Avatar profile square

msgbk83

2617

#
Jeder ist sich doch darüber einig. Das Pokalfinale hält Kovac am Leben. So viele Niederlagen und so eine schlechte Leistung bedeuten normalerweise den Rauswurf.
Schaut euch einfach mal die Statistik der Rückrunde an.
Hier ständig den Kovac auf das "heilige Kuh"- Niveau zu heben ist in meinen Augen nicht angebracht.
Die katastrophale RR sollte nach der Saison erörtert werden
#
Nein darüber ist sich nicht jeder einig

Es gibt genug die verstehen, dass die Ausfälle durch Karten und Verletzten und Ersatzspielern mit nicht dem selben Niveau wie die 1. Mannschaft Grund für die RR sind.

Genauso würde ich auch ohne Pokalfinalisten nicht einen Trainer feuern der das Saisonziel erreicht.
#
Warum darf man den Trainer nicht ernsthaft in Frage stellen? Erklär es mir bitte? Wir haben 41 Punkte mit einem unfassbar schlechten Momentum. Und da kannst Du nicht zumindest nachvollziehen (Du sollst die Meinung nicht teilen), wenn einer sagt, meine Erfahrung sagt mir, dass sowas eigentlich nicht gutgehen kann in der Folgesaison?

Und ich schrieb es schon einmal, Kovac fordert unheimlich viel. Sowas machen die Spieler langfristig nur mit, wenn es auch regelmäßige Erfolgserlebnisse gibt (deswegen wäre es auch viel besser gewesen, wenn dieselbe Anzahl an Niederlagen sich besser verteilt hätten während der Saison).

Er wird in jedem Fall unter einem unheimlich großen Druck stehen am Anfang der nächsten Saison. Sowas ist auch nicht unbedingt hilfreich, finde ich.

Ich sehe momentan auch keine bessere Möglichkeit.

Aber wir sollten hier alle nicht vergessen: wir sind Anhänger von Eintracht Frankfurt und NICHT von Niko Kovac.

Brodowin schrieb:

Ärger, Frust, Wut. Geht mir genau so nach diesem Spiel. Kann ich alles nachempfinden.
Und natürlich darf jeder seine Meinung haben. Aber wer ernsthaft den Trainer in Frage stellt, hat sie nicht mehr alle.
Das ist zumindest meine Meinung.

#
Ich verstehe Wut, Frust und Bedenken.

Aber mir wird einfach bei einigen, auch bei dir in der Betrachtung der Rückruf zu sehr unter den Teppich gekehrt, dass wir aufgrund der Karten und Verletzten nicht die selbe Mannschaft hatten wie in der Hinrunde und das viele der 2. Garde sei es Hector, Tawatha und Co nur 2. Liga Niveau haben.
#
Warum stellt eigentlich niemand Hübner in Frage? Der Kader stimmt nicht!
#
Weil Hübner und Bobic für das Geld mit Mascarell, Vallejo gute Spieler geholt haben.

Wir hatten einige Baustellen und mit wenig Geld Qualität geholt. Aber die ganze Breite kannst du nicht abdecken. Kaderplanung funktioniert eben Schritt für Schritt
#
merlo11 schrieb:

Sefe war recht stark heute, und endlich traf er wieder. Man sollte mit ihm verlängern, ein Lichtblick wenigstens

Hahahaha ...  genau. Das Tor war auch überragend gemacht. Schön angeschossen worden. Bitte verlängern
#
Man muss Seferovic zu Gute halten, dass er das Tor zusammen mit Hrgota erzwungen hat. Aber Seferovic hat sich diese Saison einfach auch viel mannschaftsschädigendes erlaubt. Ich hoffe einfach, dass wir für die neue Saison einen weiteren 6er und noch einen Stürmer verpflichten. Und Seferovic weitergehen lassen, dem man trotzdem immer in guter Erinnerung haben sollte für die Relegation.
#
Schlimm ist wenn man zum Moment des 2:0 eine Zweikampfquote von 67% hat, 3 Km mehr auf dem Tacho und zum ende 48% Zweikäpfe und weniger gelaufen ist. Da muss fragen ob das etwas mit Unvermögen oder körperlichen Defiziten zu tun hat...oder mit Arroganz.
Aber es ist die Sache des Trainerstabs den Jungs Professionelles Verhalten beizubringen...
#
Du möchtest unbedingt einen neuen Trainer oder? Weil das löst ja das Problem der verletzten Spieler und das die Ersatzlieferung nur 2. LIGA Qualität haben.

