Avatar profile square

maxim187

3168

#
DAZN überträgt definitiv alle Spiele in der Europa League ab der Gruppenphase. Das es noch nicht auf der Startseite steht dürfte daran liegen das die EL-Saison offiziell ja erst nächsten Monat beginnt. Im MENÜ sind CL und EL aber schon aufgeführt.
#
Okay danke für die antwort. Soweit hatte ich nicht geschaut und dachte da wäre vielleicht doch noch irgendwas unklar.
Dann wird dazn mal abonniert, scheint bisher ja ganz gut anzukommen.
#
Gude hab mal eine Frage.
Da ich sky gekündigt habe wollte ich mir jetzt dazn für die el abonnieren.
Auf der Startseite wird aber im Programm keine el aufgeführt? Ist es sicher, dass dazn alle Spiele überträgt?
Ich blick da nicht mehr durch..
#

Suche L
Biete M
Ist einmal gewaschen also keine sonstigen Gebrauchsspuren.
Nur tausch kein verkauf oder sonstiges.
#
Im Spam ordner hatte ich schon geschaut, leider auch nix.
Alle kollegen haben die mail schon erhalten. Ich werde morgen auch mal anrufen falls nichts mehr kommt.
Sicher ist sicher
#
Gude,
Hat hier jemand noch keine mail bekommen trotz jahrelanger Mitgliedschaft und DK?
Bzw ist das irgendwo registriert oder kann ich mich einfach anstellen, da ich die Auswahlkriterien erfülle?
#
Ich habe mich entschieden den Montag komplett fern zu bleiben und werde auch nicht meine DK freigeben.
Ich hoffe das machen auch andere DK Besitzer, die sich entschieden haben gar nicht zu kommen. Sonst wäre es ebenfalls kontraproduktiv.
Am Ende werden noch freie Tickets an irgendwelche Eventies vergeben die auch mal die nwk erleben wollen. Nein danke.
Natürlich kann man diskutieren, ob ein reiner Stimmungsboykott sinn macht. Für mich nicht, weil ich es schlichtweg nicht aushalten könnte.
So leid es mir für die Mannschaft tut, die eine Unterstützung mehr als verdient hat. Aber hier muss man halt mal eine Grenze ziehen.
Für die Dosen ist das natürlich optimal. Zum Boykott aufrufen um sich als Kunde mit richtigen Fans zu solidarisieren. Als ob von denen gerne jemand Montags nach Frankfurt gekommen wäre.
#
Hi suche noch 2 Karten im Gästebereich. Vorzugsweise steher.
Danke im voraus.
#
Bin kein Neumitglied und bisher hat es bei meinen  Bestellungen auch immer funktioniert. Diesmal ist es mir am Anfang nicht aufgefallen, wahrscheinlich weil der Artikel jetzt nicht so teuer war und bereits im Sale reduziert.
War mir auch nicht mehr sicher, ob der Mitgliederrabatt auch bei Sale Artikeln abgezogen wird. Erst später habe ich dann unter dem regulären Preis das typische Feld „Für Mitglieder nur xx“ gesehen.

Zurzeit etwas ärgerlich wie es im Shop mit Mitgliederrabatt und Gutschein-Einlösung läuft.  
#
Hallo
Habe heute meine Bestellung bekommen. Bei der Rechnung ist mir aufgefallen, dass kein Mitgliedsrabatt abgezogen wurde.
Regulärer Preis 15€ für Mitglieder ab 13,50€.
Habe den regulären Preis gezahlt.
Hatte jemand in letzter Zeit ähnliches?
Kann es damit zusammenhängen, dass noch kein neuer Mitgliedsausweis ausgestellt wurde?
#
Soll wohl in Bearbeitung sein.
Guggst Du hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/128242
#
Danke den Thread hatte ich nicht gesehen.
#
Gude zusammen,

hatte mein Problem mit den Gutscheinen im Onlineshop schon mal in irgendeinem Trikot-Thread erwähnt. Wollte hierfür jetzt auch keinen eigenen Thread öffnen

Es ist so, dass ich noch ein paar Gutscheine aus der Ticketbörse habe, welche ich gerne im Onlineshop eingelöst hätte. Hatte schon länger vor mir etwas zu bestellen, jetzt war es auch noch im Sale und ich habe zugeschlagen.
Ich finde es sehr unglücklich, dass es seit längerer Zeit wohl nicht möglich ist diese Gutscheine einzulösen.
Ich habe ein Guthaben bei der Eintracht und muss trotzdem für Bestellungen extra bezahlen. Es geht mir jetzt nicht um die 20 € die ich bezahlen musste aber wann gedenkt die Eintracht mal wieder ein Eingabefeld für die Gutscheine einzurichten? Kann doch eigentlich nicht so der große Aufwand sein.
Ich bestelle auch nicht sonderlich oft im Shop und irgendwann sind die Gutscheine vergessen und dümpeln auf meinem Account rum...

