Avatar profile square

strassenapotheker

6101

#
adlertoto74 schrieb:

Macht es eigentlich Sinn den Ausbau der Nordwesttribüne wegen Corona vorzuziehen?

Wer soll das so kurzfristig machen? Die Baufirmen haben im Moment viel zu tun um so eine kleine Baumaßnahme mal kurz dazwischen zu schieben, noch dazu wo es Spezialfirmen braucht die das vernünftig planen müssen. Von den ganzen Umzugsmaßnahmen der Eintracht ganz zu schweigen, wo sollen die in der Zeit hin? Als hätte man bei der Eintracht nichts anderes zu tun als ständig die Umzugskartons zu packen. Ich kann diesen Quatsch mit vorgezogenen Baumaßnahmen wegen Corona nicht mehr hören, als wäre es ein Klacks das mal so eben vorzuziehen.
#
so wie ich mitbekommen habe, werden die leute aus dreieich demnächst bei nike einziehen um dann im frühjahr ins proficamp zu ziehen

aber mit dem rest hast du natürlich recht
#
strassenapotheker schrieb:

zu info, rönnows vertrag läuft nach der saison aus,
schuberts vertrag läuft noch bis 2023.

Es wären genau zwei Klicks gewesen, um die Vertragslaufzeit zuverlässig zu verifizieren.
#
oh krass, sorry! war die ganze zeit fest davon überzeugt das sein vertrag ausläuft.

so wie es aussieht scheinen wir doch eine gut ausgangslage in verhandlungen zu haben.
#
Ist noch gar nicht so lange her, dass wir froh waren von den "Großen" ein paar Krümel abzubekommen.

Bobic wird nix machen, was für uns keinen Sinn ergibt.
Es könnte ja auch eine Einjahresleihe ohne KO geben. Mit der beiderseitigen Absicht nach einem Jahr wieder die Spieler zurückzubekommen.
Wir bekommen dann vermutlich einen Stammtorhüter mit BL-Erfahrung zurück und Schalke ein Talent das wieder nicht gespielt hat.
Wer ist in diesem Fall die Wohlfahrt?
#
zu info, rönnows vertrag läuft nach der saison aus,
schuberts vertrag läuft noch bis 2023.
#
hat die eintracht die nachricht wieder vom netz genommen?
#
tousart hätte in der ersten mit gelb-rot vom platz fliegen müssen.
cunha in der zweiten ebenfalls.
gefühlt gabs für uns direkt gelb, die karte für touré der den ball gespielt hat hab ich auch nicht verstanden.

vor allem in der ersten hatten die es auf silva abgesehen, der musste einiges einstecken.
#
ache hat mir auch ganz gut gefallen. oft wird ja bei jungen oder neuen spielern kritisiert, da sie (noch) nicht nach hinten arbeiten.
das hat mir bei ache gefallen das er gleich mit nach hinten gelaufen ist und die gegenspieler gepresst hat.

barkok hatte sich ne mega chance erarbeitet leider knapp vorbei, am ende zwei unnötige fehlpässe.

das kann auch bei da costa kritisieren, viele unforced errors, einfache pässe ohne bedrängnis die beim gegenspieler gelandet sind. das gegentor geht auch auf seine kappe, da steht er wie ein matador und torunariga läuft einfach an ihm vorbei, abraham konnte da nichts mehr machen. trapp hat gleich in seine richtung geguckt und was gesagt.
#
ein skandal, tousard hätte mit gelb/rot vom platz fliegen müssen,
für das eisbein von hinten an silva
#
kicker.de

https://www.kicker.de/frankfurt-erhaelt-haller-millionen-aber-kein-neuer-transfer-spielraum-785472/artikel
Ausstehende Forderungen sollen verkauft werden:
Frankfurt erhält Haller-Millionen - aber keinen neuen Transfer-Spielraum

Aufatmen in Frankfurt: West Ham United hat zwei bis zuletzt ausstehende Ratenzahlungen aus der im Sommer 2019 getätigten Verpflichtung von Ex-Eintracht-Stürmer Sebastien Haller beglichen. Für neuen Handlungsspielraum auf dem Transfermarkt sorgt das allerdings nicht.
#
https://www.transfermarkt.de/riqui-puig/profil/spieler/331511

Ist ein kreativer Mittelfeldspieler, mit richtig guter Ball Kontrolle und Spielübersicht.

Spielt unter Koemann diese Saison keine Rolle und soll verliehen werden.
#
monster stats die er im U bereich von schalke geliefert hat.
hat sich auch schnell in der 2. liga etabliert.
hab ihn zwar noch nie spielen gesehen, aber wäre wohl ein interessanter spieler.
#
muss sagen, die aussage von pacienca hab ich gebraucht, trauere ihm jetzt keine sekunde mehr nach.

das er sagt oder sagen "muss" das er die stimmung auf schalke toll findet ist ja kein problem und selbstverständlich, das machen spieler die zu uns kommen auch.
aber noch einen drauf zusetzen und zu sagen dass das was bei seinen zwei spielen auf schalke los war nochmal was anderes ist als was er in den euro league spielen in ffm erleben durfte, ist einfach nur unverschämt

einfach nur opportunistisch und populistisch
#
hessenschau
https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/so-verscherzt-es-sich-paciencia-mit-den-eintracht-fans,paciencia-fans-100.html

So verscherzt es sich Paciencia mit den Eintracht-Fans
Heute hier, morgen dort: Goncalo Paciencia fühlt sich bei seinem neuen Arbeitgeber Schalke 04 offenbar auf Anhieb pudelwohl. In Sachen Fan-Unterstützung sieht die Leihgabe der Frankfurter Eintracht gar eine neue Dimension erreicht.

