Splash
Profile square

betzebow

5553

#
Laut kicker stehen in der Abwehr folgende Spieler zur Verfügung:
Philipp Lahm (Bayern München), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Benedikt Höwedes (Schalke 04), Per Mertesacker (FC Arsenal), Heiko Westermann (Hamburger SV), Sebastian Jung (Eintr. Frankfurt)

...also wenn er sich nur gegen Westermann und Höwedes durchsetzen muss...
...Startelf  
#
Einfach nur der Hammer was die Jungs leisten. Insbesondere die Heimspiele (ex Fürth) begeistern mich - danke an dieser Stelle auch an die Fans.

Ich bin auch stolz auf die Nörgler - ohne diese Flitzpiepen wüsste man ja gar nicht, worüber man sich derzeit aufregen soll.

Im Moment fällt es mir - selbst nach Niederlagen - echt schwer, mich am Ende des Spieltages wieder darauf zu besinnen, dass es ja auch noch eine Welt jenseits des dritten Platzes der Fußball-Bundesliga gibt. Danke Jungs, dass Ihr es schafft, diesen großartigen Sport so zu zelebrieren und mich damit immer wieder happy macht!!!

Proud to be an eagle!!!
#
Galgenhumor:

Komm hol' das zeltchen raus
Wir spielen bull' und sge-ler

Komm wir filzen um die wette
Ohne recht und ohne grund

Ihr wollt uns umzingeln
Wir uns nicht ergeben
Lasst uns einfach unsern Sport

Komm hol das Zeltchen raus
Fuer Fankulturenmord!!!
Ihr Wi***er!!!

F**k dich DFB
#
EintrachtLenz schrieb:
Um mal die Stimmung bissl aufzuhellen: TuT moderiert uns heute nicht.    


Beste Leben!!!
#
Galgenhumor:

Komm hol' das zeltchen raus
Wir spielen bull' und sge-ler

Komm wir filzen um die wette
Ohne recht und ohne grund

Ihr wollt uns umzingeln
Wir uns nicht ergeben
Lasst uns einfach unsern Sport

Komm hol das Zeltchen raus
Fuer Fankulturenmord!!!
Ihr Wi***er!!!


F**k dich DFB
#
Chris_86 schrieb:
ThorstenH schrieb:
prinz_otter schrieb:
Was haben die Karten gekostet? Wir haben als Obergrenze leider nur 20€ angegeben, das reicht dann wohl net, oder?
Dann müssen wir halt auch über die Fortuna bestellen


Gästesitzer kosten 17€. Also 18,70€ inkl. VVK....
Steher kosten 13€.  



Gästesitzer inkl. VVK kosten 22 € ,-)  


Korregd!!! Sind plus 5 im Block 125 (= Gästesitzer), Ticket à 22 Euronen....
Freude Freude
   
#
Cyrillar schrieb:
xxessechsxx schrieb:
Cyrillar schrieb:
Lattenknaller__ schrieb:
wenn selbst leute wie lanig, der als einwechselspieler im dm in kurzeinsätzen so viele tore geschoßen hat, wie unser etatmäßiger sturm zusammen, dann gibt es da nix schönzureden, auch bei guter tabellensituation nicht...  

und genau das isses doch, was dieser situation mit friend so eine groteske würze verleiht: unser sturm ist z. zt. ziemlich lächerlich und es wäre mehr als realistisch, dass man ihm ne chance geben müsste, wenn er bei den amas ordentlich netzt und gleichzeitig unsere jetzigen stürmer munter weiterversagen im toreschießen. und was macht friend? sagt, dass er da nicht zu spielen gedenkt...  



du verfolgst sicherlich unseren trainer in Interviews oder ?
Veh verlangt ja nichtmal Tore von unserem bzw seinem Etatmäßigen Stürmer ... klar wäre es klasse wenn er 20 zu den anderen 20 bereits geschossenen gemacht hätte ... aber wäre Veh mit OO so unzufrieden wäre er wohl schon raus aus der mannschaft. Also irgendwas scheint OO ja doch richtig zu machen. Zumindest für die Leute die wichtig sind und nicht fürs Forum.


