Getränkeausschank ab sofort in Mehrwegbechern[neue PM 245]

#
Habe auch gerade Mail von justpay bekommen. Pfand ist gebucht worden. Waren bei mir zwar nur 2€ aber hier geht´s um mehr, und zwar um´s PRINZIP.

Ich kann nur jedem empfehlen über das Kontaktformular von justpay zu reklamieren und innerhalb von 24 Stunden kriegt man die Kohle zurück.
#
propain schrieb:
Judy59 schrieb:

Die Einnahme von Pfand ist ein gängiges Verfahren um das Aufkommen von Müll zu vermindern bzw. zu vermeiden.  Die 2,- EUR Pfand sind keine Entscheidung der Krombacher Brauerei, sondern des Caterers Aramak. Der Preis unserer Produkte wird ebenfalls von dem Caterer festgelegt.

Schon lustig wie sie den Ball jetzt hin- und herspielen. Aber wie ich oben schonmal erwähnt habe, es interessiert den Kunden überhaupt nicht an wem es liegt, ein Kunde will einfach nur ohne grossen Aufwand sein Bier kaufen. Das ist bei uns im Stadion nicht möglich.


Wie schon weiter vorne geschrieben ist das gänige Praxis egal wie groß die Veranstaltung ist.
Der Catteringdienst kauft wie jeder andere auch (natürlich zu anderen Konditionen) das Bier bei Krombacher ein. Dazu kommt das Krombacher als Sponsor ein gewisses Mitspreacherecht hat und festlegt, dass  Mehrwegbecher zu verwenden sind.

Für diese Mehrwegbecher berechnet Krombacher dem Caterer einen bestimmten Betrag( meist so 60-70 cent). Ob und wieviel Pfand dann im Endeffekt genommen wird liegt ganz allein in den Händen vom Cateringdienst. Man könnte auch 0 Pfand nehmen.
#
sternschuppen schrieb:
Ich habe dann auch noch einmal zwei Fragen:
Werden nur die letzten 4 Buchungen bei Saldenverlauf angezeigt und wieso steht bei mir Signal Iduna Park als Einsatzort?


Bei mir stehen 2 Bier statt Cola und Wasser. Und der Pfand fehlt natürlich auch. Mal sehen, was JP da antwortet..
#
Nach Spielende ein von der UF eingerichteter Bechersammelplatz, und den Erlös für Choreos nutzen
#
Da hast du völlig recht! Und wo und wie werden die Becher gespült? Welche Umweltbelastung fällt dabei an?

Die grösste Frechheit ist aber, dass ich nach dem Spiel drei Becher zurückgegeben habe und das Personal auch so tat, als würden mir die 6 Euro gutgeschrieben. Habe heute unter justpay.de meine Kartennummer eingegeben und siehe da: Keinerlei Gutschrift. Das ist nicht nur Geldmacherei, sondern Betrug.
Schaut mal alle auf Eurem Kartenkonto nach!
#
adlereddie schrieb:
Da hast du völlig recht! Und wo und wie werden die Becher gespült? Welche Umweltbelastung fällt dabei an?

Die grösste Frechheit ist aber, dass ich nach dem Spiel drei Becher zurückgegeben habe und das Personal auch so tat, als würden mir die 6 Euro gutgeschrieben. Habe heute unter justpay.de meine Kartennummer eingegeben und siehe da: Keinerlei Gutschrift. Das ist nicht nur Geldmacherei, sondern Betrug.
Schaut mal alle auf Eurem Kartenkonto nach!


Kommste bisschen spät!
Wird doch schon die ganze Zeit diskutiert!
#
FrankWhite schrieb:
adlereddie schrieb:
Da hast du völlig recht! Und wo und wie werden die Becher gespült? Welche Umweltbelastung fällt dabei an?

Die grösste Frechheit ist aber, dass ich nach dem Spiel drei Becher zurückgegeben habe und das Personal auch so tat, als würden mir die 6 Euro gutgeschrieben. Habe heute unter justpay.de meine Kartennummer eingegeben und siehe da: Keinerlei Gutschrift. Das ist nicht nur Geldmacherei, sondern Betrug.
Schaut mal alle auf Eurem Kartenkonto nach!


