Nachbetrachtungsthread zum Pokalspiel

#
Einfach traurig was aus dieser Mannschaft geworden ist.
Letzte Saison meinte noch ein Kumpel zu mir wir könnten das neue Gladbach werden.
Oben etablieren ab und an mal ins internationale Geschäft rutschen.
Aber wie sieht’s jetzt aus.
Wir sind Abstiegskandidat Nummer 1!!
Hütter wird nicht lange im Amt sein, oder wobei... unsere Bosse werden evtl zu lange an ihm festhalten..
Einfach nur zum kotzen!!!
#
da gebe ich dir recht!
#
Frechheit die Aussage von Bobic
#
PincheCanche schrieb:

Frechheit die Aussage von Bobic


was sagte er?
#
hab jetzt oft gelesen,das das management,wegen der einkaufsp,heute nicht kritisert werden sollte..sehe ich auch so.meine kritik an die transferp. ist nicht auf dieses spiel bezogen,aber sie gehört zum rahmen.wir warten zu lange,die neuen verstärkungen hätten jetzt die zeit gehabt sich einzusp.,mit dem restl team und dadurch wahrscheinl. auch stabilität mitgebracht.jetzt sieht es doch so aus,das die neuen,die noch kommen,sich erst auch wieder einsp. müßen,nur dann läuft der betrieb schon und das stört dann auch wieder den spielablauf,zu mindest einen gewissen zeitr. der hätte nicht sein müßen.nachdem wir ja einen rekord nach dem anderen jagten und einiges an geld generiert haben müßten.
ich kann auch das gerede nicht mehr hören,wir sind frankf.,das können wir nicht stämmen usw.
wenn ich mich oben in der tabelle festsetzen will,muß ich auch risiken eingehn und investieren und nicht immer bis zum letzten tag,der transferper. warten,um dann vielleicht mit glück,was ja durchaus, die letzten 2 jahre funktionierte,einen glücksgr. zumachen.aber wenn man die augen aufmacht stellt man folgendes fest,
wenn man boateng nimmt und mal richtig auf die umstände achtet,war es mehr kovac geschuldet,das er kam,weil sie befreundet sind und boateng unter seiner führung,als trainer,spielen wollte.vergesst das mal nicht.rebic war auch wieder zurück gekommen,wegen kovac,weil er ihn wollte.
tätigt doch mal endl. die richtigen dinger,sonst waren die letzten,relativ erfolgreichen jahre umsonst,das fenster ist nicht ewig offen,wenn wir unsere chance nutzen wollen.  ruht euch nicht auf dem rebic ding aus.das war gestern und heute ist wieder die gegenwart,in der wir schmerzhaft zurück geholt wurden.
#
schnicker vH schrieb:

Heute war die Chancenauswertung schlecht, würde insgesamt über ein unglückliches aus sprechen

Ich bin sicher niemand, der hier Frust ablässt oder aufgrund ein, zwei schlechter Ergebnisse nervös wird.
Aber heute von einem "unglücklichem Aus" zu sprechen, trifft die Sache leider nicht.
Klar, mit Glück gehen die Pfostendinger rein, aber wir haben heute nicht gegen Werder Bremen oder Hertha BSC gespielt, wo man mal solche Betrachtungen anstellen kann, sondern gegen einen Viertligisten. Da ist's mir egal wieviele Pfostenschüsse wir hatten oder ob der Schiedsrichter irgendwann mal sich geirrt hat.

Obendrein, war Ulm uns in kämpferischer Hinsicht überlegen. Der Wille alles zu geben war bei Ulm da, bei uns nicht. Das ist nur schwer zu verzeihen.
#
mikulle schrieb:

schnicker vH schrieb:

Heute war die Chancenauswertung schlecht, würde insgesamt über ein unglückliches aus sprechen

Ich bin sicher niemand, der hier Frust ablässt oder aufgrund ein, zwei schlechter Ergebnisse nervös wird.
Aber heute von einem "unglücklichem Aus" zu sprechen, trifft die Sache leider nicht.
Klar, mit Glück gehen die Pfostendinger rein, aber wir haben heute nicht gegen Werder Bremen oder Hertha BSC gespielt, wo man mal solche Betrachtungen anstellen kann, sondern gegen einen Viertligisten. Da ist's mir egal wieviele Pfostenschüsse wir hatten oder ob der Schiedsrichter irgendwann mal sich geirrt hat.

Obendrein, war Ulm uns in kämpferischer Hinsicht überlegen. Der Wille alles zu geben war bei Ulm da, bei uns nicht. Das ist nur schwer zu verzeihen.


