Avatar profile square

Zurawski

4608

#
Bialek verfolge ich seit seinem ersten Ekstraklasa-Tor. Ich finde den Jungen absolut toll. Es kommt eigentlich nicht so häufig vor, dass ein 18 jähriger Bub einen Stammplatz in der polnischen Liga inne hat.

Bialek ist eigentlich unangefochtener Stamm im Sturmzentrum von Lubin. Erinnert mich sehr oft an Haller, da er den Ball sehr gut festmachen und weiterleiten kann. Seine Technik ist für 1,91m auch sehr ansprechend. Für einen Neuling gegen harte polnische Verteidiger verdammt stark. Dazu noch in jedem zweiten Spiel ein Tor. Ich würde ihn sofort verpflichten. Die angegebene Ablöse von 6-8 Mio ist allerdings verdammt ... sportlich.

Rein vom Kader her, wäre es eigentlich angebracht einen jungen Spieler von diesem Schlag in petto zu haben. Falls Dost ausfällt, fehlt dieser Spielertyp in meinen Augen schon sehr. Falls uns im Sommer ein Stürmer verlässt, wäre Bart meine favorisierte Option.
#
Freidenker schrieb:

Bialek verfolge ich seit seinem ersten Ekstraklasa-Tor. Ich finde den Jungen absolut toll. Es kommt eigentlich nicht so häufig vor, dass ein 18 jähriger Bub einen Stammplatz in der polnischen Liga inne hat.

Bialek ist eigentlich unangefochtener Stamm im Sturmzentrum von Lubin. Erinnert mich sehr oft an Haller, da er den Ball sehr gut festmachen und weiterleiten kann. Seine Technik ist für 1,91m auch sehr ansprechend. Für einen Neuling gegen harte polnische Verteidiger verdammt stark. Dazu noch in jedem zweiten Spiel ein Tor. Ich würde ihn sofort verpflichten. Die angegebene Ablöse von 6-8 Mio ist allerdings verdammt ... sportlich.

Rein vom Kader her, wäre es eigentlich angebracht einen jungen Spieler von diesem Schlag in petto zu haben. Falls Dost ausfällt, fehlt dieser Spielertyp in meinen Augen schon sehr. Falls uns im Sommer ein Stürmer verlässt, wäre Bart meine favorisierte Option.


Absolut gut beschrieben, ich muss auch immer an Haller denken, wenn ich Bialek spielen sehe. Möchte noch anmerken, das er etwas beweglicher und dynamischer ist, als Haller. Er kann die Bälle sehr gut runterholen, festmachen und leitet die Bälle mit einem Kontakt hervorragend weiter. Sein Kopfballspiel ist sehr überlegt platziert die Bälle immer sehr überlegt. Im Strafraum weiß er immer wie er sich Positionieren muss und im Abschluss fackelt er auch nicht lange.Er hat aus meiner Sicht, alles was ein moderner MS braucht. Seit Lewandowski das beste Mittelstürmer Talent was ich in der polnischen Liga gesehen habe. Wenn man wirklich realistisch eine Chance hat den Jungen zu holen würde ich sofort zuschlagen. Glaube gibt in seinem Alter nicht viele bessere Mittelstürmer in Europa.  
#
Der Unterschied zwischen den beiden Mannschaften war das ZM. Bei Gladbach waren ein Paar in der Zentrale die Fussball spielen können. Bei uns besonders Ilse ist es sehr Dünn. Wenn Hütter weiter an Ilse auf der 6 festhält wird es eng. Schallt nicht umsonst der Name Kovac so langsam durch den Wald. Letzte Saison in der Winterpause gut verstärkt, diese Saison leider nach der schlechten Sommertransfer Periode in der Winterpause nochmal verschlechtert. Man kann nur hoffen das es Irgendwie reicht und ab Sommer darf dann Kovac wieder.  
#
Hallo zusammen,

echt harte Diskussion hier.

