>
Avatar profile square

Moose

16022

#
Steinigt mich, aber heut Abend bin ich für den OFX
#
1. Auf welchem Platz beendet die Eintracht die Saison?
5
2. Wieviele Punkte hat die Eintracht am Ende der Saison insgesamt?
55
3. Mit welcher Tordifferenz wird die Eintracht die Saison abschließen?
65:50
4. Wieviele gelbe Karten bekommt die Eintracht in der Rückrunde gezeigt?
25
5. Schafft die U 23 den sicheren Klassenerhalt (min. Platz 13)?
Nein

6. Welcher Eintrachtspieler nach/außer Meier erzielt die meisten Tore?
Inui

7. Welcher Eintrachtspieler leistet in der Rückrunde die meisten Vorlagen?
Oczipka
8. Wieviele Tore werden in der Rückrunde von Stürmern (Meier ist kein Stürmer) erzielt?
8
9. Wieviele Einsätze schafft Kittel in der Rückrunde?
3
10. Wie oft wird Trapp laut Kicker bester Eintracht-Spieler in der Rückrunde sein?
5
11. Welche Mannschaften bestreiten die Relegation (1./2. Liga)?
Hoffenheim-Lautern
12. Welche Vereine belegen die Plätze 2-6 (bitte genaue Platzierungen)?
2. Dortmund 3. Leverkusen 4. Schalke 5. Eintracht 6. Stuttgart
13. Welcher Verein wird sich als letztes bis 15.Mai von seinem Trainer trennen (oder Rücktritt)?
Schalke 04

14. Welche Vereine bestreiten das CL-Finale in Wembley?

Bayern - Barca
15. Welche Vereine bestreiten das DFB-Pokal-Finale am 1. Juni?

Bayern - Wolfsburg
#
Platz 13? Krass, dachte ich hätte alles falsch getippt  
Danke Werner!
#
deddy32 schrieb:
Die Fahne ist mir gar net aufgefallen.Aktuell sind es ja einige Vereine deren Fans untereinander diverse Probleme haben,Schalke,Bremen ,Mainz.


Aachen, Münster, ...
#
Auch ich bitte um den Link  
#
Die Bild Hetze gegen die Eintracht geht in eine neue Runde:
http://www.bild.de/sport/fussball/bundesliga/gewalt-tabelle-wie-schlimm-sind-die-fans-in-meinem-verein-27283440.bild.html
Der Artikel wird im Moment auf der Startseite übergroß angezeigt. Das Zitat von HB wird wahrscheinlich aus dem Zusammenhang gerissen sein.
#
Denke hier werden ähnlich wenig Punkte geholt wie beim Rückrunden-Tippspiel 2010/11.
#
HerrMagister schrieb:
gruselige Saison eigentlich...Rostock, Hertha, Cottbus, Bochum, Bielefeld, Lautern


Die seh ich alle 10mal lieber in der ersten Liga als Freiburg, Mainz, Hoffenheim, Wolfsburg, Bayer und Co.
#
Veh lässt vor allem den Anti-Funkel Fußball spielen. Während bei Funkel das Halten einer 0:1 Niederlage (zb Auswärts gegen Schalke) durch Defensivspielerei noch als Erfolg verkauft wurde, wird bei Veh in der ersten Liga gnadenlos der Weg nach vorne gesucht. Eigentlich keine Taktik für den typischen Aufsteiger mit vielen neuen Spielern. Hinten stehen die Scheunen dadurch öfters mal offen. Glaube, dass wir gegen Bayern und Dortmund damit kräftig auf die Schnauze fallen. Ist aber egal wenn wir unsere nötigen Punkte holen und dann auch noch spektakuläre Spiele zeigen.
#
Diese Saison gehen wir steil  
#
Achja Aramark ist natürlich auch völlig kritikresistent. Den Unmut der Zuschauer bekommen die unterbezahlten Verkäufer zu spüren, die letztendlich nichts dafür können. Eine richtige Handhabe bei falschgebuchten Beträgen hat man auch nicht, wenn man sowas erst später feststellt. "Böse" oder "gepfefferte" EMails landen entweder direkt in der Tonne dieses amerikanischen Konzerns oder die Verantwortlichen lachen sich darüber doch nur kaputt, es ist ja nicht so, dass der Unmut der Zuschauer nicht gewollt ist.
#
Worum geht es beim Catering eigentlich? Eigentlich ist die Grundaufgabe ganz simpel: Man will sich im Stadion in der Halbzzeit ein Bier holen. Früher ganz einfach: Man ging zum Bierstand und kaufte sich ein Bier und bezahlte es mit Bargeld.
Heute ist daraus eine logistische Prozedur geworden, zu der eigens angefertigte Bezahlkarten verwendet werden müssen, mobile Aufladestationen aufgesucht werden müssen und an mehreren Schlangen angestanden werden muss. Dabei braucht der Stadionbesucher gute Nerven, Geduld, Misstrauen gegenüber den Kartenaufladern und vor Allem einen vollen Geldbeutel.
Zweck der ganzen Schikane ist natürlich nur Folgender: Die Abzocke der Stadionbesucher durch Ausnutzung der Monopolstellung in Sachen Getränkeverkauf im Stadion. Wenn man im Stadion was trinken möchte, hat man keine andere Wahl. Die Methodik ist denkbar einfach: Aramark erhofft durch möglichst nervraubende Prozeduren dafür zu sorgen, dass es für den Kunden mit hohem Aufwand verbunden ist wieder an sein Geld zu kommen. Folge ist, dass viele Pfandbecher nicht abgegeben oder Restbeträge auf den Karten nicht ausgezahlt werden, da kommt eine ordentliche Summe zusammen. Zusätzlich zum eh schon völlig übertriebenem Bierpreis von 4€.
Meine persönliche Konsequenz: seit Jahren hole ich mir nichts mehr im Stadion zu trinken. Direkt vor dem Spiel und nach dem Spiel gehts auch.
#
1. Auf welchem Platz überwintert die Eintracht? 13
2. Wieviel Punkte holt die Eintracht bis zur Winterpause? 22
3. Wieviel Tore erzielt unsere SGE in den 17 Ligaspielen? 23
4. Wieviele Gegentore fängt die Eintracht in der Hinrunde? 25
5. Wieviele Chancen erspielt sich die Eintracht laut kicker-Statistik? 75
6. Auf welchem Platz überwintert die U23 in der Regionalliga Südwest? 9

