Nachbetrachtung 18. Spieltag - SC Freiburg - SG Eintracht Frankfurt

#
Basaltkopp schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Bitte jedem Spieler die xbox wegnehmen,
Und ihnen klar machen das man auch im realen Leben Viel erreichen kann wenn man dafür arbeitet.

An der xbox kann jeder Europapokal spielen ,-)  


Jetzt reichts dann auch mal für heute. Warst lange genug lustig. Genieße Deinen Freudentag doch beim Busfahren und erzähl den Fahrgästen an jeder Haltestelle dass Du es wieder vorher gewusst hast.  


Sowas nennt man Galgenhumor.
Naja andere fanden es ja auch witzig das ich unbedingt noch einen neuen guten Spieler wollte.

Schau wir mal auf die Bank.



Da sitzt ein Wiedwald der unbedingt nach Bremen wollte/will.
Dann kommt ein Madlung ist ganz ok, hat aber seinen Zenit längst überschritten.
Druck auf die Stammelf macht der auch nicht !!

Danach kittel, der ist immer wieder leicht verletzt und muss geschont werden.
Auch der kann keinen Druck machen.

Anschließend Piazon.
Der kann mal gar nichts außer freistöße schießen und hält sich für den größten.

Lächerlich.

Als nächstes:
Zambrano, naja der geht am Saisonende.
Dem ist die eintracht scheißegal.
Zieht ja auch lieber um die Häser mit Piazon

Dann kommt Flum.
Der wäre ja gut für unsere bank, aber gegen den hat Schaaf leider was.

Ähnlich ist es bei kadlec.

Dazu kommt der eigentlich gute aber bisher nicht fitte Medo.

Und kinsombi fehlt einfach etwas Erfahrung.
Die muß er sich jetzt nach und nach erarbeiten.



So und jetzt soll mir einer sagen, das wir genügend gute !! Spieler haben,
die Schaaf auch gut findet.

Unsere Bank ist mehr als schwach.
#
EintrachtLenz schrieb:
Bei der beschissenen 2. HZ bin ich ja fast schon froh, dass ich die meiste Zeit mit einem Flotten Otto auf der Schüssel verbracht hab.
Wahrscheinlich haben meine schlechten Vibrations den Leistungsabfall verursacht.


Ziviel Dschungelfernsehen geschaut, oder was?
Was haben denn bitte deine Magenprobleme hier im Forum zu suchen?
#
das Problem ist doch, daß wir nicht 2-3 Spieler auf der Bank sitzen haben, die mal reinkommen und so ein Spiel echt drehen können. Wieviele Bundesligaminuten hat Kittel denn schon gespielt und warum wohl? Warum kommt dann nicht Kadlec bzw. warum haben wir nicht einen Petersen, den wir einwechseln können? Wann war das letzte Spiel, wo Kittel/ Madlung/ Flum oder all die anderen Einwechselspieler echt was gerissen haben? So wenig Budget haben wir schließlich auch wieder nicht, oder?
#
Basaltkopp schrieb:
realdeal schrieb:
Freidenker schrieb:
Ich kann nicht verstehen, warum so viele hier die Abwehr so hart ins Gericht nehmen. Selbst wenn da hinten Sergio Ramos statt Russ verteidigt, wird das Spiel so nicht anders ausgehen. Ihr unterschätzt viel zu sehr die emotionale Lage der Spieler. Die spielen 50 Minuten auf ein Tor und haben das 2:0 auf dem Fuß, das sehr wahrscheinlich den Sieg bedeutet hätte. Statt den 3 Meter-Pass zu bringen, verursacht Aiges den Elfer. Schuld daran ist für mich aber eher Schaaf, der den unfitten Spieler weitermachen lässt. Meier ist sowieso unsichtbar. Das heißt es gibt maximal 8 Feldspieler, die zum Vollsprint ansetzen. Dann versucht man natürlich das Ruder umzureißen, aber wie? In der ersten HZ hat man super Gas gegeben, während Freiburg nach dem Ausgleich Höhenluft wittert und das konsequent ausnutzt. Wie gesagt, da hätte auch Sergio Ramos nichts verhindern können. Nach dem 1:1 war das wie das Spiel der Bayern gestern. Eiskalt gekontert, da sehen auch Boateng und Dante schlecht aus. nach dem 3:1 war das Spiel sowieso gegessen, Wechsel waren eh nicht nötig, dann lässt man halt laufen.  


