Diskussionsthread - Ereignisse abseits des Sports beim Auswärtsspiel in Mailand.

#
„Alt-Ultras“, deswegen bin ich hier raus, Hanebüchen.
#
Denkt ihr wirklich die UF spielt mit einer Fahrt zum Viertelfinale im Europa Cup für Leuchtspur und Co?

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?



#
Denkt ihr wirklich die UF spielt mit einer Fahrt zum Viertelfinale im Europa Cup für Leuchtspur und Co?

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?



#
KronbergerAdler schrieb:

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?

Man kann hier über so ziemlich alles "sprechen", schließlich ist das ein Diskussionsforum.
#
KronbergerAdler schrieb:

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?

Man kann hier über so ziemlich alles "sprechen", schließlich ist das ein Diskussionsforum.
#
Ja, du hast es glaube nicht gerafft, leider.
#
Ja, du hast es glaube nicht gerafft, leider.
#
#
hijackthis schrieb:

Heutzutage will mir scheinen, dass ene sehr kleine Minderheit sich entwickelt hat als ein Hybrid zwischen Hools und Ultras. Junge Typen, unbeugsam, keinerlei Regeln hinnehmend, dafür bis in die Haarspitzen radikalisiert. Und die "Alt-Ultras", die Gründer der Szene UF97 scheinen diese Leutchen nicht im Griff zu haben.


Ich denke, hier ist viel dran. Die "Alt-Ultras" bzw. Leader (die Ausdrücke Anführer und Capo meide ich) scheinen ein paar Irre nicht im Griff zu haben. Das Problem ist, dass dies in Mailand nicht zum ersten Mal passierte, sondern sich mehrmals zeigte, dass ein paar Jungs ohne Rücksicht auf alles agieren. Und hier müssen die Chefs im Ring an den Speck. Ich will nicht Gewalt gut heißen, aber wenn Jungs Raketen abschießen, die unschuldige Zuschauer oder Spieler knapp verfehlen, wobei es nichts zur Sache tut, ob die Raketen vorher ans Dach prallten, verstehen die "Schützen" nur eine Sprache. Sie müssen aus dem Block geprügelt werden, dass sie ihn nie mehr betreten.

Alle anderen Ideen wie rechtliche Verfahren, Bodyscan sind doch Vorschläge, die die Mehrheit nicht möchte. Auch der Verein wird die Thematik nicht bearbeiten kommen, da es komplex ist und die Zusammenarbeit mit den Ultras eigentlich gut läuft und mit der Aktion in Mailand fast alles kaputt gemacht wird. Die können auch Bengalos zünden, wenn nicht mehr als eine Geldstraße droht; aber mit Pyrotechnik zu schießen!? Jungs, die so agieren, verstehen wie gesagt nur eine Sprache und das wichtigste ist, dass die Leader ihren Laden und ihre Jungs in den Griff kriegen bzw. die Unbelehrbarten aussortieren. Anderenfalls steht nichts gutes bevor und am meisten wird der Eintracht geschadet, denn ist es peinlich, dass wir bei diesen sportlichen Erfolgen über solche Nebenschauplätze sprechen, nur damit paar Jungs im Mittelpunkt stehen, die in der Kindheit zu wenig Aufmerksamkeit erhalten haben.
#
SandroSGE schrieb:

Die "Alt-Ultras" bzw. Leader (die Ausdrücke Anführer und Capo meide ich) scheinen ein paar Irre nicht im Griff zu haben

Sorry, ich kann nicht anders, aber der Satz ist einfach geil. Fazit: Wir brauchen neue Anführer, um nicht Leader zu sagen!
#
Denkt ihr wirklich die UF spielt mit einer Fahrt zum Viertelfinale im Europa Cup für Leuchtspur und Co?

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?



#
guter Beitrag!
#
KronbergerAdler schrieb:

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?

Man kann hier über so ziemlich alles "sprechen", schließlich ist das ein Diskussionsforum.
#
SamuelMumm schrieb:

KronbergerAdler schrieb:

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?

Man kann hier über so ziemlich alles "sprechen", schließlich ist das ein Diskussionsforum.

In dem in diesem Thread sehr viel Unsinn geschrieben wird.
#
SamuelMumm schrieb:

KronbergerAdler schrieb:

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?

Man kann hier über so ziemlich alles "sprechen", schließlich ist das ein Diskussionsforum.

