Avatar profile square

invinoveritas

1611

#
der war eigentlich im Videotext vor einigen Tagen angekündigt.
k.A., was jetzt dazwischen kam
#
Das Podium mit dem Fetteber(l) zu teilen war dem Maggo denn doch zuviel des Guten  ...
#
Chandler für da Costa trotz dessen Steigerung in Wolfsburg .... ? Versteh ich nicht, ehrlich gesagt.
#
Und Aufstellung???
#
#
Kostic nur auf der Bank?! Oha, war wohl doch nicht so geklärt...
#
Matzel schrieb:

Kostic nur auf der Bank?! Oha, war wohl doch nicht so geklärt...

Muss es nicht zwangsläufig heißen, vielleicht hat sich Lindstroem im Training aufgedrängt...
#
Uiuiui, da flirgt und gerade was um die Ohren ....
#
Steht zu befürchten, dass die Maurermeister mit grenzwertiger Härte unseren Feingeistern den Schneid abkaufen, gallig sein heißt das bei Weinzierl - ich hab kein gutes Gefühl
#
Mit Deepl:
Mehrere deutsche Vereine haben derzeit konkretes Interesse an Ritsu Doan. Der PSV-Spieler ist im Interesse von Eintracht Frankfurt, Hannover 96 und dem 1. FSV Mainz 05. Wie viele andere Vereine haben auch diese Teams mit der Höhe der Ablösesumme zu kämpfen: Der PSV will Berichten zufolge rund 6,5 Millionen Euro erhalten.
#
Im Transfer-update von sky war heute die Rede von VW und SAP als heiße Interessenten
#
DBecki schrieb:

Die Beiträge von Hyundai sind beim besten Willen nicht ernst zu nehmen. Überraschend, ja, das sind sie in der Tat. Leider meist überraschend widersprüchlich und unsinnig...

Mit Pauschalurteilen trifft man im Allgemeinen nie den Kern Wahrheit - wer nur ein wenig darüber nachdenkt, wird die Oberflächlichkeit solcher "aussageschwachen Argumente" bestimmt auch einsehen können.

Genausowenig kann man etwas für "Quatsch" erklären, was man überhaupt nicht gelesen hat (damit bist nicht Du gemeint).

Naja, unter dem Strich äußert Hyundai jedenfalls seine persönliche Meinung zu bestimmten Themen und es ist ihm dabei ziemlich egal, ob er hier im Forum damit auf Mehrheiten stößt oder "Einzelkämpfer" bleibt. Ich finde es auch nicht unbedingt verwerflich, wenn sich Hyundai selbst korrigiert, nachdem sich seine Sichtweise geändert hat - aus welchen Gründen auch immer. Man muss ja nicht immer seine Beiträge inhaltlich wie sachlich gut heißen und man könnte ja stattdessen manchmal auch seine eigene Meinung dagegen stellen. Aber genau hier fehlt es oft und man tut es bevorzugt mit einen persönlichen Angriff ab. Mir tun seine Beiträge jedenfalls nicht weh und wenn doch, dann würde ich ihm sachlich mit meiner Sicht der Dinge entgegentreten - oder es im Einzelfall vielleicht auch mal mit einer PN, wenn ich es für angebracht halte (hierbei denke ich an einen bestimmten Anlass). Manchmal wäre mMn ein PN ohnehin wesentlich zielführender, weil man viel offener, sozusagen unter "4 Augen", einen sachlichen und persönlichen Meinungsaustausch führen kann.
#
Ich wäre dankbar, wenn ihr eure kontroverse Diskussion um den user Hyundai in einen eigenen thread verlegen könntet, ich für meinen Teil habe den geschätzten user auf meiner ignore-Liste und das aus gutem Grund.
Hier geht es um Markus Krösche ...
#
Ich würde das Reinigungspersonal da gerne von ausschließen. Und die Küchencrew in den Kantinen.
#
Basaltkopp schrieb:

Ich würde das Reinigungspersonal da gerne von ausschließen. Und die Küchencrew in den Kantinen.