Ja zählt das erste Tor von Jovic, geht das vlt ganz anders aus. Wie haben sich denn die Bayern im ersten Spiel gemacht? Und es ist nicht das erste mal das im Pokal, der bekanntlich seine eigenen Gesetze hat, der Bundesligist gegen einen absoluten Underdog verliert.

Will da nix schönreden, es war einiges Unvermögen dabei. Und der unbedingte Wille ein Tor zu erzwingen hat mir gefehlt, aber nach dem zweiten Spiel, es ist auch ein undankbarer Start für Adi also erstmal schoppe trinken und abwarten.
#
mikulle schrieb:

schnicker vH schrieb:

Heute war die Chancenauswertung schlecht, würde insgesamt über ein unglückliches aus sprechen

Ich bin sicher niemand, der hier Frust ablässt oder aufgrund ein, zwei schlechter Ergebnisse nervös wird.
Aber heute von einem "unglücklichem Aus" zu sprechen, trifft die Sache leider nicht.
Klar, mit Glück gehen die Pfostendinger rein, aber wir haben heute nicht gegen Werder Bremen oder Hertha BSC gespielt, wo man mal solche Betrachtungen anstellen kann, sondern gegen einen Viertligisten. Da ist's mir egal wieviele Pfostenschüsse wir hatten oder ob der Schiedsrichter irgendwann mal sich geirrt hat.

Obendrein, war Ulm uns in kämpferischer Hinsicht überlegen. Der Wille alles zu geben war bei Ulm da, bei uns nicht. Das ist nur schwer zu verzeihen.


Ja zählt das erste Tor von Jovic, geht das vlt ganz anders aus. Wie haben sich denn die Bayern im ersten Spiel gemacht? Und es ist nicht das erste mal das im Pokal, der bekanntlich seine eigenen Gesetze hat, der Bundesligist gegen einen absoluten Underdog verliert.

Will da nix schönreden, es war einiges Unvermögen dabei. Und der unbedingte Wille ein Tor zu erzwingen hat mir gefehlt, aber nach dem zweiten Spiel, es ist auch ein undankbarer Start für Adi also erstmal schoppe trinken und abwarten.
#
ist ok, wir hatten oft Glück in den letzten 2 Jahren (im DFB Pokal), da hat sicher das ein oder andere Ergebnis über eine ähnliche Leistung wie heute hinweggetäuscht... das mit dem Schoppe probier ich gleich mal aus!
#
PincheCanche schrieb:

Frechheit die Aussage von Bobic


was sagte er?
#
saphiro schrieb:

PincheCanche schrieb:

Frechheit die Aussage von Bobic


was sagte er?

Fredi Bobic: Das kann jedem passieren, dass er mal in der ersten Runde ausscheidet – auch uns. Wir haben heute sechs, sieben hundertprozentige Chancen nicht genutzt. Es waren zwei wunderschöne Jahre Wir sind durch ganz Deutschland getourt. Das ist jetzt vorbei.
#
Man gewinnt ZUSAMMEN und man verliert ZUSAMMEN. Alles andere sind Erfolgsfans. Kritik gerne, aber nicht vor dem 1.BL Spieltag, nicht bevor alle Neuzugänge geholt wurden.
#
Wir sollten uns alle mal ein bißchen beruhigen und die kommenden Wochen abwarten.
Ich bin so lange mit der Eintracht dabei, das ich Tage wie heute schon zigmal erlebt habe.
Man lernt, mental damit umzugehen, ohne Suizidgedanken aufkommen zu lassen.
Wenn ich an das 0:7 daheim gegen den KSC denke, höre ich heute noch die Hohn-und Spottgesänge im Stadion.
Hätte es damals schon ein Internetforum gegeben, wären wohl die Server zusammengekracht.
Da war Gurkentruppe noch die höflichste Bezeichnung. Trotz diesem Desaster sind wir damals 8. geworden.
Also mal locker bleiben, schimpfen können wir immer noch, je nach Saisonverlauf......
#
De Schebbe schrieb:

Kostic und Diekmeier holen, die helfen uns gleich weiter!

Bei Kostic denke ich es könnte hinhauen,bei Diekmeier fehlt mir der Smiley.
#
Kostic hätte dann die Chance zum dritten Mal abzusteigen. Deshalb, wenn Smiley bei Dieckmeier, dann zwei für Kostic.
Passen aber gut zu unseren Transfers diesen Sommer.
#
saphiro schrieb:

PincheCanche schrieb:

Frechheit die Aussage von Bobic


was sagte er?

