Martin Hinteregger

#
Reuter sitzt bestimmt wie ein Aasgeier in seinem Büro und reibt seine Hände...

An Bobic Stelle würde ich den nächsten Tagen nicht mit Reuter telefonieren. Und ihm mitteilen, dass unser Angebot das letzte Wort ist.
#
Irrer Plan
#
Reuter sitzt bestimmt wie ein Aasgeier in seinem Büro und reibt seine Hände...

An Bobic Stelle würde ich den nächsten Tagen nicht mit Reuter telefonieren. Und ihm mitteilen, dass unser Angebot das letzte Wort ist.
#
es wird immer peinlicher mit Dir!
#
keinabseits schrieb:

An Bobic Stelle würde ich den nächsten Tagen nicht mit Reuter telefonieren. Und ihm mitteilen, dass unser Angebot das letzte Wort ist.

Das ist ein ausgefuchster Plan. Reuter nicht anrufen und ihm dabei klar machen, dass wir nicht mehr bezahlen.
#
Die nächsten Tage schrieb ich....
#
Reuter sitzt bestimmt wie ein Aasgeier in seinem Büro und reibt seine Hände...

An Bobic Stelle würde ich den nächsten Tagen nicht mit Reuter telefonieren. Und ihm mitteilen, dass unser Angebot das letzte Wort ist.
#
keinabseits schrieb:

An Bobic Stelle würde ich den nächsten Tagen nicht mit Reuter telefonieren. Und ihm mitteilen, dass unser Angebot das letzte Wort ist.

So langsam finde ich Gefallen an deinen Beiträgen.
#
Reuter sitzt bestimmt wie ein Aasgeier in seinem Büro und reibt seine Hände...

An Bobic Stelle würde ich den nächsten Tagen nicht mit Reuter telefonieren. Und ihm mitteilen, dass unser Angebot das letzte Wort ist.
#
keinabseits schrieb:



An Bobic Stelle würde ich den nächsten Tagen nicht mit Reuter telefonieren. Und ihm mitteilen, dass unser Angebot das letzte Wort ist.


So geht das nicht ! Sondern er muss ihm sagen das es bei jedem Anruf 1 Mio weniger wird.

"Heute bekommst du 10, wenn du morgen anrufst und verkaufen willst gibt es nur noch 9!"
So wie es Autohändler machen.  
#
Der Gedanke, dass Reuter ein - wenn vielleicht auch zeitlich befristetes - verbindliches Angebot gemacht hat, wäre ja vielleicht auch nicht komplett absurd? So das hier die Haller-Trillionen ja noch gar keinen Einfluss auf seine Ablöseforderung hätten.
#
Der Gedanke, dass Reuter ein - wenn vielleicht auch zeitlich befristetes - verbindliches Angebot gemacht hat, wäre ja vielleicht auch nicht komplett absurd? So das hier die Haller-Trillionen ja noch gar keinen Einfluss auf seine Ablöseforderung hätten.
#
Ja, aber da bin ich wieder beim meinem Stabhochsprung Elefanten. Eher bringst Du dem zusätzlich noch Seiltanzen bei als dass Du dem User keinabseits irgendwas erklären wirst.
#
Wir brauchen halt aufjedenfall noch einen IV von Format. Wenn man es nicht schafft Hinteregger zu holen wer soll den sonst kommen? Viele Spieler die in etwa sein Niveau haben und noch dazu billiger sind als das was Reuter aufruft wirds derzeit auf dem Markt vermutlich nicht geben. 10 Mio für Anton der als Name ja auch rumgeistert? Ehrlich aber dann doch lieber die 15 für Hinteregger zahlen...
#
Wir brauchen halt aufjedenfall noch einen IV von Format. Wenn man es nicht schafft Hinteregger zu holen wer soll den sonst kommen? Viele Spieler die in etwa sein Niveau haben und noch dazu billiger sind als das was Reuter aufruft wirds derzeit auf dem Markt vermutlich nicht geben. 10 Mio für Anton der als Name ja auch rumgeistert? Ehrlich aber dann doch lieber die 15 für Hinteregger zahlen...
#
mc1998 hätte gerne diesen Hinterreger.
#
tobago schrieb:

LaAguila1985 schrieb:

das ich das gemeint habe, entsteht nur in deinem Kopf. Da muss ich dich enttäuschen! Nichts für ungut!