Es wird die ganze Zeit darüber gesprochen, das viele Klubs Pleite gehen wenn wir die Saison nicht fortsetzen.

Aber ich habe mir die Frage gestellt ?

Der Stand der Dinge bei dem Virus ist folgender, das eine Person bleibende gesundheitliche Schäden davon tragen kann. Sei es Herz und besonders die Lunge.

Nehmen wir an Spieler A bei Verein X steckt sich an und verklagt Verein X, da er seine Karriere aufgrund bleibenden Schäden nicht mehr auf dem Niveau fortsetzen kann.

Spieler hätte noch 10 Jahre auf dem Niveau spielen können und hat 3-4 Millionen / Jahr verdient, also ca. 30-40 Mio Schadensersatz.  

Jetzt stellt Verein X fest das es zu dem Zeitpunkt , im Verein keinen Corona Fall gab, aber beim Gegner Verein Y.

Jetzt klagt Verein X gegen Verein Y.

Wer bezahlt dem Spieler die 40 Mio Euro ?

Ich möchte gar nicht Wissen was passiert wenn es eine Kettenreaktion gibt, weil irgendetwas schief gelaufen ist.

Dann sind die 750 Mio TV-Gelder ein Witz, was dann auf die Klubs zukommen würde.    
#
Hase rein wäre unheimlich wichtig als Verbindungsglied zwischen Abwehr / Mittelfeld. Einfach zu viele Fehlpässe hinten raus. Ilsanker heute schwach und spielerische zu Schwach für das Niveau heute. Da Gaci heute auch schwach, wäre Hase als Intelligenter Fußballer ideal. So könnte wir für etwas Entlastung sorgen. Kommen die Pässe genauer wird BVB ins schwimmen kommen.
#
Ok gar nicht mitbekommen, von dem was ich gesehen habe.
Sehr gute Anlagen, Bullig kann sein Körper einsetzen.
Ein sehr unbequemer Stürmer, Marke Ante.
Könnte man drüber Nachdenke wenn der Preis passt.
#
Aufm Platz..Er hat doch selbst in der Halbzeitpause um seine Auswechslung gebeten, weil er offensichtlich kein Bock hatte...deshalb ist doch Hütter/ Trapp nach dem Spiel der Kragen geplatzt...

aber Vergangenheit..der Verein musd halt abwägen, ob das Sinn macht.. aber in der aktuellen Situation mit unserem harmlos Stürmchen würde ich es schon begrüßen..
#
MoniMonetta schrieb:

Aufm Platz..Er hat doch selbst in der Halbzeitpause um seine Auswechslung gebeten, weil er offensichtlich kein Bock hatte...deshalb ist doch Hütter/ Trapp nach dem Spiel der Kragen geplatzt...

aber Vergangenheit..der Verein musd halt abwägen, ob das Sinn macht.. aber in der aktuellen Situation mit unserem harmlos Stürmchen würde ich es schon begrüßen..


Hast Recht sportlich wäre er genau das was uns fehlt und ich würde ihn gerne mit einem Silva vorne sehen. Denn Silva hat die Fähigkeit einen schnellen wendigen Stürmer in Szene zu setzen.

Ich persönlich würde auch sagen scheiss egal was war, die Mannschaft muss auch verzeihen können und nicht jemand an Pranger stellen. Sowie man Abraham Verteidigt hat in der Öffentlichkeit. Das selbe darf die Mannschaft nicht intern mit Rebic machen und denke Rebic wird kapiert haben was er an Frankfurt hat.

Also ich glaube nicht das die Trapp / Hütter so angepisst waren, weil jemand, um eine Auswechselung gebeten hat. Kann mich noch an die Worte von Trapp erinnern. „ Es sind Sachen in der vorgefallen  Hz vorgefallen die gar nicht gehen“. Sowie ich gehört habe hätte Rebic weiter gespielt aber dann ist was vorgefallen. Aber ich werde es nicht öffentlich sagen .... war nicht dabei und es macht auch kein Sinn. Ich würde mich freuen wenn er wieder da ist. Seine Art Fußball zu spielen passt zu Frankfurt und er passt nach Frankfurt.

