Profile square

eagle

8032

#
Kegler09 schrieb:

Weil erst dann wird die Eintracht merken das eine App zum bezahlen die große Mehrheit wahrscheinlich nicht will !



       

Das weißt du woher? Es ist auch völlig egal wie viele die App nutzen oder bar bezahlen möchten, es muss dann einfach beides gehen.
#
propain schrieb:

Kegler09 schrieb:

Weil erst dann wird die Eintracht merken das eine App zum bezahlen die große Mehrheit wahrscheinlich nicht will !

Das weißt du woher? Es ist auch völlig egal wie viele die App nutzen oder bar bezahlen möchten, es muss dann einfach beides gehen.

Also das der Mensch - und mit fortgeschrittenem Alter noch mehr - an alten Bräuchen hängt ist ja ok und durchaus eben "menschlich". (nicht böse gemeint - bin selbst betroffen )
Aber was genau bringt mir das Bargeld? Außer Nostalgie? Sehe ich vielleicht nur nicht.

Ich bin jetzt auch nicht wirklich immer vorne dabei bei Änderungen, aber z.b. das Busticket per App zu kaufen finde ich durchaus entspannter. Und könnte mir das auch im Stadion vorstellen.
Man wird sich da schnell dran gewöhnen und auch den Vorteil zu schätzen weiß - wage ich mal zu sagen.

Was indirekt betroffen ist oder sein kann: die Buden um das Stadion herum sind beeinträchtigt, weil sie da mitmachen müssten...

In ein paar Jahren wird das Bargeld eh noch weniger werden und auf lange Sicht sicher abgeschafft sein.
#
Tafelberg schrieb:

in der 3. Liga wackelt Schommers von Lautern, aber das ist ja normal.



ausgewackelt, Schommers muß gehen!
#
Solche Entlassungen am 2. Spieltag finde ich schon merkwürdig - wenn man nur so halb von jemandem überzeugt ist, warum macht man mit ihm die ganze Vorbereitung, Kaderplanung...?

Ok, Schalke muss wohl wirklich auf jeden Euro kommen und da hat wohl jeder Tag die Abfindung billiger gemacht.

Bin ich froh, das bei uns sowas zur Zeit kein Thema ist.  
#
Ich beschränke mich mal auf die "Reizpunkte":
Kamada (für mich 3+)
Er ist offensiv derjenige der fast immer angespielt wird. Macht nicht aus allem Gold - aber man sieht das er der einzige ist, dem die Mitspieler das auch zutrauen. Daher durch die Vorlagen eine definitv solide Vorstellung. Für mehr braucht es auch noch Mitspieler die sich besser frei laufen. Robust wäre das i-Tüpfelchen

Zuber (für mich 3+)
Stimme zu das er defensiv besser ist - was auch daran liegt, das er nicht so oft bis ganz zur Grundlinie rennt und daher der Weg zurück kürzer ist. Aber auch sonst gut im Zweikampf.
Ebenso haben mich gestern sein Annahmen (glaube zweimal) aus der Luft beindruckt. Das war echt Klasse und brachte nochmal Gefahr.
Dagegen finde ich ihn einfach auf der Aussenbahn fehlplatziert. Man sieht das es ihn oft eher nach innen zieht und wir daher links vorne oft einfach unbesetzt sind. Daher nur die 3+.
#
Ja gut habe wie gesagt nur die erste hz Live gesehen, den Rest in Zusammenfassung. Da sah es so aus, als hätte 60ig bis zum Schluss noch große Chancen gehabt, wie zB das Abseitstor oder auch 2 mal Hinteregger im 1 vs 1, dazu Glück das der kleine Schubser gg Hinti zum FoulPfiff reicht. Kann natürlich sein, dass unsere Chancen nicht gezeigt wurden, weil so größere Dramatik.

Generell kann doch auch jeder das Spiel bewerten wie er will, ich finde diesen persönlichen Ansatz der Diffamierung anderer Meinung einiger hier ganz schön überheblich und unangemessen.

Ich würde zum Beispiel nach Durchsicht der Statistik Mölders vs Silva meine Meinung bezüglich SdS zu Silva ändern. Mölders trotzdem bewundernswert, mit seinem Amateurfussballerkörper mit 35 Jahren wie er da noch gg gestandene Bundesliga IV sich behaupten kann.

