Braune Kurven

#
Der Osten ist in dieser Hinsicht ohnehin ein Problem, das hat aber politische Gründe.
Ich würde aber den Verein selbst nicht gleichsetzen wollen mit dessen kranken Birnen im Umfeld, das sind zwei verschiedene Dinge.
Thomas Sobotzik, dort Sportvorstand und ehemaliger Eintrachtspieler, hat das auch in aller Klarheit deutlich gemacht.
#
wenn sich Fans mit dem Ex Kapitän solidarisieren, habe ich schon ein Problem damit
#
Das bestätigt doch nur meine Sichtweise....ich habe nichts gegen den Verein selbst, aber sehr wohl etwas gegen seine sog. "Fans", die damit auch gegen den eigenen Verein agieren.
Das ist ja auch kein Einzelfall, zumindest nicht in Sachsen...
#
Das bestätigt doch nur meine Sichtweise....ich habe nichts gegen den Verein selbst, aber sehr wohl etwas gegen seine sog. "Fans", die damit auch gegen den eigenen Verein agieren.
Das ist ja auch kein Einzelfall, zumindest nicht in Sachsen...
#
o.k., wir sind uns im Grundsatz einig.
Der Verein und die Fans sollte man nicht über "Eins" kämmen, hier mache ich es insofern, dass ich denen nicht die Daumen drücken kann für einen Klassenverbleib, ist einfach so.
Der Sobotzik, der arme Tropf, kann nix dafür, dass die Haltung vieler derart verquer ist
#
Ich würde auch keine Daumen drücken für einen Verein, der mir so fremd ist wie meine Exfrau...nur sollte man eben das sportliche Element, losgelöst vom Fanverhalten, nicht ganz außer Acht lassen....der Thomas hat dort einen verdammt schweren Job...
#
Und ich dachte der Frahn ist so ein netter Kerl und wusste gar nicht mit wem er es da zu tun hat *hust,hust*....
#
Und ich dachte der Frahn ist so ein netter Kerl und wusste gar nicht mit wem er es da zu tun hat *hust,hust*....
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Und ich dachte der Frahn ist so ein netter Kerl und wusste gar nicht mit wem er es da zu tun hat *hust,hust*....


Zu Beginn hätte man das auch noch akzeptieren können als Ausrede. Aber nicht beim zweiten oder dritten Mal.
Keine Ahnung, ob Frahn nun besonders rechts ist, aber scheinbar macht es ihm nix aus, mit Rechten abzuhängen.

Die Reaktionen vieler Chemnitzer im Block wie auch in deren Forum zeigt, dass die Fans dort schon ein erhebliches Problem mit rechtem Gedankengut zu haben scheinen. Insbesondere die Relativierungen in deren Forum waren eine Frechheit.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Und ich dachte der Frahn ist so ein netter Kerl und wusste gar nicht mit wem er es da zu tun hat *hust,hust*....


Zu Beginn hätte man das auch noch akzeptieren können als Ausrede. Aber nicht beim zweiten oder dritten Mal.
Keine Ahnung, ob Frahn nun besonders rechts ist, aber scheinbar macht es ihm nix aus, mit Rechten abzuhängen.

Die Reaktionen vieler Chemnitzer im Block wie auch in deren Forum zeigt, dass die Fans dort schon ein erhebliches Problem mit rechtem Gedankengut zu haben scheinen. Insbesondere die Relativierungen in deren Forum waren eine Frechheit.
#
Lies nochmals deinen zweiten Absatz. Danke
#
Lies nochmals deinen zweiten Absatz. Danke
#
OldFechemer schrieb:

Lies nochmals deinen zweiten Absatz. Danke


Wieso? "Problem mit rechtem Gedankengut" falsch verstanden? Damit meinte ich, dass ihr rechtes Gedankengut ihr Problem ist, etwas missverständlich vielleicht.
#
OldFechemer schrieb:

Lies nochmals deinen zweiten Absatz. Danke


Wieso? "Problem mit rechtem Gedankengut" falsch verstanden? Damit meinte ich, dass ihr rechtes Gedankengut ihr Problem ist, etwas missverständlich vielleicht.
#
Sie haben eben kein Problem damit, kein Problem mit ihrem Gedankengut. Es ist ihr menschenverachteter Alltag!
#
ohne vor Ort gewesen zu sein und bin daher auf die Nachrichten angewiesen, aber die "braune Brut " unter den Chmenutzer Fans ist unerträglich.

https://www.n-tv.de/sport/fussball/CFC-Fans-sorgen-offenbar-fuer-naechsten-Eklat-article21228451.html
#
https://m.spiegel.de/sport/fussball/chemnitzer-fc-daniel-frahn-distanziert-sich-von-fans-des-klubs-a-1283673.html

Nach rassistischen und antisemitischen Äußerungen hat Ex-Spieler Daniel Frahn das Verhalten von Fans des Fußballdrittligisten Chemnitzer FC kritisiert und mit rechtlichen Schritten gedroht. "Diese unzumutbaren Äußerungen von Teilen des Fan-Anhangs, bei denen Spieler und Verantwortliche beleidigt, rassistisch oder antisemitisch verunglimpft werden, sind vollkommen inakzeptabel - diese Personen gehören vom Verein ausgeschlossen"