In dem in diesem Thread sehr viel Unsinn geschrieben wird.
#
Du scheinst das ja sehr gut beurteilen zu können.
#
SamuelMumm schrieb:

KronbergerAdler schrieb:

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?

Man kann hier über so ziemlich alles "sprechen", schließlich ist das ein Diskussionsforum.

In dem in diesem Thread sehr viel Unsinn geschrieben wird.
#
propain schrieb:


In dem in diesem Thread sehr viel Unsinn geschrieben wird.

Finde sehr gut, das du es mit bedacht getextet hast!
Dis Skala ist nach oben offen, vollkommen offen...
#
Denkt ihr wirklich die UF spielt mit einer Fahrt zum Viertelfinale im Europa Cup für Leuchtspur und Co?

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?



#
KronbergerAdler schrieb:

Denkt ihr wirklich die UF spielt mit einer Fahrt zum Viertelfinale im Europa Cup für Leuchtspur und Co?

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?


Naja, es wurde doch schon berichtet, dass man intern weiß wer es war, das macht es doch ganz einfach. Man überführt die Täter, oder die Gruppe bleibt halt draußen (auch wenn ich gegen Kollektivstrafen bin). Wäre stand jetzt kein allzugroßer Verlust...
#
KronbergerAdler schrieb:

Denkt ihr wirklich die UF spielt mit einer Fahrt zum Viertelfinale im Europa Cup für Leuchtspur und Co?

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?


Naja, es wurde doch schon berichtet, dass man intern weiß wer es war, das macht es doch ganz einfach. Man überführt die Täter, oder die Gruppe bleibt halt draußen (auch wenn ich gegen Kollektivstrafen bin). Wäre stand jetzt kein allzugroßer Verlust...
#
7swans schrieb:

KronbergerAdler schrieb:

Denkt ihr wirklich die UF spielt mit einer Fahrt zum Viertelfinale im Europa Cup für Leuchtspur und Co?

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?

Naja, es wurde doch schon berichtet, dass man intern weiß wer es war, das macht es doch ganz einfach. Man überführt die Täter, oder die Gruppe bleibt halt draußen (auch wenn ich gegen Kollektivstrafen bin). Wäre stand jetzt kein allzugroßer Verlust...

Und wen beträfe das dann? Wer ist denn "die Ultras"? Alle, die schon mal Geld in die Box getan haben? Alle, die irgendwann mal Geld via Fördermitgliedschaft oder wie das heißt locker gemacht haben? Alle, die in grauer Vorzeit mal ein Ultra-T-Shirt gekauft haben oder nur die, die in jüngerer Vergangenheit was am Container kauften? Oder nur der ganz kleine Kreis, also alle, die in bester Faust-Manier ihre Seele verkauft haben? Und - das ist das Entscheidende - wie findest Du die Leute raus? Oder nimmt man dann der Einfachheit halber den Unterrang oder die NWK und falls ja, warum nur die und nicht auch noch die angrenzenden Blöcke o.ä.?
Wo stehst/sitzt Du denn, wenn Du Dir anmaßt beurteilen zu können, dass das kein allzu großer Verlust wäre? Im Innenministerium oder auch irgendwo im Stadion?
#
KronbergerAdler schrieb:

Denkt ihr wirklich die UF spielt mit einer Fahrt zum Viertelfinale im Europa Cup für Leuchtspur und Co?

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?


Naja, es wurde doch schon berichtet, dass man intern weiß wer es war, das macht es doch ganz einfach. Man überführt die Täter, oder die Gruppe bleibt halt draußen (auch wenn ich gegen Kollektivstrafen bin). Wäre stand jetzt kein allzugroßer Verlust...
#
7swans schrieb:

KronbergerAdler schrieb:

Denkt ihr wirklich die UF spielt mit einer Fahrt zum Viertelfinale im Europa Cup für Leuchtspur und Co?

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?


Naja, es wurde doch schon berichtet, dass man intern weiß wer es war, das macht es doch ganz einfach. Man überführt die Täter, oder die Gruppe bleibt halt draußen (auch wenn ich gegen Kollektivstrafen bin). Wäre stand jetzt kein allzugroßer Verlust...

Ist angeblich gegen Kollektivstrafen, fordert sie aber. Was für ein hirnloser Mist.
#
7swans schrieb:

KronbergerAdler schrieb:

Denkt ihr wirklich die UF spielt mit einer Fahrt zum Viertelfinale im Europa Cup für Leuchtspur und Co?

