Avatar profile square

7even

1837

#
Creepa schrieb:
also ganz ehrlich klar wäre platz 4 hammer aber auch iwie utopisch zu glauben wir holen Schalke noch...

Aber! ich finde das Restprogramm von den anderen schon ziemlich heftig
Freiburg...lasst sie halt an uns vorbei ziehn klar TV gelder usw, hauptsache Europa!
Vor welchen Mannschaften ich Angst habe sind Hamburg (auch wenn sie heute hoffentlich nicht gewinnen und gladbach).

Und hier wieder auch ein Aber, guckt man sich den letzten Spieltag an Gladbach gegen Bayern und HSV gegen Leverkusen, falls alles normal läuft holen die beiden nur noch am 33. Spieltag  3 Punkte.
Damit hätten sie "nur" 47 Punkte aufm Konto, wenn heute der HSV verliert oder nur n Punkt holt sind wir so gut wie durch selbst wenn wir beide Spiele verlieren



Richtig.
Wenn alle anderen Vereine ALLE Spiele gewinnen (Was eh nicht der Fall sein wird aufgrund von Gegnern wie Bayern und Leverkusen) benötigen wir im schlechtesten Fall 1 Punkt und hoffen auf EINE Niederlage vom HSV.

Dann sind wir auf jeden Fall Platz 6 - da kann kommen was will. Wenn heute der HSV verliert benötigen wir also nur noch 1 Punkt und wir sind auf jeden Fall dabei  

Wenn das keine Vorfreude auf die nächsten 2 Spiele bringt weiß ich auch nicht.  
#
Sina1985 schrieb:
Wie geht es dem Mann, der Ende der 1. Halbzeit umgekippt ist ?


Ich fand ja die "Schnelle" hilfe der Ordner sehr geil... (Achtung Ironie) Nachdem gefühlte 20 Frankfurter auf den Zaun gesprungen sind und dagegen geschlagen haben wie sonst was kam endlich mal ein Ordner rüber um zu fragen was da los ist. Naja der Stand ja wieder auf 2 Beinen und konnte mir rauslaufen von daher schätze ich mal halb so Wild. Aber das weiß man vorher ja nie.

Zur Stimmung:
Also in den Zusammenfassungen hörte man eigentlich nur Frankfurt. Gelobt wurden wir auch wegen der Stimmung. Aber im Block selbst kam mir das teilweiße nicht so vor.
Traurig das viele Fans auch schon denken das wir der FC Bayern sind und nun jedes Spiel gewinnen müssen da sonst unser Manager einen roten Kopf bekommt und Wiesnverbot auspricht.  
#
Suche auch den Mottoschal aus Nürnberg. Einfach mal melden man wird sich bestimmt einig.
Und keine überteuerten Preise/Tauschgeschäfte... die Kurve soll ja unterstützt werden und kein Privater Geldbeutel.
#
Nächstes mal vielleicht dann
Aber immerhin gab es Musik. Wie gesagt uns allen hat es trotzdem gefallen.

Weiter so  
#
War echt geil dort.

Nur nächstes mal wäre es schön wenn wenigstens Eintrachtlieder gespielt werden anstatt so ein Karnevals Mist...

Trotzdem danke dafür  
#
Da wollten wir sowieso hin  
Gut zu wissen das es fest in Frankfurter Hand ist  
#
Kann jemand nach einer erfolgreichen Gestaltung dann hier mal ein paar Bilder posten?

Das Angebot ist echt der Wahnsinn!
#
Adlertreu4ever schrieb:
also ich muss sagen sooo schlecht war die bratwurst jetzt nicht das brötchen war halt bissjen dürftig (irgendwie total matschig und nicht mehr in form)..aber die wurst an sich war eigentlich ganz gut


Das ist der Trick dabei  
Wenn das Brötchen noch schlimmer als die Wurst ist, steht die Wurst schon viel besser da  
#
Achso was ich noch vergessen habe...

Käptn Ahab schrieb:
Ich geh da net hin!
Nach der Leistung in den Spielen seit Aachen haben sie sich verschertzt, von mir gefeiert zu werden.


Seit wann heißen wir FC Bayern München?
Das Ziel war der Aufstieg und der wurde erreicht. Sollen wir jetzt jedes Spiel 5:0 gewinnen nur weil es die 2. Liga ist? Niederlagen gehören auch dazu und das sollte man als Frankfurter gut genug wissen.
#
Wie sich hier alle in's Hemd machen wegen den paar Bengalos auf dem Römer.

Die Stimmung war Top und die Bengalos waren noch schön anzusehen nebenbei. Bringt doch eine Warme Atmosphäre bei dem Pisswetter.

