Avatar profile square

zuckerruebe

3025

#
Bloß nicht Cottbus, Halle oder Chemnitz.

Der Rest passt schon, wobei ich bei Ingolstadt irgendwie auch kein gutes Gefühl habe.
#
Raggamuffin schrieb:

Bloß nicht Cottbus, Halle oder Chemnitz.

Der Rest passt schon, wobei ich bei Ingolstadt irgendwie auch kein gutes Gefühl habe.

Was hälst du von Magdeburg? Schönes Stadion, nette freundliche Ordner .....
#
Diplom-Verwaltungswirt. Statt Taxi zu fahren, wird er Schiedsrichter. Wäre besser Kneipenwirt geworden, in Niederkassel, Bahnhofsgaststätte bei Sascha.
Ernsthaft: Die Ansetzung ist eine Frechheit. Es ist das Topspiel des Spieltages - da geht es um sehr viel Geld und um, wie es Kovac sagt, Menschen und deren Zukunft. Und bei dem Topspiel sollte auch ein halbwegs "unparteiischer" Schiedsrichter her. Würde mich nicht wundern, wenn der DFB bald eine große Lade Würstchen bekommt. Es bliebt uns aber auch nichts erspart.
#
Jetzt noch gegen Bayern und Hoffenheim. Schönes Restprogramm - Kopf hoch, Brust raus und wegflexxen
#
Schon wieder ein Diplom Betriebswirt. Haben denn alle Schiris so einen hochwertigen Abschluss? Es stinkt dem DFB gewaltig, dass wir als einzige Mannschaft durch Europa getourt sind. Dieser Betriebsunfall soll sich nicht wiederholen. Deshalb jetzt der Harm. Uns bleibt aber auch wirklich nichts erspart.
#
Ich bin euch noch die beiden zusätzlichen Schiedsrichterassistenten schuldig:
Radu Petrescu (ROU)
Sebastian Colţescu (ROU)

Außerdem eine Korrektur des 4. Offiziellen: Der Knabe heißt Pavel Královec (CZE), die SGE hatte im ursprünglichen Tweet Raúl Cabanero eingetragen - das kam mir im wahrsten Sinne des Wortes sofort spanisch vor.
#
betzebow schrieb:

Ich bin euch noch die beiden zusätzlichen Schiedsrichterassistenten schuldig:
Radu Petrescu (ROU)
Sebastian Colţescu (ROU)

Außerdem eine Korrektur des 4. Offiziellen: Der Knabe heißt Pavel Královec (CZE), die SGE hatte im ursprünglichen Tweet Raúl Cabanero eingetragen - das kam mir im wahrsten Sinne des Wortes sofort spanisch vor.


Radu und Sebastian sind die Torrichter. Wenn ich groß bin, ist das mein Job.
#
Der Diplom-Betriebswirt (Taxifahrer?) ist nur dafür bekannt, dass er als erster Schwarzkittel das Freistoßspray benutzt hat. Was für eine Auszeichnung. Mann o mann - uns bleibt aber auch nichts erspart!
#
Tschuldigung ich nochmal. Es gibt noch ein zweites "Uns bleibt aber auch nichts erspart". Herr Schmidt aus Stuttgart am Kalibriergerät im Keller. Der ist mit dem "Brotkasten" Commodore 64 vertraut. Ich hoffe, er hat Hilfe beim Knöpfe drücken von seinem Assi Tobias Reichel. Der ist zwar jung, aber der kommt aus Sindelfingen. Da spielt man Abends bei 0,1 Wein 17 und 4.
#
Der Bankkaufmann vom Blumenthaler SV. Uns bleibt aber auch nichts erspart.
#
Marco Fritz, Bankkaufmann aus Korb. Fritz Wepper mag ich lieber.
#
Das sieht doch gut aus. Hoffe auswärts weghauen und dann zuhause die Bayern. Da geht noch was.
#
zuckerruebe schrieb:

Herr Orsato wohnt 200 Kilometer von Mailand entfernt. Es gibt sicherlich keinen Zusammenhang - Rache für Inter - Quatsch!


Das ist jetzt aber schon weit hergeholt. 200 Km ist ja nicht um die Ecke.
#
sgevolker schrieb:

zuckerruebe schrieb:

Herr Orsato wohnt 200 Kilometer von Mailand entfernt. Es gibt sicherlich keinen Zusammenhang - Rache für Inter - Quatsch!


Das ist jetzt aber schon weit hergeholt. 200 Km ist ja nicht um die Ecke.


Stimmt. Sind zwei Ecken.
#
Herr Orsato wohnt 200 Kilometer von Mailand entfernt. Es gibt sicherlich keinen Zusammenhang - Rache für Inter - Quatsch! Aber er verteilt gerne Karten, ist sein Hobby. Er mag Disziplin. Da müssen unsere ics höllisch aufpassen. Bleibt nur: Ma non siamo risparmiati nulla.
#
Arya schrieb:

Zu dem fällt mir auf Anhieb nix Negatives ein. Und der Dingert als VA. Der hat sich auch gut entwickelt. Aber ne Party wirds eher nicht.


Jetzt fällts mir wieder ein! Oder wie meine Ex sagte: „*****sohn bleibt *****sohn.“
#
Wie schon geschrieben. Der Patrick aus Mümmelmannsberg kann nicht kalibrieren. Das ist auch nichts für alte Herren.
#
Der Bastian Dankert aus Schwerin - Geschäftsführer des Fußballverbandes Mecklenburg Vorpommern. Was soll man als Sportwissenschaftler auch anderes in Vorpommern machen? Und dann sitzt der im darkroom, der nicht richtig kalibrieren kann. Patrik Ittrich vom Mümmelmannsberger SV. Man oh man, uns bleibt aber auch nichts erspart!  
#
The Schneider from Manchester again. We are spared nothing.
#
Von Real 80 Mio für Jovic plus Jesus gratis dabei.
Könnte ich auch mit leben.
#
grossaadla schrieb:

Von Real 80 Mio für Jovic plus Jesus gratis dabei.
Könnte ich auch mit leben.

Nein. 80 Mio. für Luka ok - Luka noch ein Jahr bei uns als Leihe, Llorente und Jesus als Tausch. Sozusagen ein Bata-Geschäft. Wir haben nichts zu verschenken und müssen nächstes Jahr die Champions League gewinnen.
#
Der Diplom Verwaltungswirt (was macht so einer eigentlich außer Sport?) aus Niederkassel. Uns bleibt aber auch nichts erspart.
#
Das mußte kommen. Es bleibt uns aber auch nichts erspart.

Sogar die Fifa hat ihn nach einem Spiel bei der letzten Weltmeisterschaft nach Hause geschickt. Das will schon was heißen. Möchte nicht die unqualifizierten Aussagen des Serbentrainers Mladen Krstajić wiedergeben, aber was der ehemalige Weltschiedsrichter manchmal zusammenpfeift, ist eine Katastrophe.

Aber liebe Adlerfreunde. Weder der DFB noch ein Rechtsanwalt aus München kann uns bremsen.
#
Der 17. März ist der Tag des Tauchboots. Und wir bekommen das yellow submarine. Frau Steinhaus, Polizeihauptkommissarin aus Niedersachsen, soll auch mal ein international erfolgreiches Team pfeiffen. Haben wir in Deutschland ja nicht viele. Kann ich verstehen. Deutschklands beste Schiedsrichterin zu Deutschlands erfolgreichstem Team. Das hat doch was.    
#
But we are spared nothing

Du befindest Dich im Netzadler Modus!