Avatar profile square

piggie-mickie

478

#
piggie-mickie schrieb:

Ein Wunder, dass Ihr uns überhaupt einreisen lasst. Wann werden die Grenzkontrollen eingeführt?
Eine Flasche Volkacher Kirchberg oder ein edler Silvaner vom Juliusspital in Würzburg als Einreisezoll, und ihr seid immer herzlich willkommen!
#
kann ich leider nicht mit dienen, ginge alternativ auch Kloster-Urstoff vom Kreuzberg? Davon hätte ich mehr als genug
#
Wer in Franken wohnt, ist kein echter Fan.
#
Ein Wunder, dass Ihr uns überhaupt einreisen lasst. Wann werden die Grenzkontrollen eingeführt?
#
Servus.
#
Auch Servus
Natürlich gibt es in unserer Region ein ein paar Adler, so war es ja nicht gemeint, hatte ja geschrieben "kaum SGE Fans" und nicht "gar keine".
#
So, gerade heimgekommen, wenigsten mal ohne Hochwasser auf der Autobahn
War ja wiedermal ein richtig unterhalsamer Eurobbafight, tolle Schauspieleinlagen (beider Seiten), großartiger Kampfgeist und tolles Spiel, ein Schiri, der vielleicht überlegen sollte, den Beruf zu wechseln, gibt bestimmt tausend Dinge, die er besser kann, das Pfeifen sollte er lieber andern überlassen, die sich damit auskennen.
Trotzdem, hat richtig Spaß gemacht und tierisch laut war es obendrein, mir klingeln immernoch die Ohren. Einfach Wahnsinn, was unsere Fans (der 12. Mann) für ein Hexenkessel aus dem Waldstadion gemacht haben.

Also ich denke, wenn wir so weitermachen bzw. noch etwas steigern, können wir wieder sehr weit kommen. Man wie ich mich auf die nächsten Europaabende freue
#
Ich bin die meiste Zeit auch alleine unterwegs zum Stadion und finde es auch nicht schlimm, Hin und wieder habe ich mal meine Familie dabei aber sonst...
Zudem wohne im auch noch im Ausland (Bayern/Unterfranken ) und dort gibt es kaum SGE Fans, die sympathisieren eher mit dem Club oder mit lokalen Vereinen (Schweinfurt/Würzburg etc).
Aber das schöne ist, wenn man eine Dauerkarte hat, sieht man meistens immer wieder die gleichen und quatscht mit denen, als ob man sie schon jahrelang kennen würde.
Ja selbst bei Auswärtsspielen in Hoffeneheim oder Nürnberg war ich schon alleine und habe dort spontan Gespräche angefangen selbst mit den Heimfans dort. Ja und ob Ihr es glaubt oder nicht, es gibt auch Hoffenheimer mit denen man sich normal unterhalten kann
#
Bin beeindruckt.
Das sah über weite Strecken schon sehr nach Fußball aus. Was ich am besten fand: die Mannschaft steigerte sich von Minute zu Minute. Und das in diesem Glutofen.

N´Dicka. Durm. Paciencia. Kohr. Alle mit schwachem Beginn, und alle steigerten sich im Verlauf des Spiels. Und selbst der lange Zeit unsichtbare Joveljic hatte plötzlich seine Chance.
Rode überragend. Ich hätte weder ihn noch Durm ausgewechselt, aber Chandler und DeGuzman machten das auch nicht schlecht. Vor allem aber lief das Bällchen mal kontrolliert und zielgerichtet durch die Reihen.

Das mit der Durchschlagskraft wird schon. Paciencia hat wieder mal gezeigt, dass das Gerede von schlechter Technik Quatsch ist. Und Joveljic sollte weiter seine Einsätze bekommen. In 1 Jahr ist das ein Klassestürmer.

Insgesamt eine klare Verbesserung zu Mannheim, Hoffenheim, Straßburg. Hut ab vor dieser Mannschaft - die Niederlage war unverdient.
#
Ganz meiner Meinung!
Das wir so auf Augenhöhe mit denen spielen würden, hätte ich vor dem Spiel nie erwartet. Daher viel Optimismus für kommenden Donnerstag, mit dieser Leistung sollte eine Menge drin sein.