Dann erkläre es mir doch bitte. Ich verstehe nicht wieso Hinteregger teurer werden sollte weil wir möglicherweise mehr Geld haben. Denn mir fällt nur diese eine Erklärung ein.

Gruß
tobago

falls ich überhaupt der Adressat war
#
nein warst du nicht

das mit dem teurer werden war von mir etwas flapsig dahergesagt, weil der Preis von Martin gefühlt immer höher wird.
#
Wir brauchen halt aufjedenfall noch einen IV von Format. Wenn man es nicht schafft Hinteregger zu holen wer soll den sonst kommen? Viele Spieler die in etwa sein Niveau haben und noch dazu billiger sind als das was Reuter aufruft wirds derzeit auf dem Markt vermutlich nicht geben. 10 Mio für Anton der als Name ja auch rumgeistert? Ehrlich aber dann doch lieber die 15 für Hinteregger zahlen...
#
25 für beide, Anton und Hinti. Mir macht das mit Abraham (verletzungsanfälligkeit/Alter), Russ (Alter) und Hasebe (Asket, Vorbild, Methusalem, Leistungsträger aber irgendwann kann es vorbei sein) Angst. Wenn Hasebe von Pizarro spricht, dann sehe ich das anders, denn Pizarro wird vll. für 15. Min gebracht, ein Abwehrchef spielt durch.

P.S. - Habe es nur durch Basalti gesehen und stimme ihm zu, für einen völlig unbekannten "Hinteregger" würde ich keine 15 ausgeben, dann lieber das Original.

--

ChrizSGE schrieb:

Wir brauchen halt aufjedenfall noch einen IV von Format. Wenn man es nicht schafft Hinteregger zu holen wer soll den sonst kommen? Viele Spieler die in etwa sein Niveau haben und noch dazu billiger sind als das was Reuter aufruft wirds derzeit auf dem Markt vermutlich nicht geben. 10 Mio für Anton der als Name ja auch rumgeistert? Ehrlich aber dann doch lieber die 15 für Hinteregger zahlen...

#
25 für beide, Anton und Hinti. Mir macht das mit Abraham (verletzungsanfälligkeit/Alter), Russ (Alter) und Hasebe (Asket, Vorbild, Methusalem, Leistungsträger aber irgendwann kann es vorbei sein) Angst. Wenn Hasebe von Pizarro spricht, dann sehe ich das anders, denn Pizarro wird vll. für 15. Min gebracht, ein Abwehrchef spielt durch.

P.S. - Habe es nur durch Basalti gesehen und stimme ihm zu, für einen völlig unbekannten "Hinteregger" würde ich keine 15 ausgeben, dann lieber das Original.

--

ChrizSGE schrieb:

Wir brauchen halt aufjedenfall noch einen IV von Format. Wenn man es nicht schafft Hinteregger zu holen wer soll den sonst kommen? Viele Spieler die in etwa sein Niveau haben und noch dazu billiger sind als das was Reuter aufruft wirds derzeit auf dem Markt vermutlich nicht geben. 10 Mio für Anton der als Name ja auch rumgeistert? Ehrlich aber dann doch lieber die 15 für Hinteregger zahlen...

#
Dass wir 2 Verteidiger bräuchten da stimme ich dir vollkommen zu, ob es jetzt Anton sein muss ist ne andere Frage.
#
25 für beide, Anton und Hinti. Mir macht das mit Abraham (verletzungsanfälligkeit/Alter), Russ (Alter) und Hasebe (Asket, Vorbild, Methusalem, Leistungsträger aber irgendwann kann es vorbei sein) Angst. Wenn Hasebe von Pizarro spricht, dann sehe ich das anders, denn Pizarro wird vll. für 15. Min gebracht, ein Abwehrchef spielt durch.

P.S. - Habe es nur durch Basalti gesehen und stimme ihm zu, für einen völlig unbekannten "Hinteregger" würde ich keine 15 ausgeben, dann lieber das Original.

--

ChrizSGE schrieb:

Wir brauchen halt aufjedenfall noch einen IV von Format. Wenn man es nicht schafft Hinteregger zu holen wer soll den sonst kommen? Viele Spieler die in etwa sein Niveau haben und noch dazu billiger sind als das was Reuter aufruft wirds derzeit auf dem Markt vermutlich nicht geben. 10 Mio für Anton der als Name ja auch rumgeistert? Ehrlich aber dann doch lieber die 15 für Hinteregger zahlen...