Hatte am Wochenende auch eine Mail an die Eintracht geschickt, bisher aber auch noch keine Antwort auf diese Frage erhalten.

War es bei anderen in letzter Zeit möglich Gutscheine einzulösen oder hatte schon einmal jemand eine Mail an die Eintracht geschickt?
#
Ich denke man sollte das auch nicht zu hoch hängen.
Vielmehr könnte es von Vereinsseite auch ein Machtwort sein um so manchen Spieler aus dieser früher oft genannten Komfortzone rauszuholen.
Es gibt Regeln an die sich jeder Spieler zu halten hat, auch AM.
Das es AM jetzt trifft kann einerseits Zufall sein, aber es wird wohl auch einfacher sein sich mit AM nachträglich an einen Tisch zu setzen und dies bei einem Gespräch aus der Welt zu schaffen als bei einem neuen oder jungen Spieler, der es dann vielleicht zu sehr auf die persönliche Ebene nimmt.
Ich denke in der Vergangenheit wurde so einiges auch intern unter den Tisch gekehrt.
Die Zeiten sollen vorbei sein.
Man muss die Vorgehensweise nicht gut finden aber es könnte ein Signal an die anderen Spieler sein.
Glaube kaum das die Vereinführung AM rausmobben will oder AM einen Rauswurf provoziert.
#
Es geht doch im Endeffekt gar nicht um die Zahl 2,8 Mio.
Laut Bobic und Hübner haben wir das geboten, was EF bieten kann und er den Verantwortlichen wert ist.
Es wird aufjedenfall deutlich mehr sein, als das was er jetzt verdient und wird genug sein um ein sorgenfreies Leben zu haben.
Wenn LH meint er ist mehr wert und will mehr verdienen, dann soll er sagen „Nein danke ich verlängere nicht, bin aber bereit meinen Vertrag hier zu erfüllen“.
Und dann kann EF eben auch sagen „Nein danke, wir suchen eine neue Nr. 1. Such dir einen neuen Verein.“

Dann liegt es an LH, ob er sich dem Kampf um die Nr. 1 stellt, mit dem Risiko auf der Bank zu sitzen oder er sucht sich eben tatsächlich einen neuen Verein.
Das Problem ist einfach dieses rumgeeiere und dass er nach einem halben Jahr Verhandlungsgesprächen immer noch nicht weiß was er will bzw. total durchschaubar ist, dass er auf Zeit spielt und eigentlich nur auf ein Angebot wartet.
Für mich jegliche Sympathie verspielt. Er kann gerne gehen.
#
Also ich hatte bei meiner letzten Bestellung schon verzweifelt nach dem Feld für Gutscheincodes gesucht und nichts gefunden. Da ich jetzt zwei Trikots bestellen wollte, hatte ich mir gedacht wäre es mit den Gutscheinen eine schöne Sache um den Preis etwas zu drücken.
Ich bestelle auch nicht sonderlich oft im Shop und bis zur nächsten Kartenbestellung vergesse ich die Gutscheine wahrscheinlich.
Hätte sich jetzt einfach gut angeboten.
Wäre auch schön, wenn das irgendwo einfach mal kommuniziert wird ohne vorherige Mailanfrage.

3 Zahlungsarten sind schön, leider besitze ich keine dieser (wie gesagt Steinzeit).
Im letzten Jahr konnte man noch per Vorkasseüberweisung oder sogar auf Rechnung bestellen

@Haliaeetus es handelt sich nicht um die 20% Gutscheine, sondern um die aus der Ticketbörse durch erfolgreich verkaufte Tickets.
#
Also ich kann die Zahlungsart, Empfänger- und Rechnungsanschrift ändern. Als nächster Schritt kommt dann „Zahlungspflichtig bestellen“.
Wegen der Codes finde ich nach wie vor kein Eingabefeld.
Auch habe ich gerade gesehen, dass ich als Zahlungsart nur Onlineüberweisung, Paypal oder Kreditkarte wählen kann, sehr ärgerlich.
Danke trotzdem.
Gruß vom EFC Steinzeit
#
Gude,
hab mal zwei Fragen.

1. Mit DFB Pokalpatch ist der zusätzliche Ärmelpatch gemeint oder? Nicht der Brustdruck „DFB Pokalfinale..“, der ja scheinbar zum Standard gehört.

2. Ich habe noch 4 Gutscheine von der Ticketbörse. Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass diese auch für den Fanshop gelten. Leider kann ich beim Bestellvorgang kein Feld finden indem ich die Gutscheincodes eintragen könnte. Bin ich blind oder hatte ich das irgendwie falsch in Erinnerung und die Gutscheine zählen nur für den Ticketkauf.

