Kaderplanung 2021/22

#
Ist das jetzt so ne "Krösche macht uns zur Dosen Zweigstelle" Verschwörungstheorie?
#
FrankenAdler schrieb:

Ist das jetzt so ne "Krösche macht uns zur Dosen Zweigstelle" Verschwörungstheorie?



Nein.
#
FrankenAdler schrieb:

Ist das jetzt so ne "Krösche macht uns zur Dosen Zweigstelle" Verschwörungstheorie?



Nein.
#
sgevolker schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Ist das jetzt so ne "Krösche macht uns zur Dosen Zweigstelle" Verschwörungstheorie?



Nein.

Dann is ja gut!
#
Larry63 schrieb:

sgevolker schrieb:

gleich extrem in Misskredit zu geraten.

bei wem, den PS 4 Managern?


Nun, es hat schon einen Geschmack wenn der Beste Stürmer der letzten 30 Jahre ausgerechnet an den ohnehin beliebten Ex-Klub des neuen Managers verkauft wird. Ich denke das würde vielen nicht gefallen und dürfte nicht gerade dafür sorgen das Krösche hier wohlwollend von Fanseite aufgenommen wird.
#
Ich glaube jedem professionellen Sportdirektor ist es herzlich egal, was Fans wollen. Diese Personen müssen das ihrer Meinung nach Beste für den Verein tun und nicht sympathische Entscheidungen für die Fans treffen.
Deshalb war Bobic über Jahre auch erfolgreich bei uns. Er hat sein Ding durchgezogen und nicht auf die Meinung der Fans geachtet.
Manchmal muss man nunmal harte Entscheidungen treffen um Erfolg zu haben oder zu erhalten.  
#
FrankenAdler schrieb:

Ist das jetzt so ne "Krösche macht uns zur Dosen Zweigstelle" Verschwörungstheorie?



Nein.
#
sgevolker schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Ist das jetzt so ne "Krösche macht uns zur Dosen Zweigstelle" Verschwörungstheorie?



Nein.

Also einfach nur so geschwurbelt? Wahrscheinlich verramscht er Silva noch aus alter Liebe für 35 Mio, obwohl ihm international viele Fantastilliarden geboten werden?
#
Ich glaube jedem professionellen Sportdirektor ist es herzlich egal, was Fans wollen. Diese Personen müssen das ihrer Meinung nach Beste für den Verein tun und nicht sympathische Entscheidungen für die Fans treffen.
Deshalb war Bobic über Jahre auch erfolgreich bei uns. Er hat sein Ding durchgezogen und nicht auf die Meinung der Fans geachtet.
Manchmal muss man nunmal harte Entscheidungen treffen um Erfolg zu haben oder zu erhalten.  
#
chuky88 schrieb:

Ich glaube jedem professionellen Sportdirektor ist es herzlich egal, was Fans wollen.

Na dann können wir ja froh sein, dass wir keinen Sportdirektor haben.
#
sgevolker schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Ist das jetzt so ne "Krösche macht uns zur Dosen Zweigstelle" Verschwörungstheorie?



Nein.

Also einfach nur so geschwurbelt? Wahrscheinlich verramscht er Silva noch aus alter Liebe für 35 Mio, obwohl ihm international viele Fantastilliarden geboten werden?
#
Basaltkopp schrieb:

sgevolker schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Ist das jetzt so ne "Krösche macht uns zur Dosen Zweigstelle" Verschwörungstheorie?



Nein.

Also einfach nur so geschwurbelt? Wahrscheinlich verramscht er Silva noch aus alter Liebe für 35 Mio, obwohl ihm international viele Fantastilliarden geboten werden?

Vor allem, weil Krösche und Mintzlaff ja bekanntlich richtige Busenkumpel waren.
#
Ich glaube jedem professionellen Sportdirektor ist es herzlich egal, was Fans wollen. Diese Personen müssen das ihrer Meinung nach Beste für den Verein tun und nicht sympathische Entscheidungen für die Fans treffen.
Deshalb war Bobic über Jahre auch erfolgreich bei uns. Er hat sein Ding durchgezogen und nicht auf die Meinung der Fans geachtet.
Manchmal muss man nunmal harte Entscheidungen treffen um Erfolg zu haben oder zu erhalten.  
#
chuky88 schrieb:

Ich glaube jedem professionellen Sportdirektor ist es herzlich egal, was Fans wollen. Diese Personen müssen das ihrer Meinung nach Beste für den Verein tun und nicht sympathische Entscheidungen für die Fans treffen.
Deshalb war Bobic über Jahre auch erfolgreich bei uns. Er hat sein Ding durchgezogen und nicht auf die Meinung der Fans geachtet.
Manchmal muss man nunmal harte Entscheidungen treffen um Erfolg zu haben oder zu erhalten.  




