Stellungnahme der Moderatoren zur Schließung des Forums und zur momentanen Situation im Forum


Thread wurde von Xaver08 am Freitag, 05. Februar 2016, 10:46 Uhr um 10:46 Uhr verschoben weil:
Fortführung der Diskussion im Unterforum, in das die Diskussion eigentlich gehört Xaver08
#
eSGEhtgutab schrieb:  


haustroll schrieb:
Und noch witziger..wie sich neue Mods wie Zicolov (den kenne ich überhaupt nicht) oder bils (ist mir bisher nur negativ aufgefallen) reagieren.


Ich empfinde Zicolovs Auftreten als Mod hier als einen der wenigen Lichtblicke in diesem Forum momentan.

Sehe ich auch so. Auf Fragen ein zu gehen hilft Dem Forum sicher mehr als ein Kackvogel-Beitrag. Danke dafür.

Nachdem die interne "Kommunikation" rund um die Sperre noch einmal klar gestellt wurde, muss man wohl festhalten, dass eine solche Aktion ohne Rücksprache oder Erklärung des genauen Sachverhalts mit den betroffenen Mitarbeitern bemerkenswert ist. Auch dass das Gespräch von den übergangenen Mitarbeitern gesucht werden muss, und nicht umgekehrt, lässt tief blicken.
#
Feigling schrieb:

...muss man wohl festhalten, dass eine solche Aktion ohne Rücksprache oder Erklärung des genauen Sachverhalts mit den betroffenen Mitarbeitern bemerkenswert ist. Auch dass das Gespräch von den übergangenen Mitarbeitern gesucht werden muss, und nicht umgekehrt, lässt tief blicken.

zeigt auch die Wertstellung, die dem Ehrenamtlichen vom Hauptamtlichen entgegengebracht wird.
#
Feigling schrieb:

...muss man wohl festhalten, dass eine solche Aktion ohne Rücksprache oder Erklärung des genauen Sachverhalts mit den betroffenen Mitarbeitern bemerkenswert ist. Auch dass das Gespräch von den übergangenen Mitarbeitern gesucht werden muss, und nicht umgekehrt, lässt tief blicken.

zeigt auch die Wertstellung, die dem Ehrenamtlichen vom Hauptamtlichen entgegengebracht wird.
#
MrBoccia schrieb:

Wertstellung

Wertschätzung. Natürlich. Edith wäre fein.
#
Das läuft doch überall so.
Wenn es ernst wird müssen halt die Cracks mit ihrem Know-how ran.
Die Laien haben dann ins Glied zurück zu treten und Hilfsdienste auf Anweisung zu verrichten.
#
Kuckuck schrieb:

Mich hat die Sperrung des Forums so richtig genervt. Zumal man es hätte dabei belassen können, einzelne Threads zu löschen bzw. die Grenzen in dem es unter die Gürtellinie geht aufzeigen. Meiner Meinung nach hab ich mich immer fair verhalten, hab mich immer sachlich geäußert und dies wurde mir für eine Woche genommen. Und das, obwohl ich aus meiner Sicht keinerlei Schuld habe. Das ist schwer zu akzeptieren.

Kann ich komplett nachvollziehen was du schreibst. Leider war das keine "Einzelfallprüfung" (das hätte einigen Ärger vermutlich ersparen können) sondern eine "ganz oder gar nicht" Geschichte. Sowas trifft dann immer auch (oder vor allem) die Falschen, leider. Aber lass dir von dieser einmaligen Aktion nicht den Spaß am Forum nehmen, das gilt übrigens für alle. Dafür macht es hier dann im Endeffekt doch zu viel Spaß.
#
Zicolov schrieb:

Aber lass dir von dieser einmaligen Aktion nicht den Spaß am Forum nehmen

Woher weist du das dies eine einmalige Aktion war? Wird jetzt alles besser? Na dann auf gutes Gelingen.
Hoch lebe der Vorstand und seine Genossen.
#
aufgrund der sportlichen Situation ist es wenig überraschend, dass die Anti Veh Beiträge wieder ins uferlose steigen. Mal schauen, wann die Forenpolizei (Moderatoren meine ich nicht!) wieder aktiv wird.
#
aufgrund der sportlichen Situation ist es wenig überraschend, dass die Anti Veh Beiträge wieder ins uferlose steigen. Mal schauen, wann die Forenpolizei (Moderatoren meine ich nicht!) wieder aktiv wird.
#
Tafelberg schrieb:

aufgrund der sportlichen Situation ist es wenig überraschend, dass die Anti Veh Beiträge wieder ins uferlose steigen. Mal schauen, wann die Forenpolizei (Moderatoren meine ich nicht!) wieder aktiv wird.

