Avatar profile square

Eintr8myclub

1265

#
Natiwillmit schrieb:

Vallejo evtl. als Leihe oder mit niedriger Ablöse dafür aber mit RKO?

Kann ich mir vorstellen.
Kaufen ihn für 5 Mio und die RKO liegt bei 15 bis 20 Mio.
Denke der Deal wäre dann leicht realisierbar. Dazu könnte man immer noch Hinti holen.
Bei Vallejo denke ich halt immer an seine muskulären Probleme die ihn keine 25 Spieler ermöglichen.
Wir haben aber unter Umständen in der Saison 40 +.

Falette und Tuta würde ich ausleihen, wenn Hinti und Vallejo kämen.

Wären dann mit Abraham, Vallejo, Hinti, NDicka, Toure und Russ 6 Spieler für 2 Nebenpositionen, wobei Hinti und Vallejo auch den part als Libero einnehmen könnten.
#
naggedei schrieb:

Kaufen ihn für 5 Mio und die RKO liegt bei 15 bis 20 Mio.

Wie soeben geschrieben, wird Real das niemals machen!
#
Vallejo evtl. als Leihe oder mit niedriger Ablöse dafür aber mit RKO?
#
Natiwillmit schrieb:

Vallejo evtl. als Leihe oder mit niedriger Ablöse dafür aber mit RKO?      

Da hatten wir den gleichen Gedanken. Eine Leihe ja, niedrige Ablöse + RKO wird Real niemals machen.
#
Glaube nicht das Hinti und Vallejo zusammen kommen. Man wird für beide zusammen ja schon um die 30 Mios zahlen müssen. Dann soll man noch Trapp usw. holen.

Never.
#
Jojo1994 schrieb:

Glaube nicht das Hinti und Vallejo zusammen kommen. Man wird für beide zusammen ja schon um die 30 Mios zahlen müssen

Vallejo wird geliehen, Real wird den uns nicht verkaufen.
#
Natiwillmit schrieb:

Eine Verpflichtung von Vallejo könnte auch noch mal den Preis von Hinti drücken. Dann wäre auch ein Abgang von Falette relativ wahrscheinlich.


Ich denke leider nicht das beide kommen werden . Hinti wäre mir lieber !
#
adlergelsenkirchen schrieb:

Eine Verpflichtung von Vallejo könnte auch noch mal den Preis von Hinti drücken. Dann wäre auch ein Abgang von Falette relativ wahrscheinlich.

Ich denke leider nicht das beide kommen werden . Hinti wäre mir lieber !        

Könnte machbar sein, wenn Falette verkauft und Tuta verliehen wird. Wäre eine Hammer-Abwehr!
#
Eintr8myclub schrieb:

Jerome Boateng würde sicherlich die Qualität in unserer Abwehr verstärken. Hat eine tolle Übersicht und Spieleröffnung.
Eine 1-jährige Leihe = Leihgebühr + Gehaltsteilung zwischen SGE und FCB könnte ich mir durchaus vorstellen?

Der Prince wird nicht kommen, der will uns als Pokalheld in Erinnerung bleiben.

Warum sollte Bayern das machen?
Die bekommen den auch mit Ablöse los.
#
Bruchibert schrieb:

Warum sollte Bayern das machen?
Die bekommen den auch mit Ablöse los.        

Ja, klar fragt sich nur in welcher Höhe und ob Jerome Boateng dann auch zu diesem Verein wechseln will. Wie gesagt ich könnte mir ein solches Modell vorstellen, wobei ich auch die Wahrscheinlichkeit als eher gering betrachte!
#
Boateng hat keinen Bezug zur Eintracht außer Prince, Eintracht kann das Gehalt nicht zahlen, gibt keinen Weiterverkaufsgewinn wegen Alter, das würde viel Geld verschlingen für welchen sportlichen Mehrwert? Champions League außer Reichweite wenn alles normal läuft. Lieber junge Talente mit Gewinnpotential und den Weg weiter gehen.
#
etienneone schrieb:

Boateng hat keinen Bezug zur Eintracht außer Prince, Eintracht kann das Gehalt nicht zahlen, gibt keinen Weiterverkaufsgewinn wegen Alter, das würde viel Geld verschlingen für welchen sportlichen Mehrwert? Champions League außer Reichweite wenn alles normal läuft. Lieber junge Talente mit Gewinnpotential und den Weg weiter gehen.

Grundsätzlich hast Du Recht! Bei einer 1-jährigen Leihe könnte das aber schon passen, wenn die Bayern einen Teil seines Gehalts übernehmen. Im nächsten Jahr könnte dann das junge Talent verpflichtet werden.

