Martin Hinteregger

#
Also, Martin muss her. Wir haben mit Österreichern immer gut gelegen. Huberts war ein herausragender, dann kam natürlich viel später Bruno P..  Der war über jeden Zweifel erhaben und jetzt muss halt Martin her. Hab ich irgend einen herausragenden Österreicher hier vergessen....wie gesagt herausragend, so wie Martin H..
#
Ümit, Westerthaler, ... alle herausragend. Mit denen haben wir immer gut gelegen.
#
Also, Martin muss her. Wir haben mit Österreichern immer gut gelegen. Huberts war ein herausragender, dann kam natürlich viel später Bruno P..  Der war über jeden Zweifel erhaben und jetzt muss halt Martin her. Hab ich irgend einen herausragenden Österreicher hier vergessen....wie gesagt herausragend, so wie Martin H..
#
Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen

Adi

P.S. Gut das der Baum den Hinti nicht gesehen hat

#
neuehaaner schrieb:

So sehr ich ihn mag, denke ich doch, dass er im vergangenen Halbjahr ein wenig überperformed hat.


Sorry, dass ich dich jetzt rauspicke - diesen Satz habe ich in den letzten Tage hier vermehrt gelesen.
Ich halte das für eine Mär, dass dieses Überperformen über eine solche Anzahl von Spielen möglich ist. Vielmehr sehe ich es als das Topniveau, dass ein Spieler mit bestimmten Einflussfaktoren zu leisten im Stande ist. Bei Hinti scheint es ganz offensichtlich hier auch abseits des Fussballplatzes zu passen, was ihn nochmal einige Prozentpunkte stärker macht als in seiner Augsburger Zeit. Die Gefahr, dass er an diese Leistung nicht mehr herankommt, sie vielleicht sogar noch einmal steigern kann (Thema Spielaufbau), sehe ich aus dem Grund nicht, weil er grundsätzlich nicht nur Bock hat zu kicken, sondern es aktuell auch mit jeder Faser hier und für uns machen will.
Warum sollte nämlich dadurch, dass für ihn einfach alles gerade optimal ist, nicht das "Überperformen" zu seiner regelmäßigen Leistung werden. Ich persönlich finde, dass wir mit ihm einfach einen Qualitätsspieler haben (würden). Die performen nicht über, die sind tatsächlich so gut
#
peppers schrieb:

Warum sollte nämlich dadurch, dass für ihn einfach alles gerade optimal ist, nicht das "Überperformen" zu seiner regelmäßigen Leistung werden. Ich persönlich finde, dass wir mit ihm einfach einen Qualitätsspieler haben (würden). Die performen nicht über, die sind tatsächlich so gut

Danke für diesen Beitrag. Das sehe ich genau so.
#
Ümit, Westerthaler, ... alle herausragend. Mit denen haben wir immer gut gelegen.
#
Haliaeetus schrieb:

Ümit, Westerthaler, ... alle herausragend. Mit denen haben wir immer gut gelegen.


Was wäre wohl passiert, wenn die Lexa-Choreo tatsächlich stattgefunden hätte...
#
Hinti für 8 Mios würde ich morgen nehmen. Bei 10,12, 15 Mios bin ich eigentlich sowas von dagegen.
Aber wenn man sich mal ein bißchen umguckt, dann sieht man auch ein Willi Orban liegt bei TM bei 20 Mio.
und Leonardo Balerdi ( den ich bis grade gar nicht kannte und der in der abgelaufenen Saison nicht gespielt hat)
vom BVB liegt bei 14 Mios.

So jetzt bitte mal Hinti korrekt schätzen
#
Also, Martin muss her. Wir haben mit Österreichern immer gut gelegen. Huberts war ein herausragender, dann kam natürlich viel später Bruno P..  Der war über jeden Zweifel erhaben und jetzt muss halt Martin her. Hab ich irgend einen herausragenden Österreicher hier vergessen....wie gesagt herausragend, so wie Martin H..
#
Stefan 'Choreoman' Lexa
#
Stefan 'Choreoman' Lexa
#
sitzfussballer schrieb:

Stefan 'Choreoman' Lexa

....ach Du lieber Gott, ein CE mit 9 Stunden. Ich leg mich wieder hin.
#
Hinti für 8 Mios würde ich morgen nehmen. Bei 10,12, 15 Mios bin ich eigentlich sowas von dagegen.
Aber wenn man sich mal ein bißchen umguckt, dann sieht man auch ein Willi Orban liegt bei TM bei 20 Mio.
und Leonardo Balerdi ( den ich bis grade gar nicht kannte und der in der abgelaufenen Saison nicht gespielt hat)
vom BVB liegt bei 14 Mios.