Absolut richtig.
Wenn wir auf die Fans gehört hätten, hätte Bobic hier gar nicht angefangen und Hütter wäre mindestens
3-4 mal frühzeitig entlassen worden.
#
chuky88 schrieb:

Ich glaube jedem professionellen Sportdirektor ist es herzlich egal, was Fans wollen. Diese Personen müssen das ihrer Meinung nach Beste für den Verein tun und nicht sympathische Entscheidungen für die Fans treffen.
Deshalb war Bobic über Jahre auch erfolgreich bei uns. Er hat sein Ding durchgezogen und nicht auf die Meinung der Fans geachtet.
Manchmal muss man nunmal harte Entscheidungen treffen um Erfolg zu haben oder zu erhalten.  




Absolut richtig.
Wenn wir auf die Fans gehört hätten, hätte Bobic hier gar nicht angefangen und Hütter wäre mindestens
3-4 mal frühzeitig entlassen worden.
#
Hyundaii30 schrieb:

chuky88 schrieb:

Ich glaube jedem professionellen Sportdirektor ist es herzlich egal, was Fans wollen. Diese Personen müssen das ihrer Meinung nach Beste für den Verein tun und nicht sympathische Entscheidungen für die Fans treffen.
Deshalb war Bobic über Jahre auch erfolgreich bei uns. Er hat sein Ding durchgezogen und nicht auf die Meinung der Fans geachtet.
Manchmal muss man nunmal harte Entscheidungen treffen um Erfolg zu haben oder zu erhalten.  




Absolut richtig.
Wenn wir auf die Fans gehört hätten, hätte Bobic hier gar nicht angefangen und Hütter wäre mindestens
3-4 mal frühzeitig entlassen worden.


Zumindest die letzte frühzeitige Entlassung hätte ich gerne genommen
#
Hyundaii30 schrieb:

chuky88 schrieb:

Ich glaube jedem professionellen Sportdirektor ist es herzlich egal, was Fans wollen. Diese Personen müssen das ihrer Meinung nach Beste für den Verein tun und nicht sympathische Entscheidungen für die Fans treffen.
Deshalb war Bobic über Jahre auch erfolgreich bei uns. Er hat sein Ding durchgezogen und nicht auf die Meinung der Fans geachtet.
Manchmal muss man nunmal harte Entscheidungen treffen um Erfolg zu haben oder zu erhalten.  




Absolut richtig.
Wenn wir auf die Fans gehört hätten, hätte Bobic hier gar nicht angefangen und Hütter wäre mindestens
3-4 mal frühzeitig entlassen worden.


Zumindest die letzte frühzeitige Entlassung hätte ich gerne genommen
#
Chrisdamore schrieb:

Zumindest die letzte frühzeitige Entlassung hätte ich gerne genommen


Ja ich auch, aber ich bin auch nur ein Fan mit Emotionen.
Ich gebe zu als Verantwortlicher musst Du das anders betrachten und eventuell handeln.
Vielleicht ärgern sich die Verantwortlichen auch darüber, das sie Ihn nicht entlassen haben.
Und man darf dabei auch nicht vergessen, das Bobic ja ebenfalls auf dem Sprung war und dadurch nicht mehr das megainteresse hatte.

Im Nachinein ist es leicht so was zu sagen, wobei ich damals auch für die sofortige Freistellung gewesen wäre,
nachdem der Wechsel vor dem Gladbachspiel bekannt wurde.

#
Bei den deutschen U21-Nationalspielern ist weniger die Frage wie wir sie überzeugen könnten das wir der beste nächste Karriereschritt wären sondern wie wir sie bezahlen sollten. Und da geht es weniger ums Gehalt als um die Ablösesummen die wir für einen der Spieler aufbringen müssten.
Fast alle Spieler die das Potential zu gehobenem Bundesligaformat oder mehr haben sind für uns nichtmehr bezahlbar und die bezahlbaren Spieler sind deswegen bezahlbar weil sie am Ende eher bei Zweitligisten oder Abstiegskandidaten in der Bundesliga "enden". Und das gilt nicht nur für deutsche U-Nationalspieler sondern auch für die meisten ausländischen Talente. Ein N'Dicka hatte uns vor 3 Jahren schon um die 7 Mio gekostet und wäre vor einem Jahr für uns nichtmehr bezahlbar gewesen. Selbst ein Joveljic hat 4 Mio plus sicher einige Boni gekostet.