Nix für ungut. Bayern hat bis jetzt 8 Gegentore gefangen in dieser Saison.
Wir haben 38 Gegentore nach 18 Spieltagen.
Sogar gegen bessere Hobbymannschaften (siehe Vorbereitung) schwimmt unsere Deffensive.


Dafür ist auf unsere Ofensive meistens Verlass.  


#
Jetzt werden erst einmal noch ein paar Spieler abgegeben, und dann starten wir durch!
.....nach unten! Sollten Kadlec, Flum und Rosenthal abgegeben werden, sehe ich schwarz. Gerade einen Stürmer wie Kadlec würde ich noch behalten, aber ich glaube, Schaaf hat ein Problem mit ihm! Ich bin mal gespannt, wann Inui und Hasebe schlapp machen? Dann kann Schaaf endlich wieder seine Brasilianische Wunderwaffe bringen, und denn Superstar aus Wolfsburg! Es sehr ärgerlich, dass wir gegen so einen Gegner 4:1 verlieren, und viele denken, dass das ein Ausrutscher war.
#
Tenere schrieb:
Ich will den Schmid    


Der war auch bissiger als all unsere Jungs zusammen.
#
philadlerist schrieb:
EintrachtLenz schrieb:
Bei der beschissenen 2. HZ bin ich ja fast schon froh, dass ich die meiste Zeit mit einem Flotten Otto auf der Schüssel verbracht hab.
Wahrscheinlich haben meine schlechten Vibrations den Leistungsabfall verursacht.


Ziviel Dschungelfernsehen geschaut, oder was?
Was haben denn bitte deine Magenprobleme hier im Forum zu suchen?


beschissene Stimmung hier, wie?
#
hbh64 schrieb:
Jetzt werden erst einmal noch ein paar Spieler abgegeben, und dann starten wir durch!
.....nach unten! Sollten Kadlec, Flum und Rosenthal abgegeben werden, sehe ich schwarz. Gerade einen Stürmer wie Kadlec würde ich noch behalten, aber ich glaube, Schaaf hat ein Problem mit ihm! Ich bin mal gespannt, wann Inui und Hasebe schlapp machen? Dann kann Schaaf endlich wieder seine Brasilianische Wunderwaffe bringen, und denn Superstar aus Wolfsburg! Es sehr ärgerlich, dass wir gegen so einen Gegner 4:1 verlieren, und viele denken, dass das ein Ausrutscher war.  


Sofern Flum und Kadlec gehen sollten, wird dies sicher nicht ohne Ersatz geschehen.
Man geht sicher nicht mit nur 19 Feldspielern in die Rückrunde.
#
Scheiß Spiel weil selten dämlich! Alles was man in HZ 1 richtig gemacht hat, hat man in HZ 2 falsch gemacht. Naja erstes Spiel gegen top motivierte Freiburger verloren, gegen Wolfsburg wird's unter der Woche nicht leichter. Hoffentlich wird Zambrano schnell fit! Das Einzige was ich heute überhaupt nicht verstanden habe, war der Madlung Wechsel, ist Flum so schlecht?!
#
Hyundaii30 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Bitte jedem Spieler die xbox wegnehmen,
Und ihnen klar machen das man auch im realen Leben Viel erreichen kann wenn man dafür arbeitet.

An der xbox kann jeder Europapokal spielen ,-)  


Jetzt reichts dann auch mal für heute. Warst lange genug lustig. Genieße Deinen Freudentag doch beim Busfahren und erzähl den Fahrgästen an jeder Haltestelle dass Du es wieder vorher gewusst hast.  


Sowas nennt man Galgenhumor.
Naja andere fanden es ja auch witzig das ich unbedingt noch einen neuen guten Spieler wollte.