Armin hat es halt positiv ausgedrückt...
Er hat mittlerweile auch gemerkt das OO nicht der nächste Torschützenkönig in der Liga wird... Deshalb hat er halt gesagt das er nicht erwartet das OO Tore am Fließband schießt sonder "nur" rennen soll....
Er hätte auch sagen könne wenn OO bis Winter nicht mind 5 Tore macht ist er raus aus der Mannschaft... Folglich wer soll dann spielen? Geld haben wir immer noch keines folglich gibts auch keinen Stürmer... und er will ja nicht den einzigen "besseren" jetzt schon fallen lassen...


Also ich kann mich an Interviews erinnern wo er OO auch andere Aufgaben gegeben hatte als 20 Tore zu machen. OO´s angedachter Job war wohl nie an der grenze des Abseits zu lungern und dann Tore zu machen. Aber es ist vollkommen egal.

Hier gehts um RF ... den ich persönlich nichtmehr im Team sehen will. Genauso kann Gekas oder ein ähnlicher Spielertyp gerne dorthin wo der Pfeffer wächst um Salz an zu bauen. Unsere geschossenen Tore sind argument genug für die Mannschaft ... und dazu zähle ich OO. Im gegensatz zu RF


Robert Freund, der Freund des (gegnerischen) Torwarts....ich brauch den auch net, egal ob er ne faire Chance hatte oder nicht. Armin (die gute) Veh versteht was von seinem Job und egal ob persönliche Animositäten, sportliche Defizite oder was auch immer: Er hat seine Gründe, den Rob ins Dauerabseits zu stellen und da steht er gut  
#
municadler schrieb:
Man muss gegen Bayern so spielen wie die letzten Gegner gegen uns ..

Voll draufgegehn  - auch mal mit Überhärte ( solang keiner vom Platz fliegt) dann den Spielaufbau ( 6er Positionen stören) etwa an der Mittellinie und bei unverhofften ballbesitz mit 2 -3 Mann auschwärmen Nadekstiche setzten und wenns geht gleich die erst gute Chance verwerten..

Läuft es so und Bayern unterschätzt uns ist ein Punkt oder mehr durchaus drin.. Haben wir Angst und Respekt und lassen  sie spielen kann es auch ne richtig brutale Klatsche geben.. jeder der sie machen lies bekam böse ein auf die Mütze..
Wären die Stúttgerter so hart drauf wie gegen unds wäre sie nicht so untergegangen - sie hatten aber schlicht die Hosen randvoll.

Egal wie es läuft ich möchte nur eins nicht sehen : das wir vor Ehrfurcht erstarren..
Wir MÜSSEN  voll drauf gehen und richtig Gas geben-
übrigens nicht nur die Spieler  ....    


Das sehe ich ähnlich. Lille hatte gestern in der HZ 1 mal eine (seeeehr) kurze Phase, in der sie das Herz in die Hand genommen haben und sich bemüht haben, auch mal was für die Offensive zu tun. Das hat dann aber alles zu lange gedauert bzw. zu schnellen Ballverlusten geführt, die die Bazis dann wiederum eiskalt ausgenutzt haben.

Irgendwann ging Lille dann auch die Lust verloren, weil sie nach allen Regeln der Kunst auseinander genommen wurden.

