Avatar profile square

baujahr80

11207

#
WK

https://www.wiesbadener-kurier.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/die-eintracht-sucht-zwei-neue-torhuter_21855030
Die Eintracht sucht zwei neue Torhüter
Ohne Europa-Spiele soll der Kader von Eintracht Frankfurt nun ausgedünnt werden. Kopfweh bereitet in diesem Zuge die Torhüter-Situation - denn hier könnten Wechsel anstehen.

von Peppi Schmitt
#
WK

https://www.wiesbadener-kurier.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/adi-hutter-ich-wunsche-mir-noch-einen-dribbler-fur-vorne_21861086
Adi Hütter: „Ich wünsche mir noch einen Dribbler für vorne“
Eintracht Trainer Adi Hütter blickt im Interview auf eine Saison mit Höhen und Tiefen zurück - und gibt einen Einblick in die Personalpolitik der Frankfurter.

#
Für mich hat die Mannschaft ein Mentalitätsproblem. Gegen Top Gegner hat man meistens Top Leistungen gezeigt. Dann aber nach 23 Spiele nur 28 Punkte zu haben, ist lächerlich.
Bremen, Freiburg, Wolfsburg, Mainz, Hertha, Guimaraes, Schalke, Köln, Paderborn, Düsseldorf, Union.....
Alles Spiele, wo der Wille gefehlt hat.
#

Ich verstehe nicht,wie einige Leute hier allen Ernstes eine Teilschuld,oder Mitverantwortung bei Streich suchen.
Das ist vollkommen absurd.
Er steht in seiner Coachingzone!,grummelt vielleicht ein,zwei Wörter in seinem badischen Dialekt,den der Abraham eh nicht versteht.
Es gibt keinen Grund,daß Abraham derart austicken muss.
Es gibt im Fussball keinen Grund einen Trainer ausserhalb des Spielfeldes als Spieler derart anzugehen!

Abraham lief vorher schon in ein,zwei Szenen heiß.
Eine lange Sperre,auch Konsequenzen seitens der Eintracht sind richtig und auch alternativlos.
Denn diese Art der Aussendarstellung ist eine Katastrophe.

Nicht gut war auch gestern Bobics Auftritt vor den Kameras.
Statt Fernandes zu kritisieren für sein sinnfreies Einsteigen ist nun der Brych der Buhmann.

Herrje,der Fernandes ist ein so erfahrener Spieler,dem darf solch ein Foul mit einer Gelben Karte im Gepäck niemals passieren.
Der kam sowas von deutlich zu spät,der Ball war da schon lange weg.
Fernandes hatte schon kurz zuvor einen Zweikampf mit einer Grätsche,da ging er schon sehr hohes Risiko.
Bei allem Respekt vor den taktischen und kämpferischen Fähigkeiten des Spielers ist es leider so,daß man Fernandes,wenn er in einem Spiel früh Gelb sieht,fast schon unmittelbar auswechseln kannst.Erstaunlich.

Letztlich ist die Punktausbeute in der Liga und in der EL schon in Ordnung und wird den schwankenden Leistungen der Mannschaft gerecht.
Ich bin mit der Punktausbeute unter den Umständen des Sommers,mit den späten Transfers,mit unterschiedlichen Fitnessniveaus,etc ansich sehr zufrieden.
Natürlich gab es in dem einen oder anderen Spiel Punkte,die man quasi unnötig abgab,andersrum war es aber ähnlich.
Nun kommen in der Theorie noch 6 Gegner in der Liga,gegen die man ordentlich punkten kann und sollte.

Diese Gegner zeigen aber auch womöglich eine bestehende Schwachstelle in unserem Spiel auf.

Meistens überzeugen wir dann,wenn Räume da sind, Gegner initiativ mitspielen,wir aggressiv gegen den Ball arbeiten,umschalten und gradlinig agieren können.
Das ist unsere Kernkompetenz,dies gelang auch gestern in Unterzahl erstaunlich gut.

Gegen tiefstehende Gegner fehlt es uns an Kreativität,an spielerischen Mitteln.

Zudem ist das Zusammenspiel mit einem so eminent wichtigen Zielspieler wie Dost noch sehr viel Stückwerk.

