Stellungnahme der Moderatoren zur Schließung des Forums und zur momentanen Situation im Forum


Thread wurde von Xaver08 am Freitag, 05. Februar 2016, 10:46 Uhr um 10:46 Uhr verschoben weil:
Fortführung der Diskussion im Unterforum, in das die Diskussion eigentlich gehört Xaver08
#
Für mich war und ist "Unsere Eintracht" auch so etwas wie eine erste Seite bei einer Tageszeitung, eine Forumssparte, in der Aktualitäten und Prioritäten verhandelt werden. Auch unsportliche!!!
Diese Verschiebung spricht eigentlich für sich. Sie ist nichts anderes, als die ordnungsgemäße Ablage auf dem Weg zum ad acta der Affäre. Na dann.
#
Für mich war und ist "Unsere Eintracht" auch so etwas wie eine erste Seite bei einer Tageszeitung, eine Forumssparte, in der Aktualitäten und Prioritäten verhandelt werden. Auch unsportliche!!!
Diese Verschiebung spricht eigentlich für sich. Sie ist nichts anderes, als die ordnungsgemäße Ablage auf dem Weg zum ad acta der Affäre. Na dann.
#
rasenpfleger schrieb:

Für mich war und ist "Unsere Eintracht" auch so etwas wie eine erste Seite bei einer Tageszeitung, eine Forumssparte, in der Aktualitäten und Prioritäten verhandelt werden. Auch unsportliche!!!
Diese Verschiebung spricht eigentlich für sich. Sie ist nichts anderes, als die ordnungsgemäße Ablage auf dem Weg zum ad acta der Affäre. Na dann.

Wirklich absurd ist doch, dass die Mods ihren Eingangsbeitrag selbst ins UE gesetzt hatten.

Und es ist auch thematisch hier falsch, es geht nicht um Kritik, Lob, Anregung an der Homepage sondern um Kritik am Vorstand, der diese Entscheidung getroffen hat. Und wo sonst als im UE sollte Vorstandshandeln hinterfragt werden?

Ich wäre daher für eine Begründung, was dieser Thread hier thematisch soll dankbar.
#
Wie kommt man eigentlich dazu den Großteil der User auszusperren die sich völlig regelkonform verhalten haben ? Kollektivstrafen werden gemeinhin in Gemeinwesen gewählt die ein echtes Problem haben .

Es ist zudem ein Unding als  älterer Herr als Bestandteil eines "anonymen" Internetmobs abqualfiziert zu werden, der für eine "unerträgliche Verwahrlosung" der Diskussionskultur quasi mitverantwortlich ist. Wem immer diese gelungene Beschreibung eingefallen ist..Alle Achtung.. " Kundenpflege " vom allerfeinsten...

Herzlichen Dank  für die entgegengebrachte Wertschätzung. Ja. ich nehme das persönlich und bedauere das es hier keinen Smiley mit Mittelfinger gibt.
#
Ich sage nur ein Wort: SIPPENHAFTUNG
#
Wer von den Kritikern hat denn erwartet, dass die Stellungnahme überhaupt im UE gepostet wird zu Beginn und nicht im KLA? Wer hat überhaupt erwartet, dass eine Stellungnahme kommt.
#
SGE_Werner schrieb:

Wer von den Kritikern hat denn erwartet, dass die Stellungnahme überhaupt im UE gepostet wird zu Beginn und nicht im KLA? Wer hat überhaupt erwartet, dass eine Stellungnahme kommt.

Stellungnahme von denen, die eh keine hätten abgeben müssen. Andererseits löblich, dass die es trotzdem gemacht haben und auch clever, weil man so die Beiträge kanalisieren konnte.
#
Ich sage nur ein Wort: SIPPENHAFTUNG
#
big_strider schrieb:

Ich sage nur ein Wort: SIPPENHAFTUNG

Nur so am Rande: ich denke, du meinst Sippenhaft

..... Kleben tut hier niemand
#
Ich benutze "dieses Internet" seit 1995, seitdem treibe ich mich in Chats, Foren, Social-Communities etc. rum. Ich habe dabei schon merkwürdige, zum Teil unfassbare Dinge erlebt und mit den seltsamsten Personen diskutiert, wurde mit kuriosen Meinungen konfrontiert.

