Profile square

Finsterling

17592

#
Lieber Hinti,
Ich danke Dir für all die schönen und unvergessenen Momente die Du unserem Verein und mir gegeben hast.
Genieße dein Leben und vor allem bleib Dir Treu.

Dieser Kommentar aus Österreich vom "Profil" bringt alles restliche auf den Punkt.

https://www.profil.at/gesellschaft/hinteregger-der-spielverweigerer/402051730
#
Lieber Hinti,
Ich danke Dir für all die schönen und unvergessenen Momente die Du unserem Verein und mir gegeben hast.
Genieße dein Leben und vor allem bleib Dir Treu.

Dieser Kommentar aus Österreich vom "Profil" bringt alles restliche auf den Punkt.

https://www.profil.at/gesellschaft/hinteregger-der-spielverweigerer/402051730

#
Ich mag den Kerl und die Art wie er Fußball spielt.

Mir fallen auf anhieb kaum Stürmer ein die für ihre Mannschaft dermaßen rackern und kämpfen.
Ich bin mir fast 100% sicher das es über die ganze Saison nicht eine Ansage (Anschiss) aus dem Team gab das er mehr mitarbeiten muss.
Das ist bei Fußballmannschaften normalerweise gang und gäbe.
In vorderste Front auch gegen den Ball zu kämpfen fällt den meisten Stürmern schwer.(oder sie haben einfach keinen Bock)
Noch bemerkenswerter finde ich das er diese Kampfleistung meisten als einzige Sturmspitze durchgezogen hat.

Deswegen hatte Raffa bei Glasner  auch ein "Stein im Brett" und war gesetzt. Meiner Meinung nach völlig zu Recht.
Das er nicht so viel oder mehr netzen konnte druff geschissen. Denn die Tore die er gemacht hat und vor allen bei welchen spielen das zählt für mich.

13 Tore ( incl.Final Elfer) und 8 Vorlagen also insgesamt 21 Torbeteiligungen in der ersten Saison ist generell absolut ok.

Das er 4 Tore in den alles entscheidenden KO Spielen der Euro League gemacht hat macht es für mich zu einer sehr guten ersten Saison die Raffa gespielt hat.

Es Bedarf nicht immer 20+ Tore um zu einer unvergessenen Stürmer Legende zu werden

Durch unseren Euro League Sieg  habe ich auch mal in den Medien aus Kolumbien reingeschaut.
Da ist mir was interessantes aufgefallen

https://www.elcolombiano.com/deportes/futbol/colombianos-vibraron-con-la-final-de-la-liga-europa-KA17539892

Der Kolumbianer war ein wesentlicher Bestandteil des Titelgewinns der deutschen Mannschaft. Er hat 13 Spiele bestritten, davon 12 in der Startelf, 4 Tore erzielt und 1.066 Minuten gespielt, wobei er in allen Wettbewerben der Saison (Bundesliga, DFB-Pokal und Europa League) bereits 12 Tore auf dem Konto hat. Der 26-jährige Angreifer ist gelernt, in entscheidenden Phasen ein Protagonist zu sein. Mit River Plate traf er bei der Copa Libertadores 2018 in der zweiten Runde, im Viertelfinale, im Halbfinale und im Finale; während er es in dieser Ausgabe der Europa League im Viertelfinale gegen Barcelona, ​​im Halbfinale und im Finale in Sevilla schaffte.

Wenn es um alles oder nichts geht kann man sich auf ihn verlassen.

Ich bin mir sicher das er nächste Saison weiterhin eine große Rolle spielen wird.
#
Ich bin mittlerweile echt Hibbelisch

https://www.youtube.com/watch?v=1ZmBgZPyYnQ

#
Traurige Nachricht für alle Rockfans.
Foo Fighters-Schlagzeuger Taylor Hawkins ist im Alter von nur 50 Jahren gestern verstorben.



R.I.P.
#
Man muss es einfach würdigen !
https://www.youtube.com/watch?v=wpGtKQC6RPg

https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/cristiano-ronaldo-erfolgreichster-torjaeger-der-geschichte-17873317.html

Auch wenn ich diesen Kerl nach all den Jahren immer noch nicht leiden kann verdient er meinen größten Respekt.



