SAW-Gebabbel-4.6.-10.6.2018!!!

#
Erfolgsfan
#
#
#
Also ich weiss ja nicht wie es euch geht, aber ich wäre bereit für den ersten Neuzugang ... (nach Rönnow) !!

#
WuerzburgerAdler schrieb:

@tobago
Du hast vollkommen recht, eine Pauschalbeschimpfung sollte nicht sein. Andererseits: eine Pauschaldiffamierung seitens gewisser "Journalisten" auch nicht. Du kannst ja die Uhr danach stellen, was sie über manche Themen schreiben, egal, was passiert ist (s. Hrgota).        

Da bin ich vollkommen Deiner Meinung, es ist bei manchen Themen schon sehr deutlich wohin der eine oder andere Schreiber tendiert. Nichtsdestotrotz ist es so, dass ich persönlich keine pauschalen Urteile über die Buben die da schreiben, sie hier öffentlich als absichtliche Dummschreiber o.ä. tituliere  und es auch nicht gut finde wenn andere das tun. Allerdings kann das natürlich jeder halten wie es ihm beliebt.

Es gibt gute und es gibt grottige Artikel und natürlich ist mir bewusst, dass bspw. beim Thema Meier sehr einseitig berichtet wird. Aber ganz ehrlich, die FR berichtet und andere berichten, ich informiere mich auf den verschiedensten Kanälen. Und nahezu alle haben eines gemeinsam, man sollte sie immer hinterfragen und sich eine andere Artikel zum gleichen Thema ansehen, am besten welche von Schreibern die nicht aus der gleichen Quelle trinken.

Gruß
tobago
#
Haargenauso seh ichs auch. Besser kann man das Thema Pressekritik nicht kommentieren.
#
Ich fand das Zeugs absolut OK
#
Absolut OK klingt wie "Du bist ja ganz nett, aber..."  

@Tafelberg: lass' Dich nicht verunsichern, die wollen das Zeug nur alle selbst trinken und Dich deswegen am Auftauchen am GD hindern.
#
Will man wirklich Rebic verkaufen? Würde lieber alles dafür tun um ihn zu halten. Gerade ein Rebic der zum Publikumsliebling gereift ist. Man sollte nicht sein Tafelsilber verkaufen.
#
^ Sicher richtig möchte nochmal  sehr gerne hinweisen, klick
#
Wenn Rebic bleiben möchte, darf er gerne bleiben, auch bei einem Topangebot.
Geld ist nicht alles.
Aber Vereine die solche Ablösesummen bezahlen, die werden auch entsprechende Gehälter zahlen,
wo wir nicht mithalten können und ich bezweifle das in der heutigen Zeit bei diesen Riesensummen, die Spieler
widerstehen können. Siehe Wolf (ich hätte es bei aller Euphorie um die Eintracht genauso gemacht).

Die Eintracht ist ein toller Verein, aber Vereine wie ManU, Juve, Barcelona usw. sind uns halt weit voraus.
#
Will man wirklich Rebic verkaufen? Würde lieber alles dafür tun um ihn zu halten. Gerade ein Rebic der zum Publikumsliebling gereift ist. Man sollte nicht sein Tafelsilber verkaufen.
#
planscher08 schrieb:

Will man wirklich Rebic verkaufen? Würde lieber alles dafür tun um ihn zu halten. Gerade ein Rebic der zum Publikumsliebling gereift ist. Man sollte nicht sein Tafelsilber verkaufen.


So wenig Infos wie die Presse bekommt seit Bobic hier ist, kann ich mir nicht vorstellen dass man der Bild verrät ab wann man bereit wäre Rebic abzugeben. Klar 40 Mio sind sehr viel Geld, das jedoch zu kommunizieren halte ich für ziemlich dämlich, da ja vielleicht ein Verein bereit wäre noch mehr zu bieten. Ich würde auf diese Meldung absolut gar nichts geben.
#
den Gedanken mit wolf und den 12 mio hatte ich auch schonmal, das erste gerücht von der bild, war ja auch 12 mio.. dann kam die fr mit der ak, ist doch das beste was uns passieren kann, alle welt denkt wir haben nur 5 mio eingenommen, dabei sind es aber 12-15...
#
oVaflYa schrieb:

den Gedanken mit wolf und den 12 mio hatte ich auch schonmal, das erste gerücht von der bild, war ja auch 12 mio.. dann kam die fr mit der ak, ist doch das beste was uns passieren kann, alle welt denkt wir haben nur 5 mio eingenommen, dabei sind es aber 12-15...

Wie gesagt mich wundert das niemand dazu Stellung genommen hat wo doch gerade von unserer Seite viel Gegenwind kam. Nicht mal die Medien haben das in einem Interview mal thematisiert.
#
planscher08 schrieb:

Will man wirklich Rebic verkaufen? Würde lieber alles dafür tun um ihn zu halten. Gerade ein Rebic der zum Publikumsliebling gereift ist. Man sollte nicht sein Tafelsilber verkaufen.