Ob das realisierbar ist? Keine Ahnung, ausschliessen würde ich es nicht.
#
Jerome Boateng würde sicherlich die Qualität in unserer Abwehr verstärken. Hat eine tolle Übersicht und Spieleröffnung.
Eine 1-jährige Leihe = Leihgebühr + Gehaltsteilung zwischen SGE und FCB könnte ich mir durchaus vorstellen?

Der Prince wird nicht kommen, der will uns als Pokalheld in Erinnerung bleiben.
#
G-Block66 schrieb:

Laut Hütter hat ein Stürmer priorität.


Das könnte im Umkehrschluss bedeuten , dass es auf den Positionen IV + TW bereits eine Lösung gibt. Hoffentlich Trapp + Hinti!
#
Hoffentlich nicht für die oben geschriebenen 15 Millionen. Hatte mich schon gefreut das die andern sich so haben übern Tisch ziehen lassen.
#
Kann mir nicht vorstellen, dass Rog unser teuerster Einkauf der Vereinsgeschichte wird
#
Eintr8myclub schrieb:

Mal was anderes zu Rebic!

Angenommene Ablöse = 38 Mio von Inter

abzgl. WVB 50% Florenz (?) und Steuern (will damit nicht nerven, aber ja die gibt es tatsächlich in D)

ergeben gut 13 Mio, die wir für Rebic erhalten.

Da stellt sich mir grundsätzlich die Frage: welcher Spieler der das aktuell kostet ist denn genauso gut wie Ante?

Mir fällt da keiner ein.


Ich schätze das man für Rebic Donis holt. Er würde im groben ein guter Ersatz sein. Ähnliche Anlagen. Wenn man ihn noch etwas Schliff verpasst, dann sehe ich ein würdigen Nachfolger.
#
planscher08 schrieb:

Eintr8myclub schrieb:

Mal was anderes zu Rebic!

Angenommene Ablöse = 38 Mio von Inter

abzgl. WVB 50% Florenz (?) und Steuern (will damit nicht nerven, aber ja die gibt es tatsächlich in D)

ergeben gut 13 Mio, die wir für Rebic erhalten.

Da stellt sich mir grundsätzlich die Frage: welcher Spieler der das aktuell kostet ist denn genauso gut wie Ante?

Mir fällt da keiner ein.


Ich schätze das man für Rebic Donis holt. Er würde im groben ein guter Ersatz sein. Ähnliche Anlagen. Wenn man ihn noch etwas Schliff verpasst, dann sehe ich ein würdigen Nachfolger.

Na ja, da wäre mir Rebic aber deutlich lieber.
#
Mal was anderes zu Rebic!

Angenommene Ablöse = 38 Mio von Inter

abzgl. WVB 50% Florenz (?) und Steuern (will damit nicht nerven, aber ja die gibt es tatsächlich in D)

ergeben gut 13 Mio, die wir für Rebic erhalten.

Da stellt sich mir grundsätzlich die Frage: welcher Spieler der das aktuell kostet ist denn genauso gut wie Ante?

Mir fällt da keiner ein.
#
Maddux schrieb:

10 Tore traue ich Paciencia schon zu aber nicht mehr als 15 Tore. Der ist eher eine Hängende Spitze die die Bälle an die anderen Stürmer verteilt und kommt selbst nicht so oft zum Abschluss, auch weil ihm dafür die Explosivität im Antritt fehlt.
Er hat zwar eine tolle Technik und ist ein sehr guter Dribbler, er setzt sich aber im Dribbling durch weil er den Gegner verläd und nicht weil er so schnell wäre und einen guten Antritt hätte.

Wir brauchen einfach noch mindestens einen Stürmer der 15+ Tore pro Saison schießen kann wenn er mit genug guten Vorlagen gefüttert wird. Joveljic halte ich für so eine Art Stürmer aber dem muss man mindestens ein Jahr Entwicklungszeit zugestehen bevor man konstante Leistungen erwarten kann, auch körperlich.
Es dauert eher 2 Jahre als nur 1 Jahr um sich körperlich behutsam so zu steigern das man die Belastung auf höchstem Niveau wegstecken kann ohne alle Nase lang wegen Übermüdung der Muskeln auszufallen und um langfristig eine Verletzungsanfälligkeit zu vermeiden.


Also in 461 Pflichtspielminuten hat Paciencia letzte Saison 5 Tore erzielt. Er hat somit in etwas mehr als 5 Spielen 5 Tore erzählt. In 4 Spielen stand er in der Startelf stand, hat er 2 Tore gemacht.

