Avatar profile square

eismann98

1061

#
Ilse Man of the Match!
#
Also im Vergleich zu Stuttgart liegt bei uns im Stadion Wimbledon-Rasen
#
Gut dass die Deppen, die keine Ahnung haben, auch mal gemerkt haben, dass die Rufe nach Hrustic nicht ganz so sinnvoll waren. Hat quasi noch gar nix gebracht, aber das haben einige noch nicht gerafft.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Gut dass die Deppen, die keine Ahnung haben, auch mal gemerkt haben, dass die Rufe nach Hrustic nicht ganz so sinnvoll waren. Hat quasi noch gar nix gebracht, aber das haben einige noch nicht gerafft.

Was läuft in deinem Leben eigentlich falsch, dass du mit deinen zu 99% herablassenden Kommentaren hier im Forum kompensieren musst?
#
Jetzt braucht man keine Sorge mehr haben, dass die Serie reißt und kann direkt eine neue starten

Zum Spiel: Leider haben wir sowohl
Kamada als auch Younes überhaupt nicht ins Spiel bekommen. In den ersten dreißig Minuten war es noch okay, danach ging die Ballkontrolle in den gefährlichen Räumen zunehmend verloren. Dementsprechend fehlte auch der Platz auf den Außenbahnen. Da helfen einem auch 70% Ballbesitz nicht.

Mund abputzen, die Woche weiter an Lösungen gegen mauernde Gegner arbeiten und nächste Woche drei Punkte gegen den VFB holen.
#
Wie sind Serdars Fähigkeiten auf der 6 bzw. neben Sow zu bewerten?

MMn sind die Positionen neben Sow (auch wenn Hasebe verlängert,  braucht er kommende Saison Pausen und wir einen Nachfolger), sowie die Position rechts in der "5er-Kette" , die Stellen an denen primär Potential für Verbesserungen besteht.
#
Schwaelmer_86 schrieb:

Wie sind Serdars Fähigkeiten auf der 6 bzw. neben Sow zu bewerten?

MMn sind die Positionen neben Sow (auch wenn Hasebe verlängert,  braucht er kommende Saison Pausen und wir einen Nachfolger), sowie die Position rechts in der "5er-Kette" , die Stellen an denen primär Potential für Verbesserungen besteht.

Ist offensiv stark, letzte Saison mit 7 Toren. Denke in Kombination mit Sow könnte das gut funktionieren. Empfinde Serdar auch als lauf- und zweikampfstark, ist allerdings nur meine persönliche Einschätzung. Wäre allerdings schon ein spielstarkes Mittelfeld mit Sow und Serdar in der Zentrale.
#
Trapp
Tuta-Hasebe-Hinti
Touré-Rode-Sow-Kostic
Kamada-Younes
Jovic


Hasebe ersetzt Ndicka, Sow kommt wieder in die Mannschaft. Touré bekommt eine erneute Bewährungschance. Silva, sofern fit, kommt von der Bank, um kein Risiko einzugehen, und um Jovic weiter aufzubauen. Beide werden in den nächsten Wochen noch wichtig sein. In der zweiten Halbzeit dann noch Spielminuten für Barkok, Hrustic und Chandler. Auswärtssieg!

0:3 (Jovic, Jovic, Touré)
#
Da waren gestern Abend aber auch ein paar schwachsinnige Fragen dabei.
Wie kann man denn von den deutschen Vereinen verlangen einfach mal aus der CL auszusteigen.
Und wenn man wegen 3 Minuten Verspätung 7 Stunden im Flieger hängt, da kann man schon mal ausflippen.
Will Rummenigge nicht verteidigen, aber man sollte es auch nicht übertreiben.
#
hardi564 schrieb:

Wie kann man denn von den deutschen Vereinen verlangen einfach mal aus der CL auszusteigen.

