Splash
Profile square

bluerider

5915

#
Ich will das gestrige Spiel nicht zum alleinigen Maßstab nehmen, aber all das, was wir kritisch sehen, zieht sich doch schon seit Wochen hin.
Komm mir jetzt keiner mit dem Bayernspiel, das war offenbar mehr Fluch als Segen.
Ich habe bis jetzt noch kein, wirklich überzeugendes, Spiel gesehen, bei dem ich sagen würde, unsere Ambitionen wären gerechtfertigt...da sind mal ganz passable Auftritte dabei, aber auch wieder Grottenschlechte und damit reißen wir mit dem Hintern immer alles wieder ein, was vorher halbwegs gelungen war.
Wir haben eine Abwehr, die den Namen nicht verdient, ein Mittelfeld, das gar keinen Namen hat und einen Sturm, der diese Bezeichnung bislang auch erst mal nachweisen muß.
Deshalb, das hatte ich vor Wochen schon gesagt, haben wir ein Qualitätsproblem in allen Mannschaftsteilen und daran kann kein Trainer der Welt auf die Schnelle etwas ändern.
Hütter kann ein-und auswechseln, wen er will, ein positiver Effekt auf das Spiel ist in aller Regel nicht gegeben.
Mir ist das alles viel zu viel Durchschnitt und da sind auch für mich bislang die vielen Spiele kein Argument.
Wenn ich mich auf einen internationalen Wettbewerb einlasse, muß ich zwingend einen Kader haben, der dieser Belastung auch gewachsen ist, quantitativ und qualitativ, den haben wir aber nicht.
Mit Müdigkeit und Plattheit allein ist das nicht zu erklären, weil die Defizite fast aller viel zu groß sind, ich will auf die Einzelheiten gar nicht eingehen....auch das ist seit geraumer Zeit mehr als augenfällig.
Das ist nicht nur ein gruppendynamisches Mentalproblem momentan, sondern ein Zufallsgekicke, bei dem ständig der liebe Gott helfen soll, so funktioniert das nicht.
Das die unter uns stehenden Mannschaften gegen uns punkten, ist doch kein Glück oder Zufall oder wie sonst wäre denn zu erklären, das eine eigentlich souveräne Führung gegen einen auswärtsschwachen Tabellenvorletzten im eigenen Stadion auf derart desaströse Weise noch vergeigt werden kann.
Nee Leute, so wird`s auch in der RR schwierig, obwohl ich trotz allem zuversichtlich bin.
In der WP müssen etliche Maßnahmen her, die diesen Zustand beenden, sonst werden wir auch bei den kommenden Spieltagen immer dieselbe Situation haben.
#
Ich will das gestrige Spiel nicht zum alleinigen Maßstab nehmen, aber all das, was wir kritisch sehen, zieht sich doch schon seit Wochen hin.
Komm mir jetzt keiner mit dem Bayernspiel, das war offenbar mehr Fluch als Segen.
Ich habe bis jetzt noch kein, wirklich überzeugendes, Spiel gesehen, bei dem ich sagen würde, unsere Ambitionen wären gerechtfertigt...da sind mal ganz passable Auftritte dabei, aber auch wieder Grottenschlechte und damit reißen wir mit dem Hintern immer alles wieder ein, was vorher halbwegs gelungen war.
Wir haben eine Abwehr, die den Namen nicht verdient, ein Mittelfeld, das gar keinen Namen hat und einen Sturm, der diese Bezeichnung bislang auch erst mal nachweisen muß.
Deshalb, das hatte ich vor Wochen schon gesagt, haben wir ein Qualitätsproblem in allen Mannschaftsteilen und daran kann kein Trainer der Welt auf die Schnelle etwas ändern.
Hütter kann ein-und auswechseln, wen er will, ein positiver Effekt auf das Spiel ist in aller Regel nicht gegeben.
Mir ist das alles viel zu viel Durchschnitt und da sind auch für mich bislang die vielen Spiele kein Argument.
Wenn ich mich auf einen internationalen Wettbewerb einlasse, muß ich zwingend einen Kader haben, der dieser Belastung auch gewachsen ist, quantitativ und qualitativ, den haben wir aber nicht.
Mit Müdigkeit und Plattheit allein ist das nicht zu erklären, weil die Defizite fast aller viel zu groß sind, ich will auf die Einzelheiten gar nicht eingehen....auch das ist seit geraumer Zeit mehr als augenfällig.
Das ist nicht nur ein gruppendynamisches Mentalproblem momentan, sondern ein Zufallsgekicke, bei dem ständig der liebe Gott helfen soll, so funktioniert das nicht.
Das die unter uns stehenden Mannschaften gegen uns punkten, ist doch kein Glück oder Zufall oder wie sonst wäre denn zu erklären, das eine eigentlich souveräne Führung gegen einen auswärtsschwachen Tabellenvorletzten im eigenen Stadion auf derart desaströse Weise noch vergeigt werden kann.
Nee Leute, so wird`s auch in der RR schwierig, obwohl ich trotz allem zuversichtlich bin.
In der WP müssen etliche Maßnahmen her, die diesen Zustand beenden, sonst werden wir auch bei den kommenden Spieltagen immer dieselbe Situation haben.