So jetzt bitte mal Hinti korrekt schätzen
#
Akkarin schrieb:

Hinti für 8 Mios würde ich morgen nehmen. Bei 10,12, 15 Mios bin ich eigentlich sowas von dagegen.
Aber wenn man sich mal ein bißchen umguckt, dann sieht man auch ein Willi Orban liegt bei TM bei 20 Mio.
und Leonardo Balerdi ( den ich bis grade gar nicht kannte und der in der abgelaufenen Saison nicht gespielt hat)
vom BVB liegt bei 14 Mios.

So jetzt bitte mal Hinti korrekt schätzen


Orban? Was ein Vergleich! Für mich ist Orban genau beim richtigen Arbeitgeber. Genau so ekelhaft wie sein „Club“

Und so gesehen ist Hinti das genaue Gegenteil! Einer der sympathischsten Spieler bei dem sympathischsten Verein der Welt!

Und den müssen und werden wir an uns binden! Der passt zu uns wie der Deckel auf den Topf und er wird dies mit Leistung zurück zahlen!
#
Ümit, Westerthaler, ... alle herausragend. Mit denen haben wir immer gut gelegen.
#
Haliaeetus schrieb:

Ümit, Westerthaler, ... alle herausragend. Mit denen haben wir immer gut gelegen.


Weissenberger bitte nicht vergessen
#
Akkarin schrieb:

Hinti für 8 Mios würde ich morgen nehmen. Bei 10,12, 15 Mios bin ich eigentlich sowas von dagegen.
Aber wenn man sich mal ein bißchen umguckt, dann sieht man auch ein Willi Orban liegt bei TM bei 20 Mio.
und Leonardo Balerdi ( den ich bis grade gar nicht kannte und der in der abgelaufenen Saison nicht gespielt hat)
vom BVB liegt bei 14 Mios.

So jetzt bitte mal Hinti korrekt schätzen


Orban? Was ein Vergleich! Für mich ist Orban genau beim richtigen Arbeitgeber. Genau so ekelhaft wie sein „Club“

Und so gesehen ist Hinti das genaue Gegenteil! Einer der sympathischsten Spieler bei dem sympathischsten Verein der Welt!

Und den müssen und werden wir an uns binden! Der passt zu uns wie der Deckel auf den Topf und er wird dies mit Leistung zurück zahlen!
#
prothurk schrieb:

Akkarin schrieb:

Hinti für 8 Mios würde ich morgen nehmen. Bei 10,12, 15 Mios bin ich eigentlich sowas von dagegen.
Aber wenn man sich mal ein bißchen umguckt, dann sieht man auch ein Willi Orban liegt bei TM bei 20 Mio.
und Leonardo Balerdi ( den ich bis grade gar nicht kannte und der in der abgelaufenen Saison nicht gespielt hat)
vom BVB liegt bei 14 Mios.

So jetzt bitte mal Hinti korrekt schätzen


Orban? Was ein Vergleich! Für mich ist Orban genau beim richtigen Arbeitgeber. Genau so ekelhaft wie sein „Club“

Und so gesehen ist Hinti das genaue Gegenteil! Einer der sympathischsten Spieler bei dem sympathischsten Verein der Welt!

Und den müssen und werden wir an uns binden! Der passt zu uns wie der Deckel auf den Topf und er wird dies mit Leistung zurück zahlen!


Absolut richtig! Hinti gehört zu uns. Fertig.
#
neuehaaner schrieb:

So sehr ich ihn mag, denke ich doch, dass er im vergangenen Halbjahr ein wenig überperformed hat.