807 Tore in seiner Karriere

450  Tore          Real Madrid    
136  Tore          Manchester United    
101  Tore          Juventus Turin    
   5  Tore          Sporting Lissabon        
115  Tore          Nationalteam              

plus Vorlagen        271

132             Real Madrid
 71             Manchester United
 22             Juventus Turin  
  6              Sporting Lissabon        
 40             Nationalteam          



Die Zahlen sind einfach unfassbar.

Er liefert !


#
Beforeigners ist mit der zweiten Staffel seit letzter Woche am Start. (ARD Mediathek)

Die Migranten aus verschiedenen Epochen (Steinzeit, Wikinger, 19. Jahrhundert) machen wieder Norwegen unsicher.
Bin mal gespannt und freue mich drauf. Die erste Staffel fand ich echt unterhaltsam. Die Skandinavier haben oft  skurrile, völlig absurde Ideen die sie dann meisterhaft umsetzten.
#
Einfach nur traurig.

Ruhe in Frieden "Grabi" und Danke das ich Dich live spielen sehen durfte.
#
ja, Frau Baerbock macht einen sehr überzeugenden Job
#
Tafelberg schrieb:

ja, Frau Baerbock macht einen sehr überzeugenden Job


Ich hab der Frau nichts, wirklich gar nichts zugetraut als Außenministerin.

Ihr Auftreten und Ihre Aussagen sind aber bisher tadellos.

#
UN-Vollversammlung verurteilt Russlands Krieg mit großer Mehrheit

141 der 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen haben in New York für eine entsprechende Resolution gestimmt, 35 Länder enthielten sich - darunter China. Fünf lehnten den Beschluss ab - darunter Belarus, Syrien sowie Russland selbst.
https://www1.wdr.de/nachrichten/un-vollversammlung-verurteilt-russlands-krieg-mit-grosser-mehrheit-100.html

Wird weltweit im allgemeinen als positives und starkes Signal eingestuft.


Ich dagegen bin von einigen Ländern und deren Abstimmungsentscheidung entsetzt und enttäuscht.
https://www.youtube.com/watch?v=THDHTlaSb50 (min 0,50 sek)  

40 Länder! können oder wollen diesen barbarischen Angriffskrieg nicht verurteilen.

Drei davon (China,Indien,Pakistan) sind  Atommächte .
Bin da vor allem von Indien entsetzt. Von denen hätte ich es nie erwartet.

Extrem enttäuscht bin ich auch von Algerien und Südafrika.


Die restlichen Länder sind "mehr oder weniger unbedeutend".
Auffällig sind aber neben den üblich Verdächtigen (sozialistische/kommunistische Länder), die hohe Anzahl der afrikanischen Länder.

Die Russen haben da wohl in den letzten Jahren eine wirtschaftliche Invasion gestartet.
#
Landroval schrieb:

Finsterling schrieb:

Dieser schäbige Putin.

Lässt jetzt gezielt die Bomben auf Wohngebiete regnen.
In Charkiw soll es wohl besonders schlimm sein.
https://www.focus.de/politik/ausland/zeeitgroesste-stadt-der-ukraine-berichte-deuten-auf-schweren-beschuss-von-charkiw-hin_id_60761239.html
 

Schwer erträglich. Hoffentlich wird es heute Nacht nicht noch mehr solcher unmenschlichen Übergriffe geben.

Ich fürchte, dieser Terrorismus gegen die Zivilbevölkerung wird, nachdem der rasche militärische Sieg ausblieb, noch zunehmend verstärkt - das hat das russische Militär ja in Syrien zum Beispiel systematisch geübt. Die Statements danach sind immer die gleichen: das waren nicht wir, das war die gegnerische Seite um uns schlecht aussehen zu lassen.
#
adlerkadabra schrieb:

Landroval schrieb:

Finsterling schrieb:

Dieser schäbige Putin.

