>
Avatar profile square

Ibrakeforanimals

5492

#
DeMuerte schrieb:
MrBoccia schrieb:
Ibrakeforanimals schrieb:
Ein Spieler, wie Bendtner, der nicht einschlägt kostet uns nach Abzug aller Einnhamen durch seinen Namen, halt ein paar Euronen.

das musst mir erklären - angenommen er käme für 3 Jahre, leistet nix, verdient kräftig. Kostet aber nix. Klar. Glaubst die paar mehr Trikots bringen die ganzen Millionen?



Vergiss es Boccia. Der macht sich noch nicht mal die Mühe den von mir verlinkten Beitrag zu lesen. Dort hat sich der User betzebow alle Mühe gegeben die Causa Bendtner sehr ausführlich und fundiert zu Interpretieren.

Aber bei so manchem Zeitgenossen ist man eben machtlos.


Ich hab den von dir genannten Beitrag gelesen...Tut mir echt leid, dass ich ne eigene Meinung habe, obwohl ich nicht jeden Tag die Blöd lese. Ich konnte ja nicht ahnen, dass der von dir verlinkte Threadschreiber, ein allwissendes Medium ist, dessen Meinung unantastbar ist...Aber in Zukunft, werde ich immer erst alle Threads nach Posts von diesem gottähnlichen Herrn durchforsten und mich dann seiner Meinung anschließen.
#
Biotic schrieb:
Ibrakeforanimals, sehe das ja auch so, nur nich den finanziellen Part.
Klar gaebe es nicht unerhebliche positive Effekte, aber ich glaube die Groessenordnung waer nicht sicher abschaetzbar, aber in jedem Fall doch fern von den ganz sicher entstehenden Kosten eines Bendtner-Transfers, selbst wenn er hinter Joselu und Lakic versauert.

Und ob Bendtner positiven oder negativen Einfluss auf den Spirit der Mannschaft hat, weiss man eben auch nicht.


Das weiß man doch aber nie...Jupp Heynckes hatte auch einen sehr sehr sehr sehr sehr sehr negativen Einfluß auf die Eintracht und da hätte man noch nicht mal im Ansatz daran gedacht, dass es so enden würde, als man ihn verpflichtete...Bendtner kommt jetzt langsam in ein Alter und in eine Lage, in der er so langsam auch merkt, dass er sich mal wieder mehr aufs kicken konzentrieren sollte..ie ersten Jahre mit den paar Millionen auf dem konto hat er nch etwas genutzt um teure Sachen kaputt zu machen und jetzt sollte es ihm langsam dämmern, dass es wieder mal Zeit wird, ein paar Bälle einzunetzen damit er mit 40 oder 50 Jahren in der Midlife Crisis wieder damit anfangen kann, teure Sachen kaputt zu machen.
#
MrBoccia schrieb:
Ibrakeforanimals schrieb:
MrBoccia schrieb:
Ibrakeforanimals schrieb:
Ein Spieler, wie Bendtner, der nicht einschlägt kostet uns nach Abzug aller Einnhamen durch seinen Namen, halt ein paar Euronen.

das musst mir erklären - angenommen er käme für 3 Jahre, leistet nix, verdient kräftig. Kostet aber nix. Klar. Glaubst die paar mehr Trikots bringen die ganzen Millionen?



Wir reden hier von drei Jahren...Ich bin jetzt schon gespannt, ob ich mich hier in drei Jahren hinsetzen kann und "Ich hab's euch ja gesagt!" schreiben kann, wenn er irgendwo anders in drei Jahren erstklassige Leistungen erbracht hat oder mich in drei Jahren halt bei euch für meine Menung und demnach Fehleinschätzung entschuldige.

Meiner Ansicht nach, würde Bendtner in einer Liga wie unserer und einem Verein wie uns, genau das Umfeld vorfinden, welches er braucht, um was aus sich zu machen.


in 3 Jahren redet hier keiner mehr von diesem Dänen, da haben wir ganz andere Kaliber an der Angel.    