Sorry, dass ich dich jetzt rauspicke - diesen Satz habe ich in den letzten Tage hier vermehrt gelesen.
Ich halte das für eine Mär, dass dieses Überperformen über eine solche Anzahl von Spielen möglich ist. Vielmehr sehe ich es als das Topniveau, dass ein Spieler mit bestimmten Einflussfaktoren zu leisten im Stande ist. Bei Hinti scheint es ganz offensichtlich hier auch abseits des Fussballplatzes zu passen, was ihn nochmal einige Prozentpunkte stärker macht als in seiner Augsburger Zeit. Die Gefahr, dass er an diese Leistung nicht mehr herankommt, sie vielleicht sogar noch einmal steigern kann (Thema Spielaufbau), sehe ich aus dem Grund nicht, weil er grundsätzlich nicht nur Bock hat zu kicken, sondern es aktuell auch mit jeder Faser hier und für uns machen will.
Warum sollte nämlich dadurch, dass für ihn einfach alles gerade optimal ist, nicht das "Überperformen" zu seiner regelmäßigen Leistung werden. Ich persönlich finde, dass wir mit ihm einfach einen Qualitätsspieler haben (würden). Die performen nicht über, die sind tatsächlich so gut
#
peppers schrieb:

Warum sollte nämlich dadurch, dass für ihn einfach alles gerade optimal ist, nicht das "Überperformen" zu seiner regelmäßigen Leistung werden.

Richtig, wenn es passt, ist das kein Überperformen. Kostic würde sonst seit einer Saison deutlich überperformen, Da Costa auch, und Jovic hätte eine Überperorming-Show hingelegt, dass einem Hören und Sehen vergeht.

Nein, das ist die Kunst guter Scouts und Manager. Nicht nur Spieler zu finden, die kicken können, sondern Spieler, die passen und sich zu einer Mannschaft formen lassen.

Hinteregger ist halt auch so ein Puzzleteil, das bei uns genau passt - und das bei Augsburg eben nicht genau gepasst hat (aber einfach so haben die ja auch keine 9 Mio. für ihn ausgegeben). Es gibt also keinen Grund, warum er hier nicht zu einer festen Größe auf internationalem Niveau werden sollte.
#
Akkarin schrieb:

Hinti für 8 Mios würde ich morgen nehmen. Bei 10,12, 15 Mios bin ich eigentlich sowas von dagegen.
Aber wenn man sich mal ein bißchen umguckt, dann sieht man auch ein Willi Orban liegt bei TM bei 20 Mio.
und Leonardo Balerdi ( den ich bis grade gar nicht kannte und der in der abgelaufenen Saison nicht gespielt hat)
vom BVB liegt bei 14 Mios.

So jetzt bitte mal Hinti korrekt schätzen


Orban? Was ein Vergleich! Für mich ist Orban genau beim richtigen Arbeitgeber. Genau so ekelhaft wie sein „Club“

Und so gesehen ist Hinti das genaue Gegenteil! Einer der sympathischsten Spieler bei dem sympathischsten Verein der Welt!

Und den müssen und werden wir an uns binden! Der passt zu uns wie der Deckel auf den Topf und er wird dies mit Leistung zurück zahlen!
#
prothurk schrieb:

Akkarin schrieb:

Hinti für 8 Mios würde ich morgen nehmen. Bei 10,12, 15 Mios bin ich eigentlich sowas von dagegen.
Aber wenn man sich mal ein bißchen umguckt, dann sieht man auch ein Willi Orban liegt bei TM bei 20 Mio.
und Leonardo Balerdi ( den ich bis grade gar nicht kannte und der in der abgelaufenen Saison nicht gespielt hat)
vom BVB liegt bei 14 Mios.

So jetzt bitte mal Hinti korrekt schätzen


Orban? Was ein Vergleich! Für mich ist Orban genau beim richtigen Arbeitgeber. Genau so ekelhaft wie sein „Club“

Und so gesehen ist Hinti das genaue Gegenteil! Einer der sympathischsten Spieler bei dem sympathischsten Verein der Welt!

Und den müssen und werden wir an uns binden! Der passt zu uns wie der Deckel auf den Topf und er wird dies mit Leistung zurück zahlen!


Absolute, 100 prozentige Zustimmung.

Nicht nur ein sehr guter Spieler, auch menschlich einwandfrei. Hatte die große Freude/Ehre am Flughafen München ein paar Worte mit ihm wechseln zu dürfen. Sehr angenehmer Mensch
#
Martin hat gestern wieder ein blitzsauberes Tor erzielt, Der Torwart war ohne Chance. Jetzt schon eine Legende aber nur eine kleine.
#
Martin hat gestern wieder ein blitzsauberes Tor erzielt, Der Torwart war ohne Chance. Jetzt schon eine Legende aber nur eine kleine.
#
Int. Fan schrieb:

Martin hat gestern wieder ein blitzsauberes Tor erzielt, Der Torwart war ohne Chance. Jetzt schon eine Legende aber nur eine kleine.

