Die Bengalo-Zündler Vol.II

#
Dieser Thread dient zur allgemeinen Belustigung und darf bitte NIEMALS geschlossen werden.
#
#
schusch schrieb:
Also mir hats gefallen.

Aber vielleicht muss man dafür auch 18 Sunden Bus fahren und mitten in der Kurve stehen.

Daheim vorm Rechner kommt davon halt nix rüber. Ich möchte nicht tauschen.


Ich auch net.
#
reggaetyp schrieb:
schusch schrieb:
Also mir hats gefallen.

Aber vielleicht muss man dafür auch 18 Sunden Bus fahren und mitten in der Kurve stehen.

Daheim vorm Rechner kommt davon halt nix rüber. Ich möchte nicht tauschen.


Ich auch net.


Wenn es nach Dir geht, dürfen eh nur die eine Meinung haben, die dabei waren.
Frei Meinungsäußerung sieht jedenfalls anders aus.
#
sgevolker schrieb:
reggaetyp schrieb:
schusch schrieb:
Also mir hats gefallen.

Aber vielleicht muss man dafür auch 18 Sunden Bus fahren und mitten in der Kurve stehen.

Daheim vorm Rechner kommt davon halt nix rüber. Ich möchte nicht tauschen.


Ich auch net.


Wenn es nach Dir geht, dürfen eh nur die eine Meinung haben, die dabei waren.
Frei Meinungsäußerung sieht jedenfalls anders aus.


Ach, schwafel.
Kann doch jeder schreiben, was er will.
Dass es dann halt mal contra gibt, ist halt so in einem öffentlichen Forum.
Aber du erklärst mir bestimmt, wo ich die freie Meinungsäußerung unterbinde.
#
Ich will ja in diesem Thread ungern mit Traditionen brechen, aber kommt doch mal wieder runter. So ein wenig Sachlichkeit hat bisher noch keiner Diskussion geschadet
#
Herrlich. Da wird immer davon gesprochen das sich diese "sogenannten Fans" (wenn ich das lese, bekomm ich Alkschiss) nur selbstdarstellen wollen. Nachdem abgesehen von den leuten hier im Forum niemand auf der Welt negativ davon quatscht, bleibt die Frage wer hier Probleme mit seinem Ego hat.

@Mod: Sachlich reden? Ich kann nachvollziehen das der Thread offen bleibt weil man niemanden den Mund verbieten will. Aber was bitte gibts noch zum Thema zu sagen? Der eine ist dafür, der andere dagegen. Manch einer ändert seine Meinung... Am Ende sind es auch in 2 Jahren noch die selben Argumente, weils einfach tot diskutiert wurde..
#
Schön das es wieder darin endet wer was erlebt hat. Naja.. könnte auch andere Gründe haben. Whatever.
In Lev hat es mich tierisch genervt , da man ..ohne Not,, Einfluß auf das Spiel genommen hat. Bumms verloren.
 Ich denke beide Seiten haben gelernt. Die einen benehmen sich weitestgehend anständig, die andere Seite hat den Dialog gesucht,  zahlt etwas, und damit hat es sein Bewenden. Fundamentalisten beider Seiten sind zu bedauern.
In Bordeaux war ein bissi Nebel, so what, ansonsten hat die Eintracht und ihre Fanszene eine erstklassige Visitenkarte abgegeben.
#
Jöö schrieb:
Herrlich. Da wird immer davon gesprochen das sich diese "sogenannten Fans" (wenn ich das lese, bekomm ich Alkschiss) nur selbstdarstellen wollen. Nachdem abgesehen von den leuten hier im Forum niemand auf der Welt negativ davon quatscht, bleibt die Frage wer hier Probleme mit seinem Ego hat.

@Mod: Sachlich reden? Ich kann nachvollziehen das der Thread offen bleibt weil man niemanden den Mund verbieten will. Aber was bitte gibts noch zum Thema zu sagen? Der eine ist dafür, der andere dagegen. Manch einer ändert seine Meinung... Am Ende sind es auch in 2 Jahren noch die selben Argumente, weils einfach tot diskutiert wurde..


etwas salopp formuliert: von mir aus können hier bis zum Sanktnimmerleinstag die immerselben Argumente ausgetauscht werden.
Natürlich hat jeder seine Meinung und die Mehrheit wird davon auch nicht abweichen, dennoch ist es mir lieber, wenn man sie dann hier los wird, als damit jeden anderen Thread zu zerschießen.  Aber es muss doch auch mal ohne Unterstellungen und Anfeindungen gehen.
#
Haliaeetus schrieb:
Jöö schrieb:
Herrlich. Da wird immer davon gesprochen das sich diese "sogenannten Fans" (wenn ich das lese, bekomm ich Alkschiss) nur selbstdarstellen wollen. Nachdem abgesehen von den leuten hier im Forum niemand auf der Welt negativ davon quatscht, bleibt die Frage wer hier Probleme mit seinem Ego hat.