Das Team ist kein Team. Da stimmt einiges nicht. Abstimmung Laufwege etc. Das einzige was stimmt ist das Vorgehen bei eingenen Ecken der Rest ist desolat.  Einfach nicht vorhanden umschaltapiel nicht vorhanden und selbst standarts können nicht mehr verteidigt werden. Erbärmlich das 2:2 und 2:3 von Köln und diesen Effekt hatten wir jetzt schon öfters. Die Spielweise von Hütter passt nicht zu den Spielern. Einfach fertig im Kopf und der Körper
#
Wiedwald 4.0 bei den Ecken zwei Wackler ansonsten hielt er noch einiges
Tourè 4.5 einfach limitiert
Hasebe 4.5 sollte Schluss machen, für DMF 6 er reicht es nicht mehr und dauerhaft als Libero in einer 3 er Kette ist es auch Zeit taktisch neu sich aufzustellen.
Hinteregger 2.0 einer der kämpft und macht. Aber die taktische Vorgabe ist ja Wahnsinn
Chandler 4.5 er will ist aber limitiert
Kostic 3.0 der läuft und läuft aber meist gegen 2 oder 3 Gegner
Sow 6.0 keine Bindung nix pässe über 3 - 5 m kommen nicht an
Kohr 5.0 braucht einen Topmann an seiner Seite bricht Rode weg oder hat keinen guten Tag geht es dahin
Rode 2.5.der wirft sich rein kämpft
Dost 5.5 trug das Trikot mehr auch nicht. Wirkt nicht fit und nicht passend.
Paciencia 3.5 der arme ist durch.
Silva kam zu spät
Ndicka 4.0 tja ordentlich mehr nicht

Hütter 5.0 kein Plan B kein Konzept
Bobic 5.5 die Kaderzusammstellung und Planung der Saison ist eine Katastrophe.  Ob das korrigiert werden kann. ?!
#
Wenn Hütter ab der 60. Minute tatsächlich mehr Zugriff im Mittelfeld haben wollte, warum wurde dann nicht Fernandes eingewechselt? Er hätte durch seine Ruhe und Führungskraft das Ruder an sich reißen können. Aber das hat man ihm weder von Beginn an (statt Kohr), noch nach Rodes Verletzung und erst recht nicht nach Paciencias Verletzung zugetraut? Dem verlängerten Arm des Trainers? Merkwürdig.
#
Fernandez war die Woche stark erkältet. Er hockte halt auf der Bank wieso auch immer.
#
So eine Nacht drüber geschlafen und sich Gedanken gemacht. Erstmal großes Lob an das Forum, welches doch sehr sachlich an die Krise herangeht.
Im Nachhinein sind Bobic und co doch schlauer. Die Büffelherde wollte weg die Eintacht nahm das Geld und hat sich versucht breiter aufzustellen.
Die Neuen Kohr und Sow zusammen ca 20 mio Euro sind jetzt nicht die Kracher die man sich erhofft hat. Vorne fehlt es etwas an Durchschlagskraft aber insgesamt hatte Hütter auch in der letzten Saison einfach echt Glück das die Büffelherde aus manchmal nix die Buden gemacht haben. Denn unser Spiel war meist schnell umschalten länger Ball und dann mit Kostic Rebic Haller Jovic ab die Post. Mehr war es nicht.

Welche Spieler Bobic im Auge hatte werden wir nicht erfahren,  Boateng war im Gespräch aber ob er uns weitergeholfen hätte, als Typ ja sicherlich aber als Spieler ????
Evtl kann man Rebic die Kampfsau einfach wieder zurückbekommen er scheint ja nur hier sein Glück zu finden und das Team ist ja nicht mehr wirklich sauer auf ihn. Sonst hätten sie nicht das Foto gepostet.

In Paderborn wird es kritisch überhaupt eine Elf auf den Platz zu bekommen. Paciencia Rode fallen evtl aus Hinteregger gesperrt. Da bleibt nicht viel.  

