Avatar profile square

*hoff*Adler

12935

#
Biete Stehplatzkarte in Block 40. Preis 14€ (keine Ermäßigung)
"Karte gegen Cash" entweder am Samstag im Stadion, in Frankfurt auf der Zeil oder Uni Campus Westend. Bei Interesse bitte per PN melden.
#
Hallo alle zusammen!

Habe zwei Tickets für Atze Schröder, die ich leider selber nicht wahrnehmen kann für 50€ (Originalpreis für beide: 56€) zu verkaufen.

Die Veranstaltung finder am Samstag, den 24. Januar um 20 Uhr in der Jahrhunderthalle in FFM Höchst statt. Platzwahl ist frei.

Bei Interesse bitte per PN melden!

LG
#
An eine SGE Depression habe ich nach dem Spiel auch gedacht...
Für die Tabellensituation hätte man den Sieg ganz anders genießen müssen. Früher hat sich sowas besser angefühlt.
Der fadeste Beigeschmack des Sieges war das Auspfeifen eines Benny Köhlers.
Ein Spieler der vielleicht nicht der brillianteste Fußballer ist, aber einer bei dem man immer das Gefühl hat, dass er bis zum Schluss kämpft. Ein Spieler der auch mal 5 Spiele keine Sekunde spielt, ohne sich in der Blöd darüber zu beklagen, um dann als gelernter Stürmer auf der linken Abwehrseite seinen Mann zu stehen und ein recht ordentliches Spiel zu machen.
Ob Köhler ein Spieler ist, der in die Bundesliega gehört oder eher ein guter Zweitligakicker ist, spielt hierbei keine Rolle. Man sollte sich, wenn man letzterer Aufassung ist eher fragen: Warum ist er dann bei uns Stammspieler und soll die Ecken schießen? Fakt ist: Man kann wohl kaum von einem Spieler verlangen, dass er zum Trainer geht und sagt: "Bitte stell mich nicht auf".

Ein Köhler, dem ich eine professionelle Einstellung zu seinem Beruf unterstelle wird ausgepfiffen. Andere Spieler, bei denen man im Moment diese Einstellung anzweifeln möchte, werden gar gefordert bzw. über die wird überhaupt nicht diskutiert.
#
Sehr gut!
Bin froh, dass es noch mehr gibt, die es nicht verstanden haben, dass Köhler nach dem Spiel beim Interview ausgepfiffen wurde.  
#
gotcha24 schrieb:
EvilRabbit schrieb:
Tritonus schrieb:
EvilRabbit schrieb:
FR schrieb:
Dazu wurde die Eintracht von einer Jury des Studiengangs Modedesign der Mediadesign Hochschule in Berlin, München und Düsseldorf mit dem ersten Preis ausgezeichnet: Die Hessen, hieß es, trügen das schönste Trikot der Liga, die schwarz-weißen Shirts seien "eine echte Augenweide".


     

Stört so bissi dem Boykott, gell?  

der boykott is nich meins, finde ich albern. aber diesen lappen als schönstes trikot der liga zu kühren...


kann ich auch gar nicht nachvollziehen...  aber gut über geschmack...


Naja... in der Jury sitzen Menschen von den Design Hochschulen. Und wenn man (oder eher Frau   ) mal einschläge Modefachmagazine aufschlägt fragt man sich wirklich ob manche unter geschmacksverirrung leiden, bzw. wer das tragen soll.
#
Und es ist eine Schande, dass so *wenn ich denke was ich schreibe kriege ich ärger* "Leute" wie du überhaupt dieses oder auch nur irgendein anderes Stadion dieser Welt betreten können....
#
Nunja... es könnte einen Galgen symbolisieren.... Als Gegnerin der Todesstrafe kann ich sowas nicht gutheißen....
#
Bergamasco schrieb:
Und noch als Anmerkung:

Für manche Menschen (egal welchen Glaubens) ist es eine Beleidigung:
Das Frauen die gleichen Rechte haben wie Männer. Das Frauen unverhüllt und in aufreizenden Klamotten rumlaufen. Eine Stimme eines Reichen genauso viel zählt wie die eines Armen. Wir keinen Gottesstaat haben. Das unsere Vereinsfarben schwarz-weiß-rot auch die Farben der Reichskriegsflagge ist. Jeder frei seine Meinung äußern darf.

Sollen wir das jetzt alles ändern, weil es andere Menschen beleidigt?