Die Schließung des Forums als kollektive Erziehungsmaßnahme für alle User ist mir dabei noch nie untergekommen und steht mit großem Abstand auf Platz 1 der unfähigsten und peinlichsten Aktionen, die ich im administrativen Umgang mit Social Media jemals erlebt habe.
#
Ich benutze "dieses Internet" seit 1995, seitdem treibe ich mich in Chats, Foren, Social-Communities etc. rum. Ich habe dabei schon merkwürdige, zum Teil unfassbare Dinge erlebt und mit den seltsamsten Personen diskutiert, wurde mit kuriosen Meinungen konfrontiert.

Die Schließung des Forums als kollektive Erziehungsmaßnahme für alle User ist mir dabei noch nie untergekommen und steht mit großem Abstand auf Platz 1 der unfähigsten und peinlichsten Aktionen, die ich im administrativen Umgang mit Social Media jemals erlebt habe.
#
SGESeph schrieb:

Die Schließung des Forums als kollektive Erziehungsmaßnahme für alle User ist mir dabei noch nie untergekommen und steht mit großem Abstand auf Platz 1 der unfähigsten und peinlichsten Aktionen, die ich im administrativen Umgang mit Social Media jemals erlebt habe.

Das sollte sich der Vorstand nach reiflicher Überlegung ausdrucken, einrahmen und irgendwo aufhängen wo er es jeden Tag sieht!
#
SGE_Werner schrieb:  


harald08 schrieb:
Wir werden weder eine Stellungnahme zu TS noch zur Forumsschließung erhalten.


Möglich. Wenn aber sowohl mit Mods als auch mit den Usern nicht kommuniziert wird von oben, dann ist es eben schwer, hier noch Lust zu finden, lesenswerte Beiträge zu schreiben oder zu moderieren oder sonst was.
Dann bleiben höchstens die, die ihr Dasein über das Nörgeln definieren und die wie gesagt klinisch reinen und die Einzeiler-Schreier. Da kann man auch das Forum schließen und Facebook verlinken.


Übrigens habe ich ja nicht gesagt, dass ich mich abmelde (um auf den ersten Beitrag von Dir zurück zu kommen), sondern dass ich nicht mehr bereit bin, Zeit zu investieren für dieses Forum. Sprich die ganzen Statistiken, längere Beiträge, Faktenzusammentragung etc.

Bitte ueberkege das nochmals.

Also ich bin Fan von dir und deinen tollen Beitraegen.

LG Ralf
#
Afrigaaner schrieb:

Bitte ueberkege das nochmals.

Ganz ehrlich. Die Lust auf dieses Forum ist derzeit bei fast null. Zwar hat die Moderation, die schlechte Technik und die missratene Umstellung im August und dieser überempfindliche Vorstand ihren Anteil daran, dass es bei mir so ist. Aber es macht auch keinen Spaß mehr, weil hier ständig alles von ein paar wenigen Usern negativ geredet wird. Die scheinbar den Sinn ihrer Anwesenheit hier nur noch darin sehen, selbst dafür zu sorgen, dass der Sargnagel auf dieses Forum geklatscht wird. Dieses ständige Gift, was hier versprüht wird, hat bei mir bleibenderen Eindruck hinterlassen als jeder Mist, der hier meistens auch zurecht angeprangert wird.

Dieses Forum wird nie wieder so sein, wie es mal war. Love it, change it or leave it. Wenn ihr es nicht mehr liebt und es nicht ändern könnt, weil andere das nicht zulassen (diese Einsicht muss man nach den vergeblichen Versuchen ja bekommen), dann bleibt nur Option 3, oder?

Just my two cents.

P.S. c-e, Du bist mit der Kritik nicht gemeint.
#
Afrigaaner schrieb:

Bitte ueberkege das nochmals.

