Avatar profile square

Bobbelche

6508

#
Kein Mitleid mit Kovac. Selbst schuld.
#
clakir schrieb:

Kein Mitleid mit Kovac. Selbst schuld.



Glaub das braucht er auch nicht
#
Bobbelche schrieb:

nur mit 2 echten Verstärkungen
Bei dem derzeitigen Leistungsstand unserer Jungs müssten das aber auch verdammt teure Einkäufe sein.
#
SamuelMumm schrieb:

Bobbelche schrieb:

nur mit 2 echten Verstärkungen
Bei dem derzeitigen Leistungsstand unserer Jungs müssten das aber auch verdammt teure Einkäufe sein.


Ja, deswegen war ich auch sehr verwundert über die Aussage.
#
Bobbelche schrieb:

Erstens redest du unsere Mannschaft nicht gerade stark
Nüchtern betrachtet, sehe ich keinen Grund anzunehmen, dass wir als Underdog in die Spiele gehen werden.

Wenn ich die Kommentare sämtlicher Kommentatoren, gegnerischen Trainern etc. der letzten Wochen Revue passieren lasse, dann gehe ich fest davon aus, dass auch Donezk alles wird abrufen müssen, um gegen uns zu bestehen.
Und ich sehe in der Einschätzung nicht den Hauch von Größenwahn.
#
SamuelMumm schrieb:

Bobbelche schrieb:

Erstens redest du unsere Mannschaft nicht gerade stark
Nüchtern betrachtet, sehe ich keinen Grund anzunehmen, dass wir als Underdog in die Spiele gehen werden.

Wenn ich die Kommentare sämtlicher Kommentatoren, gegnerischen Trainern etc. der letzten Wochen Revue passieren lasse, dann gehe ich fest davon aus, dass auch Donezk alles wird abrufen müssen, um gegen uns zu bestehen.
Und ich sehe in der Einschätzung nicht den Hauch von Größenwahn.


Eben, klar ist der Gegner nicht gerade mein Traumlos aber zu sagen das wir nur mit 2 echten Verstärkungen ne eventuelle Chance haben, kann ich nicht nachvollziehen
#
Bobbelche schrieb:

Ich glaube nicht das du deine Wunschspieler ausgerechnet im Winter bekommen wirst, schon gar nicht bezahlbar. Zumal deine Wünsche auch nicht gerade bescheiden klingen, einen kopfball und spielstarken DM suchen bestimmt viele und einen mal eben kompletten IV, wie Abraham nur jünger und weniger anfällig für Verletzungen? Sorry aber halte ich für total unrealistisch.



1) Habe ich vielleicht geschrieben, weil ich mir sehr wohl bewusst bin, wie schwer es im Winter ist,
echte Verstärkungen zu bekommen !!
2) Darf man Wünsche haben, nicht verboten, logischwerweise keine Garantie auf Erfüllung.
3) Bestimme ich das sowieso nicht, das hier ist ein Fanforum, wo man nur eigene Meinungen autauscht  und nicht mehr !
4) Keine Ahnung, wie die Profis das sehen, außer das Bobic mal äußerte, das es im Winter, wie fast jeder weiß,
schwer wird, Verstärkungen zu bekommen, er es aber natürlich versuchen wird !
5) Das Du das für unrealistisch hälst stört mich gar nicht, den Du bist wahrscheinlich kein Verantwortlicher von Eintracht Frankfurt. Und selbst wenn, würde so einer nie öffentlich zugeben, das so was einfach möglich ist.
6) Vielleicht werden es ja auch Spieler, die auf den ersten Blick gar nicht wie Verstärkungen aussehen.
Was haben die Fans über Kostic, Hradecky etc. hier geschimpft.
Mir reicht es, wenn ein Spieler uns weiterhilft. Name, Herkunftsland, Vergangenheit usw. interessiert mich nicht.
7) Ich vertraue mal auf die Profis und sage abwarten und Tee trinken.
Vielleicht gibt es was, vielleicht auch nicht. Und wenn nicht, haben wir es aber bestimmt versucht, einen guten Spieler zu bekommen.