Finde übrigens sein Zitat aus Insta echt gut.
#
Wäre bestimmt eine Überlegung Wert , damit wäre im Sturm Dynamik und durschlagskraft da und nicht dieses Albi anlaufen unser derzeitigen Sturmreihe. Wie man aber immer wieder hört, ist er bei der Mannschaft unten durch und das es nicht gut für das Mannschaft Klima wäre. Nach seiner Aktion in Starßburg in der Kabine ist das auch nicht verwunderlich das es so ist. Daher sind Zweifel dabei das es so kommt.  
#
Ich denke nicht das es große Änderungen geben wird. Das macht auch kein Sinn, wir sind kaum im Training durch die vielen Spiele. Denke das Hütter, Hasebe ins Mittelfeld ziehen wird und wir mit einem Stürmer spielen werden. Wir werden uns wohl etwas zurückziehen und aus einer kompakten Verteidigung auf Konter spielen. Mein Wunsch wäre das Da Costa, Sow und vor allem Paciencia draußen bleiben. Besonders Gonco das macht kein Spaß mehr, ist einfach nur noch eine Qual. Mich ärgert das man ständig gehört hat, das eine Mannschaft mehrere Systeme beherrschen muss und wenn es mal Zeit ist etwas umzustellen, ist man komplett ratlos. Ich würde so Aufstellen:  

Rönnow
Toure - Hinti - Ndicka
Durm - Rode - Hasebe - Kostic
Kamada - Gacinovic
Silva


Ansonsten könnte man auch folgendes versuchen, da uns nach vorne hin etwas Speed fehlt und Kostic der wichtigste Spieler vorne ist. Würde ich versuchen ihm einen möglichst kurzen Weg zum Tor zur Verfügung zu stellen. Auf der anderen Seite findet Da Costa nicht statt. Daher auch hier einen RA aufstellen. Ich würde es im 4-3-3 versuchen mit der Mannschaft, oder 4-1-4-1.

Rönnow
Toure - Torro - Hinti - Ndicka
Hasebe
Gacinovic - Rode
Kamada -Silva - Kostic


Kamada und Gaci könnte die Postionen auch tauschen. Toure hat im Monaco RV gespielt und seine Flanken sind immer gut. Ndicka soll Kostic den Rücken freihalten. Hasebe mit seiner Erfahrung im Mittelfeld ganz wichtig. Kamada hat in Belgien oft RA gespielt. Kostic könnte seine Schnelligkeit etwas besser ausspielen, da seine Wege kürzer wären. Rode und Gaci könnten viel laufen, arbeiten und auch ihre spielerischen Fähigkeiten einbringen. Torro wäre an Mangel an Alternativen meine erste Wahl in der IV. Da Ndicka und Hinti beide Links-füßler sind. Ansonsten könnte man überlegen beide in die IV und Durm als LV.
#
Irreversibel schrieb:

Hütter erreicht die Mannschaft nicht mehr.

Soweit würde ich vielleicht nicht gehen.
#
Ist schon harte Kost. Kann mich an ein 6:2 gegen Köln erinnern und hoffe nicht das sich di Geschichte nach dem 5:1 gegen die Bayern wiederholt.

Ich frag mich seit Wochen was der Gonco so vor hat wenn er den Ball hat. Für mich spielt er als würde er gerne die unmöglichsten Sachen probieren aber Durchlagskraft so gut wie 0.

Habe leider befürchtet das wir durch den Weggang von Rebic zu viel an Speed im vordersten Drittel verlieren. 40 Punkte ein anderes Ziel darf es nicht geben.
#
Erster Spieltag in Polonia.
Zalazar wurde in der 70. eingewechselt
Korona hat 1:0 gewonnen.
#
Habe das Spiel geschaut.
Hat leider in den 20 Minuten gespielt wie ein Jugendspieler. Seine Handlungsschnelligkeit war etwas zu langsam. Er wirkte sehr verloren.

