war Hellmann noch im LZ.
Jetzt hat Fischer ihn geholt und das gesparte Harrys Geld wird *****

[EDIT (prothurk/08.12.15) Beleidigende Unterstellung gelöscht.]
#
Frankfurt4everever schrieb:

Jetzt hat Fischer ihn geholt und das gesparte Harrys Geld wird ******.

Abgesehen davon, dass Du gar nicht weißt was veruntreut bedeutet, wäre ich mit solchen Aussagen sehr vorsichtig.
#
SaarAdler81 schrieb:

Zitat vom Zementiertem Sparheri ...
“Eintracht Frankfurt hat in den letzten Jahren eine beispiellose Trainertreue bewiesen und ist damit immer gut gefahren”


03/04 Reimann ...
10/11 Skibbe ...


stehen wir an Weihnachten auf einem Abstiegsplatz, sollte Bruchhagen sofort seinen Hut nehmen! Das man den nach solchen Sprüchen überhaupt noch befürworten kann, ist mir ein rätsel ...

Ich hätte es auch nicht gedacht von HB enttäuscht zu sein.

HB muss die ganze Wahrheit erzählen, vor allem was Schaaf betrifft. Nur sauber kann man gut arbeiten. Und wenn er HSV erwähnt und dass sie viele Trainer entlassen und Abfindung zahlen müssten, dann finde ich es viel teurer zweimal abzusteigen!!! HSV ist nicht abgestiegen!!

Jetzt ist es so weit und es ist auch Zeit zu gehen. Auf mich wirkt er wie eine Lame Duck. Es könnte daran liegen dass HB auch nach seiner Amtszeit in Frankfurt dabei sein möchte beim Weinschenke.

Aber es wird noch schlimmer kommen. Fischer und seine Verbundtee S&HM.
Es gab Zeiten da haben sich Fischer und HB ums Geld gestritten, da war Hellmann noch im LZ.
Jetzt hat Fischer ihn geholt und das gesparte Harrys Geld wird *****

[EDIT (prothurk/08.12.15) Beleidigende Unterstellung gelöscht.]
#
Frankfurt4everever schrieb:

Fischer und seine Verbundtee S&HM

Verbundtee aus den Teesorten Salbei & Hagebutte Melisse?
#
Frankfurt4everever schrieb:

Fischer und seine Verbundtee S&HM

Verbundtee aus den Teesorten Salbei & Hagebutte Melisse?
#
Basaltkopp schrieb:  


Frankfurt4everever schrieb:
Fischer und seine Verbundtee S&HM


Verbundtee aus den Teesorten Salbei & Hagebutte Melisse?

kannst Du den Rest bitte auch noch übersetzen?
#
Helle86 schrieb:

Bin für einen Neuanfang. Mein Wunschtrainer wäre Peter Hyballa. Denke er kann die Mannschaft wieder auf Zack bringen.

aha, auf einmal, warst Du nicht der letzte Veh Anhänger hier?
Warum Hyballa?
#
Tafelberg schrieb:  


Helle86 schrieb:
Bin für einen Neuanfang. Mein Wunschtrainer wäre Peter Hyballa. Denke er kann die Mannschaft wieder auf Zack bringen.


aha, auf einmal, warst Du nicht der letzte Veh Anhänger hier?
Warum Hyballa?

Ich denke er ist für Hyballa, weil  - wenn man die letzten beiden Silben dieses Namens wiederholt - der Geisteszustand von Helle recht treffend beschrieben wird.
#
Tafelberg schrieb:  


Helle86 schrieb:
Bin für einen Neuanfang. Mein Wunschtrainer wäre Peter Hyballa. Denke er kann die Mannschaft wieder auf Zack bringen.


aha, auf einmal, warst Du nicht der letzte Veh Anhänger hier?
Warum Hyballa?

Ich denke er ist für Hyballa, weil  - wenn man die letzten beiden Silben dieses Namens wiederholt - der Geisteszustand von Helle recht treffend beschrieben wird.
#
"Wir haben alles nur kein Trainerproblem."

Es ist schwer vorstellbar, aber ist es vielleicht möglich, dass Fischer mit seiner Aussage die internen Mannschaftsprobleme - Stichwort Wohlfühloase etc. - ansprechen wollte?

Ganz davon abgesehen halte ich Veh allerdings auch nicht für den richtigen Trainer, das zur Klarstellung.
#
Was ich noch viel weniger kapiere ist das es im Stadion trotzdem noch verhältnismäßig ruhig ist um den Welttrainer Veh... Irgendwie wird nur in Foren etc der Rauswurf gefordert, im Stadíon passiert aber so gut wie nix....

Wie lange wollt ihr euch dies noch gefallen lassen???