Daraus kann jetzt wohl jeder den Schluss ziehen, der ihm genehm ist.
#
https://m.spiegel.de/sport/fussball/chemnitzer-fc-daniel-frahn-distanziert-sich-von-fans-des-klubs-a-1283673.html

Nach rassistischen und antisemitischen Äußerungen hat Ex-Spieler Daniel Frahn das Verhalten von Fans des Fußballdrittligisten Chemnitzer FC kritisiert und mit rechtlichen Schritten gedroht. "Diese unzumutbaren Äußerungen von Teilen des Fan-Anhangs, bei denen Spieler und Verantwortliche beleidigt, rassistisch oder antisemitisch verunglimpft werden, sind vollkommen inakzeptabel - diese Personen gehören vom Verein ausgeschlossen"

Daraus kann jetzt wohl jeder den Schluss ziehen, der ihm genehm ist.
#
Luzbert schrieb:

Daraus kann jetzt wohl jeder den Schluss ziehen, der ihm genehm ist.        


Yup. Ich stelle zumindest fest, dass ihm so eine Äußerung zu einem früheren Zeitpunkt viel Ärger erspart hätte.
#
ohne vor Ort gewesen zu sein und bin daher auf die Nachrichten angewiesen, aber die "braune Brut " unter den Chmenutzer Fans ist unerträglich.

https://www.n-tv.de/sport/fussball/CFC-Fans-sorgen-offenbar-fuer-naechsten-Eklat-article21228451.html
#
Tafelberg schrieb:

ohne vor Ort gewesen zu sein und bin daher auf die Nachrichten angewiesen, aber die "braune Brut " unter den Chmenutzer Fans ist unerträglich.

https://www.n-tv.de/sport/fussball/CFC-Fans-sorgen-offenbar-fuer-naechsten-Eklat-article21228451.html


Wobei es dafür wohl auch laut MDR ja keine Belege gab, außer es hat sich mittlerweile was getan.

Zuzutrauen wäre es einigen Chemnitzern durchaus. Gestern noch mal in deren Forum gelesen. Ich glaub, da würden 98 % der User hier sofort gesperrt werden.
#
Tafelberg schrieb:

ohne vor Ort gewesen zu sein und bin daher auf die Nachrichten angewiesen, aber die "braune Brut " unter den Chmenutzer Fans ist unerträglich.

https://www.n-tv.de/sport/fussball/CFC-Fans-sorgen-offenbar-fuer-naechsten-Eklat-article21228451.html


Wobei es dafür wohl auch laut MDR ja keine Belege gab, außer es hat sich mittlerweile was getan.

Zuzutrauen wäre es einigen Chemnitzern durchaus. Gestern noch mal in deren Forum gelesen. Ich glaub, da würden 98 % der User hier sofort gesperrt werden.
#
...Sachsen halt

gestern bei dynamo - st pauli
https://twitter.com/Fanhilfe_FCSP/status/1168097695598350336/photo/1

hier noch ein tweet mit den spruchbändern und der angeblichen pegida fahne
witzigerweise hört man grade von der rechten Seite immer, dass Politik nichts im Stadion zu suchen habe...
https://twitter.com/der_wolf_aus_dd/status/1167785203684782080
#
Und Italien mal wieder. Lukaku wird von Anhängern von Cagliari mit Affenlauten bedacht. Ebenso wurden auch in der Vergangenheit Kean und Matuidi von Ihnen beleidigt. Offenbar ohne Sanktionen.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/romelu-lukaku-affenlaute-gegen-stuermer-von-inter-mailand-bei-cagliari-calcio-a-1284877.html

Was mich irritiert: Inter ist ja diesbezüglich auch bekannt (und es wird in dem selben Artikel auch ein Vorfall erwähnt, der mit zwei Geisterspielen bestraft wurde) - warum in aller Welt, wechselt ein dunkelhäutiger Spieler zu solch einem Verein? Hat man da echt Lust, nach einem Sieg mit der Kurve zu feiern?
#
Und Italien mal wieder. Lukaku wird von Anhängern von Cagliari mit Affenlauten bedacht. Ebenso wurden auch in der Vergangenheit Kean und Matuidi von Ihnen beleidigt. Offenbar ohne Sanktionen.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/romelu-lukaku-affenlaute-gegen-stuermer-von-inter-mailand-bei-cagliari-calcio-a-1284877.html

Was mich irritiert: Inter ist ja diesbezüglich auch bekannt (und es wird in dem selben Artikel auch ein Vorfall erwähnt, der mit zwei Geisterspielen bestraft wurde) - warum in aller Welt, wechselt ein dunkelhäutiger Spieler zu solch einem Verein? Hat man da echt Lust, nach einem Sieg mit der Kurve zu feiern?
#
Hm? Ich denke, Lukaku spielt für Inter und die Schmählaute kamen von Cagliari?
#
Hm? Ich denke, Lukaku spielt für Inter und die Schmählaute kamen von Cagliari?
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Hm? Ich denke, Lukaku spielt für Inter und die Schmählaute kamen von Cagliari?


Korrekt.
#
Ja, Lukauku spielt für Inter und wird von den gegnerischen Fans beleidigt. Daraufhin veröffentlicht er am nächsten Tag über Facebook, Twitter oder wasweißich einen Appell gegen Rassismus. Spielt aber gleichzeitig für einen Verein, der diesbezüglich auch kein unbeschriebenes Blatt ist (um es mal dezent auszudrücken).
#
*Lukaku


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!