Ich schließe ja nicht komplett aus, das wir es nicht auch mit dem aktuellen Kader schaffen können.
Wenn alle Topstars zu 100 % fit sind (wovon ich aber aktuell nicht ausgehe) sehe ich
unsere Chancen sogar bei 50:50.
Im Normalfall 30:70. Ist aber keinesfalls Chancenlos !

#
Hyundaii30 schrieb:

Bobbelche schrieb:

Ich glaube nicht das du deine Wunschspieler ausgerechnet im Winter bekommen wirst, schon gar nicht bezahlbar. Zumal deine Wünsche auch nicht gerade bescheiden klingen, einen kopfball und spielstarken DM suchen bestimmt viele und einen mal eben kompletten IV, wie Abraham nur jünger und weniger anfällig für Verletzungen? Sorry aber halte ich für total unrealistisch.



1) Habe ich vielleicht geschrieben, weil ich mir sehr wohl bewusst bin, wie schwer es im Winter ist,
echte Verstärkungen zu bekommen !!
2) Darf man Wünsche haben, nicht verboten, logischwerweise keine Garantie auf Erfüllung.
3) Bestimme ich das sowieso nicht, das hier ist ein Fanforum, wo man nur eigene Meinungen autauscht  und nicht mehr !
4) Keine Ahnung, wie die Profis das sehen, außer das Bobic mal äußerte, das es im Winter, wie fast jeder weiß,
schwer wird, Verstärkungen zu bekommen, er es aber natürlich versuchen wird !
5) Das Du das für unrealistisch hälst stört mich gar nicht, den Du bist wahrscheinlich kein Verantwortlicher von Eintracht Frankfurt. Und selbst wenn, würde so einer nie öffentlich zugeben, das so was einfach möglich ist.
6) Vielleicht werden es ja auch Spieler, die auf den ersten Blick gar nicht wie Verstärkungen aussehen.
Was haben die Fans über Kostic, Hradecky etc. hier geschimpft.
Mir reicht es, wenn ein Spieler uns weiterhilft. Name, Herkunftsland, Vergangenheit usw. interessiert mich nicht.
7) Ich vertraue mal auf die Profis und sage abwarten und Tee trinken.
Vielleicht gibt es was, vielleicht auch nicht. Und wenn nicht, haben wir es aber bestimmt versucht, einen guten Spieler zu bekommen.

Ich schließe ja nicht komplett aus, das wir es nicht auch mit dem aktuellen Kader schaffen können.
Wenn alle Topstars zu 100 % fit sind (wovon ich aber aktuell nicht ausgehe) sehe ich
unsere Chancen sogar bei 50:50.
Im Normalfall 30:70. Ist aber keinesfalls Chancenlos !


Erstens redest du unsere Mannschaft nicht gerade stark und du bist schon der Meinung das wir es nur schaffen könnten wenn wir im Winter echte Verstärkungen holen würden.

Klar darfst du dir was wünschen aber ich darf auch sagen das ich es für unrealistisch halte. Es kommt ja noch der ein oder andere Spieler zurück und ich sehe uns gut aufgestellt.

Wer sind eigentlich alle unsere Topstars?
#
Bobbelche schrieb:

Wieso sollten wir in der Winterpause noch 2 "echte" Verstärkungen bekommen. Und die sind dann besser wie unsere momentanen Spieler? Versteh ich gerade nicht wirklich.                                              



Man kann sich immer verbessern. Stillstand (gerade im Erfolg) ist Rückschritt.
Klar traue ich den aktuellen Spielern auch ein Weiterkommen zu.
Mir würde ein Kopfballstarker und Spielstarker DM/ZM noch gefallen.
Dazu noch ein kompletter IV so wie Abraham nur jünger und weniger anfällig für Verletzungen.

Unsere IV ist zwar nicht schlecht, aber mir gefällt die Zusammenstellung auf lange Sicht gesehen nicht.
Gerade mit dem modernen System.
Nur weil etwas eine Halbserie einigermaßen gut ging, muss es nicht heißen, das es so weitergeht.