#
Stolzer_Adler schrieb:

25 für beide, Anton und Hinti. Mir macht das mit Abraham (verletzungsanfälligkeit/Alter), Russ (Alter) und Hasebe (Asket, Vorbild, Methusalem, Leistungsträger aber irgendwann kann es vorbei sein) Angst. Wenn Hasebe von Pizarro spricht, dann sehe ich das anders, denn Pizarro wird vll. für 15. Min gebracht, ein Abwehrchef spielt durch.


Das driftet mir jetzt aber etwas zu sehr ab... 25 Mio für zwei Verteidiger, wtf?

Wir sind doch selbst ohne Hinti nicht schlecht besetzt. Aktuell haben wir 6 (!) gelernte IV, darunter mit Russ, Abraham zwei erfahrene Haudegen und mit N'Dicka, Tuta, Toure drei jüngere plus Falette (der mir oft zu negativ gesehen wird). Dazu Hasebe, falls wir mit Libero spielen.
Wenn wir Hinti holen haben wir noch einen Top-IV zusätzlich, selbst für die Dreifachbelastung wären wir bestens gerüstet...
Ja ich weiß was jetzt kommt... Abraham und Russ haben ihren Zenit überschritten bla bla.... das sehe ich etwas anders. Mir kommt da der Abgesang zu früh.
Ich glaube schon das beide noch in der Lage sind Bundesliga zu spielen. Wenn sie das nicht mehr könnten würden sie in der Trainingsgruppe 2 mit galoppieren... tun sie aber nicht.
#
Stolzer_Adler schrieb:

25 für beide, Anton und Hinti. Mir macht das mit Abraham (verletzungsanfälligkeit/Alter), Russ (Alter) und Hasebe (Asket, Vorbild, Methusalem, Leistungsträger aber irgendwann kann es vorbei sein) Angst. Wenn Hasebe von Pizarro spricht, dann sehe ich das anders, denn Pizarro wird vll. für 15. Min gebracht, ein Abwehrchef spielt durch.


Das driftet mir jetzt aber etwas zu sehr ab... 25 Mio für zwei Verteidiger, wtf?

Wir sind doch selbst ohne Hinti nicht schlecht besetzt. Aktuell haben wir 6 (!) gelernte IV, darunter mit Russ, Abraham zwei erfahrene Haudegen und mit N'Dicka, Tuta, Toure drei jüngere plus Falette (der mir oft zu negativ gesehen wird). Dazu Hasebe, falls wir mit Libero spielen.
Wenn wir Hinti holen haben wir noch einen Top-IV zusätzlich, selbst für die Dreifachbelastung wären wir bestens gerüstet...
Ja ich weiß was jetzt kommt... Abraham und Russ haben ihren Zenit überschritten bla bla.... das sehe ich etwas anders. Mir kommt da der Abgesang zu früh.
Ich glaube schon das beide noch in der Lage sind Bundesliga zu spielen. Wenn sie das nicht mehr könnten würden sie in der Trainingsgruppe 2 mit galoppieren... tun sie aber nicht.
#
Diegito schrieb:

Stolzer_Adler schrieb:

25 für beide, Anton und Hinti. Mir macht das mit Abraham (verletzungsanfälligkeit/Alter), Russ (Alter) und Hasebe (Asket, Vorbild, Methusalem, Leistungsträger aber irgendwann kann es vorbei sein) Angst. Wenn Hasebe von Pizarro spricht, dann sehe ich das anders, denn Pizarro wird vll. für 15. Min gebracht, ein Abwehrchef spielt durch.


Das driftet mir jetzt aber etwas zu sehr ab... 25 Mio für zwei Verteidiger, wtf?

Wir sind doch selbst ohne Hinti nicht schlecht besetzt. Aktuell haben wir 6 (!) gelernte IV, darunter mit Russ, Abraham zwei erfahrene Haudegen und mit N'Dicka, Tuta, Toure drei jüngere plus Falette (der mir oft zu negativ gesehen wird). Dazu Hasebe, falls wir mit Libero spielen.
Wenn wir Hinti holen haben wir noch einen Top-IV zusätzlich, selbst für die Dreifachbelastung wären wir bestens gerüstet...
Ja ich weiß was jetzt kommt... Abraham und Russ haben ihren Zenit überschritten bla bla.... das sehe ich etwas anders. Mir kommt da der Abgesang zu früh.
Ich glaube schon das beide noch in der Lage sind Bundesliga zu spielen. Wenn sie das nicht mehr könnten würden sie in der Trainingsgruppe 2 mit galoppieren... tun sie aber nicht.