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?


Naja, es wurde doch schon berichtet, dass man intern weiß wer es war, das macht es doch ganz einfach. Man überführt die Täter, oder die Gruppe bleibt halt draußen (auch wenn ich gegen Kollektivstrafen bin). Wäre stand jetzt kein allzugroßer Verlust...

Ist angeblich gegen Kollektivstrafen, fordert sie aber. Was für ein hirnloser Mist.
#
Wie ist denn dein Vorschlag, die der Gruppe bekannten Täter zur Rechenschaft zu ziehen?
#
Wie ist denn dein Vorschlag, die der Gruppe bekannten Täter zur Rechenschaft zu ziehen?
#
Ich wurde zwar nicht gefragt, aber mein Rechtsempfinden sagt mir, dass man sie ermitteln und dann zur Rechenschaft ziehen soll. Ich finde Sippenhaft irgendwie nicht so prall ... und gleich noch weniger, wenn die Sippe dabei noch vollkommen frei definiert werden kann.
#
7swans schrieb:

KronbergerAdler schrieb:

Denkt ihr wirklich die UF spielt mit einer Fahrt zum Viertelfinale im Europa Cup für Leuchtspur und Co?

Das sind mittlerweile einfach zu viele, darüber kann man sprechen, nicht aber über Gewollt und Absicht, doof ja, aber sonst?

Naja, es wurde doch schon berichtet, dass man intern weiß wer es war, das macht es doch ganz einfach. Man überführt die Täter, oder die Gruppe bleibt halt draußen (auch wenn ich gegen Kollektivstrafen bin). Wäre stand jetzt kein allzugroßer Verlust...

Und wen beträfe das dann? Wer ist denn "die Ultras"? Alle, die schon mal Geld in die Box getan haben? Alle, die irgendwann mal Geld via Fördermitgliedschaft oder wie das heißt locker gemacht haben? Alle, die in grauer Vorzeit mal ein Ultra-T-Shirt gekauft haben oder nur die, die in jüngerer Vergangenheit was am Container kauften? Oder nur der ganz kleine Kreis, also alle, die in bester Faust-Manier ihre Seele verkauft haben? Und - das ist das Entscheidende - wie findest Du die Leute raus? Oder nimmt man dann der Einfachheit halber den Unterrang oder die NWK und falls ja, warum nur die und nicht auch noch die angrenzenden Blöcke o.ä.?
Wo stehst/sitzt Du denn, wenn Du Dir anmaßt beurteilen zu können, dass das kein allzu großer Verlust wäre? Im Innenministerium oder auch irgendwo im Stadion?
#
Ich sagte nicht "die Ultras" sondern "die Gruppe", und zwar die, deren "Köpfe" nach den Vorfällen kürzer treten wollen.
#
Die Konsquenz kann doch nur sein, dass sich die Verursacher der Eintracht, UEFA oder wem auch immer stellen um damit das Schlimmste am 28.3. abzuwenden.

Aber dazu braucht man halt Eier...
#
Ich sagte nicht "die Ultras" sondern "die Gruppe", und zwar die, deren "Köpfe" nach den Vorfällen kürzer treten wollen.
#
7swans schrieb:

Ich sagte nicht "die Ultras" sondern "die Gruppe", und zwar die, deren "Köpfe" nach den Vorfällen kürzer treten wollen.

Dann eben so: welche Gruppe, welche Köpfe?
#
7swans schrieb:

Ich sagte nicht "die Ultras" sondern "die Gruppe", und zwar die, deren "Köpfe" nach den Vorfällen kürzer treten wollen.

Dann eben so: welche Gruppe, welche Köpfe?
#
Das weiß ich nicht, aber Ultra-Intern ist es doch offensichtlich, den Informationen und Artikeln nach zu urteilen, bekannt. Soll die EIntracht da mal konkret nachfragen
#
Das weiß ich nicht, aber Ultra-Intern ist es doch offensichtlich, den Informationen und Artikeln nach zu urteilen, bekannt. Soll die EIntracht da mal konkret nachfragen
#
Eine Spitzenaussage: "Mal nachfragen". Dass darauf noch niemand gekommen ist. Wird Zeit, dass Du Verantwortung übernimmst. Dir kann echt keiner das Wasser reichen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!