Avatar profile square

flipmpip

777

#
Das wären ja irgendwelche halbseidenen Deals, die unserer Glaubwürdigkeit auf dem Transfermarkt erheblich schaden würde. Ich hoffe und denke mal das sowas nicht passiert.
#
philipp2206 schrieb:

Das wären ja irgendwelche halbseidenen Deals, die unserer Glaubwürdigkeit auf dem Transfermarkt erheblich schaden würde


Was hat das mit mangelnder "Glaubwürdigkeit" zu tun? Das nenne ich Verhandlungsgeschick. Ich finde es toll, dass Fredi trotz der Jovic- und Haller-Millionen um jeden Euro kämpft (siehe Hinteregger, Rode, Trapp).
#
Bestimmt hat man bereits vor 2 Monaten einen Deal vereinbart um ihn dann am letzten Tag der Transferperiode zu veröffentlichen...So und jetzt genug Ironie für heute. Hoffentlich bekommen wir einen (motivierten) Rebic auch nur annähernd ersetzt. Ich glaube leider nicht dran.
#
philipp2206 schrieb:

Bestimmt hat man bereits vor 2 Monaten einen Deal vereinbart um ihn dann am letzten Tag der Transferperiode zu veröffentlichen...So und jetzt genug Ironie für heute. Hoffentlich bekommen wir einen (motivierten) Rebic auch nur annähernd ersetzt. Ich glaube leider nicht dran.


Denk doch mal nach:

Wenn du den Deal sofort machst, zählt es als Tauschgeschäft und wird wirtschaftlich verrechnet. Das heißt, Benfica bekommt mehr Geld von uns. Im Falle eines so späten Transfers, scheint dieses allerdings unabhängig vom Jovic-Deal.

Um es nochmal kurz zu erklären:
Frankfurt verkauft Jovic für 60 Mio statt 70 Mio. Dafür bekommen sie Diaz für 10 Mio statt 20 Mio, allerdings erst viel später.
Somit bekommt Benfica 30% von 60 Mio statt von 70 Mio.  

Ich halte einen solchen Deal für möglich.
#
Manche glauben hier tatsächlich, Fredi würde Ante verkaufen, ohne bereits gleichwertigen Ersatz in der Hinterhand zu haben.
Ich glaube sogar, dass mit Real bereits mit dem Jovic-Deal vereinbart wurde, dass wir noch jemanden aus Madrid (z.B. Diaz) bekommen.
Dafür kamen wir sicher Real mit Jovic finanziell etwas entgegen, wodurch wiederum die Abgabe an Benfica geringer ausfällt.

Fredi wird morgen schon was aus dem Hut zaubern. Todsicher.
#
Ich bin der letzte der Bobic kritisieren will, aber diese Transferphase hätte man ruhig etwas souveräner managen können. Auch wenn ich für die Aussage hier jetzt heftig kritisiert werde, aber sich einen Tag vor Schluss die Baustelle im Sturm noch weiter zu vergrößern zeugt nicht von wirklich guter Arbeit. Neben Dost haben wir keinen Spieler mit Potential für die Startelf. Wenn man das mit letztem Jahr vergleicht hat ist das einfach nur enttäuschend.
#
Jetzt wartet doch einfach mal ab, was bis morgen passiert. Dieses Gelaber nervt!
#
Ich hab das blöde Gefühl das das zu knapp ist und wir mit Joveljic, Paciencia und Dost in die Hinrunde müssen...

Was natürlich viel zu wenig ist..

Aber wenn es Fredi hinbekommt in 24 Std einen Vize-Weltmeister zu ersetzen, dann Hut ab. Ich hoffe es.

Und ein „Donis“ o.ä. ersetzt ihn eben nicht.
#
DenHor1991 schrieb:

Ich hab das blöde Gefühl das das zu knapp ist und wir mit Joveljic, Paciencia und Dost in die Hinrunde müssen...



Glaubst du wirklich, dass Fredi Rebic verkauft, ohne bereits einen Ersatz sicher in der Tasche zu haben?????
#
Ich hab das blöde Gefühl das das zu knapp ist und wir mit Joveljic, Paciencia und Dost in die Hinrunde müssen...

Was natürlich viel zu wenig ist..

Aber wenn es Fredi hinbekommt in 24 Std einen Vize-Weltmeister zu ersetzen, dann Hut ab. Ich hoffe es.

Und ein „Donis“ o.ä. ersetzt ihn eben nicht.
#
DenHor1991 schrieb:

Ich hab das blöde Gefühl das das zu knapp ist und wir mit Joveljic, Paciencia und Dost in die Hinrunde müssen...