Gut erstes Spiel in einem neuen fremden Land, neue Liga etc. wird sich hoffentlich noch steigern.  
Allgemein hat Korona ein sehr gutes Spiel abgeliefert, spielen einen schönen Pressing Fußball und dann geht es ab nach vorne. Viele Deutschsprachige Spieler im Team und auch der Trainer Literri deutschsprachig, hoffe das hilft bei der Integration für nächste Jahr bei uns.  
#
Zurawski schrieb:

Ich bin mir relativ Sicher das Kamada nicht verkauft und er diese Saison ein wichtiger Spieler im Team wird. Denke er hat das Zeug dazu, um die Überraschung zu werden.

Würde mir wünschen, dass du Recht hast, aber:

Über die Zukunft der zurückgekehrten Leihspieler Müller, Wiedwald, Beyreuther Kamada und Cavar, die alle wieder gehen sollen: „Da gibt es ganz klare Ansagen, die Spieler und die Berater wissen, was Sache ist.“ (Zitat Hütter)

Das klingt dann doch etwas anders...
#
Abwarten, wir wissen nicht was wir so in der Pipeline haben, in beide Richtungen. Wenn die beiden von Real kommen. Wenn Ante geht usw.. Kann sein das der Adi auch sein Veto einlegt. Kamada hat Zeit, um sich zu beweisen. Kamada hat sich in Belgien einen Namen gemacht. Gehört hier wohl nicht zu den Spitzenverdienern. Kann auch in der Winterpause immer noch für gutes Geld nach Belgien verkauft werden. Aber Gottseidank haben wir fähige Leute in diesem Klub, die auch ein Scouting aufgebaut haben, das sich sehen lassen kann, das jetzt sogar anfängt Spieler für die U19 im Ausland zu Scouten. Gab hier auch andere Verantwortliche die gesagt haben das es kein Sinn macht ein großes Scouting aufzubauen, weil die großen Teams über 50 Scouts besitzen. Mein Gefühl sagt mir es ist noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Volles Vertrauen ins Team hinter dem Team.  
#
Cadred schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Tobitor schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Sehe ich ähnlich. Aber man kann auch in einem Testspiel keinen wirklich guten Eindruck machen. Durm und Sow haben beispielsweise nicht so überzeugt und hatten deutlich weniger Bindung zum Spiel wie Kamada.
Vielleicht darf er sich ja nächste Woche bei Uhren Cup noch mal gegen einen starken Gegner zeigen...

Müsste das nicht „als wie Kamada“ heißen?

Zumindest hatte ich nicht ",wie"

imho wäre "als" ohne wie am korrektesten.


Ernsthaft?
#
Ich habe letzte Saison Saint Truiden im meinem Teampool gehabt, weil diese Mannschaft viele Tore in der 1. Halbzeit geschossen hat und somit konnte man oft über 0,5 Tore in der 1. Halbzeit tippen. Ich mache das nicht Blind und schaue mir so das eine oder andere Spiel der Mannschaften an, die in meinem Teampool sind.

Kamada hat in meinen Augen einen guten Schritt nach Vorne gemacht. Er ist viel zielstrebiger geworden. Er hat ein sehr gutes Positionsspiel sucht die Zwischenräume, vor der Viererkette des Gegners. Auch im Strafraum weiß er sich zu Positionieren und überlegt abzuschließen. Es ist etwas schwer einzuschätzen aber mein Gefühl ist, das er sich jetzt Körperlich etwas mehr durchsetzen kann. Die Ligen zu vergleichen ist etwas schwer. Das er technisch und spielerisch einiges drauf hat, braucht man glaube ich nicht zu erwähnen, das hat auch jeder in seiner ersten Saison bei uns gesehen. Ich bin mir relativ Sicher das Kamada nicht verkauft und er diese Saison ein wichtiger Spieler im Team wird. Denke er hat das Zeug dazu, um die Überraschung zu werden.