Alle die hier behaupten, dass die Veranstaltung scheisse oder sonst etwas war, haben keine Ahnung.  
Der Platz war komplett gefüllt mit gut gelaunten Eintrachtfans. Zwar hätte die Mannschaft noch ein wenig mehr aus sich herraus kommen können aber das ist man ja in letzter Zeit gewohnt... den spaß am feiern und am zusammenhalt muss der ein oder andere Spieler erst wieder bekommen nachdem man permanten ausgepfiffen und sogar bespuckt wurde.
#
Früh angreist über den Hauptbahnhof - alles ohne Probleme.
Wir waren so ziemlich die erste Gruppe da in Heidelberg die Polizei direkt zum Funkgerät gegriffen hat.

In Karlsruhe angekommen waren schon die ersten Polizisten am Gleis zu entdecken. Wir gingen aber einfach weiter und gönnten uns in der Stadt ein paar leckere Biere und etwas zu essen. Den ein oder anderen blöden Blick hat man natürlich hinterher geworfen bekommen doch so wirklich das Maul aufgemacht hat niemand  

Im Lokal alles locker. Auch KSC Fans da gewesen mit denen sogar das ein oder andere freundliche kurze Gespräch drinne war.

Unterwegs dann zum Stadion mehr Bullen als sonst was. Der Hinweg verlief aber auch ohne Probleme. Einlass in den Block ging schnell. Pyroshow war der Hammer ! Danke an Chemie die schön Bunt mitgewirkt haben! Zum Rest des Spiels und zur Choreo brauche ich nichts mehr zu sagen... wurde ja schon alles genannt.

Abreise: Wir verweigerten die überfüllten Busse und gingen zu Fuß zur Straßenbahn. Auch hier alles ohne Probleme. Lustig war das ein paar Frankfurter die absperrungen auf der Straße mal kurzerhand umsetzten   Die Autos mussten sich dann ganz links durch quetschen (inklusive Polizei und Bus).

Anschließend ging es natürlich zum Römer  
#
Da_real_D schrieb:
Wäre,dafür jeder DK Inhaber erhält am Eingang nen Gutschein,für nen Freibier, für den tollen Support dieses Jahr.......  


Ich glaube der Hübner hat deinen Beitrag gelesen  
Und so wie er halt ist hat ihm 1 Freibier nicht gelangt und hat direkt noch einen drauf gesetzt  

Gute Aktion
#
Schon verständlich... aber man kann auch davon ausgehen das bei Print@Home alles automatisiert abläuft. Sollte man eventuell nochmal umdenken da bei dem Onlineticket-Service.
#
grinch schrieb:
Und wie soll dir da das Forum helfen?    


Weil hier auch Leute aus dem Ticketing-Bereich unterwegs sind?  
#
Hallo,
ich habe 2 Karten für das Spiel gegen Ingolstadt gekauft und auch bezahlt.
Status:  Bezahlung erfolgreich.

Leider kam keine E-Mail an wo ich die Tickets ausdrucken kann. Bestellt wurde am Freitag dem 6.
#
Zu gestern kann ich aber leider nur sagen: Selbst Schuld!

Es waren Schilder aufgestellt mit einem Parkverbot - das dann knallhart durchgegriffen wird ist ja wohl logisch. Hätten die Fahrzeughalter einfach mal auf die Schilder geschaut hätten sie Geld gespart.
#
Die Konstruktion des Stadions ist unter aller Sau!

Wie im Hühnerstall auf kleinen engen Treppen musste jeder hoch in den Block der natürlich schnell überfüllt war. Das Spiel lief bereits und unten ging garnichts mehr.

#
xxessechsxx schrieb:
18.17 Uhr: Der Transfer von Patrick Helmes zu Eintracht Frankfurt ist gescheitert. Nach Aussage einer Sprecherin des Zweitligisten habe der Stürmer dem Verein heute abgesagt.

Stand so in der WAZ...

Da steht aber nix von Magath sagte.... sondern der Stürmer hat abgesagt....

Was solln das jetzt....

Fakt ist er kommt nicht und wir hatten keinen Plan B...

Euphorie sieht anders aus...


Was das jetzt soll frag ich mich allerdings auch.
Vorher hieß es überall auch von Bruchhagen usw. das er unbedingt nach Frankfurt will.

Das glaube ich irgendwie nicht das Helmes nun abgesagt haben soll.
#
Das Problem ist nicht das Helmes nicht kommt nach aktuellem Stand... sondern das NIEMAND kommt!

Das kann es einfach nicht sein. Einer der besten Stürmer (Gekas 7 Tore) verkauft und keinen Ersatz geholt - was soll der Mist?

Man kann nur hoffen das da noch eine Pressemeldung der Eintracht kommt mit einer Überraschung...