Herri hätte wohl schon längst gehandelt, darf das wohl aber nicht mehr...
Sollte dies stimmen und ihm aber trotzdem was an der Eintracht liegen, soll er reingrätschen bevor es zu spät ist... Notfalls über die Presse... Mal aufklären was die Herren Fischer und Hellmann etc so treiben und wie es überhaupt zu dieser Situation kommen konnte...
Denn wenn ich es richtig in Erinnerung habe war Herri derjenige der sich mit Händen und Füssen gegen die Rückholaktion von Veh gewehrt hatte... Wahrscheinlich solange bis sie ihn Mundtot gemacht haben...

Herri schau dir die Scheisse bitte nicht zu lange an!!!

Aber das wird wohl nur ein frommer Wunsch zu Weihnachten bleiben...
Den die Mannschaft ist nicht so schlecht wie sie teilweise hingestellt wird... Es fehlt lediglich ein Kapitän an Bord der sagt wie es zu laufen hat... Wenn dieser kommt wird es wieder laufen... davon bin ich 200% überzeugt... Ansonsten... siehe 2011...
#
Tafelberg schrieb:  


Helle86 schrieb:
Bin für einen Neuanfang. Mein Wunschtrainer wäre Peter Hyballa. Denke er kann die Mannschaft wieder auf Zack bringen.


aha, auf einmal, warst Du nicht der letzte Veh Anhänger hier?
Warum Hyballa?

Ich denke er ist für Hyballa, weil  - wenn man die letzten beiden Silben dieses Namens wiederholt - der Geisteszustand von Helle recht treffend beschrieben wird.
#
Brodowin schrieb:  


Tafelberg schrieb:  


Helle86 schrieb:
Bin für einen Neuanfang. Mein Wunschtrainer wäre Peter Hyballa. Denke er kann die Mannschaft wieder auf Zack bringen.


aha, auf einmal, warst Du nicht der letzte Veh Anhänger hier?
Warum Hyballa?


Ich denke er ist für Hyballa, weil  - wenn man die letzten beiden Silben dieses Namens wiederholt - der Geisteszustand von Helle recht treffend beschrieben wird.

oh, so weit wollte ich gar nicht gehen......
was qualifiziert Hyballa, der war doch vor Jahren schon mal ein Thema hier......, der war doch in Aachen und dann irgendwie verschollen...?

aber mit Helle86 ist der letzte Veh Unterstützer auch abgesprungen! Herzlichen Glückwunsch Helle, du bist ganz helle
#
Heribert Bruchhagen ist in den letzten Monaten dabei sich komplett zu demontieren. Seine 13 Jahre bei der SGE haben zur Sanierung des Vereins geführt. Das ist jedoch m. E. eine Selbsverständliche Arbeitsleistung, die ein Vorstandsvorsitzenden einer zu sanierenden Fussball AG erbringen muss, insbesondere wenn der Verein Vita  und Umfeld wie die SGE hat.

Das Arbeitsergebnis hätte auch deutlich besser ausfallen können, wie man am Beispiel seines Pendant in Gladbach gut sehen kann. Dort war man vor 15 Jahren ebenfalls völlig am Boden.

Ein Fan-Umfeld neigt dazu die Führungskräfte ihres Vereins in bierseliger Weise zu beurteilen. Und das Eintracht-Umfeld sscheint hier besonders hervorzustechen. Man sollte damit endlich einmal aufhören und Beurteilungsmasstäbe anwenden, wie man sie bei Unternehmen in der freien Wirtschaft üblicherweise anwendet!

Wenn man sich vor Augen führt, dass es tatsächlich Leute gibt, die Armin Veh als kommenden Unternehmenschef bei der SGE sehen, erkennt man schnell, wie dilletantisch das Beurteilungsvermögen des SGE-Umfelds ist. Und da passt sich die Führungsreiege eben nahtlos an. Jeder erhält nunmal das, was er will... bzw. bei der Mitgliederversammlung wählt.
#
Für mich ist das schlimmste in dieser Situation, in der sich die Eintracht gerade befindet, die Hilflosigkeit von uns Fans. Wir können leider nichts dagegen tun, dass sich was ändert. Die Verantwortlichen denken gar nicht daran Veh raus zu schmeissen, geschweige denn irgendetwas zu ändern. Wenn ich von Herri schon lese, dass die Eintracht mit der Trainertreue gut gefahren ist, stellen sich mir die Nackenhaare. Vielleicht darf er auch gar nichts mehr entscheiden. Mit Veh denke ich werden wir absteigen!
#
Heribert Bruchhagen ist in den letzten Monaten dabei sich komplett zu demontieren. Seine 13 Jahre bei der SGE haben zur Sanierung des Vereins geführt. Das ist jedoch m. E. eine Selbsverständliche Arbeitsleistung, die ein Vorstandsvorsitzenden einer zu sanierenden Fussball AG erbringen muss, insbesondere wenn der Verein Vita  und Umfeld wie die SGE hat.