7. Wer ist Topscorer der Eintracht in der Hinrunde? Meier
8. Welcher der Spieler Inui, Kittel und Köhler kommt auf die meisten Einsätze? Inui
9. Welcher Spieler wird am häufigsten von Beginn an als Linksverteidiger auflaufen? Oczipka
10. Welchem Eintracht-Spieler gelingt das erste Jokertor? Hoffer
11. Wie viel Tore werden von Verteidigern erzielt, die in der Viererkette zu Spielbeginn standen? 2
12. Wer bekommt die meisten Unfairnesspunkte (Gelb 1, Gelb-Rot 3, Rot 5) bei der Eintracht? Zamprano

13. Wer ist nach der Hinrunde in der Bundesliga 1. , 2. , 3. , 4. , 5. und 6. (genaue Nennung)? 1. Bayern , 2. Dortmund , 3. Schalke , 4. Leverkusen , 5. Bmg 6.Wolfsburg
14. Wer findet sich auf den Plätzen 17 und 18 wieder? Augsburg und düsseldorf
15. Wer überwintert in der 2. Bundesliga auf Platz 1? 1860 16. Welcher Trainer der 1. Liga verliert als erstes (Rücktritt/Entlassung) seinen Job? Babbel
17. Wer wird nach Kicker-Noten bester BL-FELDspieler der Hinrunde? Reus
18. Wieviele Elfmeter bekommt Düsseldorf zugesprochen? 2
#
Oh man. Das ZDF sendet eine Sondersendung nach den 19 Uhr Nachrichten über das Relegationsspiel gestern. Man kann es auch übertreiben. Die Fans die aufs Spielfeld gerannt sind haben nicht randaliert. Sie haben einfach verpeilt, dass das Spiel noch nicht abgepfiffen war. Sie haben ja auch direkt das Spielfeld wieder verlassen, als es ihnen bewusst wurde.
#
Mit solchen Restriktionen kann man sich natürlich jegliche Sympathien verspielen. Fanfreundlich sieht anders aus. Hoffentlich verschwinden die tief in der Versenkung und spielen dann in ihrem leeren Stadion samt Baufehler namens Gästeblock auf Bezirksebene. Dann können sie auch das Fahnenverbot für uns bis 2050 ausdehnen.
#
Was soll dieser Fred zum jetzigen Zeitpunkt? Wenn Düsseldorf jetzt 2 mal gewinnt fahren wir mit lediglich 2 Punkten Vorsprung nach Aachen, wo es für die Alemannia ums überleben geht. Ich will ja nicht den Miesepeter spielen, das Spiel gegen Aue war gut (aber auch nur ein Pflichtsieg), aber der Aufstieg sollte erst dann verkündet werden, wenn wir auch wirklich durch sind.
#
das kotzt mich an...
#
Tatsache ist, dass die Eintracht keinen Tageskassenverkauf gemacht hat und dies viele Eintrachtfans ausschloss, die bei schönem Wetter am Freitagabend eben nicht das Spiel besuchen konnten. Dabei hat die Eintracht auch auf einige Einnahmen verzichtet.
Dass dies offensichtlich nicht durch den DFB vorgeschrieben gewesen ist, sieht man jetzt an Union, die trotz Auswärtskartensperre die Tageskassen offen haben.
Was sagt uns das? Die Eintracht scheint sich offensichtlich masochistisch den DFB Urteilen zu unterwerfen und übererfüllt dabei vorauseilend die damit einhergehenden Beschränkungen zu Lasten der eigenen Fans und Finanzen. Hauptsache man hat es dem DFB recht gemacht. Die Sinnlosigkeit dieser Sanktionen werden nicht nur nicht hinterfragt sondern noch erweitert. Gebracht hats auch nichts: Eintrachtfan Horst konnte keine Tickets kaufen und war ausgesperrt und Dynamo-Hool Paule war im Stadion und hat lautstark gegen den DFB protestiert.
#
Hier ist wieder eine völlig übertriebene Diskussion zugange. Schon 7 Seiten weitgehend inhaltslose Kommentare voller Bestürzung, obwohl kein einziger Augenzeuge dieser "schweren Ausschreitungen" gewesen ist. Als Basis dient dabei lediglich eine 5-Zeiler aus dem Hause Springer den anscheinend alle Zeitungen einfach mal bei sich reinkopiert und mit einer reißerischen Überschrift versehen haben. Wie die Presse solche Themen aufbauscht war schon hinreichend oft zu beobachten. Randale, Dynamo, Eintracht, damit kann man Schlagzeilen machen.
Freut euch doch einfach über den Sieg und die solidarische Aktion der Dynamo und SGE Fans im Stadion gegen die Willkürurteile des DFB.
#
Hi!
Kann man schon irgendwo die Tore online sehen?