#
Hyundaii30 schrieb:

Bobbelche schrieb:

Wieso sollten wir in der Winterpause noch 2 "echte" Verstärkungen bekommen. Und die sind dann besser wie unsere momentanen Spieler? Versteh ich gerade nicht wirklich.                                              



Man kann sich immer verbessern. Stillstand (gerade im Erfolg) ist Rückschritt.
Klar traue ich den aktuellen Spielern auch ein Weiterkommen zu.
Mir würde ein Kopfballstarker und Spielstarker DM/ZM noch gefallen.
Dazu noch ein kompletter IV so wie Abraham nur jünger und weniger anfällig für Verletzungen.

Unsere IV ist zwar nicht schlecht, aber mir gefällt die Zusammenstellung auf lange Sicht gesehen nicht.
Gerade mit dem modernen System.
Nur weil etwas eine Halbserie einigermaßen gut ging, muss es nicht heißen, das es so weitergeht.



Ich glaube nicht das du deine Wunschspieler ausgerechnet im Winter bekommen wirst, schon gar nicht bezahlbar. Zumal deine Wünsche auch nicht gerade bescheiden klingen, einen kopfball und spielstarken DM suchen bestimmt viele und einen mal eben kompletten IV, wie Abraham nur jünger und weniger anfällig für Verletzungen? Sorry aber halte ich für total unrealistisch.
#
Also das Losglück müssen wir im Europapokal echt noch üben.
Das ist ein sehr schweres Los, eines der wenigen, die mich skeptisch machen.
Früher hätte ich mich über Donetsk gelacht und mich gefreut, doch die sind mittlerweile europäisch
echt eine Nummer durch das viele Geld geworden.
Würde uns als Aussenseiter sehen und die Chancen auf ein Weiterkommen bei 30:70 sehen.

Allerdings kommt es auch darauf an, welche Spieler wir in der Winterpause bekommen.
Vielleicht bekommen wir ja noch  2 echte Verstärkungen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Also das Losglück müssen wir im Europapokal echt noch üben.
Das ist ein sehr schweres Los, eines der wenigen, die mich skeptisch machen.
Früher hätte ich mich über Donetsk gelacht und mich gefreut, doch die sind mittlerweile europäisch
echt eine Nummer durch das viele Geld geworden.
Würde uns als Aussenseiter sehen und die Chancen auf ein Weiterkommen bei 30:70 sehen.

Allerdings kommt es auch darauf an, welche Spieler wir in der Winterpause bekommen.
Vielleicht bekommen wir ja noch  2 echte Verstärkungen.


Wieso sollten wir in der Winterpause noch 2 "echte" Verstärkungen bekommen. Und die sind dann besser wie unsere momentanen Spieler? Versteh ich gerade nicht wirklich.
#
Stadioneindruck:

Positiv:

-Kostic stark

-Haller sehr stark, bemüht würde ich sagen, ohne abzuwerten

-Die geschohnten (unter anderem Rebic) merkte man die spritzigkeit an. Die waren wesentlich fitter.

-Schön das auch andere als die "Büffel" treffen könnnen. Das war Heute ein sehr wichtiger Sieg.

Negativ:

-Falette sollte man nach England verkaufen. Der ist mir einfach zu ruppig. Ich krieg da jedesmal Angst. Der ist leider zu limitiert. Ich wunder mich aktuell nicht warum er zwischen Bank und Tribüne pendelt wenn alle Fit sind.

- Ich mache mir sorgen um unsere 3 Jungs da vorne. Rebic und Jovic scheinen das Treffen verlernt zu haben. Jovic hatte es am Ende bspw. aufm Fuß und ballert ihn daneben. Rebic ähnlich. Ich weiß nicht was da los ist.

-Gefühlt ist man nach den Einwechselungen auseinandergefallen. Das 2:1 war irgendwie klar. Die haben gepowert. Gut, das da immer irgendwie ein Bein dazwischen war. Meiner Meinung nach sehr glücklich zum Teil. Was solls, man brauch im Fußball (und im Leben) halt auch mal ein bisschen Glück.