Och du....die sind schon längst dabei. Ich bin verwundert das der "Reißleinen"-Thread im UE noch da is.
Bin auch gespannt wie lange das Forum noch offen ist...
#
die Angriffe auf den Vorstand gehen im Forum weiter -übrigens aus meiner Sicht zu recht- und ich bin gespannt, wann der Spion dieses "Missverhalten" wieder meldet....aber der Vorstand hat hoffentlich derzeit besseres zu tun
#
die Angriffe auf den Vorstand gehen im Forum weiter -übrigens aus meiner Sicht zu recht- und ich bin gespannt, wann der Spion dieses "Missverhalten" wieder meldet....aber der Vorstand hat hoffentlich derzeit besseres zu tun
#
Tafelberg schrieb:

übrigens aus meiner Sicht zu recht- und ich bin gespannt, wann der Spion dieses "Missverhalten" wieder meldet..

Schon geschehen....
#
Tafelberg schrieb:

übrigens aus meiner Sicht zu recht- und ich bin gespannt, wann der Spion dieses "Missverhalten" wieder meldet..

Schon geschehen....
#
vonNachtmahr1982 schrieb:  


Tafelberg schrieb:
übrigens aus meiner Sicht zu recht- und ich bin gespannt, wann der Spion dieses "Missverhalten" wieder meldet..


Schon geschehen....

inwiefern?

an den Spion der Eintracht Vorstands: und macht es Spaß nachzulesen?
#
Tafelberg schrieb:

übrigens aus meiner Sicht zu recht- und ich bin gespannt, wann der Spion dieses "Missverhalten" wieder meldet..

Schon geschehen....
#
vonNachtmahr1982 schrieb:  


Tafelberg schrieb:
übrigens aus meiner Sicht zu recht- und ich bin gespannt, wann der Spion dieses "Missverhalten" wieder meldet..


Schon geschehen....

Man sollte sich generell nicht zu wichtig nehmen...
#
@Mods
Vorschlag: kann dieser Thread nicht nach oben geschoben werden bzw. angepinnt werden?

in diesem Unterforum wimmelt es an so vielen angepinnten Threads und Fragen an Mods und Vorwürfe weil dies und das....
#
Die Zensur im SGE-Forum - bis hin zru Schliessung - ist nichts anderes als ein Offenbarungseid.

Beleidigungen sollte man löschen, aber nicht jede noch so harte Kritik ist eine Beleidigung. Hier greift zunächst mal die gesetzlich verankerte und höchstrichterlich manifestierte Meinungsfreiheit. Wer die nicht aushalten kann, sollte dorthin auswndern, wo es diese nicht gibt. Wie wäre es mit Russland, Saudi-Arabien und Katar beispielsweise, um nur einige zu nennen? Zur Auswahl stehen genügend.

Angesichts des schlimmen Zustands unserer SGE und der Tatenlosigkeit der Vereinsführung in Bezug auf die sportlich Verantwortlichen ist die Schliessung des SGE-Forum nun wirklich das allerletzte Mittel das Ruder herumzureissen. Wie wäre ess zuvor mit einigen Tagen Selbstreflexion, Rausschmiss von Veh/Hübner und anschliessendem Rücktritt aus dem Vorstand?

Ich sehe bei diesem Szenario zu 99,99% nur Gewinner.
#
Die Zensur im SGE-Forum - bis hin zru Schliessung - ist nichts anderes als ein Offenbarungseid.

Beleidigungen sollte man löschen, aber nicht jede noch so harte Kritik ist eine Beleidigung. Hier greift zunächst mal die gesetzlich verankerte und höchstrichterlich manifestierte Meinungsfreiheit. Wer die nicht aushalten kann, sollte dorthin auswndern, wo es diese nicht gibt. Wie wäre es mit Russland, Saudi-Arabien und Katar beispielsweise, um nur einige zu nennen? Zur Auswahl stehen genügend.

Angesichts des schlimmen Zustands unserer SGE und der Tatenlosigkeit der Vereinsführung in Bezug auf die sportlich Verantwortlichen ist die Schliessung des SGE-Forum nun wirklich das allerletzte Mittel das Ruder herumzureissen. Wie wäre ess zuvor mit einigen Tagen Selbstreflexion, Rausschmiss von Veh/Hübner und anschliessendem Rücktritt aus dem Vorstand?

Ich sehe bei diesem Szenario zu 99,99% nur Gewinner.
#
SGE_1 schrieb:

Die Zensur im SGE-Forum - bis hin zru Schliessung - ist nichts anderes als ein Offenbarungseid.


Beleidigungen sollte man löschen, aber nicht jede noch so harte Kritik ist eine Beleidigung. Hier greift zunächst mal die gesetzlich verankerte und höchstrichterlich manifestierte Meinungsfreiheit. Wer die nicht aushalten kann, sollte dorthin auswndern, wo es diese nicht gibt. Wie wäre es mit Russland, Saudi-Arabien und Katar beispielsweise, um nur einige zu nennen? Zur Auswahl stehen genügend.