Glaubst du wirklich, dass Fredi Rebic verkauft, ohne bereits einen Ersatz sicher in der Tasche zu haben?????
#
Ich glaube, Morelos hat uns soeben in Topf 2 geschossen.
#
flipmpip schrieb:

Eigentlich ist die Sache doch wirklich klar:

Jovic kommt per Leihe zurück!

Indizien:
- Bobic: "Weder Ja noch Nein" --> Das ist für mich ein deutliches JA
- Steht in Playoffs auf dem Platz --> Jovic ohne Eingewöhnung
- Hütter: "Ein weiterer Stürmer reicht" --> Bedeutet, dass Rebic bleibt --> Rebic bleibt, weil Jovic kommt

Insgesamt, glaube ich, dass von Beginn an, mit Real vereinbart war, dass die Möglichkeit eine Rückleihe wahrgenommen wird, wenn er nicht sofort einschlägt. Bzw. war somit die Ablöse geringer, und damit auch der Anteil für Benfica.


Aber doch nicht nach ein paar Wochen. Wenn er mal ein halbes Jahr dort ist und keinen Stich macht, ok. Dann wäre eine Leihe sinnvoll. Aber ein bisschen Zeit muß man ihm schon geben. Wie fühlt sich Jovic denn wenn er sofort wieder abgeschoben wird. Das ist ja ne Wertschätzung die gen Nullpunkt tendiert.
Ich investiere über 60 Mio Euro für einen Spieler, lass ihn ein paar Wochen vorspielen und gebe ihn wieder ab.
Damit demoralisiere ich den Spieler doch.
Die ganze Sache hätte nur Sinn gemacht wenn man Jovic gekauft hätte und direkt gesagt hätte wir parken ihn noch ein Jahr bei euch das er sich weiter entwickeln kann. Ähnlich wie bei Pulisic.
#
Darum sage ich ja, dass es von Anfang an diese Vereinbarung gab, in die Jovic natürlich eingeweiht war. Somit bekommt Jovic gleichzeitig auch die Möglichkeit, sich mit Real vertraut zu machen. Kann sein, dass Real wiederum dann die Möglichkeit bekommt, die Leihe im Winter vorzeitig zu beenden, wenn Not am Mann ist.

"Die ganze Sache hätte nur Sinn gemacht wenn man Jovic gekauft hätte und direkt gesagt hätte wir parken ihn noch ein Jahr bei euch das er sich weiter entwickeln kann. Ähnlich wie bei Pulisic."

Das kommt nicht auf das Gleiche raus, denn die Leihe wäre dann Teil des offiziellen Deals gewesen. Dies hätte verrechnet werden müssen, was den Anteil für Benfica vergrößert hätte.

Ich traue dem Fuchs Bobic alles zu!
#
Eigentlich ist die Sache doch wirklich klar:

Jovic kommt per Leihe zurück!

Indizien:
- Bobic: "Weder Ja noch Nein" --> Das ist für mich ein deutliches JA
- Steht in Playoffs auf dem Platz --> Jovic ohne Eingewöhnung
- Hütter: "Ein weiterer Stürmer reicht" --> Bedeutet, dass Rebic bleibt --> Rebic bleibt, weil Jovic kommt

Insgesamt, glaube ich, dass von Beginn an, mit Real vereinbart war, dass die Möglichkeit eine Rückleihe wahrgenommen wird, wenn er nicht sofort einschlägt. Bzw. war somit die Ablöse geringer, und damit auch der Anteil für Benfica.
#
Natiwillmit schrieb:

Ein serbischer Arbeitskollege von meinem Mann meinte grade in einer serbischen Zeitung würde stehen, dass Real Madrid Jovic 1 Jahr verleihen will. Entweder nach Frankfurt oder München.


Jovic gestern im Spiel gegen Atlético verletzt raus! Gab auch ne deftige 3-7 Klatsche für Real 😂
#

Jovic gestern im Spiel gegen Atlético verletzt raus! Gab auch ne deftige 3-7 Klatsche für Real 😂

Wie kann man sich darüber freuen???