Das ist ja hier ein Fussballforum und da darf ja jeder seine Meinung schreiben
Auch wenn ich meine sehr exklusiv habe und dafür sicherlich Prügel beziehen werde, sind wir aus meiner Sicht nicht gut aufgestellt. Es ist jetzt blöd, wenn ich eigene Spieler kritisch beäuge aber ich möchte es mal versuchen aus meiner Sicht darzulegen.
Russ und abraham sind sehr wichtige Bestandteile der Mannschaft, zunehmend aber neben dem Platz. Ich denke über Russ sind wir uns einig, dass er noch einen guten Backup darstellt aber die Geschwindigkeit und spieleröffnung..., naja
Abraham wird auch nicht jünger, muss man sehen, ob Verletzungsfrei ja/ nein. Mich persönlich überzeugt er nicht mehr so. Touré war solide ohne sonderlich herauszuragen. Durchschnitt. Ndicka hat sein großes Talent aufblitzen lassen, als hinteregger kam, völlig abgemeldet. Über Falette kann man geteilter Meinung sein, sicherlich nicht der schlechteste, zumindest 2-3 spiele gehabt wo man sehen konnte, warum er verpflichtet wurde. Hinteregger wird aus meiner Sicht sehr gehypt. Ich sehe ihn nicht auf dem fußballerischen Level, wo ich 15 mio ausgeben würde. Trotzdem würde er uns mit allem drum und dran gut zu Gesicht stehen. Zu Hase B schreibe ich jetzt nichts, sonst ziehe ich den Volkszorn auf mich. Sicherlich der beste da hinten aber seine Aussetzer häufen sich und er wird nicht jünger. Unterm Strich ist unsere Abwehr so, ...ich würde sie gefühlt auf Platz 8-10 setzen. Wir konnten es mit den Büffeln wett machen, da sie mit ihrer Power den Gegner zugeschnürt und sie zu unseren Glanzzeiten für reichlich Entlastung gesorgt haben. In den Spielen, wo diese Power, Wucht und Durchschlagskraft nicht vorhanden war, ging es in der Abwehr vogelwild zu und die Defizite jedes einzelnen wurden offensichtlich. Genau so, wie meine Rechtschreibung hier.
Da es hier um Hinteregger geht:
Vlt sollte man aus diversen Gründen 12-14 mio für ihn bezahlen und drumherum eine neue Abwehr basteln. Der Altersdurchschnitt von abraham, Russ und Hase b spricht sicherlich für sehr viel Erfahrung, dass nutzt aber wenig, wenn sie zukünftig überlaufen werden und dafür waren aus meiner Sicht die Anzeichen schon sehr groß. Letztendlich beginnt die Verteidigung ja schon vorn und da wird sich zeigen, wieviel Wucht und power wir zusammen bekommen. Unser Management macht seit Jahren hervorragende Arbeit, so dass ich voller Vorfreude die Saison auf mich zukommen lasse.
Und wenn es am Ende wieder vogelwild dahinten ist, dann ist es eben so. Sie haben sich soviel Kredit erspielt, dass es mir letztendlich dann doch nicht so wichtig ist, wieviel Böcke sie schießen 😉
#
Diegito schrieb:

Stolzer_Adler schrieb:

25 für beide, Anton und Hinti. Mir macht das mit Abraham (verletzungsanfälligkeit/Alter), Russ (Alter) und Hasebe (Asket, Vorbild, Methusalem, Leistungsträger aber irgendwann kann es vorbei sein) Angst. Wenn Hasebe von Pizarro spricht, dann sehe ich das anders, denn Pizarro wird vll. für 15. Min gebracht, ein Abwehrchef spielt durch.


Das driftet mir jetzt aber etwas zu sehr ab... 25 Mio für zwei Verteidiger, wtf?