Wir setzen Dost noch nicht gemäß seiner Stärken ein,da muss noch viel Trainingsarbeit geleistet werden,was unter
den gegebenen Umständen mit viel Regenerationsmaßnahmen natürlich schwierig ist.

Daher wäre eine Punktausbeute mit vll  27 Punkten am Ende der Hinrunde  aus meiner Sicht eine hervorragende Basis für die Rückrunde.
#
DelmeSGE schrieb:


Ich verstehe nicht,wie einige Leute hier allen Ernstes eine Teilschuld,oder Mitverantwortung bei Streich suchen.
Das ist vollkommen absurd.

Streich keine Teilschuld zu geben ist für mich absurd. Manche besser Menschen hier sind in der Kirche besser aufgehoben aber nicht beim Fußball. Dann noch das Gesabbel über Enke was hier absolut nichts verloren hat. Solltest mehr den Streich beobachten, was er bei jedem Spiel abzieht, bevor man ihn als Heiligen ansieht und gegen andere lospoltert.
Ein Mann (54), Trainer, Vorbildfunktion Nr.1...……. bei jedem Spiel extrem Emotional, provokant, ein Verhalten an der Linie wie ein Geisteskranker. Wenn seine Mannschaft in Führung geht, schaut er lieber zur gegnerische Bank um sich an den Frust der anderen zu ergötzen, als mit seiner Mannschaft zu freuen. So eine Person sprichst du von jeder Teilschuld frei. Schöne heile Welt
#
Tafelberg schrieb:

de Guzman hat Abwanderungsgedanken (FAZ)

Was auch nicht wirklich verwunderlich ist, bei unserem derzeitigen "Gedränge" im Mittelfeld. Aber ich finde, an de Guzman kann man sehr gut sehen, welche Entwicklung die Eintracht in den letzten Jahren genommen hat. Als Johnny vor zwei Jahren zu uns kam, hat doch jeder gesagt "Hey, was für eine Verpflichtung. Was ein geiler Kicker! Und der kommt zu uns!" Inzwischen ist das Team über Johnnys Qualität einfach hinausgewachsen. Er ist nur noch einer von mehreren Möglichkeiten und nicht 'mal eine der besten. Ein wenig schade für ihn natürlich; aber als typischer Wandervogel wird er sicher einen Verein finden, in dem er seine Qualitäten einbringen kann.
#
clakir schrieb:

Aber ich finde, an de Guzman kann man sehr gut sehen, welche Entwicklung die Eintracht in den letzten Jahren genommen hat.

https://www.youtube.com/watch?v=SGV85AT1i1c
Kennst du das hier? Ich war damals sprachlos, wie schlecht unsere Eintracht aufgestellt war. 2 Scouts usw....
Einfach nur grandios was Bobic aus der SGE gemacht hat.
#
Du hast aber schon mitbekommen, wer angefangen hat?
#
Basaltkopp schrieb:

Du hast aber schon mitbekommen, wer angefangen hat?

Jedes mal wenn ich hier lese, sind deine inhaltslose Beiträge mittendrin......
#
Sledge_Hammer schrieb:

Tja, Unterschied ist nur: Bei dir braucht man nicht zu suchen...

Den Fehler hast doch Du gemacht, nicht ich. Bei mir war es inhaltlich richtig.
Abgesehen davon wird man beim WK bezahlt für die Artikel. Da sollte man es schon schaffen, dass der Inhalt sachlich richtig ist.
Ansonsten kannst Du Dir jetzt wieder jemand anderen suchen, an dem Du Deinen Frust ablässt. Hier kann ja nun wirklich jeder sehen wes Geistes Kind Du bist.
#
Basaltkopp schrieb:

Hier kann ja nun wirklich jeder sehen wes Geistes Kind Du bist.

Irgendwie kann ich deine Verbitterung über das Leben verstehen. Nur muss man es nicht hier täglich an andere auslassen. Hast ja auch ein Bonus inne, dass du hier immer noch schreiben darfst. Traurig, auch was aus dir geworden ist.
#
Einfach beeindruckend wie er sich entwickelt hat. Wenn Hütter ihn auch noch weiterentwickelt, die Mannschaft sich mehr einspielt....... wo soll das nur enden?

https://www.youtube.com/watch?v=JCXQxvBYins
#
Warum? Hast du Schiss, dass die den sonst einen Monat später kurzentschlossen noch nach England lotsen? Oder denkst  Du "1mo" steht für "Vor einem Moment"?
#
Haliaeetus schrieb:

Warum? Hast du Schiss, dass die den sonst einen Monat später kurzentschlossen noch nach England lotsen? Oder denkst  Du "1mo" steht für "Vor einem Moment"?