Also liebe Freunde auf dem Feld:
- Grundsatz: Sahne für alle und jeder kämpft und läuft für jeden, als gäbe es kein Morgen
- Trapp: Einfach weiter wie bisher, bitte
- die Defensive bitte hochkonzentriert, gerne darf sich die IV rein aufs verteidigen konzentrieren, wenn dafür nix anbrennt
- Jung und Ocipka schalten die Bazi-Flügelzange einfach aus und haben nach vorne einfach nen guten Tag mit ihren Flügelläufen und Flanken
- Unsere beiden 6er bitte beide bei 120%, robustem Defensivverhalten und mit den guten Ideen nach vorne (den Platz für schöne Bälle kriegen Rode und Schwegler bestimmt)
- die Offensive bitte pfeilschnell (Aigner und Inui können das) und im Abschluss eiskalt
- Meier bitte mit nem Sahnetag (räumt hinten die Kopfbälle ab und klatscht vorne einen rein)
- Ob Matmour oder Occean, hauptsache arbeiten, arbeiten, arbeiten...und dann mit dem Glück des Tüchtigen.

Dann ist mindestens ein Unentschieden drin, ich glaube sogar an einen Auswärtssieg (2:1)!
#
municadler schrieb:
betzebow schrieb:
Ich hoffe, dass Veh nochmal der Elf eine Chance gibt, die auch gegen Fürth gespielt hat.Die Jungs werden sich zerreißen und es kommt, wie es der Optimistiker will: Die Bazis haben nen Kacktag und wir nen Sahnetag. Meier knallt dem Neuer nach Vorlage von Occean in der 25. Minute einen rein und Mitte der zweiten HZ hat Inui kurz vor seiner Auswechslung nen großen Moment. Klar stecken die Bazis nicht auf und kommen durch nen FE (Jung legt Ribery) von Robben zum 2:1. Die Schlussviertelstunde gehört dann Kevin "seven hands" Trapp und schwuppdiwupp ist die Welt wieder in Ordnung. Aus exakt diesem Traum möchte ich am Samstag um 17:20 aufwachen und wissen, dass er wahr geworden ist    


seit wann trifft Robben beim Elfmeter ?? völlig unrealistisch ....      


...Wunder gibt es immer wieder...tralala...
#
Ich hoffe, dass Veh nochmal der Elf eine Chance gibt, die auch gegen Fürth gespielt hat.Die Jungs werden sich zerreißen und es kommt, wie es der Optimistiker will: Die Bazis haben nen Kacktag und wir nen Sahnetag. Meier knallt dem Neuer nach Vorlage von Occean in der 25. Minute einen rein und Mitte der zweiten HZ hat Inui kurz vor seiner Auswechslung nen großen Moment. Klar stecken die Bazis nicht auf und kommen durch nen FE (Jung legt Ribery) von Robben zum 2:1. Die Schlussviertelstunde gehört dann Kevin "seven hands" Trapp und schwuppdiwupp ist die Welt wieder in Ordnung. Aus exakt diesem Traum möchte ich am Samstag um 17:20 aufwachen und wissen, dass er wahr geworden ist  
#
CaioMania schrieb:
betzebow schrieb:


Aber mal abgesehen davon: Irgendwo muss der Kniff ja versteckelt sein, sonst könnte das ja jeder basaltkopp lösen  ,-)  


       



Siehste, genau der hats gepackt! Und zwar zurecht...
#
CaioMania schrieb:
Basaltkopp schrieb:
CaioMania schrieb:
municadler schrieb:
CaioMania schrieb:
DonBollo schrieb:
CaioMania schrieb:
MrBoccia schrieb:
was soll eigentlich der Blödsinn von wegen "wie kann man nur pfeifen/meckern/beschimpfen, wo wir doch Dritter sind"? Am Freitag wurde gepfiffen, gemeckert, geschimpft, weil der Kick grauenvoll war, unabhängig vom bisherigen Saisonverlauf. Umgekehrt dürfte man sich ja auch dementsprechend, bei miesem Saisonverlauf, über einen Sieg nicht freuen.

Absurd.


Hätte nicht gedacht, dass ich dir mal zustimmen würde, aber: ja, so sehe ich das auch


Genau, und immerhin habe ich ja auch bezahlt um ein Spektaktel zu sehen...    


