>
Avatar profile square

Rolle13

1738

#
Moin und ein gesundes neues Jahr!
Thema Robin Koch: In der Zeitung mit den vier großen Buchstaben steht heute, dass jetzt über seine Zukunft entschieden wird. Ab Januar darf er erst über eine Weiterbeschäftigung sprechen, da sein Vertrag im Sommer ausläuft. Geht denn eine Leihe überhaupt bei einem Vertrag, der endet? In der Regel wird der dann vorher doch verlängert. Bei Robin war das irgendwie anders.... wer weiß da die genaue Lage?
Im Bericht stand auch noch etwas darüber, wie wichtig er ist usw und was er verdient.
#
In England haben die noch diese Saison eine andere Regelung, da geht Leihe auch bei auslaufenden Vertrag
#
Traurig, was für Leute die Kurve bevölkern.

IHR seid definitiv mitschuldig, dass wir heute verloren haben. DANKE
#
So ein Quatsch
da war massiver, unverhältnismäßiger Polizeieinsatz mit vielen Verletzten, da war niemanden in der NWK nach Stimmung zumute
#
Einerseits schade, dass Kolo so dumm (und so mies beraten) ist, so eine Aktion zu bringen. Seine Position hat er damit sicher nicht gestärkt. Die letzten Jahre zeigen deutlich, dass die Macher von Eintracht Frankfurt den Markt besser einzuschätzen wissen als die Macher von Paris - es sollte mich sehr wundern, wenn Krösche jetzt noch von seiner 100-Mio-Forderung abrückt. Da gab´s ja schon einmal einen ähnlichen Fall mit Kostic.
Was mich zum "andererseits" des eingänglichen "einerseits" bringt:
Die Vorzeichen sind nunmehr klar. Kolo bleibt, spielt eine Monstersaison und wir gewinnen einen Titel. Dafür bin ich gewillt, die paar Tage Stress jetzt in Kauf zu nehmen.

Was ich allerdings vorschlagen würde, wäre eine Sperre für Kolos neuen Berater Moussa Sissoko. Einer der nervigsten Geier im Geschäft.
#
Bei Dembele hatte Barca doch auch damals die volle verlangte Summe bezahlt
MK wird da auch zu Recht stur bleiben
#
Diegito schrieb:

cm47 schrieb:

Dieses Trikotausziehen beim Torjubel ist doch eigentlich eine harmlose Geschichte.
Früher hat das keiner gemacht, heute ist das eben ein Ausdruck von übermäßiger Freude nach einem erzielten Tor.
Aber hier wird Freude halt bestraft, weil die vorgeschriebene Kleiderordnung für paar Sekunden .nicht eingehalten wird und dem hanebüchenen Zeitspiel argumentiert wird....das ist doch Unsinn.
Dann sollen die Verbände mal die oskarreifen Schauspielerleistungen eintsprechend der Spielunterbrechungen bestrafen, wo die Schwerverletzten nach angemessener Ruhepause wieder laufen können wie junge Gazellen.
Das ist unsportliche Verarschung und das sollte man mal sanktionieren.


Danke!


wären wir wieder bei der klassischen "warum wird beim Fußball nicht die Uhr angehalten bei Unterbrechungen?" Diskussion
#
Einfach jeden, der sich hinlegt, ausserhalb des Spielfeldes bringen und erst nach mindestens fünf Minuten wieder reinlassen
ist er wirklich verletzt, kann natürlich sofort gewechselt werden
#
Adlerdenis_Reloaded schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Adlerdenis_Reloaded schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

SGERafael schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Adlerdenis_Reloaded schrieb:

Woher nehmt ihr das denn alle, dass der Markt nicht toll aussieht, obwohl wir bald vielleicht mehr Geld für Transfers haben werden als je zuvor?

Das einige interessante Kandidaten bereits gewechselt sind und es auf den letzten Drücker eher nicht mehr das große Wunschkonzert sein dürfte, denn nicht jeder Verein wird bereit sein auf den letzten Drücker ihren besten Stürmer zu verkaufen.