Frag mal die von PI... die wissen ja alles scheinbar
#
Was mir hier ein wenig zu bedenken gibt ist die Begründung "Wir sind hier in einem christlichen Land". Stimmt, aber genau weil ihr die dieses Argument benutzt so denkt, auch der Grund ist warum Nr. 16 nicht genommen wird. Denn eure Motivation hier etwas reinzuinterpretieren ist die gleiche wie des Anwalts, nur aus dem anderen Blickwinkel eben.
Vielmehr geht es hier doch um das Prinzip einer völlig übersteigerten politcal correctness, die in ein banales Trikot Design "Kreuzzügerische Absichten" hineintinterpretiert. Immer wieder fasznierend wie man mit solchen durch dieses Correctness entafachten Diskussion die Gräben zwischen den Kulturen immer tiefer zieht, anstatt sie mal zuzuschütten. (Hier wurde ja schon auf den Bau von Moscheen eingegangen).
Ich denke ein normal "tickender" Nicht-Christ hätte sich ohne diese Diskussion bei dem Trikot nichts, aber auch rein gar nichts gedacht.
#
Oh man...
Demnächst erwarte ich, dass irgendeine Vereinigung aufruft, dass mathematische "+" ersetzen zu wollen, mit der Begründung es könnte ein Kreuz sein. Interessant wird es auch, wenn einer muslimischen Lehrerin oder einem muslimischen Lehrer im Kunstunterricht "missionieren" beim Malen eines Halbmondes zum Thema "Nacht" unterstellt wird.

Zum Trikot:
Natürlich hat derjenige, der diesen Vorschlag eingereicht hat sich was dabei gedacht. Es ist auch nicht hässlich aber unpassend für die Profi Mannschaft. Für die Bambinis wäre so ein Trikot ganz süß.
Auch ich habe Nr. 16 gewählt und hätte niemals Nr. 1 meine Stimme gegeben, wenn Nr. 16 nicht zur Wahl gestanden hätte, sondern auch so wie viele andere der "Juve" Variante.
Ich persönlich wäre, weil es scheinbar ja vielen so gegegangen ist, für eine Neuwahl ohne Nr. 16 einfach. Das eigentliche Siegertrikot werden wir offiziell nicht bekommen.
#
Jepp, bin auch dafür das Forum immer 24 h nach einer Niederlage geschlossen zu halten.

Wir haben Tag 1 nach dem 21. Spieltag. Trotz einer deutlichen 1:4 Niederlage in Hamburg, die nun 3. sind, haben wir 15 Punkte zu einem Abstiegsplat und 32 Punkte auf der Haben-Seite.
Für unser Saisonziel 45 Punkte + X brauchen wir noch 13 Punkte bei noch 13 ausstehenden Spielen. Auf einem UI-Cup-Platz sind es 3 Punkte sowie ein schlechters Torverhältnis.

Also was wollen die ganzen Schwarzmaler auf einmal wieder alle?
Ein Sieg oder Punkt gestern hätte uns näher an den UEFFA Cup gebracht. Fällt euch was auf? Genau!
Letzte Saison hieß so eine Niederlage Abstiegsangst pur, weil so der Vorsprung auf Platz 16 in der Regel nur noch 0-3 Punkte betrug.
Diese Saison beschweren wir uns, dass wir im Prinzip davor sind den Anschluss an die internationalen Plätze zu verlieren...

Fällt wem was auf?
#
Ich bin auch eher pessimistisch, weil wir in solchen Situationen immer wieder die Diva ausgepackt haben....
Denke es wird ein unspektakuläres 1:1.... :neutral-face
#
Ich weißm nicht, warum dass jeder Eintracht - Fan wissen sollte. Mir ist es sowas von piep egal welcher Politiker von welchem Club Fan ist, solange er seinen Job richtig macht.....
#
Ganz genau so sehe ich das auch. Nächste Saison haben wir die Chance um den Titel "Best of the Rest" (erster hinter den 5-6 ganz großen, zementierten) zu spielen. Unser Vorteil ist ganz klar, dass wir im Gegensatz zu Dortmund, Hannover, Wolfsburg etc. schon eingespielt sind! Und zum einspielen gehört es auch dazu, dass ein Fenin nicht jedes Spiel trifft!  
#
Jaja... das ist das Privileg eines einstelligen Tabellenplatzes.  
#
@tf irgendwas:

Fassen wir mal bis hierhin zusammen:
1. Du hast Dich hier angemeldet um Deinem Ärger darüber Luft zu machen, dass Deine Kids keine Autogramme bekommen haben, woraus Du schließt, dass die Eintracht-Spieler und ihr Trainer alle arrogant sind.
2. Von dieser Schlussfolgerung lässt Du Dich auch dadurch nicht abbringen, dass zig andere User von - dank des Hessencups- vollgeschriebenen Eintracht-Trikots berichten.

Ergebnis: Sorry, aber da kann man nur zu dem Ergebnis kommen, dass Du einfach mal meckern willst, insbensondere, weil Du trotz sehr anständiger Posts, die allesamt darauf eingehen, dass viele Autogramme geschrieben wurden, immer noch auf Deiner Meinung beharrst.....
#
Kurze Frage an den Thread-Eröffner: Haben sich denn die Kids bzw. deine Kids die da standen auch bemerkbar gemacht? Also mehr als nur ein schüchterner Blick und eine leise Frage?
#
Ja hatte er soweit ich weiß vor einigen Jahren.
Aber was hat das mit seinen teilweise sehr mauen Qualität als Sportreporter zu tun?
#
Wohl euer Tscheche...
#
Gragy-Wagy schrieb:
sge-manu schrieb:
wo wird es übertragen?????????  

Jetzt auf ARD!




   

Sehr geil! Oh man.. in 9 min ist Pressekonferenz. Hoffentlicht ist alles glatt gegangen!