Kommste bisschen spät!
Wird doch schon die ganze Zeit diskutiert!


lol
jetzt kapier ich`s auch erst.
Die haben den Pfand garnet zurück gebucht.
lol
auweia.
komisch finde ich aber, dass ich zu unterschiedlichen zeiten und an unterschiedlichen stellen becher zurückgegeben habe und nicht eine buchung ist drauf.
softwarefehler hin oder her.
das ist der hammer.
hier kommen vlt 100 leute drauf, das da was net funktioniert. was ist mit den restlichen 10000?
gibt es davon dann wieder das freibier am ende der saison?
#
sternschuppen schrieb:
FrankWhite schrieb:
adlereddie schrieb:
Da hast du völlig recht! Und wo und wie werden die Becher gespült? Welche Umweltbelastung fällt dabei an?

Die grösste Frechheit ist aber, dass ich nach dem Spiel drei Becher zurückgegeben habe und das Personal auch so tat, als würden mir die 6 Euro gutgeschrieben. Habe heute unter justpay.de meine Kartennummer eingegeben und siehe da: Keinerlei Gutschrift. Das ist nicht nur Geldmacherei, sondern Betrug.
Schaut mal alle auf Eurem Kartenkonto nach!


Kommste bisschen spät!
Wird doch schon die ganze Zeit diskutiert!


lol
jetzt kapier ich`s auch erst.
Die haben den Pfand garnet zurück gebucht.
lol
auweia.
komisch finde ich aber, dass ich zu unterschiedlichen zeiten und an unterschiedlichen stellen becher zurückgegeben habe und nicht eine buchung ist drauf.
softwarefehler hin oder her.
das ist der hammer.
hier kommen vlt 100 leute drauf, das da was net funktioniert. was ist mit den restlichen 10000?
gibt es davon dann wieder das freibier am ende der saison?


Ich habe justpay geschrieben und sie meinten keine Fehler zu sehen aber haben mir das Geld jetzt "überwiesen" und ich sehe es wenn ich die Karte im Stadion auf son Teil leg..
#
Es mag ja schwierig sein in der gegebenen kurzen Zeit eine
Systemumstellung durchzuführen .
Was sich jedoch am Samstag abgespielt hat ist einfach nur
hilflos , geschäftsschädigend und im höchsten Grad unfähig.

Wir haben uns vor dem Spiel eine Runde Bier ( 6 Stck)
besorgt, konnten diese relativ schnell in der Halbzeit am
Pfandrücknahmestand zurückgeben. Die Schlange wuchs innerhalb
kürzester Zeit derart , es war jedem von uns klar das
die Leute nie und nimmer ihre Becher loswerden.

Unisono war die Meinung :" Das ist kalkulierte Abzocke ".

Auch bei meiner Karte wurde keine Pfandrückgabe angerechnet ,
ich warte auch noch auf eine Antwort von "Just Pay".
Wieso erstatten "die" teilweise angeblich ohne "eigenes
Verschulden" hier und da das Pfand .

Für uns 6 waren das die letzten Bier im
Waldstadion. Wir schließen uns denen an die vorm Stadion
einen Snack einnehmen.

Und zum krönenden Abschluß : Einem unserer Kumpel wurde
mitgeteilt das seine (leider in der letzen Saison aufgeladene) just pay card nicht mehr lesbar ist.

38€ zum Schornstein raus , schöne Woche noch.
#
AdlerWirena schrieb:

Und zum krönenden Abschluß : Einem unserer Kumpel wurde
mitgeteilt das seine (leider in der letzen Saison aufgeladene) just pay card nicht mehr lesbar ist.


Lol...ich hab letzte Saison eine Karte von 2006 von Pay clever, das es nicht mehr gibt, erfolgreich umtauschen können..
#
AdlerWirena schrieb:

Und zum krönenden Abschluß : Einem unserer Kumpel wurde
mitgeteilt das seine (leider in der letzen Saison aufgeladene) just pay card nicht mehr lesbar ist.

38€ zum Schornstein raus , schöne Woche noch.


Ähm...

Jede Karte hat doch eine Nummer? Ich weiß nicht wo das Problem ist?


MfG
Denis
#
Habe auch mal meine Karte getestet. Wunder über Wunder natürlich fehlen auch bei mir meine 8€ Pfand.

Ich habe mir extra meine Guthaben nach dem Aufbuchen noch mal anzeigen lassen. Da schien noch alles in Ordnung.

