SaW 03.-08.09.19 - Gebabbel

#
Wenn mein Beitrag irgendeinen Bezug auf irgendwelche Angriffe auf den Gästeblock aufweist, war das nicht beabsichtigt.
#
Wenn mein Beitrag irgendeinen Bezug auf irgendwelche Angriffe auf den Gästeblock aufweist, war das nicht beabsichtigt.
#
Das hattest du wohl übersehen. Das war wohl tatsächlich so, und da hört auch der Spaß irgendwo auf. Die Polizei konnte die Meute wohl abhalten. Sonst wärs nicht ein Spiel sondern vielleicht 3 oder 4 Spiele (sicher) geworden.

Und mal ganz ehrlich, klar kann man dazu zwei Meinungen haben. Ich bin der Meinung, man sollte die UEFA einfach links liegen lassen, und seine Mannschaft anfeuern. Rest egal. Und gewinnt man den Pokal, so hat die UEFA als auch DFB und sonstige schon ihren Ar..tritt genug. Das wollten die nämlich genau NICHT das solche Mannschaften gewinnen. Und das man sowas dann nicht bestrafen kann, wird die noch mehr triggern, glaubs mir. Da muss man einfach cool bleiben, für mich ist das keine Arschkriecherei, sondern einfach sich an die Regeln halten. Keiner zwingt uns da mitzumachen, und würden wir alle fern bleiben, so würde die UEFA sich das vielleicht mal überlegen. Dafür boomt der Fußball aber viel zu arg. Die Vereine als auch die Fans können da egal sein (für solche Institutionen). Schade, aber ist eben so.
#
Das hattest du wohl übersehen. Das war wohl tatsächlich so, und da hört auch der Spaß irgendwo auf. Die Polizei konnte die Meute wohl abhalten. Sonst wärs nicht ein Spiel sondern vielleicht 3 oder 4 Spiele (sicher) geworden.

Und mal ganz ehrlich, klar kann man dazu zwei Meinungen haben. Ich bin der Meinung, man sollte die UEFA einfach links liegen lassen, und seine Mannschaft anfeuern. Rest egal. Und gewinnt man den Pokal, so hat die UEFA als auch DFB und sonstige schon ihren Ar..tritt genug. Das wollten die nämlich genau NICHT das solche Mannschaften gewinnen. Und das man sowas dann nicht bestrafen kann, wird die noch mehr triggern, glaubs mir. Da muss man einfach cool bleiben, für mich ist das keine Arschkriecherei, sondern einfach sich an die Regeln halten. Keiner zwingt uns da mitzumachen, und würden wir alle fern bleiben, so würde die UEFA sich das vielleicht mal überlegen. Dafür boomt der Fußball aber viel zu arg. Die Vereine als auch die Fans können da egal sein (für solche Institutionen). Schade, aber ist eben so.
#
Jojo1994 schrieb:

Das hattest du wohl übersehen. Das war wohl tatsächlich so, und da hört auch der Spaß irgendwo auf. Die Polizei konnte die Meute wohl abhalten. Sonst wärs nicht ein Spiel sondern vielleicht 3 oder 4 Spiele (sicher) geworden.

Stimmt, ich hätte deutlicher machen sollen, dass ich die Pyro in Straßburg meinte. War mir nicht bewusst, dass man meine Worte auf etwas anderes beziehen konnte.
#
Jojo1994 schrieb:

Das hattest du wohl übersehen. Das war wohl tatsächlich so, und da hört auch der Spaß irgendwo auf. Die Polizei konnte die Meute wohl abhalten. Sonst wärs nicht ein Spiel sondern vielleicht 3 oder 4 Spiele (sicher) geworden.

Stimmt, ich hätte deutlicher machen sollen, dass ich die Pyro in Straßburg meinte. War mir nicht bewusst, dass man meine Worte auf etwas anderes beziehen konnte.
#
Partystimmung schrieb:

dass ich die Pyro in Straßburg meinte



wobei die angesichts unserer Bewährung überflüssig waren, aber ich bin auch in der Endlosschleife, sorry
#
Das hattest du wohl übersehen. Das war wohl tatsächlich so, und da hört auch der Spaß irgendwo auf. Die Polizei konnte die Meute wohl abhalten. Sonst wärs nicht ein Spiel sondern vielleicht 3 oder 4 Spiele (sicher) geworden.

