Avatar profile square

ltobias

5072

#
Also wenn ich die Zahlen vom Kicker:
https://www.kicker.de/medienerloese-das-kassieren-die-bundesliga-klubs-2020-21-790856/slideshow
und von der Seite:
https://www.fernsehgelder.de/1-bundesliga-saison-2020-21/
vergleiche, passt da irgendwas nicht.
Die stimmen die nicht überein. Welche Zahlen jetzt der Realität entsprechen ?
Who knows ?
#
fabisgeffm schrieb:

Also wenn ich die Zahlen vom Kicker:
https://www.kicker.de/medienerloese-das-kassieren-die-bundesliga-klubs-2020-21-790856/slideshow
und von der Seite:
https://www.fernsehgelder.de/1-bundesliga-saison-2020-21/
vergleiche, passt da irgendwas nicht.
Die stimmen die nicht überein. Welche Zahlen jetzt der Realität entsprechen ?
Who knows ?


Ich würde sagen das kommt darauf an von wann die Daten sind. Die Kicker Übersicht ist vom 29.11.2020. Bei Fernsehrgelder.de konnte ich kein Datum finden. Vielleicht neuer?!
#
ltobias schrieb:

Tja, und dann stellt sich Kramer nach der Aktion von Thuram hin und spielt das Unschuldslamm.


Kramer hat gesagt, dass das Spucken eine Unsitte ist und er sich aus dieser Kritik nicht rausnimmt.
#
SGE_Werner schrieb:

ltobias schrieb:

Tja, und dann stellt sich Kramer nach der Aktion von Thuram hin und spielt das Unschuldslamm.


Kramer hat gesagt, dass das Spucken eine Unsitte ist und er sich aus dieser Kritik nicht rausnimmt.


Wo?! Hat er zugegeben in Richtung Rode gespuckt zu haben?! Nein, es ging um das allgemeine Spucken (nicht in Richtung eines Spielers) auf dem Platz. Jedenfalls habe ich es so verstanden.

Bis heute hat er sich nur rausgeredet und macht jetzt auf einen “Weltverbesserer”.
#
Sicherlich wird es eine harte Strafe für Thuram geben. Vermutlich auch weil überall über diesem Fall gesprochen wird und auf jeder Sport Webseite es Bilder zu den Vorfall zu finden sind.

Ansonsten würde es so ausgehen:

2 Spiele Sperre für Thuram

Ermahnung für Posch für seine Schauspielerei. Kann ja durch seine Gelbe nicht gesperrt werden.

Kramer wird für seinen Appell gegen das Spucken für das Bundesverdienstkreuz vorgeschlagen.


Spaß beiseite. Gestern fand ich die Aussage von Kramer wesentlich schlimmer als die Aktion von Thuram. Auch wenn der DFB keinen Beweis für das Spucken nach Rode gesehen hat, ist es für mich Aufgrund der Bilder bewiesen. Tja, und dann stellt sich Kramer nach der Aktion von Thuram hin und spielt das Unschuldslamm. Nein, er macht sich stark das auf dem Platz nicht gespuckt wird. Einfach nur unglaublich.
#
Schönes Weihnachtsgeschenk.
#
ltobias schrieb:

Ein Dank auch an Silva. Seitdem er die Elfer schießt, kann ich fast entspannt bei einem Elfer zuschauen. Zuletzt hatten wir mit Haller so einen sicheren Elfmeterschützen.


Zwischen dem Abgang von Haller und der Verpflichtung von Silva lag jetzt aber auch keine wahnsinnig lange Zeitspanne der Düsternis. Paciencia hat übrigens letzte Saison, wie auch Silva, alle verwandelt. Insgesamt stammen (abgesehen von Elfmeterschießen) die letzten verschossenen Elfer aus der Saison 16/17, als Meier, Fabian und Hasebe nur 2 von 6 versenkten.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

ltobias schrieb:

Ein Dank auch an Silva. Seitdem er die Elfer schießt, kann ich fast entspannt bei einem Elfer zuschauen. Zuletzt hatten wir mit Haller so einen sicheren Elfmeterschützen.


Zwischen dem Abgang von Haller und der Verpflichtung von Silva lag jetzt aber auch keine wahnsinnig lange Zeitspanne der Düsternis. Paciencia hat übrigens letzte Saison, wie auch Silva, alle verwandelt. Insgesamt stammen (abgesehen von Elfmeterschießen) die letzten verschossenen Elfer aus der Saison 16/17, als Meier, Fabian und Hasebe nur 2 von 6 versenkten.