@Mod: Sachlich reden? Ich kann nachvollziehen das der Thread offen bleibt weil man niemanden den Mund verbieten will. Aber was bitte gibts noch zum Thema zu sagen? Der eine ist dafür, der andere dagegen. Manch einer ändert seine Meinung... Am Ende sind es auch in 2 Jahren noch die selben Argumente, weils einfach tot diskutiert wurde..


etwas salopp formuliert: von mir aus können hier bis zum Sanktnimmerleinstag die immerselben Argumente ausgetauscht werden.
Natürlich hat jeder seine Meinung und die Mehrheit wird davon auch nicht abweichen, dennoch ist es mir lieber, wenn man sie dann hier los wird, als damit jeden anderen Thread zu zerschießen.  Aber es muss doch auch mal ohne Unterstellungen und Anfeindungen gehen.


Deine Argumentation hat mich überzeugt
#
hesseinberlin66 schrieb:
WuerzburgerAdler schrieb:
Andy schrieb:
Selbst die UEFA-Verantwortlichen sind deutlich gelassener als hier einige Freaks...    


Das wäre ich als UEFA-Verantwortlicher auch. Summe festsetzen, Bescheid abschicken, der Nächste bitte. Wozu sollte man sich da aufregen.


Vielleicht lebst du schon zu lange im reaktionären Bayern?  


Viiiiel zu lange!  
#
Ich brauch´s hier wie ein Loch im Kopp und hab´s in Bordeaux gebraucht wie ein Loch im Kopp und es gab ziemlich viele die das ähnlich sahen. Ansonsten sitmmt es, alles was jemals zu dem Thema gesagt werden konnte zu dem Thema wurde hier schon gesagt. Aber wenn jedes Thema der Welt nur einmal aus-besprochen werden sollte dann wäre der Gesprächstoff der Menschen relativ schnell aufgebraucht. Ist doch logisch, dass mit jeder brennenden Fackel hier die Pyrogegner etwas schreiben und sobald die etwas schreiben ist die Gegenseite schneller da als man die Posts der ersten überhaupt lesen kann. Scheint mir eine win-win Situation zu sein.

Wer keinen Bock hat es zu lesen kann sich in tausend anderen Freds verwirklichen oder es lassen, die Leute die schreiben dafür blöd von der Seite anzuschreiben ist auch eine Möglichkeit, ob es die beste ist liegt im Auge des Betrachters.

Gruß,
tobago
#
reggaetyp schrieb:
schusch schrieb:
Also mir hats gefallen.

Aber vielleicht muss man dafür auch 18 Sunden Bus fahren und mitten in der Kurve stehen.

Daheim vorm Rechner kommt davon halt nix rüber. Ich möchte nicht tauschen.


Ich auch net.

Ich wäre gern dabei gewesen, aber Du wolltest mich ja nicht mitnehmen
#
reggaetyp schrieb:
sgevolker schrieb:
reggaetyp schrieb:
schusch schrieb:
Also mir hats gefallen.

Aber vielleicht muss man dafür auch 18 Sunden Bus fahren und mitten in der Kurve stehen.

Daheim vorm Rechner kommt davon halt nix rüber. Ich möchte nicht tauschen.


Ich auch net.


Wenn es nach Dir geht, dürfen eh nur die eine Meinung haben, die dabei waren.
Frei Meinungsäußerung sieht jedenfalls anders aus.


Ach, schwafel.
Kann doch jeder schreiben, was er will.
Dass es dann halt mal contra gibt, ist halt so in einem öffentlichen Forum.
Aber du erklärst mir bestimmt, wo ich die freie Meinungsäußerung unterbinde.  


Sorry. Machst Du natürlich nicht. Die Diskussion ist wahrlich ermüdend und führt zu nix. Belassen wir es dabei, wollte Dir nix unterstellen.
#
Basaltkopp schrieb:
reggaetyp schrieb:
schusch schrieb:
Also mir hats gefallen.

Aber vielleicht muss man dafür auch 18 Sunden Bus fahren und mitten in der Kurve stehen.

Daheim vorm Rechner kommt davon halt nix rüber. Ich möchte nicht tauschen.


Ich auch net.

Ich wäre gern dabei gewesen, aber Du wolltest mich ja nicht mitnehmen


Ich hätte dich mit genommen...  
#
warscheinlich würde es keine pyrogegner geben, wenn es dafür nicht immer so saftige geldstrafen geben würde die dem verein schaden.
die zündler übertreten die hausordnung im stadion und fühlen sich dabei noch im recht.
das zündeln irgendwo draußen ist der uefa, dfb usw. eher egal, im stadion gelten die regeln.
also ist das hier eher eine "ich bin dafür dem verein schaden zuzufügen oder ich bin dagegen dem verein schaden zuzufügen "
diskusion.
#
kamelle schrieb:
warscheinlich würde es keine pyrogegner geben, wenn es dafür nicht immer so saftige geldstrafen geben würde die dem verein schaden.
die zündler übertreten die hausordnung im stadion und fühlen sich dabei noch im recht.
das zündeln irgendwo draußen ist der uefa, dfb usw. eher egal, im stadion gelten die regeln.
also ist das hier eher eine "ich bin dafür dem verein schaden zuzufügen oder ich bin dagegen dem verein schaden zuzufügen "
diskusion.