Davon kann man ausgehen.
Da Kolo ziemlich sicher wechseln wird, haben wir zwar Geld aber keinen Top-Mann mehr auf der 9.
Im Grunde tritt das ein,was alle und auch die Verantwortlichen nicht haben wollten.
Kurz vor Schluss wechselt unser bester Mann,während Alternativen nicht mehr verfügbar sind.
Lammers 2.0- Situation


Bas Dost 3.0- Situation

Jetzt seid doch mal nicht so weinerlich, ist ja schlimm hier zurzeit. Da wechselt ein Franzose, den keiner hier live spielen sieht woanders hin, und die Leute machen sich ins Höschen.
Die Ausgangslage ist doch überhaupt nicht vergleichbar, als wir Lammers geholt haben hatten wir einen Bruchteil des jetzigen Geldes. Und bei Dost eine komplett andere sportliche Leitung.
Und natürlich gilt für andere das Gleiche wie für uns, nämlich dass sie ihre Spieler verkaufen werden, wenn der Spieler weg will und die Summe passt. Finde diese Panik bei unserer Transferpolitik und den zu erwartenden Einnahmen mit Kolo nicht verständlich.


Ist ja schon bemerkenswert lieber Denis, was du alles in ein paar Buchstaben interpretierst 😉 hier mag es einige nervöse Kandidaten geben, ich gehör nicht dazu. Dennoch ist man sicherlich kein Pessimist, wenn man Stand heute annimmt, dass der Kader am 2.9. qualitativ schlechter sein wird als momentan.

Du warst damit auch nicht mal primär gemeint. Ich finde es allerdings schon etwas pessimistisch, vom Schlimmsten auszugehen. Die Eintracht wird wahrscheinlich an mehreren Stürmern dran sein, in dem Artikel, den wir den Wahi-Hype in diesem Forum verdanken, war von 3-4 Kandidaten die reden. Und diese werden sicherlich nicht auf dem Niveau von Lammers sein, darauf würde ich einen höheren Betrag setzen.


Vom Schlimmsten muss man nicht ausgehen, aber selbst wenn man andere Kandidaten an der Angel hat, die in der Öffentlichkeit in dem Kontext noch nicht bekannt sind, heißt das nicht, dass diese kurz vor Ende problemlos wechseln können, weil der Verein ja auch wieder einen Ersatz braucht usw. Deswegen ist ein gesunder Pessimismus angebracht, sollte Kolo gehen.

Mir wurde hier, und das kann man schön nachlesen, auch 2019 vielfach verkauft, dass Bobic alles im Griff habe für den Fall, dass die Büffel gehen. Und dann kam Ende August Bas Dost. Nun ist Krösche zum Glück kein Bobic, aber zaubern kann der zum Ende der Transferperiode hin auch nicht.
#
Na ja, Kostic Abgang konnte auch nicht abgefangen werden, da bekomme ich in Moment deja vus
#
Diegito schrieb:

Nun ja, die Vorkommnisse in Marseille haben ja schonungslos aufgezeigt das es ein kurzer Weg sein kann. Da hat nicht viel gefehlt und es hätte tatsächlich einen Todesfall gegeben ... durch Pyrotechnik.
Und unsere haben dort ordentlich mitgemischt beim Wettschiessen.

Worum geht es jetzt? Um die Fanszene Marseilles oder um unsere? Das als "Wettschießen" zu bezeichnen ist eine absolute Frechheit gegenüber unseren Fans, die in Marseille waren und unter Dauerbeschuss standen. Aber wenn es der eigenen Argumentation hilft, dann werden Tatsachen schon mal verdreht, gell.
Oder halt alternative Fakten geschaffen
#
Keine alternativen Fakten
unsere haben munter Pyro eingesetzt und die Blöcke der Franzosen beschossen
#
Ich glaub, ich muss mal in der Sommerpause einen Regelkunde Thread machen und haue jeden Tag irgendeinen anderen Fakt rein.

Und Ihr könnt Euch die Köpfe einschlagen wie sinnvoll oder sinnlos die Regel ist.

#
Schöne Idee 👍🏻
#
adlerkadabra schrieb:

Könnte mir sogar denken, dass seine gelegentlichen Flugversuche einer gewissen Hilflosigkeit entspringen. Die habe ich nämlich von seinen Auftritten in den Bleus weniger in Erinnerung.

bei den bleus hat er das problem nicht, dass er - wie bei uns, seit dem lindström verletzt ist - der einzige schnelle mann vorne ist und man sich nur auf ihn konzentrieren muss, um dem spiel die tiefe zu nehmen bzw. er vom gegner entsprechend bearbeitet werden kann, weil sonst keiner hinterherkommt (was halt anders ist, wenn lindström dabei ist).
#
… und Ebimbe, dessen Power und Speed fehlte auch sehr
#
Ich bin nun zunehmend verwirrt. Was gewinnt die Eintracht denn dadurch, dass sie auf die zugewiesenen Tickets für das Neapel-Spiel verzichtet? Was ist das für ein Zeichen an den Sport und die Fankultur?