Wir sind doch selbst ohne Hinti nicht schlecht besetzt. Aktuell haben wir 6 (!) gelernte IV, darunter mit Russ, Abraham zwei erfahrene Haudegen und mit N'Dicka, Tuta, Toure drei jüngere plus Falette (der mir oft zu negativ gesehen wird). Dazu Hasebe, falls wir mit Libero spielen.
Wenn wir Hinti holen haben wir noch einen Top-IV zusätzlich, selbst für die Dreifachbelastung wären wir bestens gerüstet...
Ja ich weiß was jetzt kommt... Abraham und Russ haben ihren Zenit überschritten bla bla.... das sehe ich etwas anders. Mir kommt da der Abgesang zu früh.
Ich glaube schon das beide noch in der Lage sind Bundesliga zu spielen. Wenn sie das nicht mehr könnten würden sie in der Trainingsgruppe 2 mit galoppieren... tun sie aber nicht.


Das ist ja hier ein Fussballforum und da darf ja jeder seine Meinung schreiben
Auch wenn ich meine sehr exklusiv habe und dafür sicherlich Prügel beziehen werde, sind wir aus meiner Sicht nicht gut aufgestellt. Es ist jetzt blöd, wenn ich eigene Spieler kritisch beäuge aber ich möchte es mal versuchen aus meiner Sicht darzulegen.
Russ und abraham sind sehr wichtige Bestandteile der Mannschaft, zunehmend aber neben dem Platz. Ich denke über Russ sind wir uns einig, dass er noch einen guten Backup darstellt aber die Geschwindigkeit und spieleröffnung..., naja
Abraham wird auch nicht jünger, muss man sehen, ob Verletzungsfrei ja/ nein. Mich persönlich überzeugt er nicht mehr so. Touré war solide ohne sonderlich herauszuragen. Durchschnitt. Ndicka hat sein großes Talent aufblitzen lassen, als hinteregger kam, völlig abgemeldet. Über Falette kann man geteilter Meinung sein, sicherlich nicht der schlechteste, zumindest 2-3 spiele gehabt wo man sehen konnte, warum er verpflichtet wurde. Hinteregger wird aus meiner Sicht sehr gehypt. Ich sehe ihn nicht auf dem fußballerischen Level, wo ich 15 mio ausgeben würde. Trotzdem würde er uns mit allem drum und dran gut zu Gesicht stehen. Zu Hase B schreibe ich jetzt nichts, sonst ziehe ich den Volkszorn auf mich. Sicherlich der beste da hinten aber seine Aussetzer häufen sich und er wird nicht jünger. Unterm Strich ist unsere Abwehr so, ...ich würde sie gefühlt auf Platz 8-10 setzen. Wir konnten es mit den Büffeln wett machen, da sie mit ihrer Power den Gegner zugeschnürt und sie zu unseren Glanzzeiten für reichlich Entlastung gesorgt haben. In den Spielen, wo diese Power, Wucht und Durchschlagskraft nicht vorhanden war, ging es in der Abwehr vogelwild zu und die Defizite jedes einzelnen wurden offensichtlich. Genau so, wie meine Rechtschreibung hier.
Da es hier um Hinteregger geht:
Vlt sollte man aus diversen Gründen 12-14 mio für ihn bezahlen und drumherum eine neue Abwehr basteln. Der Altersdurchschnitt von abraham, Russ und Hase b spricht sicherlich für sehr viel Erfahrung, dass nutzt aber wenig, wenn sie zukünftig überlaufen werden und dafür waren aus meiner Sicht die Anzeichen schon sehr groß. Letztendlich beginnt die Verteidigung ja schon vorn und da wird sich zeigen, wieviel Wucht und power wir zusammen bekommen. Unser Management macht seit Jahren hervorragende Arbeit, so dass ich voller Vorfreude die Saison auf mich zukommen lasse.
Und wenn es am Ende wieder vogelwild dahinten ist, dann ist es eben so. Sie haben sich soviel Kredit erspielt, dass es mir letztendlich dann doch nicht so wichtig ist, wieviel Böcke sie schießen 😉
#
Finde jetzt nicht unbedingt, dass Du Deine Meinung exklusiv hast und dafür Prügel beziehen müsstest. Ich geh mit Deiner Argumentation 100% mit.

Bleibt in jedem Fall spannend, mal sehen, was das Transferfenster noch so bringt.
#
Laut SaW ist die Eintracht nun bereit 12 Millionen zu zahlen. Augsburg hätte gerne 15 Millionen, aber nie der Eintracht einen offiziellen Betrag genannt. Eine Einigung sei diese Woche aber möglich.