Lässt jetzt gezielt die Bomben auf Wohngebiete regnen.
In Charkiw soll es wohl besonders schlimm sein.
https://www.focus.de/politik/ausland/zeeitgroesste-stadt-der-ukraine-berichte-deuten-auf-schweren-beschuss-von-charkiw-hin_id_60761239.html
 

Schwer erträglich. Hoffentlich wird es heute Nacht nicht noch mehr solcher unmenschlichen Übergriffe geben.

Ich fürchte, dieser Terrorismus gegen die Zivilbevölkerung wird, nachdem der rasche militärische Sieg ausblieb, noch zunehmend verstärkt - das hat das russische Militär ja in Syrien zum Beispiel systematisch geübt. Die Statements danach sind immer die gleichen: das waren nicht wir, das war die gegnerische Seite um uns schlecht aussehen zu lassen.



Haben sie heute schon durchgezogen. Es waren natürlich nationalistische Ukrainer die diesen Bombenhagel zu verantworten haben.

https://www.fr.de/politik/ukraine-krieg-russland-live-putin-invasion-tote-verletzte-kiew-selenskyi-news-ticker-zr-91375568.html
Der Berater des Innenministers, Anton Heraschtschenko, veröffentlichte am Mittag ein Video, das mehrere Raketeneinschläge in einem Wohngebiet zeigte. Rauch stieg auf. „Die ganze Welt sollte diesen Horror sehen“, schrieb er. Es gebe Dutzende Tote und Hunderte Verletzte. Russland dagegen behauptete, die ukrainischen „Nationalisten“ würden die von russischen Truppen umstellten Städte selber beschießen.
#

Dieser schäbige Putin.

Lässt jetzt gezielt die Bomben auf Wohngebiete regnen.
In Charkiw soll es wohl besonders schlimm sein.
https://www.focus.de/politik/ausland/zeeitgroesste-stadt-der-ukraine-berichte-deuten-auf-schweren-beschuss-von-charkiw-hin_id_60761239.html

Haltet durch ihr tapferen Ukrainer.
#
Finsterling schrieb:

Gestern wurde in den USA verkündet das Fargo  eine fünfte Staffel bekommt. Da freue ich mich schon auf das nächste Jahr.
Für mich ist die Serie nach wie vor einer der besten aller Zeiten!


Das ist eine sehr gute Nachricht! Fargo ist definitiv die beste Serie die ich jemals gesehen habe. Natürlich schwingt dann bei der Ankündigung einer neuen Staffel auch ein wenig Angst mit, dass sie es verkacken könnten. Dieses Niveau nach der Zeit wieder aufzurufen wird schwer!
#
FrankenAdler schrieb:

Finsterling schrieb:

Gestern wurde in den USA verkündet das Fargo  eine fünfte Staffel bekommt. Da freue ich mich schon auf das nächste Jahr.
Für mich ist die Serie nach wie vor einer der besten aller Zeiten!


Das ist eine sehr gute Nachricht! Fargo ist definitiv die beste Serie die ich jemals gesehen habe. Natürlich schwingt dann bei der Ankündigung einer neuen Staffel auch ein wenig Angst mit, dass sie es verkacken könnten. Dieses Niveau nach der Zeit wieder aufzurufen wird schwer!


Och ich bin da ganz zuversichtlich

Klar ist das man die Staffel 1 nie mehr toppen kann. Für mich ein absoluter Meilenstein im Serien Genre.
Aber auch 2-4 waren Klasse.

Es sind ja immer abgeschlossene Geschichten aus einem Jahrzehnt.
Die fünfte soll jetzt im Jahr 2019 spielen.
Der Cast ist noch unbekannt aber da werden sicherlich wieder einige Stars am Start sein.

Zur Handlung sagen die Macher nur einen Satz

"Wann ist eine Entführung keine Entführung, und was ist, wenn deine Frau nicht dir gehört?"

Lassen wir uns überraschen.
#
Absolut begeistert.
Ein Vertrag bei dem man alles richtig gemacht hat.
Er hat es locker drauf noch ein weiteres Jahr auf höchsten Niveau zu spielen auch wenn er hier da da mehr Pausen braucht.

