Avatar profile square

Rolle13

658

#
Schwaelmer_86 schrieb:

Ich verstehe die Diskussion um die IV nicht. Wir haben 4 reine IV im Kader + Salcedo. Die Trainer sehen die Spieler jeden Tag und können als Einzige bewerten, ob die 4 für die Startaufstellung taugen.
Zudem wird häufig gefordert den jungen Spielern eine Chance zu geben. Also warum nicht Ordonez oder auch Knothe die Chance geben, sich zu beweisen, wenn die Trainer es ihnen zutrauen?
Dazu Russ, der allemal ein passabler IV war und ich die Hoffnung habe, dass er nach seiner schweren Erkrankung wieder zu alter Stärke finden kann.

Ergibt:

+++++++++++++Hradecky+++++++++++++
++++Abraham++Hasebe++++Ordonez++++
Chandler+De Guzman+Fernandez+Willems
++++Fabian+++++++++++Gacinovic++++++
+++++++++++++Haller++++++++++++++++

Oder:

+++++++++++++Zimmermann++++++++++
++++++Russ+++Fernandes+++Knothe+++
da Costa+Gacinovic+Medojevic+Tawatha
+++++Kamada++++++++++Hrgota++++++
+++++++++++++++Jovic++++++++++++++

Dazu: Salcedo, Mascarell, Stendera, Meier, Wolf, Blum


Man hat letzte Saison gesehen, wie wichtig gute IVs sind. Man muss nur den Unterschied von Vallejo und Hector heranziehen. Das waren schon riesige Unterschiede.  Für mich ist das die Position, wo man am vorsichtigsten sein muss mit Experimenten.
#
Knothe macht im Training einen hervorragenden Eindruck
#
die allerbesten Wünsche auch von mir an unseren " Lebenslänglichen"
#
EintrachtOssi schrieb:

. . . ist der eigentlich eine Kategorie zu gut für uns . . .

"Zu gut" für die Eintracht?

Für diesen Fauxpas ist eigentlich eine öffentliche Entschuldigung fällig, mein Bester.  
Niemand, NIEMAND, NIEMAND ist "zu gut" für die Eintracht.

Zur Strafe hundertmal abschreiben.
#
... völlig richtig, die SGE ist der Höhepunkt der Karriere
#
Rolle13 schrieb:

"Problem" ist die hohe Ablöse. Das setzt uns, wie bei Hradecky, bei einem 3 Jahresvertrag unter Druck.

Das sehe ich nicht so. Die Ablöse von Schalke für Bastian Oczipka +x  wird wohl für Jetro Williams ausgegeben, für das x kriegen wir 2 Jahre (oder mehr) Vertragslaufzeit des Spielers. Ist doch okay. Unter Druck gerät man nur, wenn man sich zu lange hinhalten lässt und nicht rechtzeitig Alternativen parat hat. Denn letztendlich kann man keinen Spieler zwingen, seinen Vertrag mit vollstem Engagement zu erfüllen, der und sei Berater sitzen immer am etwas längeren Hebel, egal wie lange der Vertrag läuft.
Aber vermutlich verstehe ich von diesen Finanzdingen einfach zu wenig.
#
na, freuen wir uns einfach auf einen tollen Spieler, das andere schaukeln unsere Obersten schon
#
Wo ist dann das Problem? Wenn es passt, kann man doch jederzeit, selbst  im nächsten Sommer schon über eine weitere Ausdehnung des Vertrags mit Erhöhung der Bezüge reden. Eine lange Vertragslaufzeit birgt ja nicht nur Chancen für den Verein, sondern auch Risiken.
#
Blue99 schrieb:

Wo ist dann das Problem? Wenn es passt, kann man doch jederzeit, selbst  im nächsten Sommer schon über eine weitere Ausdehnung des Vertrags mit Erhöhung der Bezüge reden. Eine lange Vertragslaufzeit birgt ja nicht nur Chancen für den Verein, sondern auch Risiken.