Das kann man nicht verlangen. Aber da der FCB sich prinzipiell zu allem lautstark öffentlich äußert, was ihm nicht in den Kram passt, liegt so eben der Verdacht nahe, dass das Geld aus der CL/Weltpokal wichtiger ist. Deshalb hätte der FC Bayern zumindest einmal die Stimme ergeben und bei der UEFA vorstellig werden können. Ob das schlussendlich was gebracht hätte, steht auf einem anderen Blatt.
#
eismann98 schrieb:

Würde mir Suat Serdar wünschen.....
Mit europäischem Geschäft sollte er zu finanzieren sein, vor allem wenn Schalke auf jeden Cent angewiesen ist



Serdar hat keinen Vertrag für die zweite Liga. Er kann nächste Saison ablösefrei wechseln und bringt den Schalkern keine müde Mark.
#
LiquidRush schrieb:

eismann98 schrieb:

Würde mir Suat Serdar wünschen.....
Mit europäischem Geschäft sollte er zu finanzieren sein, vor allem wenn Schalke auf jeden Cent angewiesen ist



Serdar hat keinen Vertrag für die zweite Liga. Er kann nächste Saison ablösefrei wechseln und bringt den Schalkern keine müde Mark.

Das macht es natürlich einfacher. Muss man nur noch die Geldscheißer ausstechen
#
Rummenigge gerade im Kreuzverhör im ZDF. Der Moderator lässt nicht locker, hätte ich so nicht erwartet. Rummenigge hingegen windet sich wie erwartet wie ein Aal
#
https://www.stern.de/sport/fussball/warum-ich-mich-als-bayern-fan-gerade-schaeme-30387972.html

Schöner Artikel eines Bayern-Fans, der das mediale Auftreten des FC Bayern aus seiner Sicht kommentiert. Deckt sich mit den meisten Kommentaren hier.
#
Würde mir Suat Serdar wünschen, wenn Schalke absteigt. Offensivstarker 6er/8er, dazu schon Nationalmannschaft gespielt. Mit europäischem Geschäft sollte er zu finanzieren sein, vor allem wenn Schalke auf jeden Cent angewiesen ist. Bei Bayern und Dortmund kann ich ihn mir nicht vorstellen, Gladbach dürfte ungefähr auf einer Stufe mit uns stehen was das finanzielle angeht, bleiben noch Leverkusen, Wolfsburg oder Leipzig. Oder es zieht ihn vielleicht auf die Insel. Eure Meinung dazu? Ein Regal zu hoch oder realistisch?
#
wegjubler schrieb:
.. ...
Jeder Trainer versucht für seinen jetzigen Verein das bestmögliche raus zu holen. Das wird auch bei Rose so sein.


Tja, wollte Kovac bei uns ja auch, aber was die Liga anging, war es das dann ja eher nicht
Soll mir aber ganz uneigennützig recht sein, wenn es bei den Fohlen dann jetzt genauso läuft:
In der Liga kacken sie ab und den Pokal dürfen sie dafür gewinnen ... :Smiley:

Aber mal Keks beiseite: das Rose den Schritt nach Dortmund macht, ist ja seine Sache. Dass Trainer abgeworben werden, kennen wir selber gut genug. Und trotzdem hat das Ganze irgendwie mit Blick auf deren Pokalspiel einen bitteren Beigeschmack. Fragt man sich, ob man das fairerweise nicht von allen Seiten erstmal stillschweigend behandelt hätte ...
Muss ja nicht jeder mit seinen Verpflichtungen so rumprollen wie die Bayern bei Upamecano ...

#
Ich glaube, dass Dortmund da als börsennotiertes Unternehmen Meldepflicht hat, kann mich allerdings auch täuschen.
#
Im Gladbach-Forum wird Adi Hütter als Nachfolger gefordert
#
Für den Fußball ist das ein weiterer trauriger Tag!
#
Finde es immer wieder faszinierend, wie schnell die Leute vergessen können. Dass Rose per AK aus Salzburg kam, schon vergessen, aber dass er per AK zu Dortmund geht, macht ihn untragbar. Analog zu unserer Situation vorm Pokalfinale spinnen sich auch einige zusammen, dass Rose absichtlich das Viertelfinale gegen den BVB verlieren wird.
#
Kostic hatte den Ball an die Bande geschossen, der dann aufs Feld rollte. Horn hatte aber schon einen Ball für den Abstoss und deshalb war es Spielverzögerung. Ist doch ganz einfach und logisch. Diese gelbe Karte hätten übrigens alle, die sie hier nicht verstehen wollen, auf der Gegenseite mit Vehemenz gefordert.
#
Basaltkopp schrieb:

