Martin Hinteregger

#
dem prince sein halbbruder soll angeblich 15mio kostet. dann pokert reuter zu hoch. meine meinung.  #freehinti
#
dem prince sein halbbruder soll angeblich 15mio kostet. dann pokert reuter zu hoch. meine meinung.  #freehinti
#
Xbuerger schrieb:

dem prince sein halbbruder soll angeblich 15mio kostet. dann pokert reuter zu hoch. meine meinung.  #freehinti


Uh da wird der ein oder andere dir ne Kiste Alkoholfreies bier an den Hals wünschen den Hinti mit Boateng zu vergleichen und als "billiger" zu bezeichnen

Da hilft auch der hashtag nix

Beim einen zahlst du für den Namen und beim annern für Leistung.
#
Xbuerger schrieb:

dem prince sein halbbruder soll angeblich 15mio kostet. dann pokert reuter zu hoch. meine meinung.  #freehinti


Uh da wird der ein oder andere dir ne Kiste Alkoholfreies bier an den Hals wünschen den Hinti mit Boateng zu vergleichen und als "billiger" zu bezeichnen

Da hilft auch der hashtag nix

Beim einen zahlst du für den Namen und beim annern für Leistung.
#
Cyrillar schrieb:

Uh da wird der ein oder andere dir ne Kiste Alkoholfreies bier an den Hals wünschen [...]

Ich würde es nehmen 🍻
#
Cyrillar schrieb:

Uh da wird der ein oder andere dir ne Kiste Alkoholfreies bier an den Hals wünschen [...]

Ich würde es nehmen 🍻
#
Also ich glaube schon,wir können uns so einen motivierten Spieler leisten!
#
Cyrillar schrieb:

Uh da wird der ein oder andere dir ne Kiste Alkoholfreies bier an den Hals wünschen [...]

Ich würde es nehmen 🍻
#
edmund schrieb:

Cyrillar schrieb:

Uh da wird der ein oder andere dir ne Kiste Alkoholfreies bier an den Hals wünschen [...]

Ich würde es nehmen 🍻


Aber der X will in der Verfilmung des TL Buchs den Micha Skippe spielen. Das wird nix mit Alkfrei.
#
Xbuerger schrieb:

dem prince sein halbbruder soll angeblich 15mio kostet. dann pokert reuter zu hoch. meine meinung.  #freehinti


Uh da wird der ein oder andere dir ne Kiste Alkoholfreies bier an den Hals wünschen den Hinti mit Boateng zu vergleichen und als "billiger" zu bezeichnen

Da hilft auch der hashtag nix

Beim einen zahlst du für den Namen und beim annern für Leistung.
#
Cyrillar schrieb:

Kiste Alkoholfreies bier

bitte nur 0,0% radler

aber im ernst, ich schaue bei diesen ganzen absurditäten immer nach vergleichsangeboten, (Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen). und da denke ich schon, dass entweder wurst-uli ramscht oder reuter hart blufft. beide zum selbem preis ist für mich ähnlich plausibel, wie ein sebi jung, der eine mio mehr pro jahr verdient hat, als khedira bei juve.

und dass ich hinti gerne hier sehen würde, ist selbstverständlich!
#
Huhu, Basalti, ich verstehe nicht, warum Du den Adler aus dem Sunshine State jetzt so anmachst.
Okay, KO und AK verwechselt, so what?
Ich sehe auch nicht, dass er "den Verantwortlichen erzählen will, wie die Leihvertrãge zu gestalten sind".
FloridaAdler wünscht sich, dass wir nicht mehr so oft in so eine Situation kommen.
Das ist doch legitim.
Auch wenn Dein letzter Satz
Basaltkopp schrieb:

Aber selbst ohne KO haben uns die 3 eine (halbe) Saison lang weitergeholfen. Von daher war es bei jedem Spieler richtig, ihn zu leihen.

sehr wahr bleibt.
😊
#
edmund schrieb:

Huhu, Basalti, ich verstehe nicht, warum Du den Adler aus dem Sunshine State jetzt so anmachst.
Okay, KO und AK verwechselt, so what?
Ich sehe auch nicht, dass er "den Verantwortlichen erzählen will, wie die Leihvertrãge zu gestalten sind".
FloridaAdler wünscht sich, dass wir nicht mehr so oft in so eine Situation kommen.
Das ist doch legitim.
Auch wenn Dein letzter Satz
Basaltkopp schrieb:

Aber selbst ohne KO haben uns die 3 eine (halbe) Saison lang weitergeholfen. Von daher war es bei jedem Spieler richtig, ihn zu leihen.

sehr wahr bleibt.
😊

Danke Edmund - ich hätte es nicht besser formulieren können. Natürlich hat BK recht, dass es gut war die Spieler zu leihen - vielleicht ist es aber bei künftigen Leihen dennoch angesagt eine KO hinein schreiben zu lassen? Denn ob man sie ziehen will oder nicht bleibt einem dann überlassen - und wir hatten dies ja bei Jovic auch schon.