"Problem" ist die hohe Ablöse. Das setzt uns, wie bei Hradecky, bei einem 3 Jahresvertrag unter Druck.
#
Hier wird nicht verhandelt. Ich habe jetzt 4 Jahre bestimmt. Basta!
#
#
Bitte nicht wieder einer dieser "schrecklichen" 3-Jahresverträge. Wenn man soviel Geld ausgibt, dann sollte man den Spieler langfristig binden, sonst hat man in Zukunft schnell wieder eine Situation wie bei Hradecky oder Seferovic.
#
Ja, hoffentlich nur schlecht recherchiert
Hoffe auch bei der hohen Abllse auf 4 Jahre Laufzeit
#
Ja, ich auch
da geht es Winter 2018 schon los mit verlängern oder gehen. Bei der hohen Ablöse wäre mir eine längere Laufzeit lieber
#
Alles Gute, viel Gesundheit und vor allem eine neue geile Saison
#
Hab gestern bemerkt dass mein Paket abgelaufen war und hab daher ein neues gebucht. Daraufhin lief es auf dem Desktop in Firefox. Wollte dann auf dem iPhone 4s mit ios7 (ich weiß, uralt ) weitergucken, was für 5 Minuten auch klappte.

Bin dann kurz auf dem iPhone zu whatsapp geswitcht um eine Nachricht zu schreiben und wollte danach den stream weiter auf dem iPhone schauen. Ging nicht, plötzlich kam die Fehlermeldung "kein gültiges Paket vorhanden". Habe mich mehrfach ein und ausgeloggt, versucht die Desktop Version auf dem Handy zu Laden, safari neugestartet, Cookies gelöscht, nix half auf dem iPhone.

Habe den Rest des Spiels dann auf dem PC geschaut, was zum Glück noch funktionierte.
#
Bin in Österreich im Urlaub. Über Hotel WLAN keine Chance, über Handy LTE ging es problemlos ....
#
Die allerbesten Glückwünsche zu deinem Ehrentag. Danke für die vielen zahlreichen unvergessenen Erlebnisse
#
Ingolstadt kommt schon fast hin, auch wenn es Di Abend war. Meine mich zu erinnern das über 1400 da waren
#
Ich finde es gar nicht so schlecht
Nur leicht abergläubisch mit Nadelstreifen ...
#
Gibt's bei Real nicht den nächsten Vallejo den man ausleihen könnte
#
Klar, ein Österreicher, hatte Mainhattener schon öfter erwähnt. An dem ist aber Freiburg dran
#
Okay, gewonnen. Und das auch zu Recht, weil die Final-Choreo eine Klasse für sich gewesen ist.

Aaaber: Es war eine sehr starke Choreo-Saison mit einigen unglaublichen und coolen Auftritten landesweit.

Und Platz 2 mit Hertha hat von ihrer inhaltlichen Aussage meinen vollen Respekt und jede Aufmerksamkeit verdient. Ich hoffe wir sehen noch mehr solcher Auftritte, die die Finger in die suppende Wunde der ekelhaften Korruption & Doppelmoral bei DFB/UEFA/FIFA legen. Getrennt in den Farben, vereint gegen die Räuber unseres Fußballs!
#
Dem ist nichts hinzuzufügen
#
steffm1 schrieb:

Na ja und eine Mio sind auch ein sehr dürftiges Angebot!



Für ein Leihangebot? Das finde ich nicht unbedingt dürftig.
#
Ja, und der spielt nicht nur RV, sondern auch DM
#
gracias por todo !!! Una vez águilas nunca águila
#
danke für die schöne Zeit. Hast viele Spuren hinterlassen, auch wenn es nur eine Saison war. Schön, dich nochmal im Pokal gesehen zu haben. freuen uns, dich in der CL wiederzusehen, gerne auch im Waldstadion
#
Hoppla, jetzt verar.schen sogar die 11 Freunde den LH

https://www.11freunde.de/artikel/kuriose-vertragspraemien
#
#
Basaltkopp schrieb:

Die einzige Zahl, der Papa Hradecky widersprochen hat, waren die 2,8 Mio.


So unterschiedlich interpretieren wir die Infos aus den Medien. Ich interpretiere die Aussage des Vaters so, dass die Eintracht keine 2,8 Mio angeboten hat.

"Die in der Öffentlichkeit genannten 2,8 Millionen Euro bestreitet Hradecky senior freilich. Wäre das so, würde sein Sohn wohl sofort verlängern."
#
Und das beruhigt mich, 2,8 wären als Angebot auch zu hoch gewesen
#
Gute Besserung!!!