#
marcelninho8 schrieb:

Ja gut habe wie gesagt nur die erste hz Live gesehen, den Rest in Zusammenfassung. Da sah es so aus, als hätte 60ig bis zum Schluss noch große Chancen gehabt, wie zB das Abseitstor oder auch 2 mal Hinteregger im 1 vs 1, dazu Glück das der kleine Schubser gg Hinti zum FoulPfiff reicht. Kann natürlich sein, dass unsere Chancen nicht gezeigt wurden, weil so größere Dramatik.
...

Eine Zusammenfassung verzerrt die Spielzeit aber schon sehr.
Sicher hat 60ig am Ende nochmal alles versucht und mit etwas Pech kullert irgendwas rein - aber insgesamt waren sie in der 2. HZ eher ungefährlicher und wir hätten das nach dem 0:2 nur ruhiger auspielen müssen, und nicht bei so einem Spielstand in solche Konter laufen.

Wäre es gegen einen Bundesligisten gegangen, würde man von einem in der Summe verdienten Sieg sprechen. Das man keinen Klassenunterschied gesehen hat (den sieht man im Pokal relativ selten bei ein oder zwei Ligen Unterschied), ist der Leistung von München und deren taktischem Konzept zu zuschreiben. Immer schwer das mit dem zusätzlichen Motivationsschub des Underdogs dann wett zu machen.

Einzig das wir vor allem in der 1. Hz oft am Pressing hängen geblieben sind, stimmt mich nachdenklich. Da hätte ich mir mehr erwartet und nicht das uns ein Drittligist teilweise hilflos aussehen lässt...


#
Fand es schön mal von dem Betroffenen selbst die Dinge zumindest im Ansatz zu hören.
#
Auf TM.de hat ein User geschrieben, dass die Hertha wohl darüber nachdenken würde Sebastien Haller für 2 Jahre auszuleihen.
Keine Ahnung, ob da was dran ist....
#
Steht auch bei der FNP.de. Aber viel mehr als ein Gerücht ist es wohl nicht. Hoffe ich auch mal.... wäre grausig wenn er da gegen uns netzt...
#
Ja irgendwie schon...

Schalke hat wenig bis gar kein Geld für neue Spieler und sie haben ein Stürmerproblem... also macht das zur Überbrückung durchaus Sinn.
#
Ich habe die Diskussionen hier ehrlicherweise nicht verfolgt und weiß nicht, was hier geschrieben worden ist.

Aber aus dem Spiel gegen Basel irgendwelche Schlüsse für die Saison zu ziehen, kann eigentlich nicht ernst gemeint sein. Wir haben gegen einen eingespielten Gegner gespielt und selbst nur eine Woche trainiert. Wer das einfach ausblendet, scheint sich noch nicht wirklich lange mit Fußball befasst zu haben.

Wie dem auch sei, du hast recht, wir haben eine starke Truppe mit Qualität und Adi hat zum ersten Mal Zeit diese auf Kurs zu bringen. Da sind einige Jungs, die sich sehr wahrscheinlich auch noch weiter entwickeln werden. Mal sehen, aber ich glaube, da ist einiges drin kommende Saison,  wenn wir kein großes Verletzungspech haben werden und der Kader so bleibt.
#
Also ich finde man muss den Aspekt mehr hervorheben, das du einfach diese Hypothek im Kopf hast. Für beide Seiten.
Das macht eben schon mal die Beine oder das Denken und Handel schwer bzw leichter. Das ist jetzt nicht wirklich mit einem Ligaspiel vergleichbar. Schießen wir früh ein Tor (Dost hätte zb. die ersten Minuten einfach mal drauf halten können/müssen), verschiebt sich das schnell mal. Ist halt auch eine Frage von Glück - neben der Qualität und dem Tempo was uns nach vorne hin definitv gefehlt hat.

Aber schließe mich an, das es keine wirklich Prognose für die Liga / Saison sein kann.
#
An sich schon das meiste zu Russ gesagt - aber die Tatsache, das man als Trainer eben ein Spiel gewinnen will und es so knapp ist, das man sich nicht traut so zu wechseln, scheint noch nicht in den Ring geworfen zu sein?

Hab so etwas als Jugendtrainer mal ähnlich selbst erlebt... man zögert und zögert und dann ist es zu spät.

Hat Hütter doch so ähnlich selbst gesagt, das er da vielleicht zu viel den Sieg wollte.

Insgesamt empfinde ich das eher als Sturm im Wasserglas.
#
FNP

https://www.fnp.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-diese-aufgabe-soll-alex-meier-uebernehmen-13576093.html

Eintracht Frankfurt: Steht die neue Aufgabe für Alex Meier bereits fest?