Für mich eigentlich ein ziemlich klassischer Vollstrecker. Dem traue ich auf jeden Fall 15 Tore + X zu.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Also in 461 Pflichtspielminuten hat Paciencia letzte Saison 5 Tore erzielt. Er hat somit in etwas mehr als 5 Spielen 5 Tore erzählt. In 4 Spielen stand er in der Startelf stand, hat er 2 Tore gemacht.

Für mich eigentlich ein ziemlich klassischer Vollstrecker. Dem traue ich auf jeden Fall 15 Tore + X zu.

Würde mich sehr freuen! Persönlich würde ich auf 12-14 Tore in der Buli tippen, was auch einer guten Leistung entsprechen würde.
#
Maddux schrieb:

Wir brauchen einfach noch mindestens einen Stürmer der 15+ Tore pro Saison schießen kann wenn er mit genug guten Vorlagen gefüttert wird.

Hatten wir vorletzte Saison auch nicht und sind trotzdem Pokalsieger geworden. Wenn wir keinen Stürmer haben, der 15+ Tore schießt, müssen halt andere öfter treffen. Beispielsweise Spieler im OM.
Neben der beeindruckenden Trefferquote unserer Stürmer muss man eigentlich die mangelnde Torgefahr vom Rest der Mannschaft bemängeln.
#
Basaltkopp schrieb:

Neben der beeindruckenden Trefferquote unserer Stürmer muss man eigentlich die mangelnde Torgefahr vom Rest der Mannschaft bemängeln.        

Sehr gut erkannt!
Optimal wäre es gewesen 2 der 3 Büffel zu halten und dann noch die Torgefahr des restlichen Teams mit Neuverpflichtungen zu stärken, am besten auch mit jemanden der Standards vernünftig ausführen kann.

Ist halt leider anders gekommen! Stand jetzt haben wir bisher noch niemanden verpflichtet der die Torgefahr erheblich steigern würde, geschweige denn jemanden der gute Eckbälle und Freistöße schiessen kann. Wenn Rebic jetzt auch noch gehen würde, brauchen wir mindestens auch noch 2 richtig gute Stürmer. Wie gesagt, ein Haufen Arbeit für unsere Verantwortlichen! Falls das klappt, wären Bobic & Co für mich die Größten!  
#
Eintr8myclub schrieb:

Da Jovelic eher behutsam aufgebaut werden soll, fehlen an sich 3 Stürmer,

Meines Erachtens fehlen dann 2 Stürmer, denn Paciencia würde ja dann in die erste Reihe rücken. Und für ihn dann Joveljic als Spieler, der aufgebaut werden muss. Fehlen halt eben noch 2 Stürmer, die man als Stammspieler einplant.
#
Basaltkopp schrieb:

Meines Erachtens fehlen dann 2 Stürmer, denn Paciencia würde ja dann in die erste Reihe rücken. Und für ihn dann Joveljic als Spieler, der aufgebaut werden muss. Fehlen halt eben noch 2 Stürmer, die man als Stammspieler einplant.

Klar, geht auch, wird auch so wahrscheinlich sein. Trotzdem ist es etwas "risky" - was wenn einer der beiden neuen Stürmer nicht einschlägt und sich Pacienca verletzen würde, würde dann ganz schön eng werden!
#
Eintr8myclub schrieb:

da nehme ich es keinen übel der jetzt panisch wird.

Ich schon. Weil das die Leute sind die jedes Jahr panisch werden und sich nicht mehr blicken lassen, wenn die Saison gut läuft. Das nervt einfach nur noch.

Klar muss noch einiges getan werden, aber wir haben eine ordentliche A Elf, die auch weitestgehend eingespielt ist. Alles andere wird sich zeigen und entwickeln. Die haben schon einen ordentlichen Plan, daher gibt es nicht im Ansatz einen Grund zur Panik!
#
Basaltkopp schrieb:

Die haben schon einen ordentlichen Plan

Da bin ich mir auch sehr sicher.

Basaltkopp schrieb:

aber wir haben eine ordentliche A Elf, die auch weitestgehend eingespielt ist

Na ja, da bin ich nicht ganz bei Dir. Richtig eingespielt sind Kohr, Durm, Jovelic, Kamada und verletzungsbedingt Torro mMn nicht.
#
Basaltkopp schrieb:

Klar muss noch einiges getan werden, aber wir haben eine ordentliche A Elf, die auch weitestgehend eingespielt ist. Alles andere wird sich zeigen und entwickeln. Die haben schon einen ordentlichen Plan, daher gibt es nicht im Ansatz einen Grund zur Panik!