So wenig Infos wie die Presse bekommt seit Bobic hier ist, kann ich mir nicht vorstellen dass man der Bild verrät ab wann man bereit wäre Rebic abzugeben. Klar 40 Mio sind sehr viel Geld, das jedoch zu kommunizieren halte ich für ziemlich dämlich, da ja vielleicht ein Verein bereit wäre noch mehr zu bieten. Ich würde auf diese Meldung absolut gar nichts geben.
#
in der Tat, das wäre ein merkwürdiges Geschäftsgebaren, soweit ich das als "Laien Manager" beurteilen kann
#
planscher08 schrieb:

Will man wirklich Rebic verkaufen? Würde lieber alles dafür tun um ihn zu halten. Gerade ein Rebic der zum Publikumsliebling gereift ist. Man sollte nicht sein Tafelsilber verkaufen.


So wenig Infos wie die Presse bekommt seit Bobic hier ist, kann ich mir nicht vorstellen dass man der Bild verrät ab wann man bereit wäre Rebic abzugeben. Klar 40 Mio sind sehr viel Geld, das jedoch zu kommunizieren halte ich für ziemlich dämlich, da ja vielleicht ein Verein bereit wäre noch mehr zu bieten. Ich würde auf diese Meldung absolut gar nichts geben.
#
bils schrieb:

planscher08 schrieb:

Will man wirklich Rebic verkaufen? Würde lieber alles dafür tun um ihn zu halten. Gerade ein Rebic der zum Publikumsliebling gereift ist. Man sollte nicht sein Tafelsilber verkaufen.


So wenig Infos wie die Presse bekommt seit Bobic hier ist, kann ich mir nicht vorstellen dass man der Bild verrät ab wann man bereit wäre Rebic abzugeben. Klar 40 Mio sind sehr viel Geld, das jedoch zu kommunizieren halte ich für ziemlich dämlich, da ja vielleicht ein Verein bereit wäre noch mehr zu bieten. Ich würde auf diese Meldung absolut gar nichts geben.


Das einzige Mal, dass Infos tatsächlich an die Presse gesickert sind, war bei Bayern-Gate. Das Leck war mit fast 100%-ger Wahrscheinlichkeit nicht bei der Eintracht entstanden... Bobic war aber dennoch stocksauer.
Es deutet von daher wenig daraufhin, dass man mit solchen Zahlen hausieren geht. Einen kleinen Gefallen tut uns die Bild mit so Spekulationen aber dennoch. Sie steigert evtl.den Marktwert
Trotzdem wäre ich sogar bei einer solchen Summe skeptisch. Köln hat für Modeste auch 29 Millionen bekommen. Nächste Saison dürfen die sich auf Spiele gegen Paderborn, Heidenheim und Sandhausen freuen.
#
War hier schon irgendwann Thema und somit berechnet, wie viel Geld wir für die Abstellung unserer WM-Fahrer erhalten? Dürfte ein nettes Sümmchen sein!
#
War hier schon irgendwann Thema und somit berechnet, wie viel Geld wir für die Abstellung unserer WM-Fahrer erhalten? Dürfte ein nettes Sümmchen sein!
#
Kürzlich kam hier im Forum jemand auf ~1,5 Mio
#
bils schrieb:

planscher08 schrieb:

Will man wirklich Rebic verkaufen? Würde lieber alles dafür tun um ihn zu halten. Gerade ein Rebic der zum Publikumsliebling gereift ist. Man sollte nicht sein Tafelsilber verkaufen.


So wenig Infos wie die Presse bekommt seit Bobic hier ist, kann ich mir nicht vorstellen dass man der Bild verrät ab wann man bereit wäre Rebic abzugeben. Klar 40 Mio sind sehr viel Geld, das jedoch zu kommunizieren halte ich für ziemlich dämlich, da ja vielleicht ein Verein bereit wäre noch mehr zu bieten. Ich würde auf diese Meldung absolut gar nichts geben.


Das einzige Mal, dass Infos tatsächlich an die Presse gesickert sind, war bei Bayern-Gate. Das Leck war mit fast 100%-ger Wahrscheinlichkeit nicht bei der Eintracht entstanden... Bobic war aber dennoch stocksauer.
Es deutet von daher wenig daraufhin, dass man mit solchen Zahlen hausieren geht. Einen kleinen Gefallen tut uns die Bild mit so Spekulationen aber dennoch. Sie steigert evtl.den Marktwert
Trotzdem wäre ich sogar bei einer solchen Summe skeptisch. Köln hat für Modeste auch 29 Millionen bekommen. Nächste Saison dürfen die sich auf Spiele gegen Paderborn, Heidenheim und Sandhausen freuen.
#
Adler_Steigflug schrieb:

Modeste

 ja das war für Köln mit ein Knackpunkt. Unser Spiel war ja aber nicht auf Rebic abgestellt (?), Rebic denn ich natürlich sehr sehr gerne hier haben möchte, denn er kann und wird Spiele entscheiden!
#
War hier schon irgendwann Thema und somit berechnet, wie viel Geld wir für die Abstellung unserer WM-Fahrer erhalten? Dürfte ein nettes Sümmchen sein!
#
Freidenker schrieb:

War hier schon irgendwann Thema und somit berechnet, wie viel Geld wir für die Abstellung unserer WM-Fahrer erhalten? Dürfte ein nettes Sümmchen sein!