Basaltkopp, bist du es?
#
Ich finde das Kameraverbot wie gesagt generell ziemlich dumm. Warum? Indeed hat doch nichts von einem Kameraverbot. Genauso wie andere auch. Bei einem neuen Spieler könnte das egal sein.

Irgendwie alles verwirrend. Aber okay. Stand jetzt ist es ja wie gesagt einfach nur ein verbesserter Sponsorendeal der da verkündet werden soll.
#
Vielleicht will man es selber vermarkten/streamen mit Spot von Indeed usw.
oder als Werbug für Eintracht TV
#
FR

https://www.fr.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-transfermarkt-position-gebracht-12897454.html
Eintracht Frankfurt hat sich in Position gebracht
In England schließt das Transferfenster - was Bewegung in die Bundesliga bringen könnte.
#
40 Mio + Puscas könnte ich gut mit leben
#
tm

https://www.transfermarkt.de/jovic-eintracht-frankfurt-bdquo-hat-meine-karriere-geandert-ldquo-ndash-bdquo-schlechte-zeit-ldquo-bei-benfica/view/news/340801
Jovic: Eintracht Frankfurt „hat meine Karriere geändert“ – „Schlechte Zeit“ bei Benfica
Es war, als wir vom Platz gingen, und ich sah, wie die Eintracht-Fans in der ersten Reihe unsere Hymne mit Tränen in den Augen sangen, obwohl wir verloren hatten“, erklärte Jovic. „Es war eine andere Erfahrung für mich, für Fans zu spielen, die dich unterstützen, auch wenn du verlierst. Das ist in der Welt des Fußballs selten und ich bin traurig, Frankfurt zu verlassen, weil der Verein meine Karriere geändert hat.“
#
Bommer1974 schrieb:

Es ist wirklich anstrengend geworden hier.

Man schaut in der Sommerpause immer wieder in die Threads und alles was man an Neuem findet, sind kindische Befindlichkeiten Einzelner, anstatt mal Neues zum Spieler oder dem Gerücht.

Es ist hin und wieder sicher lustig, wenn sich einzelne hier ironisch mal zanken, aber das unterirdische Niveau und die nichtssagenden Phrasen unter Bezug auf Wochen zurück liegende Kleinkriege, solltet ihr nach meiner Meinung lieber mit PN oder wie auch immer ausfechten.

Es ist 98% aller Leser hier scheinbar nicht wichtig, ob Eintrachtler99 insider Wissen hat oder, wie offensichtlich ist, eben nicht und ob er sich wichtig tut oder nicht...!!!

Danke


Ja momentan trifft eher der Begriff Eintracht Zankfurt Fans zu.
Dabei gilt unsere Liebe dem gleichen Verein.Ist schon teilweise sehr merkwürdig geworden.
#
Hyundaii30 schrieb:

Bommer1974 schrieb:

Es ist wirklich anstrengend geworden hier.

Man schaut in der Sommerpause immer wieder in die Threads und alles was man an Neuem findet, sind kindische Befindlichkeiten Einzelner, anstatt mal Neues zum Spieler oder dem Gerücht.

Es ist hin und wieder sicher lustig, wenn sich einzelne hier ironisch mal zanken, aber das unterirdische Niveau und die nichtssagenden Phrasen unter Bezug auf Wochen zurück liegende Kleinkriege, solltet ihr nach meiner Meinung lieber mit PN oder wie auch immer ausfechten.

Es ist 98% aller Leser hier scheinbar nicht wichtig, ob Eintrachtler99 insider Wissen hat oder, wie offensichtlich ist, eben nicht und ob er sich wichtig tut oder nicht...!!!

Danke


Ja momentan trifft eher der Begriff Eintracht Zankfurt Fans zu.
Dabei gilt unsere Liebe dem gleichen Verein.Ist schon teilweise sehr merkwürdig geworden.