Schau wir mal auf die Bank.



Da sitzt ein Wiedwald der unbedingt nach Bremen wollte/will.
Dann kommt ein Madlung ist ganz ok, hat aber seinen Zenit längst überschritten.
Druck auf die Stammelf macht der auch nicht !!

Danach kittel, der ist immer wieder leicht verletzt und muss geschont werden.
Auch der kann keinen Druck machen.

Anschließend Piazon.
Der kann mal gar nichts außer freistöße schießen und hält sich für den größten.

Lächerlich.

Als nächstes:
Zambrano, naja der geht am Saisonende.
Dem ist die eintracht scheißegal.
Zieht ja auch lieber um die Häser mit Piazon

Dann kommt Flum.
Der wäre ja gut für unsere bank, aber gegen den hat Schaaf leider was.

Ähnlich ist es bei kadlec.

Dazu kommt der eigentlich gute aber bisher nicht fitte Medo.

Und kinsombi fehlt einfach etwas Erfahrung.
Die muß er sich jetzt nach und nach erarbeiten.



So und jetzt soll mir einer sagen, das wir genügend gute !! Spieler haben,
die Schaaf auch gut findet.

Unsere Bank ist mehr als schwach.


Wir brauchen keine neuen Spieler, es würde reichen, wenn Schaaf unsere Mannschaft inkl Bank nicht sinnfrei selber schwächt.

Dem blinden Petersen jetzt hinterher zu weinen ist der allergrößte Schwachsinn. Bei unserer Abwehr konnte der ja gar nicht anders als die Dinger zu machen.

Zumal wir im Sturm sicher am wenigsten Bedarf haben.

Und jetzt kannst Du Dich weiter freuen.
#
Eine große Enttäuschung. Gerade weil man 1:0 führte. Es wird so eine schwere Rückrunde...mal wieder. Es muß doch möglich sein nach einer Führung auch mal das Ergebnis zu halten für eine Profimannschaft. Klar passiert es mal das man nach einer Führung auch mal verliert, aber gleich vier Tore nach der Halbzeit? Äußerst bedenklich.
#
hbh64 schrieb:
Jetzt werden erst einmal noch ein paar Spieler abgegeben, und dann starten wir durch!
.....nach unten! Sollten Kadlec, Flum und Rosenthal abgegeben werden, sehe ich schwarz. Gerade einen Stürmer wie Kadlec würde ich noch behalten, aber ich glaube, Schaaf hat ein Problem mit ihm! Ich bin mal gespannt, wann Inui und Hasebe schlapp machen? Dann kann Schaaf endlich wieder seine Brasilianische Wunderwaffe bringen, und denn Superstar aus Wolfsburg! Es sehr ärgerlich, dass wir gegen so einen Gegner 4:1 verlieren, und viele denken, dass das ein Ausrutscher war.  


Dein Beitrag ist zwar im Prinzip  völlig daneben aber ich muss zugeben, dass ich eben in meiner Wut nach dem Spiel die selben Gedanken hatte.
#
Eisdiele schrieb:
das Problem ist doch, daß wir nicht 2-3 Spieler auf der Bank sitzen haben, die mal reinkommen und so ein Spiel echt drehen können. Wieviele Bundesligaminuten hat Kittel denn schon gespielt und warum wohl? Warum kommt dann nicht Kadlec bzw. warum haben wir nicht einen Petersen, den wir einwechseln können? Wann war das letzte Spiel, wo Kittel/ Madlung/ Flum oder all die anderen Einwechselspieler echt was gerissen haben? So wenig Budget haben wir schließlich auch wieder nicht, oder?