Einen angenehmen Tag wünsche ich Euch und einträchtliche Grüße
#
edmund schrieb:

Huhu, Basalti, ich verstehe nicht, warum Du den Adler aus dem Sunshine State jetzt so anmachst.
Okay, KO und AK verwechselt, so what?
Ich sehe auch nicht, dass er "den Verantwortlichen erzählen will, wie die Leihvertrãge zu gestalten sind".
FloridaAdler wünscht sich, dass wir nicht mehr so oft in so eine Situation kommen.
Das ist doch legitim.
Auch wenn Dein letzter Satz
Basaltkopp schrieb:

Aber selbst ohne KO haben uns die 3 eine (halbe) Saison lang weitergeholfen. Von daher war es bei jedem Spieler richtig, ihn zu leihen.

sehr wahr bleibt.
😊

Danke Edmund - ich hätte es nicht besser formulieren können. Natürlich hat BK recht, dass es gut war die Spieler zu leihen - vielleicht ist es aber bei künftigen Leihen dennoch angesagt eine KO hinein schreiben zu lassen? Denn ob man sie ziehen will oder nicht bleibt einem dann überlassen - und wir hatten dies ja bei Jovic auch schon.

Einen angenehmen Tag wünsche ich Euch und einträchtliche Grüße
#
Floridaadler schrieb:

vielleicht ist es aber bei künftigen Leihen dennoch angesagt eine KO hinein schreiben zu lassen?

Das ist aber keine Einbahnstraße, sondern der abgebende Verein und der Spieler müssen dem zustimmen.
Und wenn einer von denen das nicht will, gibt's keine Leihe. Ganz einfach.
#
edmund schrieb:

Huhu, Basalti, ich verstehe nicht, warum Du den Adler aus dem Sunshine State jetzt so anmachst.
Okay, KO und AK verwechselt, so what?
Ich sehe auch nicht, dass er "den Verantwortlichen erzählen will, wie die Leihvertrãge zu gestalten sind".
FloridaAdler wünscht sich, dass wir nicht mehr so oft in so eine Situation kommen.
Das ist doch legitim.
Auch wenn Dein letzter Satz
Basaltkopp schrieb:

Aber selbst ohne KO haben uns die 3 eine (halbe) Saison lang weitergeholfen. Von daher war es bei jedem Spieler richtig, ihn zu leihen.

sehr wahr bleibt.
😊

Danke Edmund - ich hätte es nicht besser formulieren können. Natürlich hat BK recht, dass es gut war die Spieler zu leihen - vielleicht ist es aber bei künftigen Leihen dennoch angesagt eine KO hinein schreiben zu lassen? Denn ob man sie ziehen will oder nicht bleibt einem dann überlassen - und wir hatten dies ja bei Jovic auch schon.

Einen angenehmen Tag wünsche ich Euch und einträchtliche Grüße
#
Sorry für die schroffe Reaktion. Aber ich gehe schon davon aus, dass die Verantwortlichen schon selbst auf die Idee kommen und eine KO in den Leihvertrag schreiben lassen wollen.
Aber manchmal will der abgebende Verein das nicht, wie wir beispielsweise bei Kamada und vermutlich auch Zalazar, oder es fehlt einfach die Zeit um das auszuhandeln, wie möglicherweise bei Hinti.

Natürlich ist eine Leihe mit KO immer besser als ohne, aber unter Umständen auch teurer.

Wenn ein Spieler uns weiterhelfen kann ist am Ende eine Leihe ohne KO aber auch immer noch besser als auf den Spieler verzichten zu müssen.
#
Floridaadler schrieb:

vielleicht ist es aber bei künftigen Leihen dennoch angesagt eine KO hinein schreiben zu lassen?

Das ist aber keine Einbahnstraße, sondern der abgebende Verein und der Spieler müssen dem zustimmen.
Und wenn einer von denen das nicht will, gibt's keine Leihe. Ganz einfach.
#
reggaetyp schrieb:

Floridaadler schrieb:

vielleicht ist es aber bei künftigen Leihen dennoch angesagt eine KO hinein schreiben zu lassen?