Tja, teilweise kommt einem die Zeit der Büffelherde schon eine Ewigkeit her.

Aber du hast Recht ich habe Paciencia vergessen. Trotzdem schön das wir wieder einen sicheren Elfmeterschützen haben.
#
Ein typisches Eintrachtspiel! Vor dem Spiel müsste eigentlich eine Gesundheitswarnung eingeblendet werden. Nicht geeignet für Leute mit Herzproblemen.

Selbst nach einer Nacht bin ich noch immer verärgert. Aber was soll man machen?! Solche Schiri wird man immer wieder bekommen.

Was ich aber wirklich schade finde, das durch diesen Ärger man kaum über die tollen Tore von Silva und Barkok spricht. Besonders das von Barkok. Das hat richtig Spaß gemacht. Für mich ein Tor des Monats. Aber auch das von Silva. Ballannahme und Abschluss! Einfach klasse! Bitte mehr davon!

Ein Dank auch an Silva. Seitdem er die Elfer schießt, kann ich fast entspannt bei einem Elfer zuschauen. Zuletzt hatten wir mit Haller so einen sicheren Elfmeterschützen.
#
Selten so einen Blödsinn gehört. Selbst wenn wir Szalai haben wollten (wovon ich nicht ausgehe), warum sollten wir M05 dann eine Millionen für ihn bezahlen. Die wollen doch dass er sich einen neuen Verein sucht und würden den 100% kostenlos abgeben.
#
philipp2206 schrieb:

Selten so einen Blödsinn gehört. Selbst wenn wir Szalai haben wollten (wovon ich nicht ausgehe), warum sollten wir M05 dann eine Millionen für ihn bezahlen. Die wollen doch dass er sich einen neuen Verein sucht und würden den 100% kostenlos abgeben.


Stimmt nur ein Tausch für Silva würde Sinn machen.

#
EintrachtimHerzen schrieb:

mc1998 schrieb:

Hinteregger musste verletzt raus. 😡😡😡


https://www.ligainsider.de/martin-hinteregger_1293/eintracht-frankfurt-martin-hinteregger-verletzt-sich-im-laenderspiel-292686/


Klingt jetzt nicht dramatisch. Eher so nach starker Prellung.
#
Diegito schrieb:

EintrachtimHerzen schrieb:

mc1998 schrieb:

Hinteregger musste verletzt raus. 😡😡😡


https://www.ligainsider.de/martin-hinteregger_1293/eintracht-frankfurt-martin-hinteregger-verletzt-sich-im-laenderspiel-292686/


Klingt jetzt nicht dramatisch. Eher so nach starker Prellung.



Nur eine starke Prellung:

ÖFB - oefb.at
@oefb1904
‼️ Verletzungsupdate zu Martin #Hinteregger ! Die MR-Untersuchung hat keine Bänderverletzung ergeben, sondern eine starke Prellung des linken Sprunggelenks. Er wird am Sonntag versuchen zu trainieren. Ob ein Matcheinsatz am Montag möglich ist, wird sich kurzfristig entscheiden.
#
Hoffentlich sind die nächsten Spiele nicht so nervenzehrend aber immerhin ein Sieg.
#
Metalrick schrieb:

Hoffentlich sind die nächsten Spiele nicht so nervenzehrend aber immerhin ein Sieg.


Wenn am Ende die SGE jeweils gewinnt, nehme ich das gerne in Kauf.
#
Ehemals Michael@Owen schrieb:

Ist leider auch eine Qualitätsfrage.
So wie Petersen den Kopfball reinwuchtet, ist vermutlich keiner bei uns in der Lage.


Paciencia?
#
Mr. Tea schrieb:

Ehemals Michael@Owen schrieb:

Ist leider auch eine Qualitätsfrage.
So wie Petersen den Kopfball reinwuchtet, ist vermutlich keiner bei uns in der Lage.


Paciencia?


Gibt es eigentlich was Neues zu Paciencia?
#
Ich frag mich halt, ob ein selbst genähtes baumwoll teil dann nicht eingeht?
#
Knueller schrieb:

Ich frag mich halt, ob ein selbst genähtes baumwoll teil dann nicht eingeht?


Bisher sind meine gekauften Masken aus Baumwolle nicht nach dem Waschen eingelaufen.
#
Brodowin schrieb:

Wasn für ne Aufruhr? Gegen was? Gegen den Virus?

Gegen staatliche Auflagen
#
Bommer1974 schrieb:

Brodowin schrieb:

Wasn für ne Aufruhr? Gegen was? Gegen den Virus?