Fazit:

Bin sehr zufrieden und kann ruhig schlafen. Ich finde wie gesagt nur, das da vorne mit denen 3 was nicht stimmt. Die machen mir in der Liga seit Wolfsburg einfach zu wenig Tore. Da muss mehr kommen. Ich hoffe, der Adi kriegt das zumindest in der Winterpause gebacken. Gegen Mainz sollte man gewinnen, und Bayern wird aktuell eine Glückssache, je nach Tagesform beider Teams.
#
Jojo1994 schrieb:

Stadioneindruck:

Positiv:

-Kostic stark

-Haller sehr stark, bemüht würde ich sagen, ohne abzuwerten

-Die geschohnten (unter anderem Rebic) merkte man die spritzigkeit an. Die waren wesentlich fitter.

-Schön das auch andere als die "Büffel" treffen könnnen. Das war Heute ein sehr wichtiger Sieg.

Negativ:

-Falette sollte man nach England verkaufen. Der ist mir einfach zu ruppig. Ich krieg da jedesmal Angst. Der ist leider zu limitiert. Ich wunder mich aktuell nicht warum er zwischen Bank und Tribüne pendelt wenn alle Fit sind.

- Ich mache mir sorgen um unsere 3 Jungs da vorne. Rebic und Jovic scheinen das Treffen verlernt zu haben. Jovic hatte es am Ende bspw. aufm Fuß und ballert ihn daneben. Rebic ähnlich. Ich weiß nicht was da los ist.

-Gefühlt ist man nach den Einwechselungen auseinandergefallen. Das 2:1 war irgendwie klar. Die haben gepowert. Gut, das da immer irgendwie ein Bein dazwischen war. Meiner Meinung nach sehr glücklich zum Teil. Was solls, man brauch im Fußball (und im Leben) halt auch mal ein bisschen Glück.

Fazit:

Bin sehr zufrieden und kann ruhig schlafen. Ich finde wie gesagt nur, das da vorne mit denen 3 was nicht stimmt. Die machen mir in der Liga seit Wolfsburg einfach zu wenig Tore. Da muss mehr kommen. Ich hoffe, der Adi kriegt das zumindest in der Winterpause gebacken. Gegen Mainz sollte man gewinnen, und Bayern wird aktuell eine Glückssache, je nach Tagesform beider Teams.



Puh, ganz schön viel Unsinn auf einmal.
#
In der Eintracht Doku, glaub Teil 2, hat man gesehen wie sehr Bobic schon Eintracht ist. Wie stolz er war, als er erzählt hat wie schnell die Karten für die El weg waren, bevor man überhaupt wusste wer die Gegner sind.

Er lebt halt die Eintracht und positioniert sich da auch ganz klar. Bobic ist bestimmt ein harter Hund wenn er es sein muss aber er hat auch schon seine sehr menschliche Seite gezeigt.

#
Fredi ist so ein super Typ, wie selbstbewusst er da sitzt und klar Position bezieht , einfach überragend.
#
das war gemeint

Der Verletzungsausfall von Lucas Torró, der wohl bis ins neue Jahr andauern wird, hat dem Eintracht-Eigengewächs neue Einsätze gebracht. Er hat sie zur Eigenwerbung genutzt und wird dennoch wissen, dass die Zukunft trotz eines Vertrags bis 2020 langfristig wohl eher nicht in Frankfurt liegen wird. Ob die Eintracht ihn schon im Winter bei einem adäquaten Angebot gehen lassen würde, ist freilich fraglich. Denn zum einen ist das Mittelfeld nicht so üppig besetzt, zum anderen ist er als Deutscher auch wegen der Regularien der Deutschen Fußball-Liga (DFL) wichtig.
#
Tafelberg schrieb:

das war gemeint

Der Verletzungsausfall von Lucas Torró, der wohl bis ins neue Jahr andauern wird, hat dem Eintracht-Eigengewächs neue Einsätze gebracht. Er hat sie zur Eigenwerbung genutzt und wird dennoch wissen, dass die Zukunft trotz eines Vertrags bis 2020 langfristig wohl eher nicht in Frankfurt liegen wird. Ob die Eintracht ihn schon im Winter bei einem adäquaten Angebot gehen lassen würde, ist freilich fraglich. Denn zum einen ist das Mittelfeld nicht so üppig besetzt, zum anderen ist er als Deutscher auch wegen der Regularien der Deutschen Fußball-Liga (DFL) wichtig.