Ganz ehrlich. Die Lust auf dieses Forum ist derzeit bei fast null. Zwar hat die Moderation, die schlechte Technik und die missratene Umstellung im August und dieser überempfindliche Vorstand ihren Anteil daran, dass es bei mir so ist. Aber es macht auch keinen Spaß mehr, weil hier ständig alles von ein paar wenigen Usern negativ geredet wird. Die scheinbar den Sinn ihrer Anwesenheit hier nur noch darin sehen, selbst dafür zu sorgen, dass der Sargnagel auf dieses Forum geklatscht wird. Dieses ständige Gift, was hier versprüht wird, hat bei mir bleibenderen Eindruck hinterlassen als jeder Mist, der hier meistens auch zurecht angeprangert wird.

Dieses Forum wird nie wieder so sein, wie es mal war. Love it, change it or leave it. Wenn ihr es nicht mehr liebt und es nicht ändern könnt, weil andere das nicht zulassen (diese Einsicht muss man nach den vergeblichen Versuchen ja bekommen), dann bleibt nur Option 3, oder?

Just my two cents.

P.S. c-e, Du bist mit der Kritik nicht gemeint.
#
SGE_Werner schrieb:  


Afrigaaner schrieb:
Bitte ueberkege das nochmals.


Ganz ehrlich. Die Lust auf dieses Forum ist derzeit bei fast null. Zwar hat die Moderation, die schlechte Technik und die missratene Umstellung im August und dieser überempfindliche Vorstand ihren Anteil daran, dass es bei mir so ist. Aber es macht auch keinen Spaß mehr, weil hier ständig alles von ein paar wenigen Usern negativ geredet wird. Die scheinbar den Sinn ihrer Anwesenheit hier nur noch darin sehen, selbst dafür zu sorgen, dass der Sargnagel auf dieses Forum geklatscht wird. Dieses ständige Gift, was hier versprüht wird, hat bei mir bleibenderen Eindruck hinterlassen als jeder Mist, der hier meistens auch zurecht angeprangert wird.


Dieses Forum wird nie wieder so sein, wie es mal war. Love it, change it or leave it. Wenn ihr es nicht mehr liebt und es nicht ändern könnt, weil andere das nicht zulassen (diese Einsicht muss man nach den vergeblichen Versuchen ja bekommen), dann bleibt nur Option 3, oder?


Just my two cents.


P.S. c-e, Du bist mit der Kritik nicht gemeint.

AMEN!
#
Tafelberg schrieb:

Verstecken oder Verschleierungstaktik will ich nicht unterstellen, aber das Verschieben hierher finde ich nicht gut, auch wenn man bei "Unsere Eintracht" nur um das rein sportliche babbeln will.

Der Hinweis im UE ist doch angepinnt und unübersehbar. Aber im UE sollte es doch wirklich nur um die Eintracht gehen, oder?
#
prothurk schrieb:  


Tafelberg schrieb:
Verstecken oder Verschleierungstaktik will ich nicht unterstellen, aber das Verschieben hierher finde ich nicht gut, auch wenn man bei "Unsere Eintracht" nur um das rein sportliche babbeln will.


Der Hinweis im UE ist doch angepinnt und unübersehbar. Aber im UE sollte es doch wirklich nur um die Eintracht gehen, oder?

ich weiss dass der Hinweis angepinnt wurde, ja er ist unübersehbar. Ja, auch wenn es Dich wahrscheinlich nervt und ich wiederhole es jetzt auch nicht täglich:
Dieser elementare Diskussionsthread gehört nicht in das HP Unterforum, wo es um Details und Technikprobleme geht, sondern in die Hauptrubrik....
Es ist Eure (Mod) Entscheidung, von mir aus.
Diese ganze Sperr Geschichte ist seltsam, der Vorstand beschliesst und die Mods wissen nicht warum.
@Werner: zu recht kritiisierst Du, dass hier viele -ich sicher eingeschlossen- so negativ drauf sind, aber woher kommt denn das her? Das hat doch Gründe, siehe z.B. die Sperre des Forums u.a.
#
Die Verschiebung dieses Threads vom UE ins KLA ist in seiner Durchschaubarkeit erbärmlich.
#
prothurk schrieb:  


Tafelberg schrieb:
Verstecken oder Verschleierungstaktik will ich nicht unterstellen, aber das Verschieben hierher finde ich nicht gut, auch wenn man bei "Unsere Eintracht" nur um das rein sportliche babbeln will.