Geht's noch ein bisschen heftiger? Hier ist jede Menge harte Kritik überall nachzulesen und die bleibt auch stehen. Wenn man aber vor lauter Schaum vorm Mund nicht mehr so formulieren kann, dass man ohne Beleidigungen oder unbewiesenen Unterstellungen auskommt, dann braucht man nicht über ein Löschen rumjammern, sondern sollte versuchen beim nächsten Mal einfach besser zu formulieren. Die gesetzlich verankerte "höchstrichterlich manifestierte" Meinungsfreiheit ist hier in diesem Forum im Rahmen der Netiquette möglich. Gesetzlich verankert ist aber auch, dass man nicht Beleidigen darf. Und wenn man etwas behauptet, das man nicht auch beweisen oder belegen kann, dann ist das eine Unterstellung. Und auch so was fliegt raus. Und da ist es egal, ob sich die Unterstellung gegen Verantwortliche der Eintracht, oder gegen einen ganz normalen User richtet. Hier nun mit Katar zu kommen ist wirklich dummes Zeug!

Angesichts des schlimmen Zustands unserer SGE und der Tatenlosigkeit der Vereinsführung in Bezug auf die sportlich Verantwortlichen ist die Schliessung des SGE-Forum nun wirklich das allerletzte Mittel das Ruder herumzureissen. Wie wäre ess zuvor mit einigen Tagen Selbstreflexion, Rausschmiss von Veh/Hübner und anschliessendem Rücktritt aus dem Vorstand?


Ich sehe bei diesem Szenario zu 99,99% nur Gewinner.

So, nun hast Du Deine Meinung geschrieben und im Gegensatz zu Nordkorea wirst Du das auch weiterhin im Rahmen der Netiquette tun können. Abgesehen davon bin ich nicht der Meinung, dass man Hübner entlassen soll und auch der Rücktritt des Vorstands wäre keine derzeit keine gute Lösung. Wenn Du bei diesem Szenario 99,99% Gewinner siehst: Mich würde mal interessieren, wie es dann nach Deinem Tabula rasa weitergehen sollte? Hast Du einen Plan oder wolltest Du einfach nur mal aus der Forenanonymität heraus Frust abladen?
#
SGE_1 schrieb:

Die Zensur im SGE-Forum - bis hin zru Schliessung - ist nichts anderes als ein Offenbarungseid.


Beleidigungen sollte man löschen, aber nicht jede noch so harte Kritik ist eine Beleidigung. Hier greift zunächst mal die gesetzlich verankerte und höchstrichterlich manifestierte Meinungsfreiheit. Wer die nicht aushalten kann, sollte dorthin auswndern, wo es diese nicht gibt. Wie wäre es mit Russland, Saudi-Arabien und Katar beispielsweise, um nur einige zu nennen? Zur Auswahl stehen genügend.

Geht's noch ein bisschen heftiger? Hier ist jede Menge harte Kritik überall nachzulesen und die bleibt auch stehen. Wenn man aber vor lauter Schaum vorm Mund nicht mehr so formulieren kann, dass man ohne Beleidigungen oder unbewiesenen Unterstellungen auskommt, dann braucht man nicht über ein Löschen rumjammern, sondern sollte versuchen beim nächsten Mal einfach besser zu formulieren. Die gesetzlich verankerte "höchstrichterlich manifestierte" Meinungsfreiheit ist hier in diesem Forum im Rahmen der Netiquette möglich. Gesetzlich verankert ist aber auch, dass man nicht Beleidigen darf. Und wenn man etwas behauptet, das man nicht auch beweisen oder belegen kann, dann ist das eine Unterstellung. Und auch so was fliegt raus. Und da ist es egal, ob sich die Unterstellung gegen Verantwortliche der Eintracht, oder gegen einen ganz normalen User richtet. Hier nun mit Katar zu kommen ist wirklich dummes Zeug!

Angesichts des schlimmen Zustands unserer SGE und der Tatenlosigkeit der Vereinsführung in Bezug auf die sportlich Verantwortlichen ist die Schliessung des SGE-Forum nun wirklich das allerletzte Mittel das Ruder herumzureissen. Wie wäre ess zuvor mit einigen Tagen Selbstreflexion, Rausschmiss von Veh/Hübner und anschliessendem Rücktritt aus dem Vorstand?


Ich sehe bei diesem Szenario zu 99,99% nur Gewinner.

So, nun hast Du Deine Meinung geschrieben und im Gegensatz zu Nordkorea wirst Du das auch weiterhin im Rahmen der Netiquette tun können. Abgesehen davon bin ich nicht der Meinung, dass man Hübner entlassen soll und auch der Rücktritt des Vorstands wäre keine derzeit keine gute Lösung. Wenn Du bei diesem Szenario 99,99% Gewinner siehst: Mich würde mal interessieren, wie es dann nach Deinem Tabula rasa weitergehen sollte? Hast Du einen Plan oder wolltest Du einfach nur mal aus der Forenanonymität heraus Frust abladen?
#
Gibt User die sind wegen einem Nordkorea Vergleich schon verwarnt worden...
#
Gibt User die sind wegen einem Nordkorea Vergleich schon verwarnt worden...
#
Brady schrieb:

Gibt User die sind wegen einem Nordkorea Vergleich schon verwarnt worden...