Gemeint ist wohl Stender.
#
Bobbelche schrieb:

Bobic meinte vor ein paar Wochen in einem Sky Interview das man sich mit Jovic schon einig wäre, ich nehme mal an das es dann wohl einen Vertrag mit ihm gibt. Per Handschlag macht Bobic das bestimmt nicht.


Ah okay, das habe ich nicht mitbekommen. Danke. Also ein neuer Vertrag, was ja auch irgendwie logisch ist. Hoffen wir mal dass es keine KO geben wird.
#
Schwer zu beurteilen, das ist ja immer so ein Berater Ding, die Wunschvorstellung wäre natürlich keine AK, vielleicht hat man den Vertrag mit ihm schon vor einer Weile ausgehandelt, da wusste man zwar schon was er für ein Talent ist aber nicht das er sich diese Saison so krass entwickelt. Aber glaube nicht das man 12 Mio. bezahlt und er dann eine AK von 20 Mio. hat.
#
philadlerist schrieb:

Naja, ich schätze mal, dass der Anschlussvertrag schon längst ausgehandelt und unterschrieben wurde,
weil sonst eine Option (Beendigung des Leihvertrags mit Lissabon, Beendigung des Angestellenverhältnisses beim abgebenden Verein, Beginn eines neuen Arbeitsverhältnisses beim aufnehmenden Verein) ehrlich gesagt überhaupt keinen Sinn machen würde, so a la:
"Ja, wir ziehen die Option, ja, aber jetzt mal schauen, was der Spieler und sein -berater sich so vorstellen ... ach ... plötzlich 8 Mio Jahresgehalt ... nö, dann nicht, dann ... dann... "

So läuft das sicher nicht ab.


Das denke ich natürlich auch. Aber meinst du der Anschlussvertrsf wurde bereits gleichzeitig mit dem Leihvertrag fix gemacht? Ich frage mich bei all dem halt, weil es ja heißt der neue Vertrag sei bereits ausgehandelt (über eine Unterschrift weiß ich noch nichts), ob Jovic sich einfach weigern könnte den Vertrag zu unterschreiben.
#
Bobic meinte vor ein paar Wochen in einem Sky Interview das man sich mit Jovic schon einig wäre, ich nehme mal an das es dann wohl einen Vertrag mit ihm gibt. Per Handschlag macht Bobic das bestimmt nicht.
#
Basaltkopp schrieb:

Vielleicht fühlt sich Jovic unter Hütter eh wohler als unter Kovac und er kann auch noch in 2 oder 3 Jahren einen richtig dicken Vertrag unterschreiben. Es kommt wie es kommt.
       

Du glaubst doch im Traum nicht, dass der Kovac dann dort noch Trainer ist ...
#
Ich glaube nicht das die Spieler Kovac vermissen, klar ein Rebc und Jovic haben ihm viel zu verdanken, aber gerade Jovic sagte ja das er die spielerische Freiheit unter Hütter sehr genießt.
Kovac war bestimmt auch ein sehr menschlicher Trainer aber ich glaube das Hütter das noch besser moderiert.