Der Hinweis im UE ist doch angepinnt und unübersehbar. Aber im UE sollte es doch wirklich nur um die Eintracht gehen, oder?

ich weiss dass der Hinweis angepinnt wurde, ja er ist unübersehbar. Ja, auch wenn es Dich wahrscheinlich nervt und ich wiederhole es jetzt auch nicht täglich:
Dieser elementare Diskussionsthread gehört nicht in das HP Unterforum, wo es um Details und Technikprobleme geht, sondern in die Hauptrubrik....
Es ist Eure (Mod) Entscheidung, von mir aus.
Diese ganze Sperr Geschichte ist seltsam, der Vorstand beschliesst und die Mods wissen nicht warum.
@Werner: zu recht kritiisierst Du, dass hier viele -ich sicher eingeschlossen- so negativ drauf sind, aber woher kommt denn das her? Das hat doch Gründe, siehe z.B. die Sperre des Forums u.a.
#
Tafelberg schrieb:  


@Werner: zu recht kritiisierst Du, dass hier viele -ich sicher eingeschlossen- so negativ drauf sind, aber woher kommt denn das her? Das hat doch Gründe, siehe z.B. die Sperre des Forums u.a.

Dich meine ich auch nicht. Kritik an der Sperrung ist richtig. Und diese Kritik ist m.E. mehrheitsfähig, wenn ich hier so lese.

Nein. Es geht mir darum, dass ich das Gefühl habe, dass die, die am lautesten über das verloren gegangene Niveau des Forums in den letzten Jahren jammern, am wenigsten dafür tun, dass dieses Niveau durch eigenes Zutun wieder angehoben wird und mit ihrer schlechten Laune auch einen Beitrag dazu leisten, dass hier so mancher keine Lust mehr hat. Wer hier nichts mehr Positives am Forum findet und nur noch im KLA am Meckern ist, sollte sich doch seine Energie lieber für etwas Schöneres aufheben und sich hier abmelden. Meine Meinung.
#
Tafelberg schrieb:  


@Werner: zu recht kritiisierst Du, dass hier viele -ich sicher eingeschlossen- so negativ drauf sind, aber woher kommt denn das her? Das hat doch Gründe, siehe z.B. die Sperre des Forums u.a.

Dich meine ich auch nicht. Kritik an der Sperrung ist richtig. Und diese Kritik ist m.E. mehrheitsfähig, wenn ich hier so lese.

Nein. Es geht mir darum, dass ich das Gefühl habe, dass die, die am lautesten über das verloren gegangene Niveau des Forums in den letzten Jahren jammern, am wenigsten dafür tun, dass dieses Niveau durch eigenes Zutun wieder angehoben wird und mit ihrer schlechten Laune auch einen Beitrag dazu leisten, dass hier so mancher keine Lust mehr hat. Wer hier nichts mehr Positives am Forum findet und nur noch im KLA am Meckern ist, sollte sich doch seine Energie lieber für etwas Schöneres aufheben und sich hier abmelden. Meine Meinung.
#
SGE_Werner schrieb:  


Tafelberg schrieb:  


@Werner: zu recht kritiisierst Du, dass hier viele -ich sicher eingeschlossen- so negativ drauf sind, aber woher kommt denn das her? Das hat doch Gründe, siehe z.B. die Sperre des Forums u.a.


Dich meine ich auch nicht. Kritik an der Sperrung ist richtig. Und diese Kritik ist m.E. mehrheitsfähig, wenn ich hier so lese.