Look to Seite 7
#
Kürzlich kam hier im Forum jemand auf ~1,5 Mio
#
greg schrieb:

Kürzlich kam hier im Forum jemand auf ~1,5 Mio


Wow, nicht schlecht. Dank dir, greg!
#
bils schrieb:

planscher08 schrieb:

Will man wirklich Rebic verkaufen? Würde lieber alles dafür tun um ihn zu halten. Gerade ein Rebic der zum Publikumsliebling gereift ist. Man sollte nicht sein Tafelsilber verkaufen.


So wenig Infos wie die Presse bekommt seit Bobic hier ist, kann ich mir nicht vorstellen dass man der Bild verrät ab wann man bereit wäre Rebic abzugeben. Klar 40 Mio sind sehr viel Geld, das jedoch zu kommunizieren halte ich für ziemlich dämlich, da ja vielleicht ein Verein bereit wäre noch mehr zu bieten. Ich würde auf diese Meldung absolut gar nichts geben.


Das einzige Mal, dass Infos tatsächlich an die Presse gesickert sind, war bei Bayern-Gate. Das Leck war mit fast 100%-ger Wahrscheinlichkeit nicht bei der Eintracht entstanden... Bobic war aber dennoch stocksauer.
Es deutet von daher wenig daraufhin, dass man mit solchen Zahlen hausieren geht. Einen kleinen Gefallen tut uns die Bild mit so Spekulationen aber dennoch. Sie steigert evtl.den Marktwert
Trotzdem wäre ich sogar bei einer solchen Summe skeptisch. Köln hat für Modeste auch 29 Millionen bekommen. Nächste Saison dürfen die sich auf Spiele gegen Paderborn, Heidenheim und Sandhausen freuen.
#
Adler_Steigflug schrieb:

Köln hat für Modeste auch 29 Millionen bekommen. Nächste Saison dürfen die sich auf Spiele gegen Paderborn, Heidenheim und Sandhausen freuen.


Ich gehe mal davon aus, dass unser Scouting mit den 40 Mios mehr anzufangen wüsste, als die Kölner seinerzeit mit ihren 35
#
Adler_Steigflug schrieb:

Köln hat für Modeste auch 29 Millionen bekommen. Nächste Saison dürfen die sich auf Spiele gegen Paderborn, Heidenheim und Sandhausen freuen.


Ich gehe mal davon aus, dass unser Scouting mit den 40 Mios mehr anzufangen wüsste, als die Kölner seinerzeit mit ihren 35
#
Kastanie30 schrieb:

Adler_Steigflug schrieb:

Köln hat für Modeste auch 29 Millionen bekommen. Nächste Saison dürfen die sich auf Spiele gegen Paderborn, Heidenheim und Sandhausen freuen.


Ich gehe mal davon aus, dass unser Scouting mit den 40 Mios mehr anzufangen wüsste, als die Kölner seinerzeit mit ihren 35


Die SGE holt sicher nicht Cordoba für 17Mio€ als Ersatz.
#
planscher08 schrieb:

Will man wirklich Rebic verkaufen? Würde lieber alles dafür tun um ihn zu halten. Gerade ein Rebic der zum Publikumsliebling gereift ist. Man sollte nicht sein Tafelsilber verkaufen.


So wenig Infos wie die Presse bekommt seit Bobic hier ist, kann ich mir nicht vorstellen dass man der Bild verrät ab wann man bereit wäre Rebic abzugeben. Klar 40 Mio sind sehr viel Geld, das jedoch zu kommunizieren halte ich für ziemlich dämlich, da ja vielleicht ein Verein bereit wäre noch mehr zu bieten. Ich würde auf diese Meldung absolut gar nichts geben.
#
bils schrieb:

planscher08 schrieb:

Will man wirklich Rebic verkaufen? Würde lieber alles dafür tun um ihn zu halten. Gerade ein Rebic der zum Publikumsliebling gereift ist. Man sollte nicht sein Tafelsilber verkaufen.


So wenig Infos wie die Presse bekommt seit Bobic hier ist, kann ich mir nicht vorstellen dass man der Bild verrät ab wann man bereit wäre Rebic abzugeben. Klar 40 Mio sind sehr viel Geld, das jedoch zu kommunizieren halte ich für ziemlich dämlich, da ja vielleicht ein Verein bereit wäre noch mehr zu bieten. Ich würde auf diese Meldung absolut gar nichts geben.


Kann allerdings natürlich sein, dass die Zahl an den Berater von Rebic gegeben wurde, damit er weiß, dass Vereine die weniger zahlen wollen, gar nicht erst mit ihm verhandeln müssen. Und Berater geben sowas ja dann vielleicht eher mal an die Presse.
#
Meine Meinung nach besteht durchaus die Möglichhkeit, dass der sensible Rebic die Leistung von letzter Saison ohne Kovac nicht wiederholen kann. Wenn er also wechseln möchte und eine anständige Summe geboten wird, dann hätte ich nichts dagegen ihn abzugeben...


Teilen