Im Anschluss dann im Trainerteam absolut genial. Bin mir sicher das er mal ein richtig guter Trainer wird.
Darüber hinaus beste Kontakte nach Japan was für uns auch hilfreich sein kann.



Makoto Hasebe ist aber generell ein Mensch der sportlich und charakterlich eine große Vorbildwirkung hat.
#
Gestern wurde in den USA verkündet das Fargo  eine fünfte Staffel bekommt. Da freue ich mich schon auf das nächste Jahr.
Für mich ist die Serie nach wie vor einer der besten aller Zeiten!




#
Noch zehn Tage dann beginnt "Vikings: Valhalla" der Nachfolger von "Vikings"  bin schon ganz rollig
Setzt 100 Jahre später an und ich bin mir sicher das die Serie ein Brett wird.

Einen Monat später gibt es die fünfte und letzte Staffel (leider!) von "The Last Kingdom".

Auf beide Serien freue ich mich wie Sau!

Geschaut habe ich gerade den ersten Block (7 Folgen) der letzten Staffel von "Ozark". Die Serie ist einfach der Hammer! Wer "Breaking Bad" gut findet wird auch Ozark lieben.

Die letzte Staffel von "Narcos Mexico" hab ich mir ebenfalls gegeben und kann die Serie nur jeden empfehlen.


Einen Geheimtipp habe ich auch noch!


"The White Lotus"  eine mini Serie mit sechs Folgen.

Es geht einfach nur um Urlauber in einem Luxushotel auf Hawaii.

Normalerweise schaue ich mir sowas nicht an aber diese Serie ist einfach phänomenal.
Diese Serie kann man nicht erklären man muss sie gesehen haben.








#
Auch wenn ich es Hütter aus vollem Herzen gönne nicht so erfolgreich mit BMG gestartet zu sein, halte ich ihn nicht für den Hauptgrund der Krise.

Wenn man jetzt sieht das zwei werthaltige Leistungsträger im Sommer ablösefrei gehen können bzw. für "kleines Geld" sofort, dann würde ich mir als Fan schon so meine Gedanken machen.

Meine Bewunderung z.B. für Sportdirektor Eberl schwindet  immer mehr.
Ja ! Ich fand den echt mal richtig klasse. War immer mein Traum nach Bruchhagen genau so einen für unsere Eintracht zu bekommen.
Er hatte viele Jahre alles richtig gemacht und ein gutes Händchen bewiesen.

Die letzten zwei drei Jahre ist davon aber nicht mehr viel zu sehen.

Denis Zakaria ist da aktuell das beste Beispiel 2017( Einkauf 8Mio)Anfang 2020 einen Marktwert von 45Mio
Es hagelte Angebote. Es gab keine vorzeitige Vertragsverlängerung oder einen Verkauf.
Selbst ein Jahr später nicht wo die Preise schon am Purzeln waren.
Dumm gelaufen nennt man das

Dünnhäutig und arroganter ist er auch geworden.(mein pers. Eindruck!)


Letztendlich kann es uns aber egal sein. Sind ja nicht unsere Probleme.

Meine Schadenfreude lebe ich aber vollends aus
#
den Sarkasmus mal beiseite

Axel Hellmann hat mir Bombe!!! gefallen. Klar und deutlich in der Aussage ohne zu verletzen und Beleidigen.
Klare Beispiele benannt "wieso, weshalb, warum. Z.B. Umgang mit Lammers und der vergleich mit Haller in Medien und Umfeld. So etwas öffnet hoffentlich so manch einem die Augen.
Es braucht halt auch mal ein wenig Geduld!

Das Thema Hütter aber so was von souverän durchgezogen. Es ist für mich eine Kunst etwas klar und deutlich zu sagen ohne es auszusprechen.
Und das ohne!!! die üblichen Floskeln.


Für mich ein bärenstarker Auftritt
#
John Miles ist am 05.12.21 im Alter von 72 Jahren verstorben.
R.I.P


Dieser Song ist und bleibt für immer ein Meisterwerk!
Music
https://www.youtube.com/watch?v=lAsvjVx-Mg4