Deine Binnendifferenzierung in allen Ehren, Basalti, aber auch diese sind Teil der Springerhetze und mithin systemstabilisierend ...
#
invinoveritas schrieb:

und wie soll das gelingen ohne U15 - Trainer
Basaltkopp schrieb:

Wir müssen einfach nur versuchen nicht schlechter zu sein als Schalke in dieser Saison. Dann haben wir das Maximum erreicht.



Beten, beten, beten. Und viele Kerzen anzünden.

Außerdem das Boot weit aufs offene Meer steuern, dann ersäuft die nächste Ratte, die das Boot verlässt wenigstens.
#
Die Frage ist, wer soll das Boot steuern, Basalti ? Es bleiben wohl nur Gebete und reichlich Kerzen...
#
Wir müssen einfach nur versuchen nicht schlechter zu sein als Schalke in dieser Saison. Dann haben wir das Maximum erreicht.
#
und wie soll das gelingen ohne U15 - Trainer
Basaltkopp schrieb:

Wir müssen einfach nur versuchen nicht schlechter zu sein als Schalke in dieser Saison. Dann haben wir das Maximum erreicht.

#
Eagleheart1986 schrieb:

https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/thomas-broich-und-jerome-polenz-verlassen-eintracht-frankfurt,broich-polenz-100.html

Okay, Thomas Broich wird es schonmal nicht, laut Hessenschau hat er gekündigt.


Oh je, was ist nur bei uns los?
#
Ich denke, das hängt mit  der scheinbaren Unmöglichkeit zusammen, eine  U23 zu etablieren - könnte ich sogar nachvollziehen ...
#
PhillySGE schrieb:

anno-nym schrieb:

Manche sprechen vom Kantersieg und ich hoffe das wir uns irgendwie ein 1:0 ergurken, notfalls auch mit einem Eigentor von Fährmann... verrückte Welt.

Dito.
Irgendwie die Pille gegen destruktiv spielende Schalker reinwurschteln und gut is.
In Anbetracht der letzten Leistungen und Querelen um Hütter & Bobic kann man hier doch nicht ernsthaft über´s Torverhältnis bzw. 3-5 Toren babbeln. Crazy

Mir wird das gegen Schlake auch irgendwie als zu einfach angesehen. Wenn wir zur HZ 3:0 führen können wir einen Kantersieg einplanen. Icj befürchte nur das es dann noch 0:0 stehen wird.
#
... um dann Younes für den schwachen Jovic in der 68. zu bringen  und ein Tor mit der Brechstange  in der 84. zu erzwingen, so könnte es laufen ...
#
crazymike schrieb:

Eintracht23 schrieb:

crazymike schrieb:

Ein Sieg langt nicht. Muss schon ein Kantersieg werden.


Warum muss es ein Kantersieg werden?? Lass uns doch erstmal gewinnen. Da ist es mir im nachhinein scheißegal wie. Hauptsache die 3 Punkte. Danach sehen wir morgen was rum kommt. Ein Kantersieg nützt nichts wenn VW und BVB auch gewinnen.

Also ich halte Kantersieg und VW einholen realistischer als den bvb einzuholen. Außerdem würde das mehr zu unserer Eintracht passen. Ist zwar beides recht unwahrscheinlich aber träumen sollte ja noch erlaubt sein


Dann brauchen wir zudem noch einen Kantersieg gegen Freiburg. Na ja mal sehen
#
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wo dieser grenzenlose Optimismus herkommt - die verlorene mentale Stärke seit der Abgangsdeklaration des ÜL und insbesondere der blutleere Auftritt im letzten Spiel sprechen doch eine ganz andere Sprache, oder?
Aber ja, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt - warten wir es ab
#
PhillySGE schrieb:

Man benötigt kein Insiderwissen, um zu erahnen das Glasner´s Zeit bei VW zu Ende geht. Die Diskrepanz zwischen ihm und Schmadtke sind doch bekannt.
Ihn zur Eintracht gerüchten ist nicht schwer, beachtet man seinen Spielstiel.
Gestern hat einer Kohlfeld als fix vermeldet, ein weitere bringt gleich 3 in Stellung, damit wird er ganz sicher einen Treffer landen können

Und das die Eintracht mit diesem Thema respektvoller als Hütter und Gladbach oder Dortmund umgeht ist doch auch bekannt, immerhin ist WOB ein direkter Konkurrent um die CL.

„Ich kommentiere nicht alle Spekulationen. Es waren ja eh schon so viele: Gladbach, Leipzig, Salzburg, was auch immer. Dazu verschiedenste Fristen und Höhen der Ausstiegsklausel. Ich sehe doch selbst, dass am Ende des Tages eigentlich gar nichts gestimmt hat“
Sicher ist zwar nichts und ist natürlich Kaffeesatzleserei zwischen den Zeilen, aber ich finde es könnte schon ein Indiz sein, dass er (wenn er schon Namen nennt) ausgerechnet die Eintracht, die wohl das heißeste Gerücht um ihn in den Medien ist, nicht erwähnt hat. Deutet schon irgendwie alles ziemlich auf einen Wechsel zu uns hin (womit ich gut leben könnte).
Ist andererseits aber auch vollkommen in Ordnung, dass wir das unkommentiert lassen; vielleicht steht ds alles in Zusammenhang mit der Klausel, Ablöse etc..

Das Raul-Gerücht ist amüsant, aber wohl eher eine klassische Internet-Portal-Ente.
#
Oder aber Raul beerbt Zidane, der ja durchaus kritisch gesehen wird, nachdem Real hinter den Erwartungen geblieben ist - und dann wäre der Weg für Zizou zu seinem Traumverein frei ...
#
Sehr gute Nachricht - ein absoluter Sympathieträger und bodenständiger Bursche - wohnte in seiner Zeit beim Club mal in meiner Nachbarschaft, da ergab sich das eine oder andere Schwätzchen ... großartig, dass er der Eintracht erhalten bleibt
#
Zeit

www.zeit.de/news/2021-05/01/eintrachtfrankfurt-verpflichtet-kroesche-als-sportvorstand
Neuer Sportdirektor
"Absoluter Volltreffer": Frankfurt holt Markus Krösche

[EDIT bils...]
#
Uerdinger schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Dem Vernehmen nach hatte er schon Younes in der Trainingstasche versteckt, was Gott sei Dank rechtzeitig entdeckt wurde.

Das kann doch gar nicht sein. Hütter kann doch nicht mit Younes (zu klein?), sonst würde er ihn ja länger als eine Viertelstunde spielen lassen.

Das schon, aber Younes war halt der einzige, der in Hütters Trainingstasche passte.
#

WuerzburgerAdler schrieb:

Uerdinger schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Dem Vernehmen nach hatte er schon Younes in der Trainingstasche versteckt, was Gott sei Dank rechtzeitig entdeckt wurde.

Das kann doch gar nicht sein. Hütter kann doch nicht mit Younes (zu klein?), sonst würde er ihn ja länger als eine Viertelstunde spielen lassen.

Das schon, aber Younes war halt der einzige, der in Hütters Trainingstasche passte.

Im Übrigen auch der alles entscheidende Grund für Hütter's Wechsel nach Kackbach: dort bekommen die Cheftrainer größerer Trainingstaschen .
..
#
mc1998 schrieb:

Liege uich falsch oder will Adi erstmal abwartend agieren ? Das ist mir doch sehr defensiv.

Was ist denn daran besonders defensiv? Doppel 10 statt Doppelspitze und Ilse statt Tuta. Ist ja jetzt nicht so, dass wir das System nicht schon gespielt hätten.
#
in Adi we trust