Schön wäre ein Sieg ein Punkt wäre schon mal was.
In der Pause muss alles auf den Prüfstand kommen, viel Zeit ist nicht max 14 Tage. Ich bin gespannt.
#
bluerider schrieb:

Wann erkennt Hütter endlich das sein System mit 3 er Kette und hochstenenden IVs nichts bringt außer Gefahr für den eigenen Strafraum.

Das ist nicht Hütters System sondern das einzige was die Mannschaft hinbekommt er wollte von Anfang an 4 4 2 spielen aber weil Hasebe den Libero so gut gab und die Mannschaft die Umstellung nicht hinbekommt blieb es bei dieser Aufstellung. Der Fehler war heute eindeutig die Umstellung nach hereinnahme von NDicka danach ging es bergab nicht wegen ihm sondern weil dir Umstellung wieder nicht funktioniert hat.
#
Es gab doch keine Systemumstellung. Sorry Hasebe eierte irgendwo zwischen Libero und 6 er rum.  Am Ende war er dann halt letzter Mann. Aber Hinti war Mitte links Ndicka und rechts Tourè und Hasebe auf der 6 oder was auch immer.

Hütter muss das System ändern. Er muss.... so wird das nichts.

#
Das Spiel hat eindeutig gezeigt das System und die Mannschaft nicht passen und das wir wie ein Absteiger spielen. 2:0 Führung alles soweit im Griff und wir bekommen ein billiges Gegentor und wir brechen komplett ein. Hütters tolle Idee Hasebe auf die 6 zu stellen war gelinde gesagt eine Katastrophe und Paciencia verletzt raus dafür Ndicka zu bringen war pure Verzweiflung.

Wann erkennt Hütter endlich das sein System mit 3 er Kette und hochstenenden IVs nichts bringt außer Gefahr für den eigenen Strafraum.
Vogelwilde Abwehr gepaart mit einem nicht vorhandenen defensiven Mittelfeld. Jede Ecke von Köln war in Hz2 eine Top Chance. Wir hingegen völlig demotiviert über den Platz getrabt..
Ja viele Spiele ja viel Belastung, aber wir spielen Bundesliga und gegen ein Team aus der unteren Tabellenhälfte und bekommen es nicht hin mal zu kämpfen und den Allerwertesten hoch zu bekommen..

Kämpfen Laufen und Brust raus und alles nochmal geben..

Hütter und Bobic müssen sich hinterfragen nach Kader Zusammenstellung und Taktik bzw..Spielsystem.

Bin sehr sehr sehr enttäuscht.... langsam reicht es auch mal.

Letztendlich zählt das nackte Ergebnis im Fussball und wir haben jetzt genug negative gehabt und jedesmal brechen wir komplett ein.
Bin bedient
#
Hütter muss einfach seine taktische Ausrichtung überdenken. Wolfsburg Mainz Hertha und heute haben eindeutig gezeigt, wo wir schwach sind.
Wir stehen viel zu offensiv und mit der 3 er Kette und hochstehenden IVs ist es einfach sehr schwierig eine Kompaktheit herzustellen.
Ein klassisches 4-2-3-1 könnte evtl. uns besser zu Gesicht stehen.

Insgesamt ist es aber toll das wir in der KO Phase sind.
Bobic sollte aber auch eine weitere Alternative für den Sturm und das def. Mittelfeld finden.

#
phanthom schrieb:

Da gibts im Winter viel zu tun...



       

Ja, vor allem erstmal ausspannen. Denn bei aller berechtigter Kritik sollte man nicht vergessen, dass wir bis dato auch schon 28. Pflichtspiele in den Knochen haben. Hinzu kommt noch eine lückenhafte Vorbereitung aufgrund der EL Quali.

Von daher, trotz allen Ärgers über die derzeit gezeigten Leistungen, mal ein bissi den Ball flach halten indem man nun nicht ganz so hart mit den Jungs ins Gericht geht. Denn bei genauerer Betrachtungsweise ist das Ganze dann auch nicht weiter verwunderlich, denn die derzeitige Situation stellt ganz sicher keine Katastrophe dar.
#
Ein NDicka würde ich gerne öfters sehen.
Ein Durm auch.
Ist jetzt nicht so das keine Alternative da wäre.
#
Das ganze Analysen gelaber und Taktik.  Am Ende rennen wir Vogelwild über den Platz und unsere IVs sind meist näher dem gegnerischen Tor als dem eigenen. Das sieht doch jeder.  
Wir müssen da echt das System mal ändern. Unfassbar schlecht. Gegen eine Thekenteam sorry die waren schwach und wir noch schlechter
Und Bobic sollte sich mal überlegen was er mit der Kohle gemacht hat. Haller war der Top Spieler und den verschenken wir quasi. 40 Mio. 🤪 und dafür einen kaputten Bas Dost und Silva der auch mehr kaputt ist als das er mal spielt
Gut in der Rückrunde kann das noch werden. Aber ob Hüter dann noch ist. Bei 3 weiteren Niederlagen sehe ich das nicht.