Also Kittel hat eigentlich immer ziemlich gut gespielt nach seinen Einwechslungen.
Ansonsten: wie willst du in 5-10 Minuten groß glänzen, wenn du erst ne Chance bekommst, wenn das Spiel schon vorbei ist? MMn heute DER Grund, weshalb wir verloren haben. Aigner hätte ich nach 50 Min raus. Mann, bin ich angefressen.
#
Haben die vielen Gegentore einfach da mit zu tun das die AV zu hoch stehen? Könnte halt der Systemfehler sein. Anderseits wenn sie tief stehen, entstehen weniger Tore. Kacke irgendwie
#
philadlerist schrieb:
EintrachtLenz schrieb:
Bei der beschissenen 2. HZ bin ich ja fast schon froh, dass ich die meiste Zeit mit einem Flotten Otto auf der Schüssel verbracht hab.
Wahrscheinlich haben meine schlechten Vibrations den Leistungsabfall verursacht.


Ziviel Dschungelfernsehen geschaut, oder was?
Was haben denn bitte deine Magenprobleme hier im Forum zu suchen?


Hör mal, ich bin auch sauer, trotzdem gehe ich keine anderen Leute an. Na ja, in Anbetracht des gruseligen Spiels verzeihe ich Dir  
#
Basaltkopp schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Bitte jedem Spieler die xbox wegnehmen,
Und ihnen klar machen das man auch im realen Leben Viel erreichen kann wenn man dafür arbeitet.

An der xbox kann jeder Europapokal spielen ,-)  


Jetzt reichts dann auch mal für heute. Warst lange genug lustig. Genieße Deinen Freudentag doch beim Busfahren und erzähl den Fahrgästen an jeder Haltestelle dass Du es wieder vorher gewusst hast.  


Sowas nennt man Galgenhumor.
Naja andere fanden es ja auch witzig das ich unbedingt noch einen neuen guten Spieler wollte.

Schau wir mal auf die Bank.



Da sitzt ein Wiedwald der unbedingt nach Bremen wollte/will.
Dann kommt ein Madlung ist ganz ok, hat aber seinen Zenit längst überschritten.
Druck auf die Stammelf macht der auch nicht !!

Danach kittel, der ist immer wieder leicht verletzt und muss geschont werden.
Auch der kann keinen Druck machen.

Anschließend Piazon.
Der kann mal gar nichts außer freistöße schießen und hält sich für den größten.

Lächerlich.

Als nächstes:
Zambrano, naja der geht am Saisonende.
Dem ist die eintracht scheißegal.
Zieht ja auch lieber um die Häser mit Piazon

Dann kommt Flum.
Der wäre ja gut für unsere bank, aber gegen den hat Schaaf leider was.

Ähnlich ist es bei kadlec.

Dazu kommt der eigentlich gute aber bisher nicht fitte Medo.

Und kinsombi fehlt einfach etwas Erfahrung.
Die muß er sich jetzt nach und nach erarbeiten.



So und jetzt soll mir einer sagen, das wir genügend gute !! Spieler haben,
die Schaaf auch gut findet.

Unsere Bank ist mehr als schwach.


Wir brauchen keine neuen Spieler, es würde reichen, wenn Schaaf unsere Mannschaft inkl Bank nicht sinnfrei selber schwächt.

Dem blinden Petersen jetzt hinterher zu weinen ist der allergrößte Schwachsinn. Bei unserer Abwehr konnte der ja gar nicht anders als die Dinger zu machen.

Zumal wir im Sturm sicher am wenigsten Bedarf haben.

Und jetzt kannst Du Dich weiter freuen.


Wer sagt das ich mich freue.
Ich kotze voll ab.

Weil es wieder mal klar war, das unsere Spieler von hohen Zielen faseln (außer meier!!) und dann wieder sowas abliefern.

Unglaublich.
Und was Schaaf trainiert hat möchte ich gerne wissen.

Wenn man in der Vorbereitung extra noch von einem Schweizer 2. ligisten vermöbelt wird, dann ist sowas doppelt peinlich.


Ich schäme mich total für unsere Entracht.

Und von dieser !!! bank erwarte ich 0,0
aus oben genannten gründen.

Dauerstammplätze sind wieder vorprogrammiert.
#
EintrachtOssi schrieb:
Ich halte TS echt für einen guten Trainer,  


Da unterscheiden wir uns dismetral.
#
Basaltkopp schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Bitte jedem Spieler die xbox wegnehmen,
Und ihnen klar machen das man auch im realen Leben Viel erreichen kann wenn man dafür arbeitet.