Das ist doch definitiv der Falsche Ansatz. Denn es ist ist wohl so das es nicht gemacht wird weil es verboten wird, sondern obwohl und das eben aus einer Überzeugung herraus. Ich würde behaupten es verhält sich hier änlich wie beim Konsum von Gras, wenn gleich in diesem Fall eben nicht die ganze Gemeinde dafür bestraft wird. Die UEFA macht sich mit diesem verhalten mehr als nur lächerlich. Ist eigentlich irgendwem mal aufgefallen was die für Bandenwerbung schalten? Da wird Werbung für Call of Duty in Israel gemacht, direkt nebenan bwin Werbung. Das sind zwei Themen die teils zurecht in der Kritik stehen und bei einem Sport, wo ja angeblich so auf die Familienfreundlichkeit geachtet wird, nichts verloren haben. Da aber wiederrum ist es halb so wild.

Letztlich würde ich behaupten das es sehr wohl kalkuliert ist und der Schaden sich auch in Grenzen hält. Denn eben wegen diesem Gesamtpacket sind auch wir wieder eine angenehme Adresse wenn es darum geht unser Stadion voll zu bekommen. Es kommt eben immer darauf an wie die Medien darüber berichten.

Ich will hier nicht wieder davon Anfangen das man dabei gewesen sein muss, aber so ist es meiner Meinung nach. Nicht das man, wenn man zuhause geblieben ist, kein Recht hat darüber zu diskutieren, sondern viel mehr, weil man es von zuhause schlecht einschätzen kann. Leverkusen hat sich schlecht angefühlt, da waren sich die meisten danach einig. Zypern auswärts, el zuhause oder jetzt auch Bordeaux hat sich einfach ganz anders verhalten. Das merkt man vor allen dingen auch an den Reaktionen hier im Thread.

Ich kann es gut verstehen das man es von zuhause anders sieht, gerade wenn der Kommentator eben das sagt was er sagen muss.
#
reggaetyp schrieb:
Platte schrieb:
reggaetyp schrieb:
Platte schrieb:
francisco_copado schrieb:
Man kann die Zündeleien verurteilen oder toll finden, dafür oder dagegen sein und auch gerne vernünftig diskutieren, aber ein Aufruf zu Gewalt oder Selbstjustiz gegenüber den Zündlern wird hier nicht unterstützt und gelöscht.


richtig.
man kann den spruch mit den disziplinierten und dosierten eiertritten als aufruf zur gewalt oder selbstjustiz hinstellen. muss man aber nicht.
mir persönlich geht jede art von verharmlosung der zündeleien  auf die nerven. letztendlich wird dadurch eine sinnlose gefährdung von menschen toleriert.  


Du bist gefährlicher als alle Pyromanen zusammen.


jaja deppche
ausser ner platte hab ich auch einen deutschen schäferhund und mag keine rastalocken


Reaktionärer Bettnässer.  


seichtfurzer
habe von dir einen ordentlichen nazivergleich erwartet.
#
Pro und contra,
jeder Fan unterstützt seinen Verein, so gut er kann, der eine fährt überall mit hin, der andere kauft jeden Fanartikel, der nächste sponsert, der nächste Arbeitet Ehrenamtlich! Verteilt Flyer´s usw
Ich bin grundsätzlich ncht gegen Pyrotechnik, vor dem Spiel im kontrollierten Rahmen.DA es aber den Verbänden der alten Herren, nicht möglich ist, einen Weg zu  finden , dies zu realisieren, ist und beibt es illegal, was auch nicht weiter schlimm wäre, WENN es nicht das Geld der Fans kosten würde die es ernst meinen und mim; zum Teil kleinen Geldbeutel dafür mit bezahlen müssen.
Der Verein muß und sollte grundsätzlich, grade auf der Seite hier, das wichtigste sein, Alle Strafen zusammengerechnet gibt wahrscheinlich noch keinen Robben, aber viel Geld was man für die Jugend unseres Vereines gut gebrauchen könnte, was wiederum der Zukunft dient! !
Zukunft :" DAMIT die Leute die dem Verein schaden, weterhin eine große Bühne haben".( ist bewußt wiedersprüchlich zu dem Text)
Und für das, was klar schadet-brauch ich nicht im Stadion gewesen sein!! Durch die Erfindung des bewgten Bildes , konnte ich den Rauch und die damit verbundenen Probleme für den Verein erkennen.
In einem sind wir uns hoffe alle einig, gegen de Hochdeutschbabbler muß heute ein Sieg her!
SGE !!!
#
Platte schrieb:

habe von dir einen ordentlichen nazivergleich erwartet.


Für Nazikeulen bin ich hier zuständig. Aber Trolle sind nicht mal das wert.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!