Ja. Man kann ihm wirklich nicht vorwerfen, nicht alles zu tun, um die Ablöse zu drücken. Dafür nimmt HintyArmy sogar das eigene Hauptquartier unter Feuer
#
Int. Fan schrieb:

Martin hat gestern wieder ein blitzsauberes Tor erzielt, Der Torwart war ohne Chance. Jetzt schon eine Legende aber nur eine kleine.

Ja. Man kann ihm wirklich nicht vorwerfen, nicht alles zu tun, um die Ablöse zu drücken. Dafür nimmt HintyArmy sogar das eigene Hauptquartier unter Feuer
#
adlerkadabra schrieb:

Int. Fan schrieb:

Martin hat gestern wieder ein blitzsauberes Tor erzielt, Der Torwart war ohne Chance. Jetzt schon eine Legende aber nur eine kleine.

Ja. Man kann ihm wirklich nicht vorwerfen, nicht alles zu tun, um die Ablöse zu drücken. Dafür nimmt HintyArmy sogar das eigene Hauptquartier unter Feuer

Ja, die Augsburger Torhüter sollen heute schon bei Reuter vorstellig geworden sein und gefordert haben, Hinti schnellstens zu verkaufen!
#
Die Transferforderung soll deutlich über der 20 Millionen Euro-Grenze liegen. Noch vergangenen Woche hatte Reuter bei einer Medienrunde klar gemacht, dass Frankfurt nicht der Bewerber ist. „Es sind sehr viele Interessenten da.

https://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/Kommt-mit-dem-Jovic-Deal-Bewegung-in-den-Hinteregger-Poker-id54512376.html

Steubiing´s Aussagen es würde noch lange dauern, bis im Fall Hinti eine Entscheidung fällt, halte ich bei den o.g. Forderungen für untertrieben.
Ich denke man sucht nach anderen Alternativen angesichts Reuter´s Forderungen. Bei allem Respekt vor Hinti aber 15+x Millionen ist er nicht wert, zudem wir noch Ndicka und Falette als LIV haben.
#
Die Transferforderung soll deutlich über der 20 Millionen Euro-Grenze liegen. Noch vergangenen Woche hatte Reuter bei einer Medienrunde klar gemacht, dass Frankfurt nicht der Bewerber ist. „Es sind sehr viele Interessenten da.

https://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/Kommt-mit-dem-Jovic-Deal-Bewegung-in-den-Hinteregger-Poker-id54512376.html

Steubiing´s Aussagen es würde noch lange dauern, bis im Fall Hinti eine Entscheidung fällt, halte ich bei den o.g. Forderungen für untertrieben.
Ich denke man sucht nach anderen Alternativen angesichts Reuter´s Forderungen. Bei allem Respekt vor Hinti aber 15+x Millionen ist er nicht wert, zudem wir noch Ndicka und Falette als LIV haben.
#
PhillySGE schrieb:

Die Transferforderung soll deutlich über der 20 Millionen Euro-Grenze liegen. Noch vergangenen Woche hatte Reuter bei einer Medienrunde klar gemacht, dass Frankfurt nicht der Bewerber ist. „Es sind sehr viele Interessenten da.

https://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/Kommt-mit-dem-Jovic-Deal-Bewegung-in-den-Hinteregger-Poker-id54512376.html

Steubiing´s Aussagen es würde noch lange dauern, bis im Fall Hinti eine Entscheidung fällt, halte ich bei den o.g. Forderungen für untertrieben.
Ich denke man sucht nach anderen Alternativen angesichts Reuter´s Forderungen. Bei allem Respekt vor Hinti aber 15+x Millionen ist er nicht wert, zudem wir noch Ndicka und Falette als LIV haben.