Das haben wir erlebt bei Wolf, Jovic, Haller, Rebic usw. Im ersten Jahr war das alles Ok und im 2 Jahr ging die Post ab. Das selbe erwarte ich von Kamada er wird zumindest ein guter Wechselspieler, je nachdem wer noch kommt und geht würde mich aber nicht wundern wenn Kamada als 10er RA, HS am ersten Spieltag in der Buli aufläuft.  
#
45 Minuten gewartet dann beim Tickets auswählen rausgeflogen.

Zu viele Benutzer schade wollte meinen Vater eine Freude machen .
#
Die Einzigen die eine Choreo unbedingt brauchen, sind die Erfolgsfans die seit dem Pokalsieg in den Wald kommen.

Wir müssen Mainz aus dem Stadion brüllen. Ohne Schnick-Schnack oder sonst was. Einfach den Mund aufmachen reicht. Wie gegen Shakhtar.
#
AdlerAusBosnien schrieb:

Die Einzigen die eine Choreo unbedingt brauchen, sind die Erfolgsfans die seit dem Pokalsieg in den Wald kommen


100% Zustimmung, habe selber in meinem Freundeskreis jemanden der mich vor dem Pokalfinale aufgezogen hat. Als sogenannter Bayern Fan und jetzt ist er SGE Anhänger und die besten sind die, die sogar im Europacup in der Kurve stehen, ihr Maul nicht aufkriegen, bei jedem Fehlpass am Meckern sind und ernsthaft mit einem darüber diskutieren wollen wie lächerlich die Chelsea Fans sind. Aber selber mit verschränkten Armen im Block stehen und in der 80ten Minute das Stadion verlassen wenn es nicht läuft. Leider kommen immer mehr von diesen Personen ins Stadion wird sich wohl nicht vermeiden lassen wenn wir Erfolg haben.

Von Mailand will ich erst gar nicht anfangen was da für Leute waren. Was ist den mit Hynckes wieso mögt ihr ihn nicht?  Wieso seit ihr gegen Bayern wenn sie gegen Liverpool spielen ? Aber Haupsache Karten für Mailand bekommen, weil man jemanden vom Eintracht Ticketing kennt.
#
Glaube wir brauchen noch 2 Siege dann sind wir durch.
#
Kann mich an ein Interview, vom Nürnberger Manager erinnern, wo er bestätigte das wir ein Angebot in höhe von 4 Mio € abgegeben hätten, vor der Saison. Das war Nürnberg zu niedrig. Aber auf Dauer sei der Spieler in Nürnberg nicht zu halten.

Dann kam leider die schwere Verletzung von Löwen, somit hat er die ganze Hinrunde verpasst. Aber er kommt langsam wieder in Fahrt und ist an dem verbesserten Auftreten der Nürnberger, maßgeblich beteiligt die letzten Woche. Denke das wir weiterhin an ihm dran sind.