Alex Meier hat seine Karriere beendet. Jetzt könnte er einen neuen Job bei Eintracht Frankfurt bekommen.
#
DFB

vier-pokalspiele-sperre-fuer-frankfurts-kostic-213818

Vier Pokalspiele Sperre für Kostic

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Filip Kostic vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines rohen Spiels gegen den Gegner mit einer Sperre von vier DFB-Pokalspielen belegt.
#
https://11freunde.de/artikel/lauter-bl%C3%B6dsinn/1408650?position=seiteninhalt&komplettansicht=#seiteninhalt

Ein schöner Artikel über den Un-Verein, die Notwendigkeit ihn nicht hinzunehmen und sich nicht einlullen zu lassen von indifferenten Reportern etc.
#
Haliaeetus schrieb:

https://11freunde.de/artikel/lauter-bl%C3%B6dsinn/1408650?position=seiteninhalt&komplettansicht=#seiteninhalt

Ein schöner Artikel über den Un-Verein, die Notwendigkeit ihn nicht hinzunehmen und sich nicht einlullen zu lassen von indifferenten Reportern etc.

Danke dafür ... trifft es sehr gut.
#
Nunja, dieses Video lässt mich nun auch ziemlich kalt. Das sind Aussagen eines gegnerischen Spielers zu einem Spiel gegen uns und mit diesen Aussagen eines Gegenspielers habe ich kein Problem.
Abgesehen davon fand ich die Aktion mit den Tennisbällen ziemlich dämlich.
#
SamuelMumm schrieb:

Nunja, dieses Video lässt mich nun auch ziemlich kalt. Das sind Aussagen eines gegnerischen Spielers zu einem Spiel gegen uns und mit diesen Aussagen eines Gegenspielers habe ich kein Problem.

Nach eine Niederlage so eine Reaktion ... kann man einordnen.

Denn Sinn der Proteste verstanden? So gar nicht.

Aber ..
SamuelMumm schrieb:

Abgesehen davon fand ich die Aktion mit den Tennisbällen ziemlich dämlich.

Wieso? Die war mMn gelungen - und weit aus besser als die Idee mit den brennenden Stäbchen.....
#
Guten Tag,

ich habe eine ganz bescheidene Frage:
Kann ich irgendwo sehen, welche "Rechte/Spiele" ich mit Eintracht-TV alle sehen kann? Eigentlich muss das ja irgendwo stehen aber ich habe es bisher nicht gefunden.
Wenn ich mir das Paket für die 14,99€ kaufe, kann ich dann Alle EL-Spiele des nächsten halben Jahres + alle BuLi-Spiele, die nicht über Sky laufen schauen? Am 13. und 14. Spieltag haben wir ja ein Freitags und ein Montagsspiel, die ja auch nur über DAZN laufen und wenn die alle mit drin wären, dann wäre das natürlich schön.

Zweite Frage: Ich nutze aktuell Windows und auch den aktuellsten Windows -Browser: Läuft die Übertragung qualitativ gut und flüssig?

Danke für eure Unterstützung.

Gruß
#
Cornholio schrieb:

Guten Tag,

ich habe eine ganz bescheidene Frage:
Kann ich irgendwo sehen, welche "Rechte/Spiele" ich mit Eintracht-TV alle sehen kann? Eigentlich muss das ja irgendwo stehen aber ich habe es bisher nicht gefunden.
Wenn ich mir das Paket für die 14,99€ kaufe, kann ich dann Alle EL-Spiele des nächsten halben Jahres + alle BuLi-Spiele, die nicht über Sky laufen schauen? Am 13. und 14. Spieltag haben wir ja ein Freitags und ein Montagsspiel, die ja auch nur über DAZN laufen und wenn die alle mit drin wären, dann wäre das natürlich schön.

Das meiste steht in den FAQ.

U.a. "auf EintrachtTV kann man alle Spiele in Re-Live, die Highlights, spannende Interviews und Hintergrundberichte in Full-HD"

Also du kannst die BL Spiele re-live nach Abfiff schauen. EL re-live nach 0 Uhr.

Alles live wie DAZN und Sky zusammen wäre nett - aber dann würde es sicher nicht 15,- pro Jahr kosten...

Cornholio schrieb:

Zweite Frage: Ich nutze aktuell Windows und auch den aktuellsten Windows -Browser: Läuft die Übertragung qualitativ gut und flüssig?