... und damit bist Du noch gut bedient.
In Nordkorea verschwindest Du für solche Äußerungen erstmal für fünfzehn Jahre.
#
Ich habe mich hier nicht ansatzweise beteiligt (bringt eh nichts). Finde es aber ziemlich spannend wie sich ehemalige (gute) Mods wie Tuess oder Urna hier äußern. Und noch witziger..wie sich neue Mods wie Zicolov (den kenne ich überhaupt nicht) oder bils (ist mir bisher nur negativ aufgefallen) reagieren.

Vorschlag meinerseits. Macht doch diesen Scheiß hier zu, braucht kein Mensch. Eintracht wird auch ohne diesen Krampf hier weiter bestehen. Das Forum ist doch nur noch peinlich.
#
haustroll schrieb:

Ich habe mich hier nicht ansatzweise beteiligt (bringt eh nichts)

Im Thread oder im Forum? Weil der Sinn der Sache ja ein Meinungsaustausch sein soll, genauso wie andere Ansichten und Blickwinkel. Zum Beispiel hab ich mich schnell überzeugen lassen, dass Huszti zu holen keine dumme Idee war. Dafür hatte ich anfangs hauptsächlich Fragezeichen übrig.

haustroll schrieb:

Und noch witziger..wie sich neue Mods wie Zicolov (den kenne ich überhaupt nicht)

Danke, gleichfalls . Hab mich schon vor längerem (deutlich vor Amtsantritt) dazu entschlossen nicht überall rum zu posaunen, wenn ich nix zu sagen habe. Daher fliege ich vermutlich ein bisschen unter dem Radar mancher.

haustroll schrieb:

bils (ist mir bisher nur negativ aufgefallen)

Kann ich nicht bestätigen. Der ist doch noch unsichtbarer als ich, wenn man es nicht drauf anlegt, dann kommt man ihm auch nicht in die Quere (bzw. er einem). Zumindest ist das meine subjektive Wahrnehmung.

haustroll schrieb:

Vorschlag meinerseits. Macht doch diesen Scheiß hier zu, braucht kein Mensch. Eintracht wird auch ohne diesen Krampf hier weiter bestehen. Das Forum ist doch nur noch peinlich.

Braucht kein Mensch: Auf knapp 30 Seiten? Ich hege Zweifel . Dass die SGE auch ohne Forum existiert unterschreibe ich dir allerdings, wobei das keine neue Erkenntnis ist. Peinlich würde ich anders definieren.

Tuess schrieb:

Ich glaube, ihr redet aneinander vorbei. URNA meinte wohl dass euch überhaupt Gründe (auch nach der Schließung) genannt wurden, Zicolov, dass die Gründe vor der Schließung nicht bekannt waren.


Falls beides noch nicht geschehen ist, hat man evtl. das gelöscht, was gefühlt anstößig war.


Das wäre jetzt meine Interpretation.

Und damit hast du denke ich ziemlich gut interpretiert . Scheinbar haben wir da tatsächlich aneinander vorbei geschrieben.

Feigling schrieb:  


eSGEhtgutab schrieb:  


haustroll schrieb:
Und noch witziger..wie sich neue Mods wie Zicolov (den kenne ich überhaupt nicht) oder bils (ist mir bisher nur negativ aufgefallen) reagieren.


Ich empfinde Zicolovs Auftreten als Mod hier als einen der wenigen Lichtblicke in diesem Forum momentan.


Sehe ich auch so. Auf Fragen ein zu gehen hilft Dem Forum sicher mehr als ein Kackvogel-Beitrag. Danke dafür.

Danke schön, ich tue mein Bestes hier ein bisschen zu helfen

Hessenoldie schrieb:

Woher weist du das dies eine einmalige Aktion war? Wird jetzt alles besser? Na dann auf gutes Gelingen.

Wissen ist immer so eine Sache, ich vermute es aber. Das habe ich so auch geschrieben glaube ich. Aber mal rein von der Logik her: Du hast gesehen was hier abging seit man den Laden nach einem Sieg (!) dicht gemacht hat, dann mal dir selbst aus wie's nach einer Niederlage oder schlimmerem abgehen würde. (Achtung, Fiktion!) Dann könnten sie vermutlich direkt mal alle interaktiven Medien dicht machen. Trotzdem werden meine Kollegen und ich versuchen nach bestem Wissen und Gewissen einer Wiederholung entgegen zu wirken. Auch wenn manche einen mit Sche*ße bewerfen, während man versucht irgendwie vernünftige Grenzen zu ziehen, was gerade in der aktuellen Hysterie und bei allseits blank liegenden Nerven schon schwierig und undankbar genug ist.

Tafelberg schrieb:

ich bin gespannt, wann der Spion dieses "Missverhalten" wieder meldet

War ein paar Tage nicht hier, hab ich was verpasst? Irgendwas, das man wissen sollte? Ernst gemeinte Frage, Antwort gerne auch per PM.