An der xbox kann jeder Europapokal spielen ,-)  


Jetzt reichts dann auch mal für heute. Warst lange genug lustig. Genieße Deinen Freudentag doch beim Busfahren und erzähl den Fahrgästen an jeder Haltestelle dass Du es wieder vorher gewusst hast.  


Sowas nennt man Galgenhumor.
Naja andere fanden es ja auch witzig das ich unbedingt noch einen neuen guten Spieler wollte.

Schau wir mal auf die Bank.



Da sitzt ein Wiedwald der unbedingt nach Bremen wollte/will.
Dann kommt ein Madlung ist ganz ok, hat aber seinen Zenit längst überschritten.
Druck auf die Stammelf macht der auch nicht !!

Danach kittel, der ist immer wieder leicht verletzt und muss geschont werden.
Auch der kann keinen Druck machen.

Anschließend Piazon.
Der kann mal gar nichts außer freistöße schießen und hält sich für den größten.

Lächerlich.

Als nächstes:
Zambrano, naja der geht am Saisonende.
Dem ist die eintracht scheißegal.
Zieht ja auch lieber um die Häser mit Piazon

Dann kommt Flum.
Der wäre ja gut für unsere bank, aber gegen den hat Schaaf leider was.

Ähnlich ist es bei kadlec.

Dazu kommt der eigentlich gute aber bisher nicht fitte Medo.

Und kinsombi fehlt einfach etwas Erfahrung.
Die muß er sich jetzt nach und nach erarbeiten.



So und jetzt soll mir einer sagen, das wir genügend gute !! Spieler haben,
die Schaaf auch gut findet.

Unsere Bank ist mehr als schwach.


Wir brauchen keine neuen Spieler, es würde reichen, wenn Schaaf unsere Mannschaft inkl Bank nicht sinnfrei selber schwächt.

Dem blinden Petersen jetzt hinterher zu weinen ist der allergrößte Schwachsinn. Bei unserer Abwehr konnte der ja gar nicht anders als die Dinger zu machen.

Zumal wir im Sturm sicher am wenigsten Bedarf haben.

Und jetzt kannst Du Dich weiter freuen.


Jip, korrekt. Ich bin heute sogar nur bedingt sauer auf die Mannschaft. Aber ganz ehrlich: Man gibt einen Spieler wie Kadlec NICHT ab, obwohl er kaum mehr Einsätze bei uns hat. Und heute? Nicht mal im Kader... aber scheint ja noch ne wichtige Rolle bei uns zu haben... hat ja auch immerhin knapp 4 Mille gekostet der Bub.
Und Freiburg wechselt 2 mal als Reaktion auf den Zwischenstand bereits zur Halbzeit ein. Zu einem Zeitpunkt, als ich als kleiner 08/15-Zuschauer schon zum Nachbar gesagt hatte: Aigner würde ich jetzt schon mal rausnehmen der ist noch nicht auf der Höhe. Wann wechseln wir erstmals ein? In der 75. Minute. Nachdem es 1:3 steht. Ich versteh es nicht... nein, ich versteh die Taktik von Frankfurt so nicht. Wir versuchen aus unserem Potenziel das minimalst-mögliche raus zu holen?
#
Sehen wir es positiv

Stuttgart, HSV und Paderborn haben auch verloren.
#
planscher08 schrieb:
Haben die vielen Gegentore einfach da mit zu tun das die AV zu hoch stehen? Könnte halt der Systemfehler sein. Anderseits wenn sie tief stehen, entstehen weniger Tore. Kacke irgendwie

Natürlich ist das ein Systemfehler.
Aber man darf auch während eines Spiels das System wechseln.
Wenn man auswärts nach einer Stunde führt, muss man nicht mehr in Konter laufen, sondern man sollte die taktische Ausrichtung ändern. Evtl. auch mit Wechseln.
Meiner Meinung nach ist der Trainer dafür verantwortlich.


Teilen