Wir müssen die Spieler verpflichten bevor sie Nationalspieler sind oder spätestens wenn sie kurz davor sind in den U-Nationalmannschaften sowie ihren Vereinen eine tragende Rolle zu spielen um sie dann selbst zu U-Nationalspielern zu machen. Nur dann sind sie für uns noch bezahlbar wie ein N'Dicka, Joveljic, Akman oder Blanco.
Ein Kolo Muani wäre vor einem Jahr noch günstig zu haben gewesen aber jetzt hat er eine starke Saison gespielt, sein Marktwert ist auf fast 10 Mio gestiegen und Nantes verlangt 15 Mio Ablöse. Kolo Muani werden wir eher nicht verpflichten aber wenn Glasner noch einen Spieler wie Kolo Muani will wird Manga seine Liste nach einem ähnliche Spieler durchgehen der jetzt das ist was Kolo Muani vor einem Jahr war.
#
Hallo. Ich wundere mich die ganze Zeit, dass hier nicht ständig der Name Niklas Dorsch fällt. Das sieht man doch bei der aktuellen EM, wie wichtig Persönlichkeit, Leidenschaft und Führungsmentalität im Mittelfeld sind. Das wird in wenigen Jahren der neue Schweinsteiger. Wir müssen unbedingt versuchen, den zu holen (,Herr Krösche!). Wenn der FC Augsburg da ernsthaft dran ist, sollten wir das doch auch stemmen können. Vor allem das Gimmick, dass man sich beim DORSCH-Trikot hinter dem Namen noch ein T malt, funktioniert einfach nur bei uns (in Hessen). Erklärts ihm und er wird begeistert sein, denn er hat ja den Humor von seiner Brauerei-Oma geerbt.
Darum fordere ich forsch
den Niklas Dorsch
der passt zu uns
wie Worscht zum Dorscht
#
Hallo. Ich wundere mich die ganze Zeit, dass hier nicht ständig der Name Niklas Dorsch fällt. Das sieht man doch bei der aktuellen EM, wie wichtig Persönlichkeit, Leidenschaft und Führungsmentalität im Mittelfeld sind. Das wird in wenigen Jahren der neue Schweinsteiger. Wir müssen unbedingt versuchen, den zu holen (,Herr Krösche!). Wenn der FC Augsburg da ernsthaft dran ist, sollten wir das doch auch stemmen können. Vor allem das Gimmick, dass man sich beim DORSCH-Trikot hinter dem Namen noch ein T malt, funktioniert einfach nur bei uns (in Hessen). Erklärts ihm und er wird begeistert sein, denn er hat ja den Humor von seiner Brauerei-Oma geerbt.
Darum fordere ich forsch
den Niklas Dorsch
der passt zu uns
wie Worscht zum Dorscht
#
pokalsieg06 schrieb:

Hallo. Ich wundere mich die ganze Zeit, dass hier nicht ständig der Name Niklas Dorsch fällt. Das sieht man doch bei der aktuellen EM, wie wichtig Persönlichkeit, Leidenschaft und Führungsmentalität im Mittelfeld sind. Das wird in wenigen Jahren der neue Schweinsteiger. Wir müssen unbedingt versuchen, den zu holen (,Herr Krösche!). Wenn der FC Augsburg da ernsthaft dran ist, sollten wir das doch auch stemmen können. Vor allem das Gimmick, dass man sich beim DORSCH-Trikot hinter dem Namen noch ein T malt, funktioniert einfach nur bei uns (in Hessen). Erklärts ihm und er wird begeistert sein, denn er hat ja den Humor von seiner Brauerei-Oma geerbt.
Darum fordere ich forsch
den Niklas Dorsch
der passt zu uns
wie Worscht zum Dorscht



un es freud de Schorsch
#
pokalsieg06 schrieb:

Hallo. Ich wundere mich die ganze Zeit, dass hier nicht ständig der Name Niklas Dorsch fällt. Das sieht man doch bei der aktuellen EM, wie wichtig Persönlichkeit, Leidenschaft und Führungsmentalität im Mittelfeld sind. Das wird in wenigen Jahren der neue Schweinsteiger. Wir müssen unbedingt versuchen, den zu holen (,Herr Krösche!). Wenn der FC Augsburg da ernsthaft dran ist, sollten wir das doch auch stemmen können. Vor allem das Gimmick, dass man sich beim DORSCH-Trikot hinter dem Namen noch ein T malt, funktioniert einfach nur bei uns (in Hessen). Erklärts ihm und er wird begeistert sein, denn er hat ja den Humor von seiner Brauerei-Oma geerbt.
Darum fordere ich forsch
den Niklas Dorsch
der passt zu uns
wie Worscht zum Dorscht



un es freud de Schorsch
#
Horsch, Horsch!
#
Larry63 schrieb:

sgevolker schrieb:

gleich extrem in Misskredit zu geraten.

bei wem, den PS 4 Managern?