Und mal ganz ehrlich, klar kann man dazu zwei Meinungen haben. Ich bin der Meinung, man sollte die UEFA einfach links liegen lassen, und seine Mannschaft anfeuern. Rest egal. Und gewinnt man den Pokal, so hat die UEFA als auch DFB und sonstige schon ihren Ar..tritt genug. Das wollten die nämlich genau NICHT das solche Mannschaften gewinnen. Und das man sowas dann nicht bestrafen kann, wird die noch mehr triggern, glaubs mir. Da muss man einfach cool bleiben, für mich ist das keine Arschkriecherei, sondern einfach sich an die Regeln halten. Keiner zwingt uns da mitzumachen, und würden wir alle fern bleiben, so würde die UEFA sich das vielleicht mal überlegen. Dafür boomt der Fußball aber viel zu arg. Die Vereine als auch die Fans können da egal sein (für solche Institutionen). Schade, aber ist eben so.
#
Kann es sein, dass du beim Spiel gegen Straßburg gar nicht im Stadion warst?
#
Partystimmung schrieb:

dass ich die Pyro in Straßburg meinte



wobei die angesichts unserer Bewährung überflüssig waren, aber ich bin auch in der Endlosschleife, sorry
#
Tafelberg schrieb:

wobei die angesichts unserer Bewährung überflüssig waren, aber ich bin auch in der Endlosschleife, sorry

Yes, bin ich bei dir. Und trotzdem sind 3 Jahre Bewährungszeit komplett stumpf. Das mag bei Einzelpersonen gut funktionieren, da ist die Einzelperson jedoch auch persönlich verantwortlich.

Da schiebt nach 2,5 Jahren ne 20er Gruppe im Block einen Egotrip und die anderen, die die Füße brav still gehalten haben, schauen in Röhre. Das Prinzip hakt doch an allen Ecken und Enden.
#
Kann es sein, dass du beim Spiel gegen Straßburg gar nicht im Stadion warst?
#
Ja, das stimmt. Das hatte ich glaube ich aber auch geschrieben. Wurde mir wie gesagt so berichtet von meinem Kumpel der meine Karten hatte (und stand hier glaube ich auch irgendwo schon). Genauso wie das werfen von Gegenständen, das es wohl auch bei uns gab.
#
Ja, das stimmt. Das hatte ich glaube ich aber auch geschrieben. Wurde mir wie gesagt so berichtet von meinem Kumpel der meine Karten hatte (und stand hier glaube ich auch irgendwo schon). Genauso wie das werfen von Gegenständen, das es wohl auch bei uns gab.
#
Das erklärt den Quatsch von Blocksturm.
#
Das erklärt den Quatsch von Blocksturm.
#
Mein Kumpel meinte nur, da wären Eintrachtfans Richtung Straßbourg Block gelaufen, und die wurden wohl aufgehalten (von der Polizei). Dabei solls sich nicht bei ein paar, sondern ne ganze Meute gehandelt haben. Mein Kumpel wäre mir jetzt nicht als schwätzer bekannt, dem glaube ich das irgendwo schon.
#
Mein Kumpel meinte nur, da wären Eintrachtfans Richtung Straßbourg Block gelaufen, und die wurden wohl aufgehalten (von der Polizei). Dabei solls sich nicht bei ein paar, sondern ne ganze Meute gehandelt haben. Mein Kumpel wäre mir jetzt nicht als schwätzer bekannt, dem glaube ich das irgendwo schon.
#
Informiere dich halt gescheit.
Jedenfalls net bei deinem Kumpel.

Da sind 30-50 Leute zum Block gelaufen (wobei ich mich noch heute frage, wieso das der ein Tag später in der FAZ im Interview bewunderte Einsatzleiter nicht unterbunden hat), und es gab bissi Gepöbel und mini Scharmützel am Zaun.

Leider hat eigenen Schilderungen ein Eintrachtfan auf der Gegentribüne eine blutige Nase und eine kaputte Brille, was ich absolut scheiße finde.
Aber: Von einem Blocksturm kann nicht die Rede sein.
#
Informiere dich halt gescheit.
Jedenfalls net bei deinem Kumpel.

Da sind 30-50 Leute zum Block gelaufen (wobei ich mich noch heute frage, wieso das der ein Tag später in der FAZ im Interview bewunderte Einsatzleiter nicht unterbunden hat), und es gab bissi Gepöbel und mini Scharmützel am Zaun.

Leider hat eigenen Schilderungen ein Eintrachtfan auf der Gegentribüne eine blutige Nase und eine kaputte Brille, was ich absolut scheiße finde.
Aber: Von einem Blocksturm kann nicht die Rede sein.
#
Gut, so genau hat ers nicht erzählt. Es war aber wohl so, das es ein Angriff auf die Typen geben sollte, und das ist einfach nicht okay. Das haben die bei der UEFA sicher auch wahrgenommen. Und bei 30-50 Leuten rede ich jetzt mal von ner Minderheit (ausgegangen von 48.000) wegen denen vielleicht jeder mal ein Heimspiel Zuhause schauen darf. Danke für nichts.
#
Gut, so genau hat ers nicht erzählt. Es war aber wohl so, das es ein Angriff auf die Typen geben sollte, und das ist einfach nicht okay. Das haben die bei der UEFA sicher auch wahrgenommen. Und bei 30-50 Leuten rede ich jetzt mal von ner Minderheit (ausgegangen von 48.000) wegen denen vielleicht jeder mal ein Heimspiel Zuhause schauen darf. Danke für nichts.
#
Jojo1994 schrieb:
Gut, so genau hat ers nicht erzählt.