Für mich etwas verwirrende Nachricht.
#
Laut SaW ist die Eintracht nun bereit 12 Millionen zu zahlen. Augsburg hätte gerne 15 Millionen, aber nie der Eintracht einen offiziellen Betrag genannt. Eine Einigung sei diese Woche aber möglich.


Für mich etwas verwirrende Nachricht.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Laut SaW ist die Eintracht nun bereit 12 Millionen zu zahlen. Augsburg hätte gerne 15 Millionen, aber nie der Eintracht einen offiziellen Betrag genannt. Eine Einigung sei diese Woche aber möglich.


Für mich etwas verwirrende Nachricht.

Allerdings. Stammt halt von der Bild.
Dass Bobic bereit ist, 12 Mio zu zahlen, halte ich für realistisch; dass Reuter noch keinen Preis nannte, nicht. Bobic sagte doch, dass die Verhandlungen derzeit stocken, also haben auch schon welche stattgefunden. Verhandlungen können aber nur stattfinden, wenn beide Seiten ihre Wunsch-Vorstellungen nennen. Ist eigentlich logisch.
#
Hallo , wir wollen 15 Mio, aber wir sagen das nicht.....😂
#
Diegito schrieb:

Stolzer_Adler schrieb:

25 für beide, Anton und Hinti. Mir macht das mit Abraham (verletzungsanfälligkeit/Alter), Russ (Alter) und Hasebe (Asket, Vorbild, Methusalem, Leistungsträger aber irgendwann kann es vorbei sein) Angst. Wenn Hasebe von Pizarro spricht, dann sehe ich das anders, denn Pizarro wird vll. für 15. Min gebracht, ein Abwehrchef spielt durch.


Das driftet mir jetzt aber etwas zu sehr ab... 25 Mio für zwei Verteidiger, wtf?

Wir sind doch selbst ohne Hinti nicht schlecht besetzt. Aktuell haben wir 6 (!) gelernte IV, darunter mit Russ, Abraham zwei erfahrene Haudegen und mit N'Dicka, Tuta, Toure drei jüngere plus Falette (der mir oft zu negativ gesehen wird). Dazu Hasebe, falls wir mit Libero spielen.
Wenn wir Hinti holen haben wir noch einen Top-IV zusätzlich, selbst für die Dreifachbelastung wären wir bestens gerüstet...
Ja ich weiß was jetzt kommt... Abraham und Russ haben ihren Zenit überschritten bla bla.... das sehe ich etwas anders. Mir kommt da der Abgesang zu früh.
Ich glaube schon das beide noch in der Lage sind Bundesliga zu spielen. Wenn sie das nicht mehr könnten würden sie in der Trainingsgruppe 2 mit galoppieren... tun sie aber nicht.