Nein. Es geht mir darum, dass ich das Gefühl habe, dass die, die am lautesten über das verloren gegangene Niveau des Forums in den letzten Jahren jammern, am wenigsten dafür tun, dass dieses Niveau durch eigenes Zutun wieder angehoben wird und mit ihrer schlechten Laune auch einen Beitrag dazu leisten, dass hier so mancher keine Lust mehr hat. Wer hier nichts mehr Positives am Forum findet und nur noch im KLA am Meckern ist, sollte sich doch seine Energie lieber für etwas Schöneres aufheben und sich hier abmelden. Meine Meinung.

Ich hab vor Jahren aufgegeben Werner. Ich lese nur noch hin und wieder mal. Aber die Kultur ist mir spätestens nach der Skipper Saison entgültig abhanden gekommen. Ich hab sie lange gesucht und dann aufgegeben. Ich lese meistens nur noch nen bisserl im Forum, aber schreiben seit Jahren so gut wie nix mehr. Ich hab einfach keinen Nerv gegen Windmühlen zu kämpfen...
#
So, da sich für mich so unverhofft die Möglichkeit des alternativen Forums zum Lesen aufgetan hat und ich diese Art von Zensur, um nichts anderes handelt es sich meines Erachtens, nicht unterstützen werde, bitte ich darum meinen Account hier komplett zu löschen.
Ein Forum zu moderieren ist eine Sache und mit Sicherheit auch immer keine ganz leichte. Es aber zu schließen und alle kritischen Beiträge verschwinden zu lassen, sorry, das geht gar nicht. Ein Forum ist ein Medium in dem sich Interessierte austauschen können, oder wie ich einfach nur lesen. Das dabei nicht jeder einer Meinung ist, ist ganz normal und das sich bei den herrschenden Emotionen auch mal der Tonfall verschärft, ebenfalls. Auch wenn ich manche Ausfälle sicher nicht gutheißen kann...
Wenn ich etwas in meinem bisherigen Leben gelernt habe, dann ist das, dass immer derjenige Diskussionen vermeidet, der nichts zu sagen hat, oder nichts sagen kann, weil er nicht fähig ist. Ich habe für mich lediglich einen Diskussionspartner im Leben ausgeschlossen und das sind Faschisten... und die auch nur, weil ich irgendwann gemerkt habe, dass ich mir den Mund fusselig sabbel und nichts dabei rum kommt.
Die temporäre Schließung des Forums ist für mich somit nicht nur eine unentschuldbare Unterdrückung von Meinungen, sondern auch eine persönliche Beleidigung, der durch die Stellungnahme noch die Krone aufgesetzt wurde. Der Vorstand sollte sich Gedanken machen... Wie man sieht bin ich nicht der erste, nicht der wichtigste Nutzer und mit Sicherheit nicht der letzte, der geht...
So, ich konzentriere mich jetzt wieder auf das Spiel, was ja immer noch die Hauptsache ist...
Tschöö
#
Erst mal ein Lob an die Leute die für das Forum verantwortlich sind. Ihr macht eine gute Arbeit.

Jetzt hätte ich aber gerne ein paar Antworten.

  1. Vor einem Jahr wurde ich des übelsten beleidigt nach löschen der Beiträge und Meinungsaustausch per Nachrichten, hat mann den Streit bei gelegt. Wieso kann mann nicht sich ein logen und mit diskutieren, ohne das genau auf die Art machen. Vor allem habe ich keinen Thread gesehen der die Schließung des Forums recht fertigt.
  2. Wie viel wollt ihr dem Trainer noch zu gestehen? Er beschwert sich und dann wird das Forum geschlossen, weil er ein bisschen was drauf bekommt? Bekommt jeder in der Arbeit auch mal. Besonders nach dem wir auf Platz 14 stehen und nicht auf Platz 5.
  3. Nicht jeder kann mal kurz in die nächste Kneipe gehen und sich mit Eintracht Kupels austauschen. Laut Googel Map wohne ich 354 Kilometer von Frankfurt entfernt. Habe Familie.
  4. Sehe ich nicht so das ihr der Vermieter seit. Dieses Forum gehört Eintracht Frankfurt und jeder von uns gehört zur Eintracht. Das gebe ich zu bedenken.
Der Vorstand lebe hoch
#
Ich versuche es zu verstehen.