Weder Boccia noch ich haben geschrieben, dass wir ein Spektakel erwartet haben. Bitte erst lesen, dann denken, dann schreiben.

Es ging lediglich darum, dass wir schlecht gespielt haben. Wenn man gut spielt und verliert, dann ist das ja ok. Aber so, wie wir im eigenen Stadion gegen die Fürther aufgetreten ist, war das fast schon Arbeitsverweigerung.


Arbeitsverweigerung war das für dich fast ??? sag mal gehts noch bei dir ?  


Ich benutzte bewusst das Wort "fast". Auch für dich gilt: Erst lesen, dann denken, dann schreiben


Glashaus!


Ahhh, der Ich-wäre-gerne-Forumsexperte    Immer wieder schön, wenn du dazustößt


Ich dachte bis vorhin auch fast, dass ichs verstanden hab. Aber der basaltkopp hat recht...
#
Basaltkopp schrieb:
woschti schrieb:
betzebow schrieb:

KT, PS, SR, BA, VD, SJ, BO, SA, TI, AM, OO  


menschenskinder. wer soll das denn verstehen?


So schwer wäre das gar nicht mal, wenn er die 6er nicht hinter die Viererkette gestellt hätte    


Wenn du mit er den woschti meinst bin ich einverstanden, denn der hat mein schönes AKÜRÄ (was ist denn das nu wieder?) im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Zusammenhang gerissen  

Aber mal abgesehen davon: Irgendwo muss der Kniff ja versteckelt sein, sonst könnte das ja jeder bimssteinschädel lösen  ,-)
#
Kevin Trapp - thumbs up!!!
#
reggaetyp schrieb:
Gestern 10 Minuten bei der Becherrückgabe angestanden. Als ich meine Becher loswerden wollte, hieß es, das Bargeld sei alle.

Dillettanten.  :neutral-face  


Und wieder darf ich verweisen auf eine Möglichkeit, wie man das Becherpfand umgehen kann:  

MarcelBetz / 24.10.12 15:45
Gude!

Hab beim spiel gegen hannover nen einwegbecher von ausserhalb mit ins stadion genommen und wenn ich am kiosk dran war einfach vom mehrwegbecher direkt in den einwegbecher umgefuellt und den mehrwegbecher wieder abgegeben.

Beim ersten mal hab ich das pfand dann direkt auf die karte zurueck buchen lassen und beim zweiten mal hat der kioskfuzzi gar nicht erst das pfand verbucht...viel schneller kommste net an dein bier  

Cheers
#
CaioMania schrieb:
DonBollo schrieb:
CaioMania schrieb:
MrBoccia schrieb:
was soll eigentlich der Blödsinn von wegen "wie kann man nur pfeifen/meckern/beschimpfen, wo wir doch Dritter sind"? Am Freitag wurde gepfiffen, gemeckert, geschimpft, weil der Kick grauenvoll war, unabhängig vom bisherigen Saisonverlauf. Umgekehrt dürfte man sich ja auch dementsprechend, bei miesem Saisonverlauf, über einen Sieg nicht freuen.

Absurd.


Hätte nicht gedacht, dass ich dir mal zustimmen würde, aber: ja, so sehe ich das auch


Genau, und immerhin habe ich ja auch bezahlt um ein Spektaktel zu sehen...    


Weder Boccia noch ich haben geschrieben, dass wir ein Spektakel erwartet haben. Bitte erst lesen, dann denken, dann schreiben.

Es ging lediglich darum, dass wir schlecht gespielt haben. Wenn man gut spielt und verliert, dann ist das ja ok. Aber so, wie wir im eigenen Stadion gegen die Fürther aufgetreten ist, war das fast schon Arbeitsverweigerung.


Es war ein schlechter Tag. In etwa so wie wenn du dir oder ich mir oder wer auch immer sich mal nen freien Tag nimmt - nicht mehr, nicht weniger.