Danke im Voraus und Gruß
#
Mal eine Frage an die, die heute teilweise mittendrin rausgeflogen sind.
Waren die ausgewählten Tickets noch im Warenkorb?
Wurde dies etwa endlich umgestellt, dass Tickets im Warenkorb eine gewisse Zeit reserviert bleiben? Oder war es nur Zufall, dass niemand die gleichen Plätze nehmen wollte bzw. dass dies nur bei den Stehern der Fall ist.

Hatte hier schon des Öfteren mein Unverständnis ausgedrückt, da ich beispielsweise 6 Steher für Spiel x im Warenkorb hatte, die nächsten Spiele in den Warenkorb gelegt habe und am Ende an der Kasse hieß es plötzlich die Karten für das erste Spiel wären nicht mehr Verfügbar (und das bei einem Zeitfenster von ca. 5 Minuten).
Ist immer wieder ärgerlich, da sich das ganze dann wiederholt für das nächste Spiel.

Wäre vielleicht auch mal eine Bitte an die Mods dies in Erfahrung zu bringen oder an die Ticket-Abteilung, so etwas irgendwo als Info zu kommunizieren. Kann mir nicht vorstellen, dass ich der einzige mit solch einem Problem in der Vergangenheit war.
#
Also ich bleibe der Meinung, dass die Schiris den Anfang machen müssen.

Was bringt es wenn ein einzelner Verein konsequent auf solche Mittel (ja Kovac hört das Wort nicht gerne) gänzlich verzichtet, obwohl alle anderen so weiter machen. Man kann es natürlich eindämmen und ich denke auch, dass Kovac einen Abraham zur Seite nimmt nach seiner Aktion.
Bei Zambrano hat man es doch gesehen. Er war sicher kein Kind von Traurigkeit aber manch ein Stürmer hat doch nur darauf gewartet sich neben Zambrano hinzuschmeissen und schon gabs Foul. Irgendwann hat Zambrano selbst die Theatralik eingebaut, weil das die einzige Möglichkeit war, dass nicht alles gegen ihn gepfiffen wird.
Genauso ist heutzutage teilweise nicht mehr die Rede von „er wurde gefoult“ sondern „da hat er das Foul clever gezogen“. Da werden Spieler dafür gelobt und bei anderen die nicht gleich Fallen heißt es dann „hätte er sich doch fallen gelassen, dann bekommt er Elfmeter“.

Wenn die Schiris hier mal am Anfang der Saison gnadenlos durchgreifen, dann spielt sich das mit Sicherheit ein.
#
ich habe das neulich schon mal geschrieben: es liegt an den Schiris das zu ändern. Wer fällt und damit eine Verwarnung des Gegenspielers provoziert, sollte selbst gelb dafür sehen. Kann ja nicht sein, dass man es so lange probieren kann, bis der Gegner Zweikämpfe meiden muss, weil er Gefahr läuft runter gestellt zu werden.
Warum nimmt ein Schiri nicht vor dem Spiel Trainer und Kapitän beider Teams auf die Seite und verklickert ihnen seine Regeln? Diskutieren dürfen nur der betroffene Spieler und der Kapitän - aber sachlich und angemessen. Wenn jeder, der angespurtet kommt und den dicken Max macht sofort gelb sieht, hat der Spuk nach höchstens zwei Spieltagen ein Ende. Die Schiris müssen es halt wollen. Wenn ihnen das pfauenhafte, eitle Gehabe der Stars lieber ist, sollen sie aber nachher die Klappe halten und nicht rummosern.
#
Finde den Ansatz von Haliaeetus gut. Da müssen allerdings alle bzw. die Mehrheit der Schiedsrichter mitziehen und vor allem die Assistenten müssen mit dem Hauptschiedsrichter auf einer Wellenlänge sein und solche Sachen dann anzeigen.
Sehe hier das Problem, dass Schiris sowieso sehr oft in der Kritik stehen und ein Einzelner, der es vielleicht so handhaben will, dadurch noch mehr Kritik einfahren würde. Auch von seinen Kollegen aber vorallem von den Heulsusen Clubs die dadurch nicht mehr bevorteilt werden.
Sowas sollte definitv bei einer Schiedsrichtertagung zur Sprache kommen.
Hier könnte am wahrscheinlichsten die neue Generation an Schiedsrichtern ein Umdenken einläuten.

Finde es von Kovac gut, dass er es eigentlich nach jedem Spiel anspricht. Vielleicht tut sich da mal was, wenn man es immer wieder wiederholt. Vielleicht springen dann auch mal andere Trainer auf diesen Zug auf.
#
Hi,

suche ebenfalls 4 Karten gegen Leipzig. Vorzugsweise Steher.
Bei Angeboten bitte PN