Die Mods wurden nicht informiert ueber die Schliessung?
Da hat also einer vom Vorstand beschlossen wir schliessen das ganze mal (warum auch immer)/ Super waere ja genial, wenn dieser Herr die Eier in der Hose haette sich beim Namen zu nennen. Da ich HB das nicht zutraue bleiben nicht so viele uerbrig (ohne jemand was zu unterstellen)

Man hat das ja jetzt hier hin verschoben. Eine Unterseite die bei den Usern kaum Bedeutung hat. Klar es geht ja nicht um Unsere Eintracht. Es geht eigentlich nur um Unsere Eintracht, aber wenn man dies nicht erkennt, dann hat man sich sehr weit von der Eintracht und ihren Fans entfernt.

Es liegt mir fern irgend jemanden mit meinen Beitrag zu beleidigen/ schon gar nicht den Vorstand der Eintracht.
Ganz im Gegenteil der Vorstand lebe so was von hoch. Ich hoffe natuerlich das Hoch(mut) in ihrem Falle niemals zu Fall kommt.
#
Hmmmm? Aber da wären wir ja wieder beim Rot.ein.  

Afrigaaner schrieb:

Ich versuche es zu verstehen.


Die Mods wurden nicht informiert ueber die Schliessung?
Da hat also einer vom Vorstand beschlossen wir schliessen das ganze mal (warum auch immer)/ Super waere ja genial, wenn dieser Herr die Eier in der Hose haette sich beim Namen zu nennen. Da ich HB das nicht zutraue bleiben nicht so viele uerbrig (ohne jemand was zu unterstellen)


Man hat das ja jetzt hier hin verschoben. Eine Unterseite die bei den Usern kaum Bedeutung hat. Klar es geht ja nicht um Unsere Eintracht. Es geht eigentlich nur um Unsere Eintracht, aber wenn man dies nicht erkennt, dann hat man sich sehr weit von der Eintracht und ihren Fans entfernt.


Es liegt mir fern irgend jemanden mit meinen Beitrag zu beleidigen/ schon gar nicht den Vorstand der Eintracht.
Ganz im Gegenteil der Vorstand lebe so was von hoch. Ich hoffe natuerlich das Hoch(mut) in ihrem Falle niemals zu Fall kommt.

#
Finde der Tread gehört genau dahin wo er Ursprunglich war.
Tut mir leid hier wird schon wieder Manipuliert.
Das war oder ist erstmal mein letzter Beitrag,wird nicht weiter auffallen,da ich nicht
allzu oft hier war .
#
Welchen Sinn hat denn das Verschieben hierher, wenn der Hinweis im UE noch gepinnt ist. Ok, der Hinweis mag bald verschwinden, so dass man den Thread hier hinter 8-10 gepinnten findet, aber dass das Verschieben eure getätigten Aussagen eher unglaubwürdig erscheinen lässt  - ich sage nicht, dass sie das sind -, ist ein blöder Nebeneffekt, der das Misstrauen eher verstärkt, wie man sieht.
Der Thread hat im UE Anklang gefunden und wurde, wie wohl auch erwünscht, stark frequentiert. Nach ein bis zwei Wochen und sinkender Beitragszahlung hätte man den Thread auch entpinnen können, denn in einem Forum entscheiden die User über die Bedeutsamkeit eines sinnvollen Threads und nicht die Eintracht oder die Moderation.
Das wird hier leider verkehrt.
#
Welchen Sinn hat denn das Verschieben hierher, wenn der Hinweis im UE noch gepinnt ist. Ok, der Hinweis mag bald verschwinden, so dass man den Thread hier hinter 8-10 gepinnten findet, aber dass das Verschieben eure getätigten Aussagen eher unglaubwürdig erscheinen lässt  - ich sage nicht, dass sie das sind -, ist ein blöder Nebeneffekt, der das Misstrauen eher verstärkt, wie man sieht.
Der Thread hat im UE Anklang gefunden und wurde, wie wohl auch erwünscht, stark frequentiert. Nach ein bis zwei Wochen und sinkender Beitragszahlung hätte man den Thread auch entpinnen können, denn in einem Forum entscheiden die User über die Bedeutsamkeit eines sinnvollen Threads und nicht die Eintracht oder die Moderation.
Das wird hier leider verkehrt.
#
Tuess schrieb:

Der Thread hat im UE Anklang gefunden und wurde, wie wohl auch erwünscht, stark frequentiert. Nach ein bis zwei Wochen und sinkender Beitragszahlung hätte man den Thread auch entpinnen können, denn in einem Forum entscheiden die User über die Bedeutsamkeit eines sinnvollen Threads und nicht die Eintracht oder die Moderation.

das wurde schon mit dem verschieben des schaaf-thread begonnen und jetzt ist die tür halt offen. und geöffnet wurde die von denjenigen, die das verschieben des schaaf-thread gefordert haben. die wurzeln dafür wurden übrigens mit der "jedes thema nur ein thread" politik eingeführt, da wurde den usern vorgeschrieben wie das hier zu laufen hat.

ähnliches gilt auch für diejenigen, die die sperrung anderer user fordern und sich dann beschweren wenn sie selbst gesperrt werden. wer einen sheriff fordert, darf sich nicht wundern wenn der dann auch als solcher handelt.

das bedeutet nicht im geringsten dass mir das gefällt und die kurzfristige schließung des forums war nicht nur ein fehler sondern auch eine respektlosigkeitgegenüber den usern. kein weltuntergang, aber ein deutliches zeichen dafür, wo das "wir" bei der eintracht seine grenzen findet.
#
Tuess schrieb:

Der Thread hat im UE Anklang gefunden und wurde, wie wohl auch erwünscht, stark frequentiert. Nach ein bis zwei Wochen und sinkender Beitragszahlung hätte man den Thread auch entpinnen können, denn in einem Forum entscheiden die User über die Bedeutsamkeit eines sinnvollen Threads und nicht die Eintracht oder die Moderation.

das wurde schon mit dem verschieben des schaaf-thread begonnen und jetzt ist die tür halt offen. und geöffnet wurde die von denjenigen, die das verschieben des schaaf-thread gefordert haben. die wurzeln dafür wurden übrigens mit der "jedes thema nur ein thread" politik eingeführt, da wurde den usern vorgeschrieben wie das hier zu laufen hat.

ähnliches gilt auch für diejenigen, die die sperrung anderer user fordern und sich dann beschweren wenn sie selbst gesperrt werden. wer einen sheriff fordert, darf sich nicht wundern wenn der dann auch als solcher handelt.

das bedeutet nicht im geringsten dass mir das gefällt und die kurzfristige schließung des forums war nicht nur ein fehler sondern auch eine respektlosigkeitgegenüber den usern. kein weltuntergang, aber ein deutliches zeichen dafür, wo das "wir" bei der eintracht seine grenzen findet.
#
peter schrieb:

das wurde schon mit dem verschieben des schaaf-thread begonnen und jetzt ist die tür halt offen. und geöffnet wurde die von denjenigen, die das verschieben des schaaf-thread gefordert haben

Ach stimmt. Da war ja was. Tja, so ist das. Das Verschieben ist halt nur ok, wenns einem ins Konzept passt und in einer anderen Situation, wenns einem nicht passt, ists halt wieder falsch.

P.S. Von mir aus kann man den Thread wieder ins UE verschieben. Dann mag es zwar in den nächsten 2 Wochen vllt. 20-30 Beiträge mehr geben, aber schlauer werden wir aus den Beiträgen eh nicht mehr, solange der Vorstand nix zu sagt. Es ist doch schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem und noch nicht 10 Mal.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!