Gegen staatliche Auflagen


Auf Facebook gibt es sogar schon eine deutsche Gruppe dafür. Was natürlich kein Wunder ist.
#
Kann man Masken bei gekochtem Wasser desinfizieren? 70 Grad reicht anscheinend nicht
#
Hit-Man schrieb:

Kann man Masken bei gekochtem Wasser desinfizieren? 70 Grad reicht anscheinend nicht


60°C sollten ok sein.

Diese Seite fand ich hilfreich. Ist aber mehr auf die Reinigung der Masken aus Baumwolle bezogen:

https://www.hr1.de/programm/besser-leben/so-reinigen-sie-ihren-mundschutz-richtig,corona-behelfs-schutzmasken-richtig-reinigen-100.html

#
Es ist scheißegal wie reich die Aktionäre sind. Es kann nicht sein das die Autoindustrie Unterstützung will und dann großzügig Geld auszahlt. Ausgerechnet die Industrie die jahrelang die Leute belogen und betrogen hat und durch die deshalb entstandenen Strafzahlungen sich selbst in diese Lage gebracht hat. Ich hoffe das diese Industrie keinerlei Vergünstigungen bekommt, vor allem deshalb weil es unfair gegenüber allen anderen Industriezweigen ist.
#
propain schrieb:

Es ist scheißegal wie reich die Aktionäre sind. Es kann nicht sein das die Autoindustrie Unterstützung will und dann großzügig Geld auszahlt.


Dann muss man auch die Bonus Zahlung an die Mitarbeiter streichen. Egal wie reich die Mitarbeiter sind.

https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/vw-porsche-bonus-erfolgsbeteiligung-2019/
#
Ab Freitag brauche ich eine Maske wenn ich vor die Tür gehe. Scheinbar war es doch nicht so eine gute Idee die ganzen Geschäfte zu öffnen.

In Bad Homburg gilt von Freitag an Maskenpflicht in der Louisenstraße

https://www.bad-homburg.de/rathaus/aktuelles/pressemeldungen.php?showpm=true&pmurl=http://www.bad-homburg.de/guiapplications/newsdesk/publications/Bad_Homburg_v._d._Hoehe/176010100000054518.php
#
Ich bin wirklich gespannt wie das "Öffnungsexperiment" mit der  Hoffnung auf freilliges verantwortungsbewusstes Handeln in den Geschäften funktioniert. Erste Eindrücke:
- Ikea öffnet das Ladengeschäft noch nicht, um mehr Zeit für ein geeignetes Konzept zu haben. Aktuell können aber Bestellungen im Internet getätigt werden, die man dann in einem festgelegten Zeitraum auf einer zugewiesenen Stellfläche kontaktlos entgegennehmen kann.
- der kleine inhabergeführte Schuhladen weist seine Kunden mit einem großen Schild im Eingangsbereich darauf hin, dort mit Abstand zu warten und bittet die Kunden dann einzeln hinein
- Thalia veranstaltet eine "Eröffnunsparty" mit Aktionen, Geschenken etc.
#
katteker schrieb:

Ich bin wirklich gespannt wie das "Öffnungsexperiment" mit der  Hoffnung auf freilliges verantwortungsbewusstes Handeln in den Geschäften funktioniert.


Es sind ja nicht unbedingt die Geschäfte. Thema Sonderaktionen. Es kommen viel mehr Menschen in die Fußgängerzonen. In meiner Stadt sind 80-90 Prozent der Geschäfte wieder offen. Teilweise zwar mit anderen Öffnungszeiten. Aber spätestens ab 12 Uhr sind sie offen. Heute Nachmittag sah es fast wie vor Corona aus. Da wurde wieder groß eingekauft. Modegeschäfte waren besonders gefragt. Das Abstandhalten wurde dann schon schwierig. Die Stadtpolizei ist dann noch mal mit Durchsagen durch die Fußgängerzone gefahren.  

Dies war Tag 1 der Öffnung. Ich bin gespannt wie es sich über die Woche entwickelt und besonders am Wochenende.
#
amananana schrieb:


Interessant würde es übrigens werden, wenn ein Urlaubsland quasi ausscheren würde und sich (bzw. Landesteile /-regionen) wieder für Touristen öffnen würde. Da könnte ich mir durchaus vorstellen, dass da z.B. ein Erdogan die türkische Riviera wieder öffnet oder auch ein Putin Städtereisen nach Moskau oder St. Petersburg wieder ermöglicht.