Das ist ja hier ein Fussballforum und da darf ja jeder seine Meinung schreiben
Auch wenn ich meine sehr exklusiv habe und dafür sicherlich Prügel beziehen werde, sind wir aus meiner Sicht nicht gut aufgestellt. Es ist jetzt blöd, wenn ich eigene Spieler kritisch beäuge aber ich möchte es mal versuchen aus meiner Sicht darzulegen.
Russ und abraham sind sehr wichtige Bestandteile der Mannschaft, zunehmend aber neben dem Platz. Ich denke über Russ sind wir uns einig, dass er noch einen guten Backup darstellt aber die Geschwindigkeit und spieleröffnung..., naja
Abraham wird auch nicht jünger, muss man sehen, ob Verletzungsfrei ja/ nein. Mich persönlich überzeugt er nicht mehr so. Touré war solide ohne sonderlich herauszuragen. Durchschnitt. Ndicka hat sein großes Talent aufblitzen lassen, als hinteregger kam, völlig abgemeldet. Über Falette kann man geteilter Meinung sein, sicherlich nicht der schlechteste, zumindest 2-3 spiele gehabt wo man sehen konnte, warum er verpflichtet wurde. Hinteregger wird aus meiner Sicht sehr gehypt. Ich sehe ihn nicht auf dem fußballerischen Level, wo ich 15 mio ausgeben würde. Trotzdem würde er uns mit allem drum und dran gut zu Gesicht stehen. Zu Hase B schreibe ich jetzt nichts, sonst ziehe ich den Volkszorn auf mich. Sicherlich der beste da hinten aber seine Aussetzer häufen sich und er wird nicht jünger. Unterm Strich ist unsere Abwehr so, ...ich würde sie gefühlt auf Platz 8-10 setzen. Wir konnten es mit den Büffeln wett machen, da sie mit ihrer Power den Gegner zugeschnürt und sie zu unseren Glanzzeiten für reichlich Entlastung gesorgt haben. In den Spielen, wo diese Power, Wucht und Durchschlagskraft nicht vorhanden war, ging es in der Abwehr vogelwild zu und die Defizite jedes einzelnen wurden offensichtlich. Genau so, wie meine Rechtschreibung hier.
Da es hier um Hinteregger geht:
Vlt sollte man aus diversen Gründen 12-14 mio für ihn bezahlen und drumherum eine neue Abwehr basteln. Der Altersdurchschnitt von abraham, Russ und Hase b spricht sicherlich für sehr viel Erfahrung, dass nutzt aber wenig, wenn sie zukünftig überlaufen werden und dafür waren aus meiner Sicht die Anzeichen schon sehr groß. Letztendlich beginnt die Verteidigung ja schon vorn und da wird sich zeigen, wieviel Wucht und power wir zusammen bekommen. Unser Management macht seit Jahren hervorragende Arbeit, so dass ich voller Vorfreude die Saison auf mich zukommen lasse.
Und wenn es am Ende wieder vogelwild dahinten ist, dann ist es eben so. Sie haben sich soviel Kredit erspielt, dass es mir letztendlich dann doch nicht so wichtig ist, wieviel Böcke sie schießen 😉
#
magicv schrieb:

Diegito schrieb:

Stolzer_Adler schrieb:

25 für beide, Anton und Hinti. Mir macht das mit Abraham (verletzungsanfälligkeit/Alter), Russ (Alter) und Hasebe (Asket, Vorbild, Methusalem, Leistungsträger aber irgendwann kann es vorbei sein) Angst. Wenn Hasebe von Pizarro spricht, dann sehe ich das anders, denn Pizarro wird vll. für 15. Min gebracht, ein Abwehrchef spielt durch.


Das driftet mir jetzt aber etwas zu sehr ab... 25 Mio für zwei Verteidiger, wtf?

Wir sind doch selbst ohne Hinti nicht schlecht besetzt. Aktuell haben wir 6 (!) gelernte IV, darunter mit Russ, Abraham zwei erfahrene Haudegen und mit N'Dicka, Tuta, Toure drei jüngere plus Falette (der mir oft zu negativ gesehen wird). Dazu Hasebe, falls wir mit Libero spielen.
Wenn wir Hinti holen haben wir noch einen Top-IV zusätzlich, selbst für die Dreifachbelastung wären wir bestens gerüstet...
Ja ich weiß was jetzt kommt... Abraham und Russ haben ihren Zenit überschritten bla bla.... das sehe ich etwas anders. Mir kommt da der Abgesang zu früh.
Ich glaube schon das beide noch in der Lage sind Bundesliga zu spielen. Wenn sie das nicht mehr könnten würden sie in der Trainingsgruppe 2 mit galoppieren... tun sie aber nicht.