Fredi Bobic: Das kann jedem passieren, dass er mal in der ersten Runde ausscheidet – auch uns. Wir haben heute sechs, sieben hundertprozentige Chancen nicht genutzt. Es waren zwei wunderschöne Jahre Wir sind durch ganz Deutschland getourt. Das ist jetzt vorbei.
#
Takashi007 schrieb:

saphiro schrieb:

PincheCanche schrieb:

Frechheit die Aussage von Bobic


was sagte er?

Fredi Bobic: Das kann jedem passieren, dass er mal in der ersten Runde ausscheidet – auch uns. Wir haben heute sechs, sieben hundertprozentige Chancen nicht genutzt. Es waren zwei wunderschöne Jahre Wir sind durch ganz Deutschland getourt. Das ist jetzt vorbei.

Und genau was ist daran jetzt eine Frechheit ? Weil er nicht unüberlegte Polemische Stammtischparolen in der Öffentlichkeit heraushaust ? Glaub mir der ist Profi genug und weis ganz genau , wie er Intern den ein oder anderen Anzählen wird !
#
ist ok, wir hatten oft Glück in den letzten 2 Jahren (im DFB Pokal), da hat sicher das ein oder andere Ergebnis über eine ähnliche Leistung wie heute hinweggetäuscht... das mit dem Schoppe probier ich gleich mal aus!
#
mikulle schrieb:

ist ok, wir hatten oft Glück in den letzten 2 Jahren (im DFB Pokal), da hat sicher das ein oder andere Ergebnis über eine ähnliche Leistung wie heute hinweggetäuscht... das mit dem Schoppe probier ich gleich mal aus!


So sieht’s aus. Dieses Mal waren die Ulmer kämpferisch stärker und hatten in den entscheidenden Momenten das Glück auf ihrer Seite. So läufts halt im Pokal.
Nächste Woche gehts weiter und dann auch wieder erfolgreicher.
#
Man gewinnt ZUSAMMEN und man verliert ZUSAMMEN. Alles andere sind Erfolgsfans. Kritik gerne, aber nicht vor dem 1.BL Spieltag, nicht bevor alle Neuzugänge geholt wurden.
#
Phantomtor schrieb:

Man gewinnt ZUSAMMEN und man verliert ZUSAMMEN. Alles andere sind Erfolgsfans. Kritik gerne, aber nicht vor dem 1.BL Spieltag, nicht bevor alle Neuzugänge geholt wurden.

Danke, ich denke auch, dass Fans nach einer fantastischen Zeit auch mal Verein und Mannschaft unterstützen können, wenn es Scheiße läuft. Nur mal so für ein paar Wochen.
Ursachenforschung und Gegensteuern wird vom Dampf ablassen im Forum sicher nicht forciert...
#
Einfach traurig was aus dieser Mannschaft geworden ist.
Letzte Saison meinte noch ein Kumpel zu mir wir könnten das neue Gladbach werden.
Oben etablieren ab und an mal ins internationale Geschäft rutschen.
Aber wie sieht’s jetzt aus.
Wir sind Abstiegskandidat Nummer 1!!
Hütter wird nicht lange im Amt sein, oder wobei... unsere Bosse werden evtl zu lange an ihm festhalten..
Einfach nur zum kotzen!!!
#
Janosch11 schrieb:

Einfach traurig was aus dieser Mannschaft geworden ist.
Letzte Saison meinte noch ein Kumpel zu mir wir könnten das neue Gladbach werden.
Oben etablieren ab und an mal ins internationale Geschäft rutschen.
Aber wie sieht’s jetzt aus.
Wir sind Abstiegskandidat Nummer 1!!
Hütter wird nicht lange im Amt sein, oder wobei... unsere Bosse werden evtl zu lange an ihm festhalten..
Einfach nur zum kotzen!!!

Leider ist es nicht mehr die Mannschaft vom letzten Jahr.
Man konnte das gute Team das durchaus das Zeug dazu gehabt hätte sich etwas höher zu etablieren nicht halten.
Natürlich hat man das auch nicht freiwillig gemacht.(Klauseln etc...)
Ich habe mir auch vor ein paar Wochen noch gedacht,wow,jetzt gezielt verstärken dann kanns was werden.
Dann gings los mit Wolf etc.
Jetzt hat man den Kader laut Bobic mit Weitsicht verstärkt.
Spricht ja auch nix gegen,aber fast nur mit Perspektivspielern das kann nicht klappen.
Natürlich haben die auch nicht geglaubt das fast keiner sofort hilft.
Aber da fehlt bis jetzt klar die Ballance im Team.
Und da gebe ich dir recht,es ist wirklich zum kotzen und traurig wie man aus so einer guten Position jetzt so startet.
Da macht auch nichts viel Mut.Bin noch auf der Suche danach.
Ich hoffe wirklich das man noch was raushaut aufm Transfermarkt.Je früher desto besser.
Nicht bis zum Winter warten.
Stand jetzt ging die Transferpolitik richtig in die Hose.
#
Hui!
ich war mir nicht sicher ob ich wirklich ins Forum gucken will in letzter zeit und speziell Heute. Ist aber gar nicht so schlimm wie ich erwartet hätte - schön
Und mal ehrlich: Feels like Eintracht so sportlich. Die letzten zwei Jahre waren ja fast schon unheimlich^^
#
Phantomtor schrieb:

Man gewinnt ZUSAMMEN und man verliert ZUSAMMEN. Alles andere sind Erfolgsfans. Kritik gerne, aber nicht vor dem 1.BL Spieltag, nicht bevor alle Neuzugänge geholt wurden.

Danke, ich denke auch, dass Fans nach einer fantastischen Zeit auch mal Verein und Mannschaft unterstützen können, wenn es Scheiße läuft. Nur mal so für ein paar Wochen.
Ursachenforschung und Gegensteuern wird vom Dampf ablassen im Forum sicher nicht forciert...
#
Wer die Umterstützung  aufgibt ist ein Idiot.
Allerdings ist es schon verständlich, dass viele unruhig werden und die von dir angesprochene Aufarbeitung sehen wollen.
Dabei sollten alle alles ansprechen dürfen und eine Art Restart jetzt versuchen. Dabei ist aber Ehrlichkeit und Selbstkritik gefragt und nicht Schönrederei.
Das hier was schief läuft ist so dermassen offensichtlich.
Ich hoffe sehr dass das aufgearbeitet wird.
Was passiert eigentlich mit,denen aus TG2 die keinen neuen Verein finden werden ?
#
Man gewinnt ZUSAMMEN und man verliert ZUSAMMEN. Alles andere sind Erfolgsfans. Kritik gerne, aber nicht vor dem 1.BL Spieltag, nicht bevor alle Neuzugänge geholt wurden.
#
Phantomtor schrieb:

Man gewinnt ZUSAMMEN und man verliert ZUSAMMEN. Alles andere sind Erfolgsfans. Kritik gerne, aber nicht vor dem 1.BL Spieltag, nicht bevor alle Neuzugänge geholt wurden.

Sehe ich nicht so.
Warum sollte man ein Ausscheiden im DFB Pokal gegen einen Viertligisten nicht kritisieren.
Das auf die ganze Saison ummünzen gebe ich dir Recht sollte man nicht.
#
saphiro schrieb:

PincheCanche schrieb:

Frechheit die Aussage von Bobic


was sagte er?

Fredi Bobic: Das kann jedem passieren, dass er mal in der ersten Runde ausscheidet – auch uns. Wir haben heute sechs, sieben hundertprozentige Chancen nicht genutzt. Es waren zwei wunderschöne Jahre Wir sind durch ganz Deutschland getourt. Das ist jetzt vorbei.
#
Hat doch recht, intern alles klären und nicht noch den Leuten Argumente liefern , die den Trainer jetzt schon feuern wollen.
Verstärken und Mund abputzen.
#
Alle die nächste Woche nach Freiburg fahren, lasst uns die Mannschaft pushen. Die braucht das!

EINTRACHT
#
Wer die Umterstützung  aufgibt ist ein Idiot.
Allerdings ist es schon verständlich, dass viele unruhig werden und die von dir angesprochene Aufarbeitung sehen wollen.
Dabei sollten alle alles ansprechen dürfen und eine Art Restart jetzt versuchen. Dabei ist aber Ehrlichkeit und Selbstkritik gefragt und nicht Schönrederei.
Das hier was schief läuft ist so dermassen offensichtlich.
Ich hoffe sehr dass das aufgearbeitet wird.
Was passiert eigentlich mit,denen aus TG2 die keinen neuen Verein finden werden ?
#
municadler schrieb:

Was passiert eigentlich mit,denen aus TG2 die keinen neuen Verein finden werden ?

Die bleiben so lange in der TG2 bis ein neuer Trainer kommt.
Dann gibt es eine neue Chance.
#
Was soll das...Jaaa das kann passieren und Verständnis Gelaber... das was nach dem supercup das zweite von zwei scheissspielen und was ist das für ein blinder Torwart... seht der Wahrheit ins Auge...es geht gegen den Abstieg und nach den ersten vier Spieltagen sind wir letzter....
VIELLEICHT WACHT DANN DER BOBIC AUF


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!