Sorry vielleicht sollte man das mal an ne Zeitung weiter geben wurden ja wohl zig Tausende um Ihren Pfand geprellt.
#
Heute habe ich von Justpay auch die Antwort auf meine Beschwerde bekommen, dass die mir aus Kulanz (so verstehe ich das Schreiben) mein Pfand auf meine Karte zurück buchen.
#
gebt die vor dem stadion ab..ging alles problemlos bei mir. habe das geld soagr in bar bekommen und musste nicht anstehen
#
Tja, auch meine Mail ist raus, nachdem auch bei mir 4€ Pfand fehlen.
Ich find's nur ziemlich tragisch für die Zuschauer, die nur ab und  da sind und nicht so viel mit dem Forum zu tun haben, denn die werden erst irgendwann bei den nächsten Heimspielen merken, dass Pfand fehlt....  
#
KlausDieter28 schrieb:
Tja, auch meine Mail ist raus, nachdem auch bei mir 4€ Pfand fehlen.
Ich find's nur ziemlich tragisch für die Zuschauer, die nur ab und  da sind und nicht so viel mit dem Forum zu tun haben, denn die werden erst irgendwann bei den nächsten Heimspielen merken, dass Pfand fehlt....    


Waren ja auch soviele Tageskarten am Samstag zugelassen....  
     

Einfach für 120min Fressen und saufen einstellen und es gibt auch keine Probleme mit der Karte.  
#
ThorstenH schrieb:
KlausDieter28 schrieb:
Tja, auch meine Mail ist raus, nachdem auch bei mir 4€ Pfand fehlen.
Ich find's nur ziemlich tragisch für die Zuschauer, die nur ab und  da sind und nicht so viel mit dem Forum zu tun haben, denn die werden erst irgendwann bei den nächsten Heimspielen merken, dass Pfand fehlt....    


Waren ja auch soviele Tageskarten am Samstag zugelassen....  
     

Einfach für 120min Fressen und saufen einstellen und es gibt auch keine Probleme mit der Karte.  


Oh verdammt, du hast ja recht   Uff, ich sollte mal wieder schlafen....
#
So, da mein Guthaben auch nicht drauf war habe ich justpay auch geschrieben und bewusst nur geschrieben das das Pfand fehlt aber nicht wie viel, da sie das ja eigentlich sehen sollten, da sie ja in den Mails an die anderen User hier geschrieben haben es sei alles in Ordnung.

Nun kam aber folgende Mail:

Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Bitte teilen Sie uns mit, wieviele Becher Sie zurückgegeben haben, damit wir Ihnen den fehlenden Betrag auf Ihre Karte erstatten können.

Vielen Dank.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Viele Grüße,

Ihr justpay-Team


Dies zeigt mir, das alle Leute die sich nicht melden wohl Pech haben werden.

Dies ist für mich ein riesen großer Skandal und kann auch nicht im Sinn der Eintracht sein.
#
Sehr gute Idee. Das Problem wird wohl sein, dass die meisten gemüter schon wieder zur Ruhe gekommen sind und das ganze letztlich in Vergessenheit gerieht. Darauf hofft man wohl auch seitens der verantwortlichen.

Das die Eintracht nichts dafür kann ist mir bewusst, aber das sie nicht mal ankündigt das ganze zu untersuchen und es in die Hand nimmt, finde ich ein wenig traurig und auch enttäuschend. Denn letztlich wird es nicht nur Amarak sein, die dadurch verluste machen. Vom Imageverlust mal ganz abgesehen.
#
adler76 schrieb:
So, da mein Guthaben auch nicht drauf war habe ich justpay auch geschrieben und bewusst nur geschrieben das das Pfand fehlt aber nicht wie viel, da sie das ja eigentlich sehen sollten, da sie ja in den Mails an die anderen User hier geschrieben haben es sei alles in Ordnung.

Nun kam aber folgende Mail:

Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Bitte teilen Sie uns mit, wieviele Becher Sie zurückgegeben haben, damit wir Ihnen den fehlenden Betrag auf Ihre Karte erstatten können.

Vielen Dank.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Viele Grüße,

Ihr justpay-Team


Dies zeigt mir, das alle Leute die sich nicht melden wohl Pech haben werden.

Dies ist für mich ein riesen großer Skandal und kann auch nicht im Sinn der Eintracht sein.


Dann kann man ja theoretisch auch Pfand für nicht zurückgegebene Becher erhalten, auch cool..


Teilen