Die UEFA muss dadurch nun gar nichts mehr tun und Neapel kommt letztendlich mit dem Zuschauerauschluss durch. Wo ist denn da jetzt der Kompromiss? Wo die Lösung?

Ich blicke es gerade echt nicht.
#
das Zeichen ist wir lassen uns nicht spalten
UEFA trotzdem in der Pflicht, wir verzichten ja nur, weil die Tickets nicht uneingeschränkt zur Verfügung gestellt werden
#
Ruhe in Frieden
Du und deine Geschichte werden nie vergessen werden
#
Sauschwer,Napoli spielt eine überragende Saison, hoffentlich brechen sie über den Winter etwas ein.
#
Barca war auch gut drauf, bis wir kamen
Napoli wird einbrechen, nachdem wir mit ihnen fertig sind
#
Shah0405 schrieb:

sgevolker schrieb:

Keine Ultras bisher da, warum auch immer


Wie kommste drauf?


Weil ich in Lissabon in Block bin.
#
Werden nur in kleinen Gruppen von der Polizei reingelassen
#
"Der Dringlichkeitsantrag im Wortlaut:
Die Mitgliederversammlung von Eintracht Frankfurt e.V. steht hinter der 50+1 Regel und den damit verbunden Werten für Vereinsgeführten Profifußball. Sie erwartet das die 50+1 Regel nicht nur gerade so in Zahlen erfüllt sondern mit Überzeugung gelebt wird.
Die Mitgliederversammlung sieht kritisch und bringt die Sorge zum Ausdruck, dass durch die Reduzierung der Anteile des Vereins die Machtverhältnisse verändert und die faktischen Gestaltungsmöglichkeiten des Vereins als Hauptaktionär eingeschränkt werden könnten.
Die Mitgliederversammlung fordert somit das Präsidium und den Verwaltungsrat auf:
- Einer Kapitalmaßnahme im kleinstmöglichen Umfang zuzustimmen und nur sofern es keine andere Möglichkeiten schwerwiegende Nachteile für die AG abzuwenden.
- In keinem Fall darf der Anteil des e.V. unter 60% fallen.
- Keine Minderheitsaktionär und keinem wirtschaftlich Berechtigten eines Minderheitsaktionärs soll eine Beteiligung von über 24,9% eingeräumt werden, um eine Sperrminorität eines einzelnen Gesellschafters zu  vermeiden.
- Und es ist unbedingt Sorge zu tragen, dass sich die Mehrheit des e.V. auch im Aufsichtsrat und dessen Organen abbildet."

https://twitter.com/Eintracht_eV/status/1574499214649966626?s=20&t=_R0Ll418o3sJ3sOc3wLVdQ
#
Danke 🙏
Nutze kein Twitter 🤷‍♂️
#
Wollte nur darauf hinweisen, weil jemand spekulierte, dass es eventuell nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sei. Das kann man somit definitiv verneinen. Bin ansonsten bei dir, hätte mir gewünscht, dass das ordentlich kommuniziert wird.
#
Was ist denn Inhalt des heiss diskutierten Dringlichkeitsantrags?
#
Gute Besserung und schnelle Genesung
#
Moin,

der GS kommt nicht von DAZN sondern von NETTV (Spam Ordner checken) Der GS kam seinerzeit binnen 10 Minuten.
#
Dito
#
Läuft
#
Hellwach die Jungs, super
#
https://www.mydealz.de/deals/12-monate-dazn-fur-11950-chf-nur-kreditkartenzahlung-2008778?page=5#comments

Hat super geklappt, hab ich heute mit meinem Arbeitskollegen zusammen so abgeschlossen. Also 1 Jahr für 60 €
#
oVaflYa schrieb:

https://www.mydealz.de/deals/12-monate-dazn-fur-11950-chf-nur-kreditkartenzahlung-2008778?page=5#comments

Hat super geklappt, hab ich heute mit meinem Arbeitskollegen zusammen so abgeschlossen. Also 1 Jahr für 60 €


coole Sache, hat auch noch heute geklappt, danke für den Tip
#
SemperFi schrieb:

Rolle13 schrieb:

Kenne mich in Istanbul nicht aus, in welcher  Ecke bucht man am besten das Hotel?


Taksim

Kann ich auch empfehlen.
#
Danke
#
Kenne mich in Istanbul nicht aus, in welcher  Ecke bucht man am besten das Hotel?