Das ist aber keine Einbahnstraße, sondern der abgebende Verein und der Spieler müssen dem zustimmen.
Und wenn einer von denen das nicht will, gibt's keine Leihe. Ganz einfach.

Klar sind Verträge immer "übereinstimmende" Willenserklärungen und möglicherweise erhöht eine KO den Leihbetrag. Andererseits haben wir auch das "Modell Jovic", bei dem ja auch eine (niedrigpreisige) Kaufoption vereinbart war, da der abgebende Verein BL eine (hohe) Weiterverkaufsbeteilgung erhalten hat.
Ist an der Stelle aber auch "vorbei", BK hat es ja richtig geschildert - Kevin, Sepp und Hinti haben uns in der relevanten Situation geholfen - alles andere werden wír sehen.

Und ich hoffe mal, dass Reuter nach dem wohl gescheiterten Gregoritsch Transfer einsehen wird, dass er mit seiner Haltung nur erreicht, dass sich die Vereine mit Alternativen beschäftigen (angeblich soll die Eintracht sich mit Anton von H96 beschäftigen falls es mit Hinti nichts wird)...
#
reggaetyp schrieb:

Floridaadler schrieb:

vielleicht ist es aber bei künftigen Leihen dennoch angesagt eine KO hinein schreiben zu lassen?

Das ist aber keine Einbahnstraße, sondern der abgebende Verein und der Spieler müssen dem zustimmen.
Und wenn einer von denen das nicht will, gibt's keine Leihe. Ganz einfach.

Klar sind Verträge immer "übereinstimmende" Willenserklärungen und möglicherweise erhöht eine KO den Leihbetrag. Andererseits haben wir auch das "Modell Jovic", bei dem ja auch eine (niedrigpreisige) Kaufoption vereinbart war, da der abgebende Verein BL eine (hohe) Weiterverkaufsbeteilgung erhalten hat.
Ist an der Stelle aber auch "vorbei", BK hat es ja richtig geschildert - Kevin, Sepp und Hinti haben uns in der relevanten Situation geholfen - alles andere werden wír sehen.

Und ich hoffe mal, dass Reuter nach dem wohl gescheiterten Gregoritsch Transfer einsehen wird, dass er mit seiner Haltung nur erreicht, dass sich die Vereine mit Alternativen beschäftigen (angeblich soll die Eintracht sich mit Anton von H96 beschäftigen falls es mit Hinti nichts wird)...
#
Floridaadler schrieb:

(angeblich soll die Eintracht sich mit Anton von H96 beschäftigen falls es mit Hinti nichts wird)...



       

Da soll Hannover angeblich auch 10 Mio. aufrufen....hoffentlich ist das nicht der Anton aus Tirol....
#
Floridaadler schrieb:

(angeblich soll die Eintracht sich mit Anton von H96 beschäftigen falls es mit Hinti nichts wird)...



       

Da soll Hannover angeblich auch 10 Mio. aufrufen....hoffentlich ist das nicht der Anton aus Tirol....
#
ne, der Waldemar weils im Wald geschah
#
reggaetyp schrieb:

Floridaadler schrieb:

vielleicht ist es aber bei künftigen Leihen dennoch angesagt eine KO hinein schreiben zu lassen?

Das ist aber keine Einbahnstraße, sondern der abgebende Verein und der Spieler müssen dem zustimmen.
Und wenn einer von denen das nicht will, gibt's keine Leihe. Ganz einfach.

Klar sind Verträge immer "übereinstimmende" Willenserklärungen und möglicherweise erhöht eine KO den Leihbetrag. Andererseits haben wir auch das "Modell Jovic", bei dem ja auch eine (niedrigpreisige) Kaufoption vereinbart war, da der abgebende Verein BL eine (hohe) Weiterverkaufsbeteilgung erhalten hat.
Ist an der Stelle aber auch "vorbei", BK hat es ja richtig geschildert - Kevin, Sepp und Hinti haben uns in der relevanten Situation geholfen - alles andere werden wír sehen.