Ich war ruhig bei Jovic, ich war ruhig bei Haller. Ich bin auch immer noch ruhig. Allerdings würde es mir tatsächlich nicht gefallen, wenn nun auf einen Schlag der komplette Sturm weg ist. Wie gesagt. Mit Rebic - Paciencia hätte ich keine Bauchschmerzen. Nur neue Stürmer, bei denen man nicht weiß, ob die funktionieren, fände ich aber tatsächlich gerade nicht so prickelnd und finde hier einmal tatsächlich das Schmerzensgeld (was hängen bleibt) nicht hoch genug dafür, da durch Haller und Jovic ja kein Druck da ist, dieses Geld auch noch einzunehmen.

Kein Grund uns jetzt zum Absteiger zu erklären, aber für mich zu Saisonbeginn und noch nicht durchgezogener Quali nicht optimal.

#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Mit Rebic - Paciencia hätte ich keine Bauchschmerzen

ich auch nicht - falls noch ein guter Stürmer dazu verpflichtet wird.
Exil-Adler-NRW schrieb:

Allerdings würde es mir tatsächlich nicht gefallen, wenn nun auf einen Schlag der komplette Sturm weg ist.

Mir würde es auch nicht gefallen. Da Jovelic eher behutsam aufgebaut werden soll, fehlen an sich 3 Stürmer, da braucht es schon viele Alternativen bzw. Pläne B für den Sturm und die Frage ist halt, ob man diese Alternativen dann auch alle bekommt. Falls ja, maximum respect!  
#
Schwaelmer_86 schrieb:

Wie schon bei Haller: es gibt eine Schmerzgrenze; wird die erreicht,  kann er gehen.
Und wenn es eine Schmerzgrenze gibt, bedeutet das auch, dass man auf den Abgang vorbereitet ist und entsprechende Alternativen parat hat.


Das Rebic gehen möchte ist durchaus möglich, allerdings müssen wir uns jetzt sowieso drastisch verändern.
Fraglich ist, ob Inter die Schmerzgrenze zahlen möchte !
Das es im Team und ums das Team ruhig ist, bin ich sicher, das Bobic gute Alternativen hat.
Gut das Bobic mehr Geduld hat als unsere Fans. Klar könnte man jetzt Panisch und nervös werden.

Aber ich denke einfach 3 Jahre zurück und weiß das manchmal aus einem Rückschritt auch Schritte vorwärts werden können. Selbst wenn es einen holprigen Start geben sollte, muss man nur Geduld mitbringen.



#
Hyundaii30 schrieb:

Gut das Bobic mehr Geduld hat als unsere Fans. Klar könnte man jetzt Panisch und nervös werden.

Kann die Fans allerdings verstehen:

Trapp nicht da
Hinteregger nicht da
Rode nicht da
Jovic weg
Haller weg
und Rebic?

dazu noch Sow verletzt - da nehme ich es keinen übel der jetzt panisch wird.

Hyundaii30 schrieb:

bin ich sicher, das Bobic gute Alternativen hat.

Sicherlich wird es Alternativen geben, aber bei so vielen ??? im Kader ist halt auch die Gefahr groß das man nicht für jede Position die gewünschte Alternative bekommt. Dies wird sicherlich eine Herkulesaufgabe für Bobic & Co!

Ich jedenfalls drücke die Daumen und hoffe das es klappt für unsere Eintracht
#
Guter Spieler aber wieso sollte er von Hoffenheim weg, er kann dort Demirbay 1:1 ersetzen. In Hoffenheim verdient man sicher auch seht gut.
#
Stolzer_Adler schrieb:

Guter Spieler aber wieso sollte er von Hoffenheim weg

Hat nur noch 1 Jahr Vertrag somit die letzte Gelegenheit für Hoppelheim Ablöse einzustreichen. Falls die AK mit 15 Mio stimmt, würde ich Ihn hier sehr gerne sehen, wäre ein typischer Eintracht Transfer (nur ein Regal höher).

Grüße Eintr8myclub
#
Wenn ich das hier lese: 8 Mio Ablöse, 7 Mio Gehalt, .... da wäre mir der Kruse um einiges lieber gewesen.
#
leude, echt jetzt. seb will CL mit nem PL-club spielen. und das aktuelle angebot passt da von allen seiten.

hat sich eigentlich schon mal jemand überlegt, dass er auch positives feedback von bobic bekommen haben könnte? nur mal so als idee? weils in die philosophie der eintracht passt und seb uns nie wieder so viel asche bringen würde...
#
Xbuerger schrieb:

hat sich eigentlich schon mal jemand überlegt, dass er auch positives feedback von bobic bekommen haben könnte?

Das vermute ich auch, auch Bobic wollte diesen Transfer, nächstes Jahr hätte es wahrscheinlich deutlich weniger gegeben.