Das ist ja hier ein Fussballforum und da darf ja jeder seine Meinung schreiben
Auch wenn ich meine sehr exklusiv habe und dafür sicherlich Prügel beziehen werde, sind wir aus meiner Sicht nicht gut aufgestellt. Es ist jetzt blöd, wenn ich eigene Spieler kritisch beäuge aber ich möchte es mal versuchen aus meiner Sicht darzulegen.
Russ und abraham sind sehr wichtige Bestandteile der Mannschaft, zunehmend aber neben dem Platz. Ich denke über Russ sind wir uns einig, dass er noch einen guten Backup darstellt aber die Geschwindigkeit und spieleröffnung..., naja
Abraham wird auch nicht jünger, muss man sehen, ob Verletzungsfrei ja/ nein. Mich persönlich überzeugt er nicht mehr so. Touré war solide ohne sonderlich herauszuragen. Durchschnitt. Ndicka hat sein großes Talent aufblitzen lassen, als hinteregger kam, völlig abgemeldet. Über Falette kann man geteilter Meinung sein, sicherlich nicht der schlechteste, zumindest 2-3 spiele gehabt wo man sehen konnte, warum er verpflichtet wurde. Hinteregger wird aus meiner Sicht sehr gehypt. Ich sehe ihn nicht auf dem fußballerischen Level, wo ich 15 mio ausgeben würde. Trotzdem würde er uns mit allem drum und dran gut zu Gesicht stehen. Zu Hase B schreibe ich jetzt nichts, sonst ziehe ich den Volkszorn auf mich. Sicherlich der beste da hinten aber seine Aussetzer häufen sich und er wird nicht jünger. Unterm Strich ist unsere Abwehr so, ...ich würde sie gefühlt auf Platz 8-10 setzen. Wir konnten es mit den Büffeln wett machen, da sie mit ihrer Power den Gegner zugeschnürt und sie zu unseren Glanzzeiten für reichlich Entlastung gesorgt haben. In den Spielen, wo diese Power, Wucht und Durchschlagskraft nicht vorhanden war, ging es in der Abwehr vogelwild zu und die Defizite jedes einzelnen wurden offensichtlich. Genau so, wie meine Rechtschreibung hier.
Da es hier um Hinteregger geht:
Vlt sollte man aus diversen Gründen 12-14 mio für ihn bezahlen und drumherum eine neue Abwehr basteln. Der Altersdurchschnitt von abraham, Russ und Hase b spricht sicherlich für sehr viel Erfahrung, dass nutzt aber wenig, wenn sie zukünftig überlaufen werden und dafür waren aus meiner Sicht die Anzeichen schon sehr groß. Letztendlich beginnt die Verteidigung ja schon vorn und da wird sich zeigen, wieviel Wucht und power wir zusammen bekommen. Unser Management macht seit Jahren hervorragende Arbeit, so dass ich voller Vorfreude die Saison auf mich zukommen lasse.
Und wenn es am Ende wieder vogelwild dahinten ist, dann ist es eben so. Sie haben sich soviel Kredit erspielt, dass es mir letztendlich dann doch nicht so wichtig ist, wieviel Böcke sie schießen 😉


Guter sehr reflektierte Beitrag.
Vor allem die Tatsache, als wir nicht mehr ins Pressing kamen und wir viele Gegentore hinnehmen mussten, spiegelt genau deine Zusammenfassung wieder.

Ich sehe 3 IV´s mit doch großem Format.
Abraham, Hasebe und Ndicka.
Sollten wir mit 3er Kette spielen würde ein Hinti natürlich Sinn machen. Er kennt das System, die Taktik und den verein nun schon.

Tuta, Russ, Falette und Toure???
Für mich nicht bundesligatauglich bzw. nur bedingt.

Bei Russ liegt es am Alter. Er war ja nie der schnellste, dafür aber ein wichtiger Faktor im Team und neben den Platz. Ähnliches würde ich in der neuen Saison auch über Fernandes sagen. Mit Torro, Sow, Kohr und "alsbald" Rode wird er weniger Einsatzzeit bekommen. Aber als Vermittler und Bindeglied enorm wichtig.

Zurück zu den anderen IVs mit 3 x ???
Tuta muss noch viel lernen, er ist genauso alt wie NDicka, allerdings eher der typische Grünschnabel, der nicht diesen Weg gehen wird, wie eben Evan. Ich glaube auch, dass aus ihm nichts mehr wird. Sagt mir meine Beobachtungen.
Fast ähnlich sehe ich den Fall Toure. (Vll. liegt es bei beiden auch an der kurzfristigen Eingewöhnungszeit in der Wintertransferperiode?)
Toure ist technisch und offensiv sicherlich einer der dynamischsten IV´s die man so beobachten kann. Im Zweikampf ähnlich wie Tuta aber doch sehr zaghaft und teilweise liebevoll umgehend mit den Gegenspielern. Da fegt, acuh wenn spielerisch limitiert eher ein Falette mit Körper, Arm und Bein dazwischen. Da merkt man Leidenschaft. Allerdings fehlt mir das risikoreiche Aufbauspiel. Das hat ein Hasebe perfektioniert, ein Hinti und auch Russ können diese flachen tiefen Druckpässe sehr ambitioniert spielen.
Abraham und Ndicka´s Qualitäten sind das aber nicht so.


#
12 Mio. Euro sind für meinen Empfinden für einen IV immer noch zu viel Geld.
Da hat Reuter wohl gestern mit seinen Händen gerieben.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!