Dagegen hätte ich auch nichts einzuwenden...Aber von der Meinung, dass ein Bendtner ein Verlustgeschäft hätte sein können, kann man mich wohl erst in drei Jahren überzeugen  
#
MrBoccia schrieb:
Ibrakeforanimals schrieb:
Ein Spieler, wie Bendtner, der nicht einschlägt kostet uns nach Abzug aller Einnhamen durch seinen Namen, halt ein paar Euronen.

das musst mir erklären - angenommen er käme für 3 Jahre, leistet nix, verdient kräftig. Kostet aber nix. Klar. Glaubst die paar mehr Trikots bringen die ganzen Millionen?



Wir reden hier von drei Jahren...Ich bin jetzt schon gespannt, ob ich mich hier in drei Jahren hinsetzen kann und "Ich hab's euch ja gesagt!" schreiben kann, wenn er irgendwo anders in drei Jahren erstklassige Leistungen erbracht hat oder mich in drei Jahren halt bei euch für meine Menung und demnach Fehleinschätzung entschuldige.

Meiner Ansicht nach, würde Bendtner in einer Liga wie unserer und einem Verein wie uns, genau das Umfeld vorfinden, welches er braucht, um was aus sich zu machen.
#
Biotic schrieb:
Ibrakeforanimals schrieb:
kamelle schrieb:
ich möchte noch eine letzte bemerkung zu der bendtner geschichte machen.

es lohnt sich meiner meinung die sache mal von dieser seite zu betrachten.

er will einen neuanfang und keiner will ihn, bis auf die eintracht.
anstatt er froh ist eine chance für einen neuanfang zu bekommen und sagt ich spiele für "kleines geld"  also unter 1,5 mio verlangt er ein üppiges gehalt.
für jemand der einen neuanfang sucht ganz schön heftig, hätte er für "kleines geld" eine super saison gespielt, würde ihm danach die ganze fussballwelt wieder offen stehen.
und er wäre ein kerl gewesen.
die engländer hätten ihren teil bezahlt, eintracht unter 1,5 mio und für das stemmbare gehalt hätte man bei der ablöse bestimmt nachgebessert.

aber einen neuanfang auf kosten der eintracht kann nicht sein.


Wenn er nicht eingeschlagen wäre wie eine Bombe, wäre es wohl ein plus minus Null Geschäft gewesen...Wäre er allerdings eingeschlagen, hätte man so richtig Schotter und vor allem auch Prestige erwirtschaftet...Und gerade die Anerkennung und Wahrnehmung, die uns nicht nur deutschlandweit sicher gewesen wäre, hätten der Eintracht in Zukunft noch sehr hilfreich sein können, wenn man wieder mal nen namhaften Spieler aus dem Ausland an Land hätte ziehen wollen...So lässt es sich nur abwarten, was uns für ein anderer Stürmer vorgesetzt wird...Und wir dürfen weiterhin darauf hoffen mal wieder nen Stürmer in den eigenen Reihen zu haben, der auch mal zwanzig Buden über ne Saison hinkriegt...Also, alles wie gehabt bei der Eintracht...


Gab es da nicht das gerede von ner 3Mio-Ausstiegsklausel und 3Jahresvertrag?

Damit haetten wir nur das sprotliche und finanzielle Risiko getragen, ohne Moeglichkeit auch am Transfer zu verdienen...


Rein Ablösetechnisch gesehen, ist es mir sehr wohl klar, dass es ein Verlustgeschäft gewesen wäre...Aber wenn er ne geile Saison gespielt hätte, hätten wir durch Prämien und Trkotverkäufe, diese Verluste sicher mehr als kompensiert...Und hier scheinen immer alle die PR-Möglichkeiten eines Bendtners zu vergessen...Selbst bei einer kleinen Eskapade, die der Mannschaft jetzt nicht unbedingt schaden muss, würde der Name Eintracht Frankfurt weltweit in allen Medien verbreitet und das ist schon einiges Wert.

Ein Spieler, wie Bendtner, der einschlägt, ist unbezahlbar...Ein Spieler, wie Bendtner, der nicht einschlägt kostet uns nach Abzug aller Einnhamen durch seinen Namen, halt ein paar Euronen.