Tiefenrausch schrieb:

Ich bin verwundert das der "Reißleinen"-Thread im UE noch da is.

Auf jeden Fall ist er auf einem guten Weg in Richtung der Hochphase des anderen R-Threads. Ich verstehe den Ärger und die Wut total und kann vieles davon auch nachvollziehen, denke da ticken viele Fans gleich. Aber auch dort sind wieder ein paar Hysteriker und verbale Amokläufer dabei, die einer sachlichen Diskussion mal so gar nichts beisteuern wollen. Das ist dann mutmaßlich eher die Facebook-Pöbel-Klientel: Einfach mal ein paar Sätze hin gekotzt, Hauptsache es kracht und dabei keinerlei Interesse an einem vernünftigen Austausch mit anderen Usern. Mir kann keiner erzählen, der hier regelmäßig unterwegs ist, dass ihm sowas nicht auf die Klöten geht.

SGE_1 schrieb:

Beleidigungen sollte man löschen, aber nicht jede noch so harte Kritik ist eine Beleidigung. Hier greift zunächst mal die gesetzlich verankerte und höchstrichterlich manifestierte Meinungsfreiheit. Wer die nicht aushalten kann, sollte dorthin auswndern, wo es diese nicht gibt. Wie wäre es mit Russland, Saudi-Arabien und Katar beispielsweise, um nur einige zu nennen?

Geht's auch eine Nummer kleiner? Die Menschen dort haben ganz andere Probleme als ein Forum über Fußball und die "First World Problems", die unsereins hier hat.

SGE_1 schrieb:

Angesichts des schlimmen Zustands unserer SGE und der Tatenlosigkeit der Vereinsführung in Bezug auf die sportlich Verantwortlichen ist die Schliessung des SGE-Forum nun wirklich das allerletzte Mittel das Ruder herumzureissen.

Wie wo was?! Das Forum für eine Woche zu schließen ist der letzte Strohalm, um den "schlimmen Zustand" der SGE zum Besseren herumzureißen und die sportlich Verantwortlichen quasi zu retten? Oder verstehe ich da was falsch? Findest du nicht, dass du dieses Forum hier ein bisschen überhöhst in dem Zusammenhang? Den Kausalzusammenhang hätte ich jedenfalls nicht auf den ersten Blick erkannt. Denke wir haben ganz andere Probleme bei der SGE im Moment und die findest du hauptsächlich auf dem grünen Rasen. Mich zumindest bewegt das derzeit vor allem anderen, denn ich hab keinen Bock nächste Saison montags nach Sandhausen und Großasbach zu fahren.
#
haustroll schrieb:

Ich habe mich hier nicht ansatzweise beteiligt (bringt eh nichts)

Im Thread oder im Forum? Weil der Sinn der Sache ja ein Meinungsaustausch sein soll, genauso wie andere Ansichten und Blickwinkel. Zum Beispiel hab ich mich schnell überzeugen lassen, dass Huszti zu holen keine dumme Idee war. Dafür hatte ich anfangs hauptsächlich Fragezeichen übrig.

haustroll schrieb:

Und noch witziger..wie sich neue Mods wie Zicolov (den kenne ich überhaupt nicht)

Danke, gleichfalls . Hab mich schon vor längerem (deutlich vor Amtsantritt) dazu entschlossen nicht überall rum zu posaunen, wenn ich nix zu sagen habe. Daher fliege ich vermutlich ein bisschen unter dem Radar mancher.

haustroll schrieb:

bils (ist mir bisher nur negativ aufgefallen)

Kann ich nicht bestätigen. Der ist doch noch unsichtbarer als ich, wenn man es nicht drauf anlegt, dann kommt man ihm auch nicht in die Quere (bzw. er einem). Zumindest ist das meine subjektive Wahrnehmung.

haustroll schrieb:

Vorschlag meinerseits. Macht doch diesen Scheiß hier zu, braucht kein Mensch. Eintracht wird auch ohne diesen Krampf hier weiter bestehen. Das Forum ist doch nur noch peinlich.

Braucht kein Mensch: Auf knapp 30 Seiten? Ich hege Zweifel . Dass die SGE auch ohne Forum existiert unterschreibe ich dir allerdings, wobei das keine neue Erkenntnis ist. Peinlich würde ich anders definieren.

Tuess schrieb:

Ich glaube, ihr redet aneinander vorbei. URNA meinte wohl dass euch überhaupt Gründe (auch nach der Schließung) genannt wurden, Zicolov, dass die Gründe vor der Schließung nicht bekannt waren.


Falls beides noch nicht geschehen ist, hat man evtl. das gelöscht, was gefühlt anstößig war.


Das wäre jetzt meine Interpretation.

Und damit hast du denke ich ziemlich gut interpretiert . Scheinbar haben wir da tatsächlich aneinander vorbei geschrieben.

