Avatar profile square

ChrizSGE

2736

#
Ich finde was die Leistungsdichte angeht da sind die Torhüter mittlerweile alle mehr oder weniger auf einem Level. Jedenfalls ohne wirklich groß abzufallen. Der entscheidende Punkt sind Führungsqualitäten etc. aber da hätte ich von Trapp diese Saison schon etwas mehr erwartet. Da sehe ich jetzt nicht so den großen Mehrwert zu Rönnow um das wohl deutlich höhere Gehalt usw. zu rechtfertigen. Ich würde Trapp auch halten weil er im Gesamtpaket doch für der besseren TW ist, aber der totale Verlust wäre es auch nicht wenn er geht.
#
Auftreten, Einsatz, die ganze Körpersprache, der allgemeine Fitnesszustand der Truppe das alles ist wieder sehr sehr gruselig heute.
#
Durm immerhin ex-Nationalspieler war letztes Jahr noch Stammspieler in England, Kohr jahrelang Stamm in Augsburg oder Leverkusen, Ilsanker kam in Leipzig auch immer auf seine Einsätze und auch sonst DDC, Trapp, Rode, Hinteregger etc das sind ja alles gestandene BL-Spieler oder haben teilweise CL gespielt(Toure) oder sind Nationalspieler(Sow). Das ist ja nominell und auf dem Papier an sich keine schlechte Mannschaft und da muss einfach mehr bei um kommen als sie zur Zeit anbietet. Die ganze Mannschaft wirkt einfach nicht fit und richtig austrainiert.


#
Ich werde mal reinschauen aber wenn mir diese seelenlose Geisterkulisse zu bizaar oder dieser DFL-Verhaltensknigge zu affig wird, dann werde ich dann bis Saisonende nur noch die Ergebnisse checken.
#
Das Halbfinale wird man halt austragen müssen um die Finalisten zu ermitteln aber das Finale an sich sollte man doch dann verschieben. Das macht doch keinen Sinn dieses Spiel vor seelenloser Geisterkulisse auszutragen. Zur Not dann halt irgendwann nächste Saison mit neuen Kader und der EL Platz kriegt dann einer aus der Liga aber so ist dass doch der totale Schwachsinn.
#
und es machen wie beim Handball. Die Saison einfach mit den aktuellen Tabellenständen beenden, damit sie quasi "posthum" noch einen Sinn ergäbe. Dann hätten Werder und Paderborn eben verkackt - wäre m.E. gerechter.
#
amananana schrieb:

und es machen wie beim Handball. Die Saison einfach mit den aktuellen Tabellenständen beenden, damit sie quasi "posthum" noch einen Sinn ergäbe. Dann hätten Werder und Paderborn eben verkackt - wäre m.E. gerechter.

ich frag mich ja ob dass so einfach möglich ist einfach zu sagen "es bleibt jetzt so wie es ist". Dann hätten die benachteiligten Vereine doch guten Grund dagegen juristisch vorzugehen, aus nachvollziehbaren Grund, und ich könnte mir sogar vorstellen dass die damit auch noch Erfolg hätten.
#
Wenn die das mit den Geisterspielen wirklich durchziehen sollten dann wäre ich echt mal gespannt wie sich dann die Einschaltquoten verhalten würden. So atmosphärische Highlights wie Köln gegen Gladbach oder unser Spiel gegen Basel das war doch grausam. Sowas will doch keiner sehen. Ich für meinen Teil könnte mir ehrlich gesagt wenig vorstellen dass ich die restliche Saison dann noch groß verfolgen dürfte.
#
Mit jeder Woche Pause die vergeht frage ich mich wirklich: Wie die ganzen Spieler den quasi von der Couch wieder in Wettkampf-, und Endspielmodus kommen sollen? Die Saison ist doch echt gelaufen...
#
Nach der Pause, die sicher sowieso ohnehin noch Wochen vielleicht Monate anhalten wird, ist die Luft doch eh raus. Die Saison kannst doch mal voll vergessen und sie mit Geisterspielen zu Ende spielen dass wäre doch der Witz des Jahrhunderts. Da kannst es gleich bleiben lassen. Mehrere, evtl. alle restlichen Spieltage ohne Publikum dass wird doch keiner wirklich wollen...
#
Ich frage mich jetzt wie lange die Unterbrechung jetzt eigentlich dauern soll? Bis es keine nachgewiesene Fälle in Deutschland mehr gibt? Dann kann das ja dauern, dann machen die in diesem halben Jahr eher kein Spiel mehr den nur ein einziger Infizierter würde schon ausreichen um eine neue Welle zu starten.
#
Nehmen wir mal an in ein paar Wochen gehts normal weiter mit Heimspiel und vollem Stadion für Basel. Das wäre doch total wettbewerbsverzerrend. Das ganze Achtelfinale hätte eigentlich gar nicht in der Form stattfinden dürfen.
#
Ich kann mir nicht vorstellen dass dieser Wettbewerb noch zu Ende ausgespielt werde dürfte von daher ist es mir relativ egal aber diese spielerischen Offenbarungseide die sich immer mehr häufen und die zeitlichen Intervalle dazwischen die immer kürzer werden das ist nicht mehr normal. In dieser Mannschaft stimmt absolut nichts mehr. Da läuft ja nichts mehr zusammen. Nichtmal die einfache Basics wie Pässe über zwei Meter...
#
Das macht doch gar keinen Sinn. Ist das grausam so ganz ohne Publikum. ich weiß gar nicht ob ich mir das so 90 Minuten lang anschauen kann. Echt schlimm...
#
Silva

Kostic - Kamada - Gacinovic

Sow - Rode

N'Dicka - Hinteregger - Abraham - Chandler

Trapp
#
München auswärts ist schon maximal ungünstig aber wie auch immer: Ich halte die Mannschaft ohnehin nicht für stabil und gefestigt genug dieses Jahr den Pokal zu holen. Dann lieber im Halbfinale rausfliegen als dann das Endspiel zu vergeigen.
#
In den nationalen und internationalen Pokalwettbewerben hauen die sich immer voll rein und kämpfen und rennen und machen aber diese unterirdischen Leistungen in der Liga. Das ist total Irre und der reine Wahnsinn und mittlerweile ein echtes verdammtes Ärgernis.

Das hat auch nichts mit Doppelbelastung und solchen Geschichten zu tun, das kann mir keiner erzählen, dass ist einfach ein ganz klares Motivations-, und Einstellungsproblem. Mal ein oder zwei Spiel das kann ja passieren aber in der Menge und vor allem in der "Qualität"? Das ist so nicht mehr hinnehmbar.

Donnerstag gegen Basel wird man wieder das "gute" Gesicht der Mannschaft sehen und dann gegen BMG wieder das "schlechte". Da kannst echt alles drauf setzen.
#
Die würden sicher auch auswärts in Saarbrücken auf den Sack kriegen.
#
Und nächsten Donnerstag gegen Basel wird man wieder ein ganz anderes auftreten der Mannschaft sehen um dann wiederum den Spieltag darauf gegen Gladbach abzuschenken. So wird es kommen. Eine sichere Bank auf jedem Wettschein.
#
Gegen die B-Mannschaft von Leverkusen kann man schon mehr erwarten. Das ist schon extrem dürftig was die da wieder zusammen spielen.
#
Das ist der reine Wahnsinn wie leicht diese Mannschaft auswärts Tore kassiert.