Das System was Hütter spielen lassen will funktioniert mit der Truppe nach fast 30 Pflichtspielen einfach nicht.
3 er Kette mal einmotten und klassisch 4 er Kette und sich mal überlegen wie man es dann angehen will..... dieses Pressing funktioniert selten bis wenig. Viel Aufwand und wenig Ertrag....
#
So heute Noten.

Rønnow 2.5 wie soll man den eigentlich bewerten 2 schüsse beide drin.
Tourè 2.0 kämpft macht und ist technisch viel besser als Abraham.
Hasebe 3.5 zweimal überspielt und zweimal hat es gerappelt
Hinti  2.0 Einsatz Willen Kampf, bester Eintracht Spieler heute
Sow 3.0 kaum Zugriff ins Spiel ließ sich oft fallen.
Fernandez 4.0 maue Vorstellung.  Fehler beim 0:1
Kostic 3.0 ja er will ist schnell aber da kommt nicht viel rum Flanken ins nirgendwo und erst gegen Ende richtig gut.
Da Costa 4.0 schwache Flanken kaum Gefahr und nur 1 super Abschluss.  Zu wenig.
Kamada 2.5 erzielte für mich das 1:1 AMFG hätte seine helle Freude perfekt mit der Innenseite. Auch sonst gut dabei
Da Silva 3.5 sorry Kraft haut sich den Ball selber rein.
Paciencia 4.0 nix wieder nix
Rode 2.5 kam sah kämpfte
Joveljic endlich mal wieder ein paar Minuten..VAR und Schiedrichter.

Gehören abgeschafft
Da spulen die 2 Minuten zurück um dann ein faul zu pfeifen. Das erst okay war. Eine Szene Vorher pfeift er vorteil dann Zweikampf Stark  schiebt Kostic zerrt der eine bleibt stehen und wetzt los.... wenn kein witzlos
Genauso Kraft er legt sich den Ball rein. Er wurde nicht behindert nur mit der Hand berührt das merkt der nicht mal.... sorry das war ein klares Tor.... wir hätten das nicht abgepfiffen bekommen.

Dingert mehr als unglücklich glatte 5 da Duda 4 Fauls macht davon 2-3 gelb würdig.
#
Brych hatte eine komische Linie. Das war meist seltsam. Fernandez war einfach dämlich. Aber das 2 faul war eher allerweltsfaul und da kann man auch sagen stop und gut.
Eskalation am Ende völlig richtig bewertet. Grifo Abraham gehören 4 Spiele gesperrt Streich für die Provokation 1 Spiel

#
Rönnow 1.5 starkes Spiel
N Dicka 2.5 war gut dabei
Hinteregger 2.0 vorne und hinten gut
Abraham 4.5 dumme Aktion gegen Streich,  auch wenn er provoziert wird darf er den nicht checken nach dem Spiel paar freundliche Worte gegen psycho Streich und gut.
Fernandez 5.0 viele viele Fauls körperlich und geistig zu langsam
Kohr 2.5 war sehr engagiert
Sow 3.0 schweres Spiel für ihn
Kamada 4.5 war meist unterlegen im Zweikampf .
Dost 4.5 kaum Bindung zum Spiel
Paciencia 3.5 versuchte und machte
Kostic 2.5 immer wieder mit Power
Durm 2.5 nicht schlecht gut

Gacinovic 3.0 deutlich besser als Kamada
Silva belebend

Hütter hätte wechseln müssen für Fernandez
Aber der muss sich cleverer anstellen.

Bobic super Interview auf sky eben.  Respekt.

Brych keine gute Linie lässt viel laufen und dann 2 mal bei Fernandez nicht.
Eskalation am Ende.