Hardwarevorraussetzungen siehe FAQ ... dazu kommt dann deine Internetleitung. Aber an sich solltest du keine Probleme haben.
#
Wo genau ?
#
denko schrieb:

Wo genau ?

Falls du es nicht schon selbst gefunden hast: das Schnellmenu mit der Wischgeste von unten nach oben öffnen und dort schauen ob der "Ausrichtungsmodus" auf gesperrt steht...
#
und Neururer hat sich mit dem SD Posten anscheinend auch verzocktt, für ihn aber letztlich egal
#
Tafelberg schrieb:

und Neururer hat sich mit dem SD Posten anscheinend auch verzocktt, für ihn aber letztlich egal

Klingt alles sehr chaotisch... und Geld scheint er auch noch immer zu brauchen?!

Siehe auch:
Peter Neururer rechnet mit Wattenscheid 09 ab: "Alles auf Lügen aufgebaut"
#
Bei mir gehen die Videos in der App nicht mehr ins Querformat seit dem neuen iOS Update !!!
#
denko schrieb:

Bei mir gehen die Videos in der App nicht mehr ins Querformat seit dem neuen iOS Update !!!

Schau mal ob die Einstellung "Bildschirm drehen" noch passt - setzt sich manchmal zurück und hat natürlich auswirkung auf Videos.
#
Pezz-Ei schrieb:

Bei mir sagt die App ständig, dass ich mir ein neues Paket kaufen müsste, dabei habe ich gerade erst um 12 Monate verlängert. Das nervt...


Bei mir läuft es nun, inwieweit hier jetzt noch Rechnungen mehrmals hängen bleiben, muss ich abwarten. Evtl. alles gut.
#
Nachdem das Spiel am Freitag vom Ton mal wieder mies vermischt wurde (Stadion fast nicht zu hören, Kommentar blechern):

Hat das jemand schon mal direkt zur Kritik gebracht?

Finde das ist nach wie vor der größte Schwachpunkt bei dem Angebot.
#
Die Strafe war wie gesagt zu erwarten.

Und ja, bei einer solchen Menge eine Kollektivstrafe anzusetzen ist doch eigentlich auch eine Kapitulation. Ich behaupte mal, das die wirklich verursachende Personen das nun kaum stört.

Will mich auch gar nicht so groß über das jetzige Urteil auslassen.

Nur allgemein stört mich extrem das die UEFA (wahlweise auch DFB, FIFA usw) immer dann so ganz "hart" und streng agiert, wenn es wenig Auswirkung hat weil nur ein Verein getroffen wird.

Ihr eigene Korruption wird fröhlich übergangen und auch die großen Player im Fussball (im Sinne von "haben viel Geld") werden schön beiseite gelassen und dürfen die Regeln "biegen".

Dann kann ich es einfach nicht ernst nehmen, wenn wie hier dann wieder solche Urteile gefällt werden.
#
Ort und gewollt oder nicht gewollt dürfen bei der Beurteilung keine Rolle spielen. Regel ist Regel
#
Azriel schrieb:

Ort und gewollt oder nicht gewollt dürfen bei der Beurteilung keine Rolle spielen. Regel ist Regel

Nö - Ein Zweikampf im Strafraum wird immer anders bewertet als im Mittelfeld... also Regel ist niemals Regel - schon gar nicht im Fussball
#
Das "Kreuzen" wird aber regelmäßig gepfiffen. Das wurde vor einer halben Ewigkeit von den Schiris sogar ausdrücklich im TV  thematisiert,  weil die Spieler irgendwann angefangen haben das absichtlich zu machen.
#
Azriel schrieb:

Das "Kreuzen" wird aber regelmäßig gepfiffen. Das wurde vor einer halben Ewigkeit von den Schiris sogar ausdrücklich im TV  thematisiert,  weil die Spieler irgendwann angefangen haben das absichtlich zu machen.

Meiner Meinung nach spielt hier Ort des Geschehens eine zentrale Rolle... wenn das direkt vor dem Ball oder unmittelbar in der Näher passiert gibt es keine zwei Meinungen - dann ist eben derjenige im Recht, der vornedran steht. Fast wie im Straßenverkehr.

Aber soweit weg vom Ball, der auch noch im aus landet ... ne das sehe ich nicht. Da könnte ich ja im Mittelkreis zu jeder Zeit einen solchen Freistoß provozieren um in Ballbesitz zu gelangen.

Und die gelbe Karte ist ein Witz - Absicht hat er maximal vermutet weil er das nur aus dem Augenwinkel sieht.