Würde mich aber auch sehr wundern wenn Kovac noch lange Bayern Trainer bleibt.
#
adlerkadabra schrieb:

Zweifellos hat Kovac die Mannschaft entscheidend umgeformt, ihr seine Vorstellungen von Kondition, Disziplin und Teamspirit eingeimpft. Und er hat Spieler wie Rebic, Jovic entscheidend verbessert, Gacinovic ein gutes Stück weiter gebracht. Er weiß halt mit diesem Balkangen gut umzugehen


Puh, aber bei Gacinovic sehe ich noch keine zwingende Verbesserung. Nach wie vor nicht.
#
Finde ich schon, seit dem er nicht mehr krampfhaft bemüht ist Tore zu machen, spielt er viel besser.
#
Bobic hat in einem Interview gesagt das man sich mit Jovic schon eine Weile einig wäre, eine AK kann ich mir leider gut vorstellen. Meine gelesen zu haben das Rebic wohl keine hätte aber wer weiß das schon.
#
Was fürn Tralala wegen einem Spiel, mal ehrlich, solche werden wir noch des öfteren sehen..ist bei anderen Vereinen auch so.
Wichtig ist doch das man selbstkritisch ist und das sind die Jungs bestimmt. Aber da sieht man mal wieder was wir für Sorgen haben nach einem 1:1.
#
Ein Haller wird aber nicht jedes Spiel durchziehen können, das muss man hin und wieder auch ohne ihn schaffen. Da muss ein Jovic auch mal nach hinten arbeiten, ansonsten kann er ja die Freiheiten die er unter Hütter hat gerne genießen.

Den Spielern Überheblichkeit zu unterstellen find ich schon interessant. Klar hätte man gegen Limassol mehr Tore erzielen müssen aber solche Tage gibts halt auch, weiß nicht wieso man den Spielern dann immer gleich so was unterstellen muss. Aber manche scheinen ja extrem nah an den Spielern dran zu sein.
#
Rebic kommt mir eher etwas überdreht vor, wenn ihm dann was nicht gelingt, ist er schnell frustriert. Vielleicht setzt er sich selbst zu sehr unter Druck nach dem Düsseldorf Spiel. Haller ist im Moment fast unverzichtbar aber er wird nicht jedes Spiel 90 Minuten durchhalten, da muss ein Rebic und Jovic mehr nach hinten arbeiten.

Die Kritik ist heute angebracht aber wieso melden sich gewisse Leute immer nur in solchen Momenten?
#
Bin 2004 aus beruflichen Gründen von Hessen nach München gezogen.
Heute war das Wohnzimmer voll mit Bayern Fans und musste mir einiges anhören, und dann gewinnen wir das Ding. Unfassbar geil diese traurigen Gesichter hahahaha.

Ich sag einfach nur Danke.
#
Hab mal bissi in Schalke-Foren gestöbert und da stellen sich echt die Haare zu Berge. Von Betrug ist die Rede, Unfähigkeit des Schiris, alles Schlechte für die Eintracht blablabla. Da ist der asoziale Faktor schon enorm hoch. Verstehe ja das man verärgert ist. Nur eine Szene davon Abhängig zu machen wie das Spiel aus geht ist einfach nur dumm. Angenommen der Treffer hätte gegolten, heißt das ja nicht automatisch man kommt dann auch weiter. Der Schiri stand genau daneben mit direkten Blick u d er hatte es als Handspiel wahr genommen. Fertig aus.
#
Als ob das hier im Forum anders gewesen wäre, mal ohne Eintracht Brille gesehen hatten wir einfach ziemlich viel Glück, für mich war das ein klares Tor. Wäre uns das passiert wäre ich heute noch stinkig.
planscher08 schrieb:

Hab mal bissi in Schalke-Foren gestöbert und da stellen sich echt die Haare zu Berge. Von Betrug ist die Rede, Unfähigkeit des Schiris, alles Schlechte für die Eintracht blablabla. Da ist der asoziale Faktor schon enorm hoch. Verstehe ja das man verärgert ist. Nur eine Szene davon Abhängig zu machen wie das Spiel aus geht ist einfach nur dumm. Angenommen der Treffer hätte gegolten, heißt das ja nicht automatisch man kommt dann auch weiter. Der Schiri stand genau daneben mit direkten Blick u d er hatte es als Handspiel wahr genommen. Fertig aus.