Und ich hoffe mal, dass Reuter nach dem wohl gescheiterten Gregoritsch Transfer einsehen wird, dass er mit seiner Haltung nur erreicht, dass sich die Vereine mit Alternativen beschäftigen (angeblich soll die Eintracht sich mit Anton von H96 beschäftigen falls es mit Hinti nichts wird)...
#
Floridaadler schrieb:

Und ich hoffe mal, dass Reuter nach dem wohl gescheiterten Gregoritsch Transfer einsehen wird,

Ahämmm....nein wird er sicher nicht. Reuter ist ein knallharter Verhandlungspartner und besteht eisern auf seine Forderungen siehe Max und Gregoritsch. Den interessiert das überhaupt nicht und ich hoffe inständig das Bobic zum Wohle der SGE genauso knüppelhart verhandelt. Man stelle sich vor Hinti wäre unserer Spieler und irgendein Verein bietet lächerliche 10 Mio für ihn......nicht mal den Telefonhörer würde der Bobic für diese Frechheit abheben
Nächsten Sommer dann mit  nur noch 1 Jahr Restvertrag wäre Hinti günstiger oder eben 2021 halt ablösefrei.
#
Floridaadler schrieb:

Und ich hoffe mal, dass Reuter nach dem wohl gescheiterten Gregoritsch Transfer einsehen wird,

Ahämmm....nein wird er sicher nicht. Reuter ist ein knallharter Verhandlungspartner und besteht eisern auf seine Forderungen siehe Max und Gregoritsch. Den interessiert das überhaupt nicht und ich hoffe inständig das Bobic zum Wohle der SGE genauso knüppelhart verhandelt. Man stelle sich vor Hinti wäre unserer Spieler und irgendein Verein bietet lächerliche 10 Mio für ihn......nicht mal den Telefonhörer würde der Bobic für diese Frechheit abheben
Nächsten Sommer dann mit  nur noch 1 Jahr Restvertrag wäre Hinti günstiger oder eben 2021 halt ablösefrei.
#
PhillySGE schrieb:

Nächsten Sommer dann mit  nur noch 1 Jahr Restvertrag wäre Hinti günstiger oder eben 2021 halt ablösefrei.



       

Mag so sein, nur hilft uns das jetzt nicht weiter....bis 2021 kann noch viel passieren..
#
PhillySGE schrieb:

Nächsten Sommer dann mit  nur noch 1 Jahr Restvertrag wäre Hinti günstiger oder eben 2021 halt ablösefrei.



       

Mag so sein, nur hilft uns das jetzt nicht weiter....bis 2021 kann noch viel passieren..
#
Vor allem, da Hinteregger, falls man sich nicht einig wird, sicher woanders unterschreibt. Ich glaube nicht, dass er mit Augsburg in die Saison startet. Daher muss man wohl in Sache Ablösesumme seine Komfortzone verlassen. Wäre mein Wunschspieler.
#
PhillySGE schrieb:

Nächsten Sommer dann mit  nur noch 1 Jahr Restvertrag wäre Hinti günstiger oder eben 2021 halt ablösefrei.



       

Mag so sein, nur hilft uns das jetzt nicht weiter....bis 2021 kann noch viel passieren..
#
Dann muss man das so hinnehmen und akzeptieren und sich nach einem anderen IV umschauen, wenn denn einer benötigt wird. Das gleiche wird man auch den Interessenten sagen, die niedrig dotierte Angebote für unsere Spieler abgeben. Ihr wollt die von uns geforderte Summe nicht zahlen? Verp....euch aber schnell und seht zu ob ihr für den Preis irgendwo einen anderen Spieler dieser Klasse herbekommt
Nächstes Jahr wird er dann günstiger sein oder man holt ihn 2021 ablösefrei.
#
Vor allem, da Hinteregger, falls man sich nicht einig wird, sicher woanders unterschreibt. Ich glaube nicht, dass er mit Augsburg in die Saison startet. Daher muss man wohl in Sache Ablösesumme seine Komfortzone verlassen. Wäre mein Wunschspieler.
#
Pech, ist dann halt so.
Ist dir wichtig ob Jovic bei Real, Barca, Bayern oder PSG kickt???? Wichtig ist doch, dass die SGE das bestmögliche Angebot annimmt.
#
Ich würde es sehr bedauern, wenn Hinti wegen der Hartleibigkeit der Puppen nicht mehr zurückkäme, aber man muß auch die wirtschaftliche Vernunft im Blick behalten.
Natürlich werden wir wieder einen, hoffentlich adäquaten, Ersatz finden...nur wäre es eben schade, weil er sich mittlerweile sehr mit der Eintracht identifiziert hat..
#
Bevor man 10 Mio für Anton bezahlt, würde ich eher 13 für Hinti bezahlen. Und das ohne zu überlegen
#
Bevor man 10 Mio für Anton bezahlt, würde ich eher 13 für Hinti bezahlen. Und das ohne zu überlegen
#
DenHor1991 schrieb:

Bevor man 10 Mio für Anton bezahlt, würde ich eher 13 für Hinti bezahlen. Und das ohne zu überlegen

Das unterscheidet dich eben von Bobic und Frankenbach, die überlegen nämlich.....


Teilen