Feigling schrieb:  


eSGEhtgutab schrieb:  


haustroll schrieb:
Und noch witziger..wie sich neue Mods wie Zicolov (den kenne ich überhaupt nicht) oder bils (ist mir bisher nur negativ aufgefallen) reagieren.


Ich empfinde Zicolovs Auftreten als Mod hier als einen der wenigen Lichtblicke in diesem Forum momentan.


Sehe ich auch so. Auf Fragen ein zu gehen hilft Dem Forum sicher mehr als ein Kackvogel-Beitrag. Danke dafür.

Danke schön, ich tue mein Bestes hier ein bisschen zu helfen

Hessenoldie schrieb:

Woher weist du das dies eine einmalige Aktion war? Wird jetzt alles besser? Na dann auf gutes Gelingen.

Wissen ist immer so eine Sache, ich vermute es aber. Das habe ich so auch geschrieben glaube ich. Aber mal rein von der Logik her: Du hast gesehen was hier abging seit man den Laden nach einem Sieg (!) dicht gemacht hat, dann mal dir selbst aus wie's nach einer Niederlage oder schlimmerem abgehen würde. (Achtung, Fiktion!) Dann könnten sie vermutlich direkt mal alle interaktiven Medien dicht machen. Trotzdem werden meine Kollegen und ich versuchen nach bestem Wissen und Gewissen einer Wiederholung entgegen zu wirken. Auch wenn manche einen mit Sche*ße bewerfen, während man versucht irgendwie vernünftige Grenzen zu ziehen, was gerade in der aktuellen Hysterie und bei allseits blank liegenden Nerven schon schwierig und undankbar genug ist.

Tafelberg schrieb:

ich bin gespannt, wann der Spion dieses "Missverhalten" wieder meldet

War ein paar Tage nicht hier, hab ich was verpasst? Irgendwas, das man wissen sollte? Ernst gemeinte Frage, Antwort gerne auch per PM.

Tiefenrausch schrieb:

Ich bin verwundert das der "Reißleinen"-Thread im UE noch da is.

Auf jeden Fall ist er auf einem guten Weg in Richtung der Hochphase des anderen R-Threads. Ich verstehe den Ärger und die Wut total und kann vieles davon auch nachvollziehen, denke da ticken viele Fans gleich. Aber auch dort sind wieder ein paar Hysteriker und verbale Amokläufer dabei, die einer sachlichen Diskussion mal so gar nichts beisteuern wollen. Das ist dann mutmaßlich eher die Facebook-Pöbel-Klientel: Einfach mal ein paar Sätze hin gekotzt, Hauptsache es kracht und dabei keinerlei Interesse an einem vernünftigen Austausch mit anderen Usern. Mir kann keiner erzählen, der hier regelmäßig unterwegs ist, dass ihm sowas nicht auf die Klöten geht.

SGE_1 schrieb:

Beleidigungen sollte man löschen, aber nicht jede noch so harte Kritik ist eine Beleidigung. Hier greift zunächst mal die gesetzlich verankerte und höchstrichterlich manifestierte Meinungsfreiheit. Wer die nicht aushalten kann, sollte dorthin auswndern, wo es diese nicht gibt. Wie wäre es mit Russland, Saudi-Arabien und Katar beispielsweise, um nur einige zu nennen?

Geht's auch eine Nummer kleiner? Die Menschen dort haben ganz andere Probleme als ein Forum über Fußball und die "First World Problems", die unsereins hier hat.

SGE_1 schrieb:

Angesichts des schlimmen Zustands unserer SGE und der Tatenlosigkeit der Vereinsführung in Bezug auf die sportlich Verantwortlichen ist die Schliessung des SGE-Forum nun wirklich das allerletzte Mittel das Ruder herumzureissen.

Wie wo was?! Das Forum für eine Woche zu schließen ist der letzte Strohalm, um den "schlimmen Zustand" der SGE zum Besseren herumzureißen und die sportlich Verantwortlichen quasi zu retten? Oder verstehe ich da was falsch? Findest du nicht, dass du dieses Forum hier ein bisschen überhöhst in dem Zusammenhang? Den Kausalzusammenhang hätte ich jedenfalls nicht auf den ersten Blick erkannt. Denke wir haben ganz andere Probleme bei der SGE im Moment und die findest du hauptsächlich auf dem grünen Rasen. Mich zumindest bewegt das derzeit vor allem anderen, denn ich hab keinen Bock nächste Saison montags nach Sandhausen und Großasbach zu fahren.
#
Zicolov schrieb:

denn ich hab keinen Bock nächste Saison montags nach Sandhausen und Großasbach zu fahren.