Ein kraftpaket mit tollen Pässen in die Spitze. Noch sehr jung, würde ich sofort nehmen.
#
Das gute steht 1:1, leider wieder so ein Körperloses Spiel. Rode und Haller komplett neben sich. Hoffe auf Mijat in der 2. Hz.
#
Ich habe ihn mehrmals in der Championsleague gezielt beobachtet. Für mich bringt er alles mit, was ein moderner (offensiver) Außenverteidiger mitbringen muss. Er ist unglaublich schnell, zudem ist sein Antritt eine echte Waffe. Seine Flanken von der Grundlinie aus, fand ich auch ziemlich gut. Er agiert außerdem ziemlich zielstrebig, mach wenige individuelle Fehler. Potenzial ist auf jeden Fall da und er wird den Schritt in eine große Liga sowieso bald machen. Vielleicht ja zu uns.
#
Gut beschrieben, habe ihn in der Schweiz spielen sehen. In der Euro League und in der CL. Zur seiner Zeit in England der schnellste Spieler. Das ist definitiv ein Upgrade zu Da Costa. Das schöne ist das Mbabu jede Position in der Abwehr spielen kann. Die RV ist seine Parade Position. Der hat einen Speed / Antritt denke das wir mit Kostic und Mbabu die schnellste Flügelzange in der Buli hätten. Technisch extrem gut dazu intelligente Flanke. Er ist sehr zielstrebig in seinen Läufen und weiß was er tut. Und ja definitiv das ist normalerweise ein Spieler für Dortmund , Bayern , Juve ..... allerdings so mein Gefühl durch die Zeit in Newcastle ist Mbabu klar geworden das er nicht den einen vor dem nächsten Schritt machen kann und sich langsam entwickeln muss. Unser plus Punkt ist Adi Hütter wenn wir die Möglichkeit haben müssen wir ihn holen. Der spielt spästens im Sommer in einer großen Liga bei der einem Top Klub.
#
Ich habe mir ein paar Spiele beim Asien Cup angeschaut und mir sind so einige Spieler aufgefallen.
Unter anderem bei Katar dieser Herr hier:
https://www.transfermarkt.de/abdelkarim-hassan/nationalmannschaft/spieler/171412

Spielt sehr Offensive quasi schon LA. Ein Körper wie Boateng.
Sehr schnell und mit einer ruhe am Ball wie Willems.
Läuft so viel über ihn er treibt das Spiel der Kataris an. Aus meiner Sicht ein interessanter Spieler. Allgemein die Kataris für mich Geheimfavorit, nach den 3 gespielten Spielen für mich die beste Mannschaft. Stehen gut hinten und dann geht es Pfeilschnell nach vorne.

Ein anderen junger Spieler der mir aufgefallen ist, ein 18 Jähriger Iraker. Stürmer erinnert so etwas an Luka Jovic, nur noch etwas beweglicher. Gibt manchmal sogar den Spielmacher.
Gutes Dribbling im 1:1 und einen sehr harten platzierten Schuss mit beiden Füßen.  
https://www.transfermarkt.de/mohanad-ali/profil/spieler/589646

Angeblich schon Dortmund dran denke nach den Vorstellung bei dem Turnier bislang kein Wunder. Das Tor gegen Jemen müsst ihr euch reinziehen.
https://www.youtube.com/watch?v=31INQwbGbrM


#
Hier noch das Video des Kataris Hassan:
https://www.youtube.com/watch?v=yulZLT0cAJY
#
Gibt es aktuell einen Japaner, der für die SGE als Allrounder auf den Aussenbahnen gut wäre?
#
Ich habe mir ein paar Spiele beim Asien Cup angeschaut und mir sind so einige Spieler aufgefallen.
Unter anderem bei Katar dieser Herr hier:
https://www.transfermarkt.de/abdelkarim-hassan/nationalmannschaft/spieler/171412

Spielt sehr Offensive quasi schon LA. Ein Körper wie Boateng.
Sehr schnell und mit einer ruhe am Ball wie Willems.
Läuft so viel über ihn er treibt das Spiel der Kataris an. Aus meiner Sicht ein interessanter Spieler. Allgemein die Kataris für mich Geheimfavorit, nach den 3 gespielten Spielen für mich die beste Mannschaft. Stehen gut hinten und dann geht es Pfeilschnell nach vorne.

Ein anderen junger Spieler der mir aufgefallen ist, ein 18 Jähriger Iraker. Stürmer erinnert so etwas an Luka Jovic, nur noch etwas beweglicher. Gibt manchmal sogar den Spielmacher.
Gutes Dribbling im 1:1 und einen sehr harten platzierten Schuss mit beiden Füßen.  
https://www.transfermarkt.de/mohanad-ali/profil/spieler/589646

Angeblich schon Dortmund dran denke nach den Vorstellung bei dem Turnier bislang kein Wunder. Das Tor gegen Jemen müsst ihr euch reinziehen.
https://www.youtube.com/watch?v=31INQwbGbrM