Von daher kann man sich ruhig mal auf solch einen Spieler einlassen...Und das hier immer wieder alle mit Caio kommen, kann ich schonmal gar nicht nachvollziehen...Das sind in meinen Augen zwei paar Schuhe und davon hing der eine, vor seiner Zeit bei der Eintracht, bei Deichmann rum und der andere hat es gar nicht erst aus der Nobelboutique geschafft, bevor man ihm die Chance bei der Eintracht gegeben hatte. Caio mit Bendtner zu vergleichen    
#
kamelle schrieb:
ich möchte noch eine letzte bemerkung zu der bendtner geschichte machen.

es lohnt sich meiner meinung die sache mal von dieser seite zu betrachten.

er will einen neuanfang und keiner will ihn, bis auf die eintracht.
anstatt er froh ist eine chance für einen neuanfang zu bekommen und sagt ich spiele für "kleines geld"  also unter 1,5 mio verlangt er ein üppiges gehalt.
für jemand der einen neuanfang sucht ganz schön heftig, hätte er für "kleines geld" eine super saison gespielt, würde ihm danach die ganze fussballwelt wieder offen stehen.
und er wäre ein kerl gewesen.
die engländer hätten ihren teil bezahlt, eintracht unter 1,5 mio und für das stemmbare gehalt hätte man bei der ablöse bestimmt nachgebessert.

aber einen neuanfang auf kosten der eintracht kann nicht sein.


Wenn er nicht eingeschlagen wäre wie eine Bombe, wäre es wohl ein plus minus Null Geschäft gewesen...Wäre er allerdings eingeschlagen, hätte man so richtig Schotter und vor allem auch Prestige erwirtschaftet...Und gerade die Anerkennung und Wahrnehmung, die uns nicht nur deutschlandweit sicher gewesen wäre, hätten der Eintracht in Zukunft noch sehr hilfreich sein können, wenn man wieder mal nen namhaften Spieler aus dem Ausland an Land hätte ziehen wollen...So lässt es sich nur abwarten, was uns für ein anderer Stürmer vorgesetzt wird...Und wir dürfen weiterhin darauf hoffen mal wieder nen Stürmer in den eigenen Reihen zu haben, der auch mal zwanzig Buden über ne Saison hinkriegt...Also, alles wie gehabt bei der Eintracht...
#
Afrigaaner schrieb:
Bendtner kommt nicht - und das mag so richtig sein.

Wenn ich die Berichte richtig deute muesste der Neue im Laufe der naechsten Stunden kommen.

An Kadlec glaube ich erst spaeter - also wer koennte es sein?



Wahrscheinlich irgendein Stürmer, den man erstmal googlen muss, um zu sehen was er kann.
#
Ach, was war das spannend, bei der Eintracht mal wieder von einem großen Namen träumen zu dürfen...Aber war ja klar, dass das nichts gibt...Genau so wie es mit Kadlec nichts wird...Wir bekommen bis zum Montag, wenn Bruno sich an sein Wort hält, irgendeinen Stürmer für ne Mark Fuffzig vorgesetzt.

Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich einen Bendtner überhaupt gerne hier gesehen hätte...Ich kann nur die Argumente, er sei zu teuer nicht verstehen und glauben...Dann kriegt er halt ne Klausel in den Vertrag, dass sein Gehalt aufgestockt wird, sobald man das "Sechzehntelfinale" der Euro League erreicht hat und hätten sie ihn mal ein paar Buden machen lassen, dann könnte man ihn wohl alleine mit Trikotverkäufen finanzieren...Und ein Bendtner Trikot verkauft sich sicher nicht nur unter Eintracht Fans...Naja, war nix und es wird auch nix mehr...Chance vertan oder nicht? Darüber lässt sich natürlich streiten...Aber ich werd wohl kaum zu Bekannten und Freunden rennen und denen von ner Kadlec oder Birsa Verpflichtung erzählen...Aber ich hätte mit Sicherheit jedem, egal ob er oder sie Ahnung von Fußball hat oder nicht, von einer Bendtner Verpflichtung erzählt...Na ja, jetzt heißt es die paar Wochen bis zum ersten Spiel irgendwie rumkriegen ohne sich hier im Forum zu langweilen...Denn mittlerweile hat man jeden Thread schon zehnmal durchgelesen und einen Kracher, außer das sich jetzt alle streiten, wird es auch nicht mehr geben...Und wer jetzt noch als Stürmer kommt, ist mir mittlerweile echt schnuppe...Also kann es so langsam wieder losgehen mit der Liga und den Pokalspielen.
#
oVaflYa schrieb:
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_746216.html