1. Sollte man sich freuen, wenn ein ehemaliger Adler beim größten Klub der Welt Erfolge feiert.
2. Erhöht sich die Ablöse mit jeder gespielten Minute und jedem Tor Jovics.
#
Benedikt79 schrieb:

Hier steht Caglari liegt nun vor der Eintracht bzw hat nun bessere Karten und Rog geht wohl für 18Mio zu denen

https://app.football-italia.net/?referrer=https%3A%2F%2Fwww.football-italia.net%2F140852%2Freport-cagliari-pounce-rog#article/footballitalia-140852

Hat cagliari wirklich soviel Geld? Kann ich mir kaum vorstellen....
#
Naja, am Ende entscheidet der Spieler, wo er spielen will. Da kann Cagliari im Grunde 50 Millionen bieten. Der Balkan-Vorteil liegt klar auf unserer Seite.
Vermutlich alles nur Preistreiberei von Neapel.
#
Kann ich mir nicht vorstellen. Wobei er ablösefrei sicher ein sinnvoller Backup wäre.
#
Mit Joveljic und Paciencia haben wir eigentlich zwei Kandidaten mit enormem Potential, die jedoch vermutlich noch etwas Zeit benötigen.
Warum also nicht einen so erfahrenen Mann wie Mandzukic holen, von dem man noch lernen kann.
Er ist jemand, der sich immer reinhaut, würde perfekt in die Balkan-Band passen und würde sicher auch finanzielle Abstriche in Kauf nehmen (im Moment 5 Mio Jahresgehalt).

#
Bin mir sicher, dass Hinti schon bei uns wäre, wenn es wirklich um 12 Millionen gehen würde.
Ich denke eher, dass Reuter eine unverschämte Summe´von 20+ Mio. fordert.
#
Pedraza wird nicht kommen, weil man sich für Durm entschieden hat. Zur Quelle darf ich leider nichts sagen.
#
jose123 schrieb:

Pedraza wird nicht kommen, weil man sich für Durm entschieden hat. Zur Quelle darf ich leider nichts sagen.




Lass mich raten: SGE4ever.de

Die spekulieren nämlich: "Tendenz: Kommt Durm, ist Pedraza raus."
Quelle: https://www.sge4ever.de/eintracht-frankfurt-im-kader-check-wer-kommt-wer-geht-wer-bleibt/
#
Er ist sehr, sehr verletzungsanfällig.
#
keinabseits schrieb:

Er ist sehr, sehr verletzungsanfällig.


Ja, er hatte bereits einige Verletzungen in seiner Kariere, aber man muss auch sehen, dass er in den letzten 365 Tagen und damit 30 Pflichtspielen KEINE EINZIGE VERLETZUNG hatte. Laut Transfermarkt.de gab es nicht mal eine kleine Blessur oder ähnliches.
Somit kann man momentan vielleicht sogar von einem sehr guten, stabilen physischen Zustand reden.
#
Da wir (noch )  nicht ganz oben in der Nahrungskette angekommen sind,  sind Abgänge unserer besten Spieler leider normal.

Seinen Marktwert hat er in der abgelaufenen Saison auch nicht unbedingt gesteigert; somit wären 40 Mio € eine absolut annehmbare Summe.
Die Beteiligung von Florenz spielt dabei im Übrigen überhaupt keine Rolle, denn dem aufnehmenden Verein kann das wahrlich egal sein.
#
Schwaelmer_86 schrieb:

Die Beteiligung von Florenz spielt dabei im Übrigen überhaupt keine Rolle, denn dem aufnehmenden Verein kann das wahrlich egal sein.


Worauf bezieht sich diese Aussage???
#
Gibt es in Bezug auf Waldschmidt eigentlich eine Info zu einer Rückkaufoption?
Und bleibt eine solche eigentlich trotz Weiterverkaufs (vom HSV nach Freiburg) im Vertrag bestehen?
#
Ich könnte mir vorstellen, dass man es bereits vor längerem geschafft hat, Florenz die Transferbeteiligung abzukaufen, da es ja zwischenzeitlich sogar so aussah, als könnte Rebic seine Karriere mal in Frankfurt beenden.

Das jedoch nicht öffentlich zu kommunizieren, wäre taktisch klug, da Mehreinnahmen natürlich nicht unbedingt die Verhandlungsposition bei Neuzugängen verbessern. Es wäre also besser, wenn unsere zukünftigen Verhandlungspartner in dem Glauben bleiben, dass wir nur 50% von 45 Millionen bekommen, statt 100% (Minus 10 Mio für die Transferbeteiligung).
#
Da Dortmund ihn definitiv verkaufen will und er nur noch 1 Jahr Vertrag hat, könnte ich mir gut vorstellen, dass man zumindest mal Hasebe beauftragt, Kontakt aufzunehmen.
So viel kann er ja auch nicht mehr kosten. Lediglich die 5 Mio Jahresgehalt könnten ein Problem darstellen.

Du befindest Dich im Netzadler Modus!