Das Arbeitsergebnis hätte auch deutlich besser ausfallen können, wie man am Beispiel seines Pendant in Gladbach gut sehen kann. Dort war man vor 15 Jahren ebenfalls völlig am Boden.

Ein Fan-Umfeld neigt dazu die Führungskräfte ihres Vereins in bierseliger Weise zu beurteilen. Und das Eintracht-Umfeld sscheint hier besonders hervorzustechen. Man sollte damit endlich einmal aufhören und Beurteilungsmasstäbe anwenden, wie man sie bei Unternehmen in der freien Wirtschaft üblicherweise anwendet!

Wenn man sich vor Augen führt, dass es tatsächlich Leute gibt, die Armin Veh als kommenden Unternehmenschef bei der SGE sehen, erkennt man schnell, wie dilletantisch das Beurteilungsvermögen des SGE-Umfelds ist. Und da passt sich die Führungsreiege eben nahtlos an. Jeder erhält nunmal das, was er will... bzw. bei der Mitgliederversammlung wählt.
#
SGE_1 schrieb:

Heribert Bruchhagen ist in den letzten Monaten dabei sich komplett zu demontieren.

Das wurde er schon längst von anderen.
#
Adlerdenis schrieb:  


Haliaeetus schrieb:  


Adlerdenis schrieb:
Offenbar war meine letzter Beitrag, indem ich unter Anderem bekundete, dass ich das Editieren meines vorherigen Beitrags als ehrverletzend emfinde, derart ehrverletzend, dass er diesmal ganz verschwinden musste


Deine Orthographie lässt mich vermuten, dass Du die PN wirklich nicht verstanden hast. In dem Fall bitte ich Dich allerdings das auch per PN zu erfragen und nicht hier im Thread zu stören.


Ich habe die PN sehr wohl verstanden, jedoch erschließt sich mir nicht so ganz, iniwiefern ich mit der Aussage, eine gewisse Person bereits nach Spielen in alkoholisiertem Zustand gesehen zu haben, gegen irgendwelche Regeln verstoße. Was du wegen 2 Tippfehlern an meiner Rechtschreibung auszusetzen hast, verstehe ich ebenfalls nicht so ganz (in deinem Satz fehlt übrigens ein Komma). Und ist deine "Vermutung", dass ich deine PN nicht verstehe, nicht eurer Definition nach auch schon hart an der Grenze zur Unterstellung/Beleidigung?

losgelöst von der Sache oben, kann ich die Löscherei seitens der Mod Ebene nicht mehr nachvollziehen, vielleicht muss ich das auch nicht. Gestern, heute und die nächsten Tage (Wochen???) wird es vermutlich hitzig bleiben, da wird gerne überspitzt formuliert. Da muss bspw. ein Peter Fischer jetzt durch .........!
#
Tafelberg schrieb:  


Adlerdenis schrieb:  


Haliaeetus schrieb:  


Adlerdenis schrieb:
Offenbar war meine letzter Beitrag, indem ich unter Anderem bekundete, dass ich das Editieren meines vorherigen Beitrags als ehrverletzend emfinde, derart ehrverletzend, dass er diesmal ganz verschwinden musste


Deine Orthographie lässt mich vermuten, dass Du die PN wirklich nicht verstanden hast. In dem Fall bitte ich Dich allerdings das auch per PN zu erfragen und nicht hier im Thread zu stören.


Ich habe die PN sehr wohl verstanden, jedoch erschließt sich mir nicht so ganz, iniwiefern ich mit der Aussage, eine gewisse Person bereits nach Spielen in alkoholisiertem Zustand gesehen zu haben, gegen irgendwelche Regeln verstoße. Was du wegen 2 Tippfehlern an meiner Rechtschreibung auszusetzen hast, verstehe ich ebenfalls nicht so ganz (in deinem Satz fehlt übrigens ein Komma). Und ist deine "Vermutung", dass ich deine PN nicht verstehe, nicht eurer Definition nach auch schon hart an der Grenze zur Unterstellung/Beleidigung?


losgelöst von der Sache oben, kann ich die Löscherei seitens der Mod Ebene nicht mehr nachvollziehen, vielleicht muss ich das auch nicht. Gestern, heute und die nächsten Tage (Wochen???) wird es vermutlich hitzig bleiben, da wird gerne überspitzt formuliert. Da muss bspw. ein Peter Fischer jetzt durch .........!

Alter, lass es jetzt endlich mal gut sein. Du nervst wie nichts gutes!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!