Verwirrung um Nicklas Bendtner: Nachdem der Transfer des dänischen Stürmer-Stars zum Bundesligisten Eintracht Frankfurt schon als gescheitert vermeldet hatte, erklärte der Verein am Donnerstagmorgen, es sei noch keine endgültige Entscheidung gefallen.  


Lol, das wird ja immer besser  
#
wacker100 schrieb:

Umgekehrt? Wer würde sich von euch bei uns hier in Österreich ein Spiel zwischen Grödig und Admira ansehen bei fast leeren Stadien mit ca. 2000 Zuschauern??????  


Also, als ich letztes Jahr ne Freundin von mir in Wiener Neustadt besucht hab, hab ich mir auch ein Spiel der ansässigen Neustädter angeguckt, da war auch nicht die Hölle los aber zur Abwechslung ganz in Ordnung.
#
Eintracht23 schrieb:
Ich glaube die Sache Bendtner dient nur dazu den Maulwurf im Verein zu finden.  Es werden geziehlt Informationen gestreut und geschaut wer welche weiter gibt  ,-)  


Oliver Forster hat, bevor er gegangen wurde, noch schnell überall Wanzen versteckt und verscherbelt jetzt alle Infos, die er irgendwo aufschnappt  
#
Meierei schrieb:
G-Block66 schrieb:
wenn ich beim surfen auch so News lese, regt sich schon gar nix mehr und Puls geht kein Takt schneller. Man gewöhnt sich schon daran

HIER muss es stehen...sonst nirgends
http://www.eintracht.de/aktuell/aktuelles/

 


Eine Grossveranstaltung der Zeugen Yeboahs und der Fanshop macht zu?.....Sofort den Verantwortlichen wegen Unfaehigkeit entlassen......  


Die machen zwei Tage dicht, damit die genügend Bendtner Trikots beflocken können  
#
Guenni61 schrieb:
concordia-eagle schrieb:
SGE-Roxx schrieb:
mickmuck schrieb:
SGE-Roxx schrieb:
concordia-eagle schrieb:
Bdiddy85 schrieb:
Eben auch nochmal laut sky:

Lt. deren Infos wolle Eintracht einen "Stürmer" und keinen Angreifer verpflichten. Die Gespräche mit Bendtner hätten nur auf initiative des Spielers selbst stattgefunden. Stattdessen soll man kurz vor eine Verpflichtung von Kadlec stehen...!  


Wahrscheinlich bin ich ja deppert aber welche Unterschiede sieht Sky zwischen "Stürmer" und "Angreifer"?  


Alle Stürmer sind Angreifer, aber nicht alle Angreifer sind Stürmer. Das ist wie mit den Daumen... Nicht alle Finger sind Daumen, aber alle Daumen sind Finger...

Jetzt klar?  


und bendtner ist angreifer aber kein stürmer?


Als Stürmer ist er natürlich auch ein Angreifer...

Angreifer im aktuellen Kader: Lakic, Joselu, Meier, Inui, Aigner, Rosenthal, Stendera, (Kittel eigentlich noch)

Stürmer im aktuellen Kader: Joselu, Lakic


Wir stehen hoch. Deshalb würde ich auch noch Jung, Bamba, Zambrano und Oczikpa zu den Angreifern zählen. Und Rode und Schwegler greifen den Gegner auch bei Ballbesitz an.  


