Avatar profile square

BG-On

2365

#
Bobbelche schrieb:


Das hat er doch auch über Tuchel gesagt, gehen die dann zusammen uff Schalke?


Bei Veh hat er es ja als 100% sicher dargestellt dass er nicht verlängert, und dann es möglich wäre dass er zu Schalke geht. Muss man evtl. getrennt sehen,

Auch wenn ich der Bild lange nicht alles bis fast gar nix glaube.

Ich war für einen kurzen moment geschockt..
#
Hat aber Draxler nicht bei der Vorstellungs-Runde gesagt das Tuchel kommt?

Ich glaube so ein bisschen, da sich die Eintracht oben festsetzt wird jetzt nach und nach seitens der Bild versucht unruhe reinzubringen. Bisher wird ja kaum ob positiv oder negativ über uns berichtet.

Es ist immernoch der Chefredakteur der Bild, und anhand seiner Kolumne hat der eh nicht mehr alle Latten am Zaun.

Ich war aber auch erst schockiert, da er es als 100% sicher hingestellt hat.
#
Bald dürfte wohl die BILD auch anfangen bei uns versuchen Unsicherheiten reinzubringen.

Draxler hat eben im doppelpass die Aussage getroffen das fest stehen würde das Veh nicht verlängern wird, und ab nächste Saison wahrscheinlich bei den blauen auf der Bank sitzen soll.
#
Was mir bei Ruth gefällt, wenn sie ne Frage nervt verdreht sie sehr offensichtlich die Augen, die kennt da nix ^^
#
Rheinadler65 schrieb:

Meiner Ansicht nach ist das Problem, dass eine kleine, aber sehr lautstarke Minderheit der Meinung ist, sich diesen Bürgersport aneignen und die Regeln für alle aufstellen zu dürfen.


Diese "Minderheit" war schon immer da, und haben den Fußball so attraktiv gemacht dass erst die anderen kamen. Sonst wären die Stadien immernoch so leer wie vor 20 Jahren...

Warum sollten die Leute, die viel länger da sind, nicht die Regeln aufstellen dürfen?

Oder anders gefragt. Was fällt den "neuen" eigentlich ein den "alten" Regeln aufzuzwingen (keine pyro usw.), ist doch nichts anderes. Die versuchen auch Regeln für alle aufzustellen.
#
Schlimmer als Gagelmann ist nur der Stark...
#
Wenn Bayern das nächste Spiel gewinnen, wird das aber laut Statistik nix mehr mit der Meisterschaft.  

Immer wenn ein Verein die ersten 7 Spiele gewann, wurde der BVB Meister.
#
refran schrieb:
Wann und wo genau wird eigentlich der Weltpokal ausgespielt?

[Wenn schon Größenwahn, dann richtig!]


Den gibts nicht mehr. Es gibt dafür jetzt die FIFA-Club-Welmeisterschaft.

Also... Weltmeister wird nur die SGE, nur die SGE, nur die SGE
#
Bei mir wurde es jetzt korrekt gebucht...
#
KlausDieter28 schrieb:

Hm, ich hab' gerade diese Mail zurückbekommen... Ich könnte mir vorstellen, dass sie sich jetzt doch dazu entschlossen haben, alle Karten, die Samstag benutzt wurden, zu checken...


Selbe Mail habe ich ebenfalls gerade bekommen...
#
+7 = 96
#
hekimt schrieb:
Sollte es im Gästefanblock dennoch zu Ausschreitungen, Gewalt gegen Sicherheitspersonal oder anderen Personen, oder gar Pyrotechnik zum Einsatz kommen

Mittlerweile ist Pyro also schon schlimmer als Auschreitungen oder Gewalt    


Habe ich mir auch gedacht...
#
Aragorn schrieb:

Sehe ich anders! Soetwas hat auch etwas mit Respekt gegenüber unserem Kapitän zutun!


Ich glaube nicht dass er das so aufgefasst hat.

Schwegler war in diesem Fall eine Marionette vom DFB, und war quasi gezwungen genau diesen Text vorzulesen. Ob er wollte bzw. überhaupt mit diesem Text einer Meinung ist, war völlig egal.

Dazu kommt ja, dass durch die Ansprache die Kapitäne ihre eigenen Fans angreifen müssen, von wegen Null-Toleranz von Pyro usw.