Und dieser unsäglische Däne mag zwar ein tolles Tor geschossen haben aber den FairPlay Pokal wird der die nächsten 50 Jahre wohl nicht bekommen. Erst den den halbtoten Invaliden spielen, dann wie ein junges Reh (natürlich ungedeckt) zum strafraum hopsen. Die mögen es clever nennen, ich nenne es extrems unsportlich aber das passt zu denen mit den ständig meckernden Trainer.
#
Ich weiß nicht wo das Problem liegt, ich kann noch immer keine Karten für Vaduz in die Ticketbörse einstellen. Derzeit kann ich die Ticketbörse noch nicht einmal aufrufen, sondern lande in einer Warteschlage für den Tageskartenverkauf.

So langsam habe ich den Eindruck, Eintracht Frankfurt will zunächst mal eigene Restkontingente verkaufen, bevor die Ticketbörse freigeschaltet wird.
Was ist los?
#
Bei mir hat es soeben problemlos funktioniert, nachdem ich es am Wochenende mehrere Male erfolglos probiert hatte.

Ich denke, die haben es heute morgen schnell freigeschaltet, nachdem sie es am letzten Freitag wohl "vergessen" hatten. Also einfach nochmal probieren.

Ja.. den Gedanken mit dem Verkauf des restl. Kartenkontingent vor der Freischaltung hatte ich auch schon, aber das gehört wohl ins Reich der Verschwörungstheorien, Ich glaube nicht, dass die SGE Verantwortlichen das nötig haben, die Hütte wird so oder so voll am Do.
#
Der Verkauf von Vaduz Tickets ist noch immer nicht möglich?!?
#
Bei mir leider das selbe. Mail an die Eintracht ist raus.
#
Biete hier ebenfalls ein Ticket für die 120 Jahrfeier an, da leider was dazwischen gekommen ist.

Der Platz ist im Infield direkt vor der Bühne Block A3, Reihe 9, Platz 20. Preis 12 €.
#
Also ich hätte nix gegen Würzburg einzuwenden
Ist bei mir ziemlich in der Nähe, waren ja gegen Schweinfurt vor ca. 2 J., war ja auch schon so ein Highlight.
#
Ach komm, gelacht haste trotzdem?! 😜
Dachte Brane macht immer 7 Stück in unwichtigen Spielen? 😁
#
Ich find's köstlich
Last uns die Pillen und auch die Kamellenschmeisser platt machen und dann gibt es ein Abschiedsspiel für Branne am letzten Spieltag, was er sich verdient hat. Er hat ja auch noch eine Rechnung mit der Hummel offen
#
Dann drehe ich den Spieß mal um und behaupte, selbst wenn wir nächste Woche gegen die Pillen verkacken sollten, was ich aber nicht glaube, dann können wir trotzdem immernoch noch aus eigener Kraft 4. werden.

Ja, und ich gehe noch ein Schritt weiter und behaupte auch, dass wir Platz 4 halten können, selbst wenn die letzten beiden Spiele auch daneben gehen sollten, mit ein bisschen Glück natürlich. Die Verfolger müssen ihre Spiele ja auch erstmal gewinnnen und so selbstverständlich ist das nicht, hat man ja dieses WE gesehen.

Und die Pessimisten können ja mal überlegen, ob sie sich nicht mal dem BVB anschließen sollten, die haben ja den passenden Trainer, der hat die Meisterschaft ja schon hochoffiziell abgeschenkt mit einen Punkt Rückstand auf den Ersten bei noch 3 zu spielende Partien. Unserem Trainer würde es niemals im Traum einfallen, solche Statements abzugeben in so einer Situation.
#
sge4ever93 schrieb:

niedffm schrieb:

Mal höfflich bei der Eintracht Hotline Nachfragen, vielleicht ist der Brief mit den Karten auf dem Postweg verloren gegangen. Nicht immer bekommt man ein Absage oder Zusage per E-Mail und man wundert sich, wieso auf einmal eine Karte in Briefkasten sind.


Schon probiert, die geben da aktuell keine Auskunft...leider

Schon blöd, wenn da 10 weitere Fans mit dran hängen und ich keine Auskunft geben kann..


Echt blöd sowas, einige Leute haben seit 1 bis 2 Wochen ihre Karten für das Bayern Spiel bekommen ( vielleicht bekommen Vielfahrer ihre Karten als erster).
#
Mir geht es nicht anders, ich warte auch noch auf Tickets oder wenigstens auf eine Mitteilung.