Es mag ein paar Deppen geben die dann dort Urlaub machen. Glaubst Du ernsthaft das dieses Jahr viele in den Urlaub fliegen? In so ein Land wie die Türkei? Unsichere politische Lage, unsichere Gesundheitsversorgung. Für so blöd halte ich den überwiegenden Teil der Bevölkerung nicht.
#
sgevolker schrieb:

amananana schrieb:


Interessant würde es übrigens werden, wenn ein Urlaubsland quasi ausscheren würde und sich (bzw. Landesteile /-regionen) wieder für Touristen öffnen würde. Da könnte ich mir durchaus vorstellen, dass da z.B. ein Erdogan die türkische Riviera wieder öffnet oder auch ein Putin Städtereisen nach Moskau oder St. Petersburg wieder ermöglicht.



Es mag ein paar Deppen geben die dann dort Urlaub machen. Glaubst Du ernsthaft das dieses Jahr viele in den Urlaub fliegen? In so ein Land wie die Türkei? Unsichere politische Lage, unsichere Gesundheitsversorgung. Für so blöd halte ich den überwiegenden Teil der Bevölkerung nicht.


Ich schon. Wenn es die Möglichkeit gibt, werden Sie in Urlaub fahren. Natürlich vorausgesetzt sie können den Urlaub bezahlen. Nach Kurzarbeitergeld wird das nicht allen möglich sein.
#
Mal abwarten , wie es am Montag in den Innenstädten aussieht ...

Wenn da alle hinstürzen ,wird das problematisch. Hoffentlich geht das nicht schief
#
newfromgg schrieb:

Mal abwarten , wie es am Montag in den Innenstädten aussieht ...

Wenn da alle hinstürzen ,wird das problematisch. Hoffentlich geht das nicht schief


Davor habe ich auch etwas Angst. Angst ist vielleicht nicht das richtige Wort, eher meine Zweifel ob das eine gute Idee ist.

In der Fußgängerzone von Bad Homburg werden gerade Holzabsperrungen auf den Bänken befestigt, so das nur noch 2 Leute mit genügend Abstand dort sitzen können. Bei den Sitzen aus Metall wurden bei einer Vierer Sitzreihe die mittleren Sitze abgeschraubt und entfernt. Scheinbar alles Vorbereitungen für Montag, wenn die Geschäfte und Eisdielen wieder öffnen.
#
Naja. Ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist, solche Dinge zu diskutieren - ich weiß nicht. Ich hab ja nur ein paar Argumente genannt, warum es nicht total falsch ist, Dividenden auszuzahlen. Bei Daimler stehen ohnehin die Scheichs in Wartestellung, das Unternehmen komplett zu übernehmen. Willst du das?

Natürlich gibt es auch gute Gründe, auf die Zahlung von Dividenden zu verzichten. Dann muss man sich aber auch über die Folgen im Klaren sein, auch über die Folgen für die Mitarbeiter. Was natürlich auch für Verstaatlichungen gilt.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Natürlich gibt es auch gute Gründe, auf die Zahlung von Dividenden zu verzichten. Dann muss man sich aber auch über die Folgen im Klaren sein, auch über die Folgen für die Mitarbeiter. Was natürlich auch für Verstaatlichungen gilt.


Es sind ja nicht nur die Mitarbeiter. Durch die Niedrigzinsphase gibt es selbst in Deutschland immer mehr Aktionäre. Sind ja nicht alles Aktienmuffel! Demnächst also keine Zinsen und keine Dividenden mehr?!

Interessant wird es bei VW. Kurzarbeit. Aber zahlen ihren Mitarbeitern einen Bonus für letztes Jahr. Auch wenn ich keine VW Aktien habe, bin ich gespannt was sie mit der Dividende für 2019 machen.
#
Irgendwann wird es so oder so Lockerungen geben.

Aber in der Tat eine gute vielversprechende Nachricht. Einfach mehrere Proben in einem Aufwasch testen und bei positivem Befund erst alles genauer unter die Lupe zu nehmen finde ich eine verblüffend naheliegende Lösung.
Solange die Fallzahlen in einem Verhältnis stehen, dass man sich nicht jede Probe "verseucht", kann man damit schon einiges beschleunigen, denke ich zumindest.

Übrigens, falls hier schonmal jemand getestet wurde, ist das wirklich so unangenehm, wie man allgemein hört? Ich denke früher oder später müssen wir da wohl alle mal durch.
#
Raggamuffin schrieb:

Irgendwann wird es so oder so Lockerungen geben.


Stimmt!