Das werden wir im Leben nicht bezahlen und das ist auch gut so. So Leid es mir tut.
#
PhillySGE schrieb:

Die Transferforderung soll deutlich über der 20 Millionen Euro-Grenze liegen. Noch vergangenen Woche hatte Reuter bei einer Medienrunde klar gemacht, dass Frankfurt nicht der Bewerber ist. „Es sind sehr viele Interessenten da.

https://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/Kommt-mit-dem-Jovic-Deal-Bewegung-in-den-Hinteregger-Poker-id54512376.html

Steubiing´s Aussagen es würde noch lange dauern, bis im Fall Hinti eine Entscheidung fällt, halte ich bei den o.g. Forderungen für untertrieben.
Ich denke man sucht nach anderen Alternativen angesichts Reuter´s Forderungen. Bei allem Respekt vor Hinti aber 15+x Millionen ist er nicht wert, zudem wir noch Ndicka und Falette als LIV haben.


Das werden wir im Leben nicht bezahlen und das ist auch gut so. So Leid es mir tut.
#
Deutlich über 20 Mio wird wohl kaum jemand bezahlen...
#
Die Transferforderung soll deutlich über der 20 Millionen Euro-Grenze liegen. Noch vergangenen Woche hatte Reuter bei einer Medienrunde klar gemacht, dass Frankfurt nicht der Bewerber ist. „Es sind sehr viele Interessenten da.

https://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/Kommt-mit-dem-Jovic-Deal-Bewegung-in-den-Hinteregger-Poker-id54512376.html

Steubiing´s Aussagen es würde noch lange dauern, bis im Fall Hinti eine Entscheidung fällt, halte ich bei den o.g. Forderungen für untertrieben.
Ich denke man sucht nach anderen Alternativen angesichts Reuter´s Forderungen. Bei allem Respekt vor Hinti aber 15+x Millionen ist er nicht wert, zudem wir noch Ndicka und Falette als LIV haben.
#
PhillySGE schrieb:

Die Transferforderung soll deutlich über der 20 Millionen Euro-Grenze liegen.

Mal ganz ehrlich, hätte Hinti noch 2 Jahre Vertrag bei uns und wollte wechseln, Bobic würde hier von den bekannten Schlaufurzern, die das Geschäft am allerbesten kennen und genau wissen, wie man astronomische Ablösesummen erzielt, geteert und gefedert, wenn er Hinti für weniger als 25 bis 30 Mio verkaufen würde. Und selbst wenn es die werden würden, käme noch ein besonderer Spezialist und würde uns erzählen wollen, dass die 30 Mio dann doch etwas zu wenig wären und man auch 40 Mio hätte bekommen können oder müssen. Wie der eine Schlauberger das bei Jovic geschrieben hat.... Und Hinti hat die Augsburger mehr Ablöse gekostet als wir für Jovic bezahlt haben.

Reuter macht das genau richtig. Nationalspieler, wenn auch nur in Österreich, und zudem eine super Rückrunde gespielt. Zudem hat der interessierte Verein gerade die Taschen voll Geld. Der wäre ja mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn er nur 12 bis 15 Mio fordern würde.

Ist halt nur doof für uns.
#
PhillySGE schrieb:

Die Transferforderung soll deutlich über der 20 Millionen Euro-Grenze liegen. Noch vergangenen Woche hatte Reuter bei einer Medienrunde klar gemacht, dass Frankfurt nicht der Bewerber ist. „Es sind sehr viele Interessenten da.

https://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/Kommt-mit-dem-Jovic-Deal-Bewegung-in-den-Hinteregger-Poker-id54512376.html

Steubiing´s Aussagen es würde noch lange dauern, bis im Fall Hinti eine Entscheidung fällt, halte ich bei den o.g. Forderungen für untertrieben.
Ich denke man sucht nach anderen Alternativen angesichts Reuter´s Forderungen. Bei allem Respekt vor Hinti aber 15+x Millionen ist er nicht wert, zudem wir noch Ndicka und Falette als LIV haben.


Das werden wir im Leben nicht bezahlen und das ist auch gut so. So Leid es mir tut.
#
Ich habe vor kurzem gelesen, dass Bobic nicht mal bereit ist zweistellig für ihn zu zahlen.
Die haben den im Winter suspendiert und können froh sein, das wir ihn genommen haben und er sich so ins Rampenlicht gespielt hat.
Wird noch interessant, wenn Hinti nur hier her will und Reuter die ganzen anderen Angebote in den Mülleimer kloppen kann. Abwarten und auf Zeit spielen....


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!