Aha...wenn jetzt alle ausser Trapp angreifen.... warum suchen wir dann einen Stürmer ?


Na weil es die prestigeträchtigsten Spieler sind und gut für die Trikotverkäufe und all den internationalen Marketingkram, wie neue Märkte erschließen und so...
Die Eintracht spielt doch ab jetzt wieder bei den Großen mit  ,-)
#
philadlerist schrieb:
grossaadla schrieb:
...
Bendtner jetzt und Kadlec zur neuen Saison.
Aber jetzt schon fix machen.


ich glaub, das ist nicht ganz legal
Spieler mit auslaufenden Verträgen dürfen - meine ich mal gelesen zu haben - erst sechs Monate vor Vertragsende mit jemand anderem verhandeln und neue Verträge eingehen.  


Zudem wird Kadlec darauf glaub ich auch nicht eingehen...Lass ihn mal wissen, dass er in Topform ist und sich sicher ist ne weitere gute Saison zu spielen bei Sparta. Dannweiß er auch, dass nächstes Jahr eventuell auch größere, besser bezahlende Vereine, anklopfen werden. Ich kenn ihn jetzt nicht wirklich, aber denke nicht, dass er schon als kleiner Bub in Eintracht Bettwäsche schlief. Also wird er wohl hierhin kommen wollen, weil er hier finanziell und spielerisch größeres Entwicklungpotenzial sieht, als in Sparta.
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:
Ffm60ziger schrieb:
,also abwarten, sagt Hübner

http://www.hr-online.de/website/rubriken/sport/index.jsp?rubrik=7454&key=standard_document_48937991&mediakey=rubrik-nachrichten/20130709_bendtner_audio_128k&type=a

Ich schätze einfach, dass Bendtner eine 2 vor dem Komma erwartet.

Theoretisch könnte Eintracht diesen Betrag stemmen, erst recht, wenn man in die Gruppenphase kommt. Es ist eine Prinzipienfrage.


Dann beharren wir auf eine Klausel, dass er die 2 vor dem Komma bekommt, wenn er uns ins Europa League "Sechzehntelfinale" (Runde nach der Gruppenphase) schießt. Das sollte ein fairer Deal sein  
#
Mainhattener schrieb:
concordia-eagle schrieb:
DeMuerte schrieb:
sCarecrow schrieb:
Bin ich der Einzige, der diese Meldung für ganz großes Theater hält?


Nee bist nicht der einzige. Ich halte das ganze schon seit Tagen für ein ausgemachtes Kasperltheater, und erstrecht nach Brunos heutigem Interview im HR.




Dafür gehört Ihr zwei entlassen.

P.S. Ich schließe mich Eurer Meinung an.


Grade von Bruno wieder eine Ladung frisch bestellt.    


Na toll! Jetzt hab ich da drauf geklickt und morgen steht der BND und die NSA vor der Tür  
#
joesz schrieb:
CAIOte schrieb:
Kommt de Helmes jetzt?


Soll im Taxi sitzen!!   Bendtner fährt.


Und Kadlec liegt im Kofferraum  
#
titali schrieb:
sehr schön
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/588199/artikel_energie-setzt-rechtsextreme-fans-vor-die-tuer.html


Cottbus auch? Dann sitzen ja bald nur noch drei Leute im Stadion  
#
JJ_79 schrieb:
Wenn Bendtner oder/und Kadlec kommen, bin ich gespannt wie der/die Stürmer sich verhält/halten der/die nicht oder nicht oft spielt/en. Lakic hat ja letzte Saison schon gegrummelt, bei Bendtner kann man sich das auch vorstellen und Joselu/Kadlec kenn ich zuwenig! Denke aber der Armin wird das schon irgendwie schaukeln.


Rotation ist das Zauberwort und nötige Mittel, um alle drei Titel einzufahren und den Antalya Cup natürlich, welcher unbestritten der Wichtigste ist  ,-)
#
Sehr schön! Vielen Dank für die Infos...Klingt ja soweit alles ganz gut...Das lässt einen Eintracht Fan doch beruhigt in den Sessel sinken und auf nächste Saison freuen