Spontan fällt mir ein Vorteil ein:
Wir müssen nicht nach Leipzig
#
haustroll schrieb:

Ich habe mich hier nicht ansatzweise beteiligt (bringt eh nichts)

Im Thread oder im Forum? Weil der Sinn der Sache ja ein Meinungsaustausch sein soll, genauso wie andere Ansichten und Blickwinkel. Zum Beispiel hab ich mich schnell überzeugen lassen, dass Huszti zu holen keine dumme Idee war. Dafür hatte ich anfangs hauptsächlich Fragezeichen übrig.

haustroll schrieb:

Und noch witziger..wie sich neue Mods wie Zicolov (den kenne ich überhaupt nicht)

Danke, gleichfalls . Hab mich schon vor längerem (deutlich vor Amtsantritt) dazu entschlossen nicht überall rum zu posaunen, wenn ich nix zu sagen habe. Daher fliege ich vermutlich ein bisschen unter dem Radar mancher.

haustroll schrieb:

bils (ist mir bisher nur negativ aufgefallen)

Kann ich nicht bestätigen. Der ist doch noch unsichtbarer als ich, wenn man es nicht drauf anlegt, dann kommt man ihm auch nicht in die Quere (bzw. er einem). Zumindest ist das meine subjektive Wahrnehmung.

haustroll schrieb:

Vorschlag meinerseits. Macht doch diesen Scheiß hier zu, braucht kein Mensch. Eintracht wird auch ohne diesen Krampf hier weiter bestehen. Das Forum ist doch nur noch peinlich.

Braucht kein Mensch: Auf knapp 30 Seiten? Ich hege Zweifel . Dass die SGE auch ohne Forum existiert unterschreibe ich dir allerdings, wobei das keine neue Erkenntnis ist. Peinlich würde ich anders definieren.

Tuess schrieb:

Ich glaube, ihr redet aneinander vorbei. URNA meinte wohl dass euch überhaupt Gründe (auch nach der Schließung) genannt wurden, Zicolov, dass die Gründe vor der Schließung nicht bekannt waren.


Falls beides noch nicht geschehen ist, hat man evtl. das gelöscht, was gefühlt anstößig war.


Das wäre jetzt meine Interpretation.

Und damit hast du denke ich ziemlich gut interpretiert . Scheinbar haben wir da tatsächlich aneinander vorbei geschrieben.

Feigling schrieb:  


eSGEhtgutab schrieb:  


haustroll schrieb:
Und noch witziger..wie sich neue Mods wie Zicolov (den kenne ich überhaupt nicht) oder bils (ist mir bisher nur negativ aufgefallen) reagieren.


Ich empfinde Zicolovs Auftreten als Mod hier als einen der wenigen Lichtblicke in diesem Forum momentan.


Sehe ich auch so. Auf Fragen ein zu gehen hilft Dem Forum sicher mehr als ein Kackvogel-Beitrag. Danke dafür.

Danke schön, ich tue mein Bestes hier ein bisschen zu helfen

Hessenoldie schrieb:

Woher weist du das dies eine einmalige Aktion war? Wird jetzt alles besser? Na dann auf gutes Gelingen.

Wissen ist immer so eine Sache, ich vermute es aber. Das habe ich so auch geschrieben glaube ich. Aber mal rein von der Logik her: Du hast gesehen was hier abging seit man den Laden nach einem Sieg (!) dicht gemacht hat, dann mal dir selbst aus wie's nach einer Niederlage oder schlimmerem abgehen würde. (Achtung, Fiktion!) Dann könnten sie vermutlich direkt mal alle interaktiven Medien dicht machen. Trotzdem werden meine Kollegen und ich versuchen nach bestem Wissen und Gewissen einer Wiederholung entgegen zu wirken. Auch wenn manche einen mit Sche*ße bewerfen, während man versucht irgendwie vernünftige Grenzen zu ziehen, was gerade in der aktuellen Hysterie und bei allseits blank liegenden Nerven schon schwierig und undankbar genug ist.

Tafelberg schrieb:

ich bin gespannt, wann der Spion dieses "Missverhalten" wieder meldet

War ein paar Tage nicht hier, hab ich was verpasst? Irgendwas, das man wissen sollte? Ernst gemeinte Frage, Antwort gerne auch per PM.

Tiefenrausch schrieb:

Ich bin verwundert das der "Reißleinen"-Thread im UE noch da is.

Auf jeden Fall ist er auf einem guten Weg in Richtung der Hochphase des anderen R-Threads. Ich verstehe den Ärger und die Wut total und kann vieles davon auch nachvollziehen, denke da ticken viele Fans gleich. Aber auch dort sind wieder ein paar Hysteriker und verbale Amokläufer dabei, die einer sachlichen Diskussion mal so gar nichts beisteuern wollen. Das ist dann mutmaßlich eher die Facebook-Pöbel-Klientel: Einfach mal ein paar Sätze hin gekotzt, Hauptsache es kracht und dabei keinerlei Interesse an einem vernünftigen Austausch mit anderen Usern. Mir kann keiner erzählen, der hier regelmäßig unterwegs ist, dass ihm sowas nicht auf die Klöten geht.