Kostic hatte den Ball an die Bande geschossen, der dann aufs Feld rollte. Horn hatte aber schon einen Ball für den Abstoss und deshalb war es Spielverzögerung. Ist doch ganz einfach und logisch.

Naja, in Relation zur ähnlichen Situation eines Kölners in der ersten Halbzeit, der bewusst den Ball aufs Feld geworfen hat, um das Spiel zu verzögern, ist es nicht ganz so logisch. Eher zweierlei Maß würde ich sagen.
#
Für die Leute, die bei Facebook unterwegs sind. Man müsste den Namen Rose nur durch Kovac ersetzen und würde sich 1:1 in die Vergangenheit zurückversetzt fühlen. Von Beleidigungen bis zum Wunsch nach sofortiger Freistellung ist alles dabei
#
War in meinen Augen eine unterdurchschnittliche bis schwächere Leistung in einem eigentlich einfach zu leitenden Spiel. Die Gelbe gegen Kostić konnte ich jetzt auch nicht wirklich nachvollziehen und spricht wieder dafür, dass bei uns öfter mal mit einem anderen Maß gemessen wird. In der ersten Halbzeit hat er es bei Rexhbeçaj in einer ähnlichen Situation bei einer Ermahnung belassen. Irgendwann in der zweiten Halbzeit hätte Köln auch noch für ein taktisches Foulspiel kurz hinter der Mittellinie Gelb bekommen müssen.

Auf der anderen Seite hatten wir etwas Glück, dass Touré nicht vom Platz geflogen ist. Zudem hätte es bei der Situation mit der Behandlungspause von Wolf zwingend Freistoß für Köln in aussichtsreicher Position geben müssen, weil N'Dicka ihm auf den Fuß gestiegen ist. Das war im Gewühle zwischen vier Spielern aber zugegeben ziemlich schwer zu erkennen. In der zweiten Halbzeit hat er aber auch extrem viel laufen lassen, in der Regel sogar eher für die Kölner. Wir hatten in der zweiten Halbzeit gefühlt keine drei Freistöße.
#
DonGuillermo schrieb:

Zudem hätte es bei der Situation mit der Behandlungspause von Wolf zwingend Freistoß für Köln in aussichtsreicher Position geben müssen, weil N'Dicka ihm auf den Fuß gestiegen ist.

Bin mir ziemlich sicher, erkannt zu haben, dass es nicht der Fuß von Wolf, sondern der Fuß eines Eintracht-Spielers war.
#
Zalazar mit dem 4:3 für St. Pauli in der 87. Minute. Klasse Laufweg und konzentrierter Abschluss.
#
sein Talent ist echt atemberaubend. Er ist auch noch nicht am Ende seiner Entwicklung. Ich finde es unfassbar, wie er mittlerweile auch Fußball arbeitet.
Ronaldo hatte nicht ganz unrecht ihn als sein Nachfolger zu bezeichnen. Klar ist etwas übertrieben, aber wenn er so weiter an sich arbeitet, sind für ihn nahezu keine Grenzen nach oben zu erkennen.
#
LaAguila1985 schrieb:

sein Talent ist echt atemberaubend. Er ist auch noch nicht am Ende seiner Entwicklung. Ich finde es unfassbar, wie er mittlerweile auch Fußball arbeitet.
Ronaldo hatte nicht ganz unrecht ihn als sein Nachfolger zu bezeichnen. Klar ist etwas übertrieben, aber wenn er so weiter an sich arbeitet, sind für ihn nahezu keine Grenzen nach oben zu erkennen.

Geht es jetzt um Silva oder Eigentor?
#
Beruhigt euch, Silvasurfer spielt auch noch mit