Nun, es hat schon einen Geschmack wenn der Beste Stürmer der letzten 30 Jahre ausgerechnet an den ohnehin beliebten Ex-Klub des neuen Managers verkauft wird. Ich denke das würde vielen nicht gefallen und dürfte nicht gerade dafür sorgen das Krösche hier wohlwollend von Fanseite aufgenommen wird.
#
sgevolker schrieb:

Larry63 schrieb:

sgevolker schrieb:

gleich extrem in Misskredit zu geraten.

bei wem, den PS 4 Managern?


Nun, es hat schon einen Geschmack wenn der Beste Stürmer der letzten 30 Jahre ausgerechnet an den ohnehin beliebten Ex-Klub des neuen Managers verkauft wird. Ich denke das würde vielen nicht gefallen und dürfte nicht gerade dafür sorgen das Krösche hier wohlwollend von Fanseite aufgenommen wird.


Es gäbe geschicktere Schachzüge, um sich hier beliebt zu machen ...
Ich kann verstehen, wenn Silva zu einem CL-Klub wechseln will,
fände es aber auch eher kagge wenn er innerhalb der Bundesliga wechselt
Athletico oder Rom wäre mir lieber
#
Ich denke mal, für die Eintracht gibt es sicherlich andere Prioritäten, als was hier dem ein oder anderen wichtig ist.
#
Hallo. Ich wundere mich die ganze Zeit, dass hier nicht ständig der Name Niklas Dorsch fällt. Das sieht man doch bei der aktuellen EM, wie wichtig Persönlichkeit, Leidenschaft und Führungsmentalität im Mittelfeld sind. Das wird in wenigen Jahren der neue Schweinsteiger. Wir müssen unbedingt versuchen, den zu holen (,Herr Krösche!). Wenn der FC Augsburg da ernsthaft dran ist, sollten wir das doch auch stemmen können. Vor allem das Gimmick, dass man sich beim DORSCH-Trikot hinter dem Namen noch ein T malt, funktioniert einfach nur bei uns (in Hessen). Erklärts ihm und er wird begeistert sein, denn er hat ja den Humor von seiner Brauerei-Oma geerbt.
Darum fordere ich forsch
den Niklas Dorsch
der passt zu uns
wie Worscht zum Dorscht
#
pokalsieg06 schrieb:

Hallo. Ich wundere mich die ganze Zeit, dass hier nicht ständig der Name Niklas Dorsch fällt.

der name fiel hier schon lange und oft genug - nur fällt der mittlerweile in die kategorie von leuten, die man vorher hätte holen müssen, also direkt aus liga 2 und vor dem gang nach belgien und der u21 em, da sie nun eine gewisse mpreisliche dimension erreicht haben, wo man als verantwortlicher durchaus zwei- bis dreimal überlegen kann, ob man das in diesen zeiten wirklich machen sollte.

pokalsieg06 schrieb:

Wenn der FC Augsburg da ernsthaft dran ist, sollten wir das doch auch stemmen können.

die frage ist eher, ob wir das stemmen wollen. der fca gibt gerne mal für gewisse spieler ordentlich geld raus, also, in einer dimension, die man denen nicht unbedingt zutraut. bei dorsch sollen angeblich 7-8 mio. aufgerufen werden, das ist schon kein pappenstiel...
#
pokalsieg06 schrieb:

Hallo. Ich wundere mich die ganze Zeit, dass hier nicht ständig der Name Niklas Dorsch fällt.

der name fiel hier schon lange und oft genug - nur fällt der mittlerweile in die kategorie von leuten, die man vorher hätte holen müssen, also direkt aus liga 2 und vor dem gang nach belgien und der u21 em, da sie nun eine gewisse mpreisliche dimension erreicht haben, wo man als verantwortlicher durchaus zwei- bis dreimal überlegen kann, ob man das in diesen zeiten wirklich machen sollte.

pokalsieg06 schrieb:

Wenn der FC Augsburg da ernsthaft dran ist, sollten wir das doch auch stemmen können.

die frage ist eher, ob wir das stemmen wollen. der fca gibt gerne mal für gewisse spieler ordentlich geld raus, also, in einer dimension, die man denen nicht unbedingt zutraut. bei dorsch sollen angeblich 7-8 mio. aufgerufen werden, das ist schon kein pappenstiel...
#
Lattenknaller__ schrieb:

pokalsieg06 schrieb:

Hallo. Ich wundere mich die ganze Zeit, dass hier nicht ständig der Name Niklas Dorsch fällt.

der name fiel hier schon lange und oft genug - nur fällt der mittlerweile in die kategorie von leuten, die man vorher hätte holen müssen, also direkt aus liga 2 und vor dem gang nach belgien und der u21 em, da sie nun eine gewisse mpreisliche dimension erreicht haben, wo man als verantwortlicher durchaus zwei- bis dreimal überlegen kann, ob man das in diesen zeiten wirklich machen sollte.

pokalsieg06 schrieb:

Wenn der FC Augsburg da ernsthaft dran ist, sollten wir das doch auch stemmen können.

die frage ist eher, ob wir das stemmen wollen. der fca gibt gerne mal für gewisse spieler ordentlich geld raus, also, in einer dimension, die man denen nicht unbedingt zutraut. bei dorsch sollen angeblich 7-8 mio. aufgerufen werden, das ist schon kein pappenstiel...

Da sind wir wieder beim gleichen Problem wie bei Berisha, und so vielen anderen deutschen Spielern. Ich bin inzwischen echt froh, wenn wir keine Deutschen holen, weil Ben Manga und co. da offensichtlich in Frankreich, in Spanien, auf dem Balkan oder sonst wo einfach für weniger Geld krassere Talente finden.
#
Also wenn man sich „Stand Jetzt“ den Kader anschaut haben wir folgende Spieler:

Torwart:

Trapp
Rönnow
Ramaj
Bördner  

Abwehr:

N‘Dicka
Hinti
Tuta
Lenz
Da Costa
Touré
Chandler
Durm

Mittelfeld/ ZDM/ZOM / Außen

Ilsanker
Hasebe
Rode
Sow
Zalazar
Kostic
Kamada
Younes
Barkok
Hrustic
Zuber

Sturm/Flügel

Blanco
Joveljic
Akman
Paciencia
Ache


Jugendspieler wie Otto etc. habe ich erstmal bewusst rausgelassen weil der Kader einfach zu stark ist und die Positionen ausreichend besetzt sind, und da Krösche & Glasner den Kader sowieso verkleinern wollen.

Alleine durch die Erlöse von Hütter, Bobic, Silva sind gut 33 Mio € in die Kasse geflossen. Glasner hat uns circa 2 Mio € gekostet bleiben nach Milchmädchenrechnung 31 Mio € übrig. Klar das ist nicht die exakte Summe. Sollten uns von den letzten 3 Tafelsilbern noch 2 verlassen würde ich behaupten  das weitere 40 Mio € in die Kasse kommen. Egal wer jetzt verkauft wird ob N’Dicka und Kamada ob Kamda und Kostic etc. . Damit wären wir auch bei überschlagenen 70 Mio € Transfererlöse. Die Zahl könnte noch um ein paar Millionen steigen sollten uns Spieler wie Durm, Barkok, Paciencia evtl. noch verlassen. Klar es ist alles in die Zukunft gedacht. Dennoch sollten wir ohne Probleme 20 Mio € in den Kader stecken können um mit mindestens 30-40 Mio € den Coronamist auszugleichen. Wie sehr ihr das? Zu optimistisch ist es finde ich eigentlich nicht.
#
Der Wiesbadener Kurier wirft übrigens den großen Stuttgarter Österreicher ein als Stürmer!

Würde mir gefallen, aber wohl unbezahlbar
#
Der Wiesbadener Kurier wirft übrigens den großen Stuttgarter Österreicher ein als Stürmer!

Würde mir gefallen, aber wohl unbezahlbar
#
nisol13 schrieb:

Der Wiesbadener Kurier wirft übrigens den großen Stuttgarter Österreicher ein als Stürmer!

ist für mich reines name dropping, da könnten sie auch gleich haaland schreiben, wäre in meinen augen genauso realistisch, denn wie du schon meintest:

nisol13 schrieb:

Würde mir gefallen, aber wohl unbezahlbar

hat noch 2 jahre vertrag, gonzalez wurde teuer verkauft und silas ist verletzt, die werden den teufel tun, den nun auch nur zu nem annähernd realistischen preis loszuschlagen. da würde vermutlich nicht mal die komplett silva-summe reichen und ich kann mir schon nicht vorstellen, dass wir die komplett re-investieren, vor allem nicht in nur einen spieler.
#
Vielleicht gibts bei dem ja ne Klausel... Ich weiß, kommt so gut wie nie vor, aber wer weiß...


Teilen