die besten fans europas laufen ja heute zur höchstform auf.

der eine hats nicht so genau erzählt bekommen, der andere erinnert sich nicht mehr so richtig und der nächste kann gerade mal 1+1 zusammen zählen.

starke leistung!
#
Jojo1994 schrieb:
Gut, so genau hat ers nicht erzählt.


die besten fans europas laufen ja heute zur höchstform auf.

der eine hats nicht so genau erzählt bekommen, der andere erinnert sich nicht mehr so richtig und der nächste kann gerade mal 1+1 zusammen zählen.

starke leistung!
#
Was soll das? Wenn ich nicht da war, kann ich nur auf das vertrauen was mir erzählt wird, und was ich lese. So genau hats mich zu dem Zeitpunkt nicht interessiert, wenn ich ehrlich bin. Ansich hat die Info doch gestimmt, sie war halt etwas grob.

Man kann sich halt auch wegen jeder Kleinigkeit aufregen.
#
Jojo1994 schrieb:
Gut, so genau hat ers nicht erzählt.


die besten fans europas laufen ja heute zur höchstform auf.

der eine hats nicht so genau erzählt bekommen, der andere erinnert sich nicht mehr so richtig und der nächste kann gerade mal 1+1 zusammen zählen.

starke leistung!
#
Xbuerger schrieb:

und der nächste kann gerade mal 1+1 zusammen zählen.

Immerhin kann er das. Und hat damit auch schon einen klaren Wissensvorsprung vor einem anderen User.
#
Was soll das? Wenn ich nicht da war, kann ich nur auf das vertrauen was mir erzählt wird, und was ich lese. So genau hats mich zu dem Zeitpunkt nicht interessiert, wenn ich ehrlich bin. Ansich hat die Info doch gestimmt, sie war halt etwas grob.

Man kann sich halt auch wegen jeder Kleinigkeit aufregen.
#
Reg Dich nicht auf. Eh nur Wortklauberei von rt, der hier wieder eine idiotische Aktion kleinreden und verharmlosen will.
Im weiteren Verlauf der Diskussion wird er uns vermutlich dann noch erzählen wollen, dass sowieso die anderen schuld waren. Absolut vorhersehbar.
#
Vielleicht kommt die Eintracht doch wieder um eine empfindliche Strafe herum, dann werden wieder alle anderen als hysterisch o.ä. tituliert bzw. eine Geldstrafe zur Nebensache erklärt.
#
Informiere dich halt gescheit.
Jedenfalls net bei deinem Kumpel.

Da sind 30-50 Leute zum Block gelaufen (wobei ich mich noch heute frage, wieso das der ein Tag später in der FAZ im Interview bewunderte Einsatzleiter nicht unterbunden hat), und es gab bissi Gepöbel und mini Scharmützel am Zaun.

Leider hat eigenen Schilderungen ein Eintrachtfan auf der Gegentribüne eine blutige Nase und eine kaputte Brille, was ich absolut scheiße finde.
Aber: Von einem Blocksturm kann nicht die Rede sein.
#
reggaetyp schrieb:

Da sind 30-50 Leute zum Block gelaufen (wobei ich mich noch heute frage, wieso das der ein Tag später in der FAZ im Interview bewunderte Einsatzleiter nicht unterbunden hat), und es gab bissi Gepöbel und mini Scharmützel am Zaun.

Ich war auch im Stadion und habe das gar nicht gesehen. Also warst Du wohl viel näher dran als ich oder Du gibst auch nur Schilderungen von anderen wieder.
Und meines Wissens sitzt Du nicht wirklich in der Nähe des Gästeblocks.
#
reggaetyp schrieb:

Da sind 30-50 Leute zum Block gelaufen (wobei ich mich noch heute frage, wieso das der ein Tag später in der FAZ im Interview bewunderte Einsatzleiter nicht unterbunden hat), und es gab bissi Gepöbel und mini Scharmützel am Zaun.

Ich war auch im Stadion und habe das gar nicht gesehen. Also warst Du wohl viel näher dran als ich oder Du gibst auch nur Schilderungen von anderen wieder.
Und meines Wissens sitzt Du nicht wirklich in der Nähe des Gästeblocks.
#
Mein Platz ist Oberrang gegentribüne. Ich kann von da aus insbesondere das andere Ende der Gegentribüne besser sehen als z.B. Oberrang Mitte...
#
Mein Platz ist Oberrang gegentribüne. Ich kann von da aus insbesondere das andere Ende der Gegentribüne besser sehen als z.B. Oberrang Mitte...
#
Für die Entfernung kannst Du das Geschehen am Zaun aber fantastisch einordnen.
Ganz ehrlich, ich bin ein wenig neidisch. So gute Augen und Ohren hätte ich auch gerne.


Teilen