Wenns allerdings auf mehrere frei Tage hinaus läuft (z.B. ne Schlechtleistung mit Klatsche gegen München und erneut ein hingerotztes 1:1 oder gar ne Niederlage gegen Augsburg), würde ich dem Begriff Arbeitsverweigerung zustimmen. Schaun mer mal...
#
DonBollo schrieb:
Genau, und immerhin habe ich ja auch bezahlt um ein Spektaktel zu sehen...    


Muhaha. Genauso gehts den Fürt-Spiel-Knodderbüchsen, die sich in Erwartung eines selbigen auch schon Karten gegen Augsburg ergattert hatten und sich seit Freitag in de Bobbes beiße...wie heißt das so schön: Erfolgsfans... ,-)
#
Easthome-Adler schrieb:
Demidov - Zambrano fänd eich mal gut.


Da hätte ich auch mal so richtig Bock drauf. Wenn ich mich richtig erinnere war der Vadim vor allem in HZ 1 extrem stark in den Kopfballduellen. Und wenn er mehr Spielpraxis hat, kann er sich sicherlich auch auf mehr konzentrieren als nur aufs Verteidigen-und-keine-Fehler-machen.

Wie auch immer: die IV ist nicht so schlecht, wie es die relativ häufigen Aussetzer vermuten lassen. Es ist auch der offensiven Spielweise (ok, ok...den Freitag lassen wir mal außen vor) anzulasten, dass Zamba, Bamba und Demda hin und wieder mal blank stehen, weil die Außenverteidiger und die 6er aufgerückt sind...oder weil der Takashi nen tödlichen Pass in den Rücken der eigenen Abwehr spielt  
#
MrBoccia schrieb:
was soll eigentlich der Blödsinn von wegen "wie kann man nur pfeifen/meckern/beschimpfen, wo wir doch Dritter sind"? Am Freitag wurde gepfiffen, gemeckert, geschimpft, weil der Kick grauenvoll war, unabhängig vom bisherigen Saisonverlauf. Umgekehrt dürfte man sich ja auch dementsprechend, bei miesem Saisonverlauf, über einen Sieg nicht freuen.

Absurd.


Ich glaube nicht, dass der Tenor hier lautet  "wie kann man nur pfeifen/meckern/beschimpfen, wo wir doch Dritter sind".

Die Denke geht hier wohl eher in die Richtung, dass die Pfiffe/Beschimpfungen per se nicht gerechtfertigt sind. Kritik ist berechtigt und die wird ja auch von den meisten hier - und überraschenderweise auch vom größten Teil der Medien - sachlich und zu Recht herangetragen.

Und dennoch: Die Spieler haben sich jetzt mal nen schlechten Tag "erlaubt" und nicht den mitreißenden Fußbal gespielt, den wir aus dem Gros der vorangegangenen Spiele gewohnt sind.
Es war nach einem klasse Heimsieg gegen Hannover und einem unglücklichen 1:2 in Stuttgart ein 1:1 gegen Fürth (Die haben uns letztes Jahr schon die Hölle heiß gemacht, sind 2.-Liga-Meister geworden und die letzten Spiele gegen Bremen und Hoppenheim waren auch nicht von schlechten Eltern). Da kann ich weiß Gott keinen Abwärtstrend erkennen, der Pfiffe und Spieler-Bashing rechtfertigt. Gebt den Jungs ne Chance, sich in München und gegen Augsburg zu revanchieren...dann dürfen wir uns auch bar jeder Logik wieder über Siege freuen
#
woschti schrieb:
betzebow schrieb:

KT, PS, SR, BA, VD, SJ, BO, SA, TI, AM, OO  


menschenskinder. wer soll das denn verstehen?



nur ein wahrer Eintracht-Fan vermag diese kryptische Buchstabenfolge zu entschlüsseln ,-)
Wobei: TI AM OO könnte sogar ein Italiener verstehen...