#
aeg springt als letzter bieter auch vom projekt multifunktionsarena am kaiserlei ab...

https://www.hessenschau.de/wirtschaft/letzter-bieter-fuer-multifunktionshalle-am-kaiserlei-springt-ab,multifunktionshalle-frankfurt-100.html

wer hat das nicht kommen sehen...
hoffentlich nimmt frank endlich seinen hut.

die skyliners wollen jetzt in eigen regie was auf die beine stellen,
hoffe aber das the dome jetzt endlich ne zusage bekommt, bis noch mehr wasser den main entlang fließt
#
dieses passt nicht zum system gelaber ist doch unsinn, wir brauchen qualtät.
wenn götze zur eintracht komme würde, dann dürfte hütter sicherlich ein system finden wie er so einen spieler einbaut.
rein theoretisch würde messi ja auch nicht in ein pressing system passen, aber jeder trainer würde den mit kusshand nehmen und ihn in seine taktik einbauen.

natürlich ist das völlig illusorisch das es zu uns kommt, aber wundern tut es mich schon das er noch nirgends unterschrieben hat.
#
adleraner schrieb:

Thomas Schaaf hätte auf jeden Fall so offensiv aufgestellt 😂

Ich persönlich finde es super und diese Aufstellung auch.  

Denke aber schon das Sow und Barkok durch da Costa und Kohr ersetzt werden.


Ich denke, Sow könnte ein guter Außenspieler sein. Er ist schnell, geht in die Zweikämpfe und kann gut Flanken. Im hektischen Zentrum fehlt ihm oft die Ruhe.
#
das hab ich mir auch gedacht, seine bisher beste aktion im eintracht trikot war die flanke im vollen lauf gg union von der rechten seite.

hütter könnte das wenigstens mal in einem testspiel ausprobieren, genauso wie ndicka mal auf die 6 zu stellen, der ja von sich behauptet er würde die position preferieren.
#
Eintrachtler99 schrieb:

Nein. Verlässliche Quelle! Paciencia war erst angedacht, Schalke wollte aber das Tauschgeschäft nicht. Man hat sich dann auf eine kaufpflicht geeinigt


😂
Komisch das das kommt kurz nachdem er sowas in der Art auf Instagram angekündigt hat..
#
genau das gleiche hab ich auch gedacht.

sein bild heute hat er mit "Texting them that i'm coming ⌛️" kommentiert.
ist klar das alle spekulieren das was passieren könnte.

seine insider infos kauf ich ihm nicht mehr ab.
#
strassenapotheker schrieb:

wenn ich bei dem kommentar von bobic zu paciencas leihe zwischen den zeile lese,
hört sich das für mich an das er ihm nicht nachtrauert und an einem dicken fisch dran ist.


Sorry, aber wo finde ich denn den Bobic Kommentar?
#
Sportvorstand Fredi Bobic erklärt: „Goncalo hat in den vergangenen zwei Jahren bei uns gezeigt, was in ihm steckt und uns in vielen Spielen mit seinen Toren geholfen. Natürlich möchte ein Stürmer möglichst viele Spiele machen. Auf Schalke sieht er diese Möglichkeit eher gegeben als bei uns. Daher ist dieser Wechsel logisch und wir wünschen ihm für seine Zeit in Gelsenkirchen alles Gute.“
#
wenn ich bei dem kommentar von bobic zu paciencas leihe zwischen den zeile lese,
hört sich das für mich an das er ihm nicht nachtrauert und an einem dicken fisch dran ist.
#
planscher08 schrieb:

Bei Falette sind doch eigentlich alle Zeichen auf Abschied. Unter Hütter wurde er doch kaum noch berücksichtigt.


Vor zwei Jahren wurde er auch schon in die Trainingsgruppe 2 abgeschoben und hat dann Ende der Hinrunde wieder gespielt, nachdem Hasebe und Abraham verletzt ausgefallen sind. In der Rückrunde sogar noch in der Europa League das Rückspiel gegen Benfica und die Halbfinals gegen Chelsea gespielt, weil N'Dicka gesperrt und im Formtief war. Und da hat er sogar seine besten Spiele im Trikot der Eintracht gemacht, gegen Benfica war er sogar der beste Mann auf dem Platz.

Insofern wäre das für ihn überhaupt keine neue Situation. Diesmal hätte er sogar keinen großen Nachteil, weil er zuletzt bei Fenerbahce noch paar Spiele gemacht hat und die Saison jetzt eh erst so richtig anfängt. Gehe schon davon aus, dass man ihn jetzt noch halten wird. Hütter ist bekanntlich kein Fan davon, einen Spieler in der Abwehr auf der "falschen Seite" spielen zu lassen. Im Zweifel gibt man ihn dann halt erst im Winter ab. Für N'Dicka dürfte die Hinrunde zumindest größtenteils gelaufen sein, Syndesmosebandriss heißt eigentlich zwei bis drei Monate Ausfallzeit.
#
vier tage vor bundesliga start und er hat nichtmal ne trikot nummer zugewiesen bekommen, geschweige denn wird im kader auf der webseite aufgelistet.

das kapitel mit falette und eintracht bzw hütter ist (wohl) durch.

#
ist falette jetzt wieder back in business!!!?