SGE_1 schrieb:

Beleidigungen sollte man löschen, aber nicht jede noch so harte Kritik ist eine Beleidigung. Hier greift zunächst mal die gesetzlich verankerte und höchstrichterlich manifestierte Meinungsfreiheit. Wer die nicht aushalten kann, sollte dorthin auswndern, wo es diese nicht gibt. Wie wäre es mit Russland, Saudi-Arabien und Katar beispielsweise, um nur einige zu nennen?

Geht's auch eine Nummer kleiner? Die Menschen dort haben ganz andere Probleme als ein Forum über Fußball und die "First World Problems", die unsereins hier hat.

SGE_1 schrieb:

Angesichts des schlimmen Zustands unserer SGE und der Tatenlosigkeit der Vereinsführung in Bezug auf die sportlich Verantwortlichen ist die Schliessung des SGE-Forum nun wirklich das allerletzte Mittel das Ruder herumzureissen.

Wie wo was?! Das Forum für eine Woche zu schließen ist der letzte Strohalm, um den "schlimmen Zustand" der SGE zum Besseren herumzureißen und die sportlich Verantwortlichen quasi zu retten? Oder verstehe ich da was falsch? Findest du nicht, dass du dieses Forum hier ein bisschen überhöhst in dem Zusammenhang? Den Kausalzusammenhang hätte ich jedenfalls nicht auf den ersten Blick erkannt. Denke wir haben ganz andere Probleme bei der SGE im Moment und die findest du hauptsächlich auf dem grünen Rasen. Mich zumindest bewegt das derzeit vor allem anderen, denn ich hab keinen Bock nächste Saison montags nach Sandhausen und Großasbach zu fahren.
#
Zicolov schrieb:  

Tafelberg schrieb

ich bin gespannt, wann der Spion dieses "Missverhalten" wieder meldet


War ein paar Tage nicht hier, hab ich was verpasst? Irgendwas, das man wissen sollte? Ernst gemeinte Frage, Antwort gerne auch per PM.

an meinen ganz speziellen Humor musst Du Dich leider gewöhnen.....!
Über das Sperren und Editieren haben wir anderweitig diskutiert.
#
Zicolov schrieb:  

Tafelberg schrieb

ich bin gespannt, wann der Spion dieses "Missverhalten" wieder meldet


War ein paar Tage nicht hier, hab ich was verpasst? Irgendwas, das man wissen sollte? Ernst gemeinte Frage, Antwort gerne auch per PM.

an meinen ganz speziellen Humor musst Du Dich leider gewöhnen.....!
Über das Sperren und Editieren haben wir anderweitig diskutiert.
#
Tafelberg schrieb:  


Zicolov schrieb:  


Tafelberg schrieb


ich bin gespannt, wann der Spion dieses "Missverhalten" wieder meldet


War ein paar Tage nicht hier, hab ich was verpasst? Irgendwas, das man wissen sollte? Ernst gemeinte Frage, Antwort gerne auch per PM.


an meinen ganz speziellen Humor musst Du Dich leider gewöhnen.....!
Über das Sperren und Editieren haben wir anderweitig diskutiert.

Beim ersten Mal war es ja noch ganz witzig. Aber Du musst aufpassen, dass Dein "spezieller Humor" nicht bald der Kategorie "Apfelkuchenwitze" angehört.
#
Tafelberg schrieb:  


Zicolov schrieb:  


Tafelberg schrieb


ich bin gespannt, wann der Spion dieses "Missverhalten" wieder meldet


War ein paar Tage nicht hier, hab ich was verpasst? Irgendwas, das man wissen sollte? Ernst gemeinte Frage, Antwort gerne auch per PM.


an meinen ganz speziellen Humor musst Du Dich leider gewöhnen.....!
Über das Sperren und Editieren haben wir anderweitig diskutiert.

Beim ersten Mal war es ja noch ganz witzig. Aber Du musst aufpassen, dass Dein "spezieller Humor" nicht bald der Kategorie "Apfelkuchenwitze" angehört.
#
prothurk schrieb:  


Tafelberg schrieb:  


Zicolov schrieb:  


Tafelberg schrieb


ich bin gespannt, wann der Spion dieses "Missverhalten" wieder meldet


War ein paar Tage nicht hier, hab ich was verpasst? Irgendwas, das man wissen sollte? Ernst gemeinte Frage, Antwort gerne auch per PM.


an meinen ganz speziellen Humor musst Du Dich leider gewöhnen.....!
Über das Sperren und Editieren haben wir anderweitig diskutiert.


Beim ersten Mal war es ja noch ganz witzig. Aber Du musst aufpassen, dass Dein "spezieller Humor" nicht bald der Kategorie "Apfelkuchenwitze" angehört.

verstanden!
Sehe mir bitte nach, dass meine "Witze" dem für mich nicht immer nachvollziehbaren Editier Agieren der Moderatoren geschuldet ist. Dass ihr verunsichert seid, ist offensichtlich und nachvollziehbar.

Ist jetzt eigentlich irgendwann mal ein Kontakt zum Vorstand geplant, warum es zu dieser Sperrung gekommen ist???


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!