Wie bereits weiter oben jemand geschrieben hat, war die Auskunft der Hotline, dass die Bestellungen noch bis Mitte nächster Woche abgearbeitet werden. Leider (bzw. Gottseidank ) kam ja das Euroleague HF dazwischen, da müssen mal eben schnell 40.000 Tickets verschickt werden, das Spiel ist ja bereits nächsten Do. und dass das Vorrang hat, sollte jedem klar sein.
Also ruhig Blut und solange keine Absage kommt, besteht immernoch Hoffnung.
#
Tafelberg schrieb:

Mal schauen ob es im Rhein Main Gebiet am 25.5. eine interessante Veranstaltung gibt oder es hoffentlich einen Fussball freien Biergarten gibt! Bin für Anregungen dankbar

Da ich an dem Tag Geburtstag habe stellt sich diese Frage für mich, zum Glück, erst gar nicht.
#
DeMuerte schrieb:

Da ich an dem Tag Geburtstag habe stellt sich diese Frage für mich, zum Glück, erst gar nicht.

Ich werde mir das DFB Finale natürlich anschauen. Aber nur das der Mädels am 1. Mai
Wobei die Freiburger wohl gegen Wolfsburg kaum eine Chance haben. Aber wer weiss, wir waren ja letztes Jahr auch der Underdog

Und am 25. Mai werde ich wohl im München sein, da schaue mir das Bayerliga-Spiel meiner Tochter gegen Wacker München an, ist glaub ich interessanter.
#
Ich glaube, dass Ben Manga und Fredi sehr gerne zusammenarbeiten.
Darum sehe ich den Scout solange bei uns, wie auch der Sportvorstand bleibt.
Rein gefühlsmäßig.

Mein Gefühl hat mich allerdings letztes Jahr bei NK auch getrogen.
#
clakir schrieb:

Mein Gefühl hat mich allerdings letztes Jahr bei NK auch getrogen.

Mit dem Unterschied, dass NK eher Hübners Handschrift war und Ben Manga damals von FB nach Stuttgart gelotzt wurde aus Hoppelheim und dann 2016 auch wieder über ihm zu uns kam. Von daher denke ich auch, dass sein Bleiben wohl eher von FB abhängen wird.
#
So, werde mich jetzt langsam auf dem Weg machen, ist noch ein ordentlicher Weg von Schweinfurt (zumindest näher als Frankfurt O.
Ich freue mich ja so riesig drauf. Mit der Stimmung auf den Tribünen werden wir das Team zum Sieg tragen, da bin ich mir sicher. Auf geht's
#
Da wird der Gästebereich wohl heute recht leer sein.
#
Also wirklich, wir gewinnen das Ding souverän mit 3:0 und hier wird noch gemosert über die schlechten Flanken... das sind ja schon Zustände wie im Forum der Bauern

Oweh, jetzt gib's wohl Haue ... duck und wech...
#
Habe mir eben auch "Deutschland" von Rammstein angeschaut und angehört.
https://www.youtube.com/watch?v=NeQM1c-XCDc

Für mich ist der Song ein absolutes "Meisterwerk"!!

Die Message des Textes und die filmische Umsetzung sind grandios. Der Zeitpunkt der Veröffentlichung im Jahr 2019 konnte nicht besser getroffen werden.

Die Empörungswelle die sofort losbrach bevor das komplette Werk zu hören und zu sehen war, ist für mich lächerlich.

Heutzutage wird sich aufgeregt und verurteilt ohne sich mit der Message oder dem Sachverhalt wirklich auseinanderzusetzen.


Der Fokus trift es auf den Punkt
Wer Rammstein Antisemitismus unterstellt, hat das neue Video nicht verstanden

https://www.focus.de/kultur/musik/neue-single-skandal-video-deutschland-rammstein-steigen-hinab-in-die-deutsche-seele_id_10521514.html


Ich freue mich schon auf die komplette neue Scheibe. Wird bestimmt brachial.
#

Dem kann ich nur vollumfänglich zustimmen! Ich bin sprachlos, wie viele das ganze nicht mal im Ansatz verstanden haben.

Das Musikvideo ist ein wahres Meisterstück, dass die Zerrissenheit im Umgang mit unserem Deutschland, dass ich so nicht lieben kann, hervorragend verbildlicht. Ein grandioses Werk. Ich freue mich riesig auf das neue Album und auf das Konzert.
#
Rammstein am 27.05.19 in Gelsenkirchen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!