#
Trapp 2.5
Abraham  4.0 1 Hz mit die schlechteste die ich gesehen habe von ihm.
Hasebe 4.0 siehe Abraham
Hinteregger 3.5 wurde oft in 1 Hz. von Hasebe alleingelassen
Da Costa 4.0 defensiv mau nach vorne okay
Chandler 5.0 Oh weh kaum Spielverständnis
Sow 5.0 Fehlpassfestival und kaum Bindung zum Spiel
Rode 3.5 kämpfe mehr war es nicht
Silva 3.5 paar schöne Aktionen aber gefährlich war er nicht wirklich
Paciencia 2.5 immer bemüht immer aktiv Tor gemacht
Kamada 4.0 so lala

Kohr sicher unaufgeregt gute Partie  2.5
Dost  schade zu spät gekommen
#
Trapp 3.0 am ersten Tor nicht Schuld, war schwer zu erkennen zweites war haltbar,  wobei 12 m und so nen Schuss. Gegen Werner überragend gehalten in Hz.2
Hasebe 4.0 wirkte nicht frisch und auch Stellungsfehler beim 1:0
Durm 3.0 viel Zug nach vorne der war belebend
Abraham 4.0 nicht immer sicher aber kämpferisch top
NDicka 3.5 keinen großen Bock gemacht und solide das gemacht war okay.
Kostic 2.5 der kurbelt an und rennt und macht der ist extrem wichtig für unser Spiel
Kohr 3.5  neben Rode scheint da was zu gehen kämpferisch und auch spielerisch
Rode 2.0 bester Frankfurter klasse den bitte 3 mal unglaublich seine Übersicht und sein Willen.
Kamada 3.0 der versucht es immer wieder sehr beweglich scheint die Bundesliga angenommen zu haben.
Jojelvic 3.5 immer am Rande des Abseits er versucht es aber auch die Lücken zu finden
Paciencia 2.0 immer und immer wieder... unser neuer Büffel

Toure kam für Abraham
Chandler top Flanke und auch wieder richtig schnell Da Costa wird sich fangen müssen 2 Konkurrenten die auf Kurs sind Richtung Startelf
De Guzman  trieb den Ball durchs Mittelfeld war agil.
#
Trapp 2.5 ein Ball war drin und sonst nix zu tun
Abraham 4.0 unnötige gelbe abgeholt
Hasebe 4.0 naja erste Halbzeit auch verloren
Hinteregger 4.0 viel zu weit aus dem Zentrum Abstimmung mit Kostic?!
Kostic 4.0 bemüht aber sorry man muss auch verteidigen
Da Costa 4.0 schwache Flanken und nach hinten viel Luft
Fernandez 4.5 oh weia das war erste Halbzeit richtig schlecht und dann gefangen dank Rode an seiner Seite
Torro 4.5 Null Zugriff 1 Hz. Dann defensiv solide
Kamada 2.5 sehr bemüht versuchte viel mutig
Rode 2.5 nach 30 Minuten schien der Tank leer aber er kämpft und versucht es und geht voran hilft dem Team
Kohr 4.0 nicht aufgefallen
Gacinovic 5.5 setzen extrem außer Form
Rebic 6.0 bocklos verletzt oder was ist da los.
Paciencia 3.0 sehr bemüht agil der will .

Hütter 4.0 Einstellung 1 Hz nicht gut wie kann man so überrascht sein ? 2 Hz deutlich besser. Auswerten den betreffenden Spielern ins Gewissen reden.
#
Negativ Bilanz kann man so sehen man kann aber auch sehen 54 Punkte positives Torverhältnis Platz 7
EuroLeague Halbfinale 2 mal nicht gegen Chelsea verloren nur im Elfmeterschießen.
30 Mio zusätzliche Einnahmen einen neuen Star gefunden der einen Marktwert von 50-70 Mio hat.
Sorry da gibt es schlechtere Saisons frag mal Schalke 😎
#
Lieber Herr Hütter,  nach den ersten Spielen war ich eher skeptisch und sehr pessimistisch.  Sie haben aber die EL als Herausforderung angenommen unvergessliche Spiele in Europa , ob zu Hause oder auswärts. Einfach mal gesagt Grandios und vielen Dank.

Aber leider muss man auch sehen wie leer das Team wirkte seid dem Augsburgspiel gab es in der Liga 2 Punkt gegen Berlin und Wolfsburg nicht mehr.... das ist schon arg wenig.
Und 3 derbe Niederlagen.....

Also Kader bitte breit und gereifter Aufstellen.
Qualität dazu holen.

#
Kommt immer darauf an was sagt Liverpool was für Gelder müssen fließen für Liverpool ist es wichtig das der Spieler sich entwickelt.
Der Rest ist denen Jacke.
Insgesamt ist der Spieler aber genau ein Top 6 er mit starkem Umschaltspiel
#
Trapp wäre schön wenn er bleibt. Ich vermute mal sein Anspruch ist EL mindestens.  Zusätzlich wird er aber auch mal checken was plant Tuchel.  Der setzt sich doch nicht mich mal 1 1/2 auf die Bank um Areola zu sehen.  Kann ich mir nicht vorstellen.
Er weiß was er hier hat. STAMMPLATZ.


Du befindest Dich im Netzadler Modus!