Die Pfiffe, Gesänge usw. waren in diesem Fall ja nicht gegen unseren Kapitän, sondern gegen den Text und dem DFB.
#
Laktat-Test schrieb:

Was ich allerdings Zum k***** fand, waren die Gesänge in der Kurve während der Rede von Schwegler. Ich versteh nicht, wieso man nicht mal unseren Kapitän Ausreden lässt. Nennt mich nen Nörgler, vielleicht war es auch ne abgesprochene Aktion, ich fands scheiße !  :neutral-face  


Ich fands richtig, die Ansprache war eine Pflicht-Ansprache vom DFB die alle Kapitäne am 01. & 02. Spieltag vorlessen müssen. Bedeutet vor allem, der Inhalt war schon bekannt. Sowas sollte nicht auch noch unterstützt werden. Und ich gehe mal davon aus dass es in allen Spielen Gesänge und Pfiffe während den Ansprachen gab. Beim BVB-SVW ja auch, nur wurde da dann die Fans runtergedreht, zumindest beim ARD.
#
so ganz bin ich nicht HBs Meinung.

Bestes Beispiel dass er da unrecht hat, ist doch gerade Dortmund. Die haben auch bei 0 angefangen und kamen aus dem nichts, und entwickeln sich zur zweiten Macht in Deutschland,

Man muss sich Dortmunds Meister-Elf von 10/11 auch mal anschauen, und was die für einen Marktwert VOR der Meisterschaft hatten. Die Mannschaft hätte sich auch fast die SGE leisten können.
#
Seit dieser Saison gibt es jetzt wieder ein "modernes" Videowürfel Design...
#
1K13 schrieb:
[...]

bitte nehmt die Becher und prüft das selbst. Das kann in keinem Fall so bleiben.


Meine Fresse, und McGyver baut innerhalb ner Halbzeit eine Atombombe aus so einem Becher.

Hartplastikbecher sind in so vielen Stadion seit Jahren normal, und der einzig nennenswerte Vorfall ist der Becherwurf in St. Pauli...

es gibt so viel sachen die ich ins stadion nehmen kann, und daraus ne Waffe machen kann,

Und im Winter, der heiße Ebbelwoi... oh gott... da kann ich einen ja mit verbrühen...
#
Wieso hacken eigentlich alle schon auf sky rum, wobei noch gar kein Statement von sky kam? :-/

Ich glaube es gab es letzte Saison doch auch mal dass es nur ein Sonntags-Spiel kam, oder hab ich das falsch im Kopf?

Sky hat ja auch Interesse dass Stuttgart in der EL weiter kommt, Sky überträgt ja auch die EL, was aber nicht so viele Interessieren dürfte ohne deutsche Vereine.
#
arti schrieb:

gemäss seiner aussage ist es für jeden englischen fan selbstverständlich, vor der saison alles neu zu kaufen. mit einem alten trikot ins stadion zu gehen ist bei denen ein no go. ein zehn jahres alten trikot zu tragen zeigt nicht, dass man schon seit jahren fan ist, sondern beweist, dass man zu geizig ist, den verein zu unterstützen.



Liegt wohl eher daran dass in England durch Abschaffung der Stehplätze und massiven Preiserhöhungen der Tickets nur noch Mittel und Oberschicht in Stadion gehen (können). Alle anderen wurden aus den Stadien vertrieben...
#
gelnhausen schrieb:
Ich glaube nicht, dass unser SPiel verlegt wird...

Da wird die Polizei ein Mitspracherecht haben...

Sonntag spielt Trier bei der 2. vom FSV und die bringen auch immer Leute mit

In Darmstadt ist das Hochsicherheitsspiel gegen die Kogge

In Mannhem kommt es zum Derby gegen den FCK II

Und der FCK hat Heimspiel gegen 1860


Und bei FCK gegen 1860 muss viel Polizei sein damit die sich nicht kaputt kuscheln?


Das Mannheim Spiel dürfte die Polizei hier auch wenig interessieren, da BaWü. Höchstens die Bundespolizei für die Bahnhöfe, da dürfte aber genug Personal da sein.

Wenn es Spiele zu beachten gäbe dann von Darmstadt und dem FSV.


Ich frage mich eh warum der DFB unser Spiel am Samstag-Abend platziert hat. Dass es um zu Zeigen "Wir machen was" kann ich mir nicht vorstellen, das Top-Spiel ist das weltweit am meisten übertragendste Spiel, und damit keine gute Werbung für die BuLi wenn das Stadion fast leer ist.

Von den ganzen Anti-DFB "Gesängen" zur besten Sendezeit ganz zu schweigen. Aber vllt wird da ja was am Ton gemacht...