Meistens sind es die gleichen User die sich so verhalten. Sie werden sich wohl auch weiterhin so verhalten dürfen......
Das Forum braucht halt einen Mann wie Bobic der nicht nur redet, sondern auch handelt
#
Hört sich stark nach Ben Manga an. Ist auch noch Engländer

I am excited
#
Halte ich auch für Blödsinn. Wolfsburg hat wie Schalke gespielt.
Wir waren nur nicht so geduldig wie gegen Schalke. Dann noch die ungenaue
Pässe, die Möglichkeiten nicht ausgenutzt, und schon geht's nach hinten los.
#

—————————Trapp————————

—Da Costa——Salcedo——N‘Dicka——Willems—

——————-—Hasebe—De Guzman——————

—Rebic————————————————Kostic—

———————Haller———Jovic————————

Früher oder später wird Hütter wieder auf 442 umstellen.
Sein Pressing funktioniert jetzt viel besser und die Außenverteidiger
müssen beim 442 nicht mehr ganz so viel laufen wie momentan.
#
Mir gefällt Jetro weil er für den Gegner schwer auszurechnen ist mit seinen Finten. Schlägt gute Flanken und hat einen strammen Schuss. Licht und Schatten, das ist es eben. Wenn er 2-3 Spieler austanzen will und man sich als Zuschauer schon im Ansatz denkt, oh je was macht er da? Oder das Tempo verschleppt. Wenn er das abstellen kann und auch mal bis an die Grundlinie geht, dann ist er besser als Kostic.
#
municadler schrieb:

Kann es sein, dass du den VfB nicht magst ?



Wer tut das schon?

Die jahrelange Großmauloffensive der schwäbischen "Alleskönner" hat mich da allerdings etwas dünnhäutig gemacht. Ich wohn seit etwa 10 Jahren in BW und muss mir seit etwa 10 Jahren anhören, wie geil, großartig, toll und "subbr" der VfB im Vergleich zu unserer bemitleidenswerten, grauen, kleinen, unsympathischen SGE ist. Das prägt.
#
ExilhesseBaWue schrieb:

municadler schrieb:

Kann es sein, dass du den VfB nicht magst ?



Wer tut das schon?

Die jahrelange Großmauloffensive der schwäbischen "Alleskönner" hat mich da allerdings etwas dünnhäutig gemacht. Ich wohn seit etwa 10 Jahren in BW und muss mir seit etwa 10 Jahren anhören, wie geil, großartig, toll und "subbr" der VfB im Vergleich zu unserer bemitleidenswerten, grauen, kleinen, unsympathischen SGE ist. Das prägt.

Tja was soll ich sagen wenn man in Oberschwaben lebt. Hier gibt's nur VfB oder FCB Kunden an jeder Ecke. Arroganz pur....
Deshalb ist ein Sieg am Freitag so existenziell wichtig für mich
#
philadlerist schrieb:

Jemand, der das Spiel führt, ordnet und den tödlichen Pass beherrscht.
[...]
Da wir aber in den letzen zwei Jahren erleben durften, wie Bobic, Hübner und Ben Manga die Schwachstellen peu a peu ausmerzen, bin ich mir fast sicher, dass die den oder die zwei Spieler schon im Auge haben, die dieses Problem lösen könnten.

Du meinst, dass wir womöglich ähnlich wie mit N'Dicka, Torro oder Jesus jemanden bekommen könnten, den keiner so richtig auf der Rechnung hat und der als Spielgestalter groß herauskommt?

Der Traum ist so groß, das passt nicht in meine Gedankenwelt
Ernsthaft, ich kann mir das wirklich nicht vorstellen.
Da sieht man mal, wie klein wir uns über die Jahre gemacht haben. Oder zumindest ich mir meine Eintracht gemacht habe...
#
Luzbert schrieb:

Du meinst, dass wir womöglich ähnlich wie mit N'Dicka, Torro oder Jesus jemanden bekommen könnten, den keiner so richtig auf der Rechnung hat und der als Spielgestalter groß herauskommt?

Der Traum ist so groß, das passt nicht in meine Gedankenwelt

Mein Traum ist.... KPB kommt in der Winterpause zurück. Die Mannschaft braucht ihn