Aber da du ja so vehement den Kopf des Trainerstabs forderst, wer würde es denn mit den Ersatzspielern als Trainer besser machen von denen die gerade auf dem Markt sind?
#
Wann stellt man endlich mal Kovac in Frage?  Die Verletztenliste, die Nullleistungen, das ist doch einfach nur erbärmlich. Nachher lese ich wieder einen dümmlichen Kommentar von Oszipka, den er dem hr gibt. Na,ja meine Karten gegenLeipzig habe ich auch verkauft, ich glaube ich sollte die Mannschaft am letzten
Spieltag nicht noch feiern.  Danke, für nichts
#
Wir sollen also als Tabellenzwölfter und Pokalfinalisten den Trainer feuern. Obwohl vor der Saison wir als Abstiegskandidat galten. Und dann wen holen?

Und mit welchem Grund? Weil wir unser Saisonziel erreicht haben? Weil wir wieder oben angreifen wollen? Weil Kovac ehrlich war? Weil diese Saison nur das Ziel war Abwehr zu stabilisieren?
#
An die Kovac Raus Rufer: Kovac wusste immer das der Kader in der Breite dünn besetzt ist weswegen er von Anfang an gewarnt hat. Ja wir waren 3. Und das war geil. Aber mit jedem Ausfall mehr hat man gesehen wie schwach unsere 2. Garde ist. Hätten wir ohne Vallejo, Hasebe und Co die Saison spielen müssen wären wir abgestiegen.

Das aber am Trainer festzumachen ist Schwachsinn. Er hat das Maximum rausgehen aus dem was er hatte. Er wusste das diese Saison nicht mehr als Klassenerhalt drinnen ist.

Er hat immer wieder gesagt wir gehören nicht auf Platz 3 auch wenn niemand das hören wollte.

In der neuen Saison wird er genau an diesen Problemen arbeiten so wie er auch vor dieser Saison Probleme geschlossen hat (wir sind immer noch eines der abwehrstärkste  Teams der Liga).

Ich kann jeden Frust verstehen aber wenn wir als 11. Oder 12. Kovac feuern mit dem wir im Pokalfinalisten stehen dann sind wir wieder so ein lächerlicher Hollywood Verein wie zu schlimmsten Zeiten und das Gespött der Liga.

Nächste Saison sollte realistisch ein einstelligen Tabellenspitze und mehr auch nicht angepeilt werden wenn die richtigen Verstärkungen kommen und langsam etwas aufgebaut werden.
#
Trotz Verletzungspech sollte langsam mal der Trainer hinterfragt werden.
#
Ich kann dieses Rumgeheule über Kovac echt nicht mehr lesen. Er hat die Relegation gepackt. Das Saisonziel von 40 Punkten erfüllt und das DFB Pokal Finale erreicht und manche Fans tun hier als wäre er der schlechteste Trainer seit Jahren.

Klar mit deinen Aufstellungsideen würden wir Champions League spielen.

Kovac hat von Anfang an gesagt es wird Rückschläge geben das der Kader über dem Limit spielt. Er hat nie mehr als 40 Punkte versprochen. Er wusste immer das die Qualität im Kader dünn ist.

Die einzigen die hier was anderes wollten waren die unrealistischen Träumer im Forum
#
Das Schlimme ist einfach das wir nicht in der Lage sind einen Ersatz für Meier zu finden. Unsere Abwehr wurde stabilisiert. Mit Fabian haben wir einen 10er der immer wieder einen Geniestreich hat. Aber wir brauchen für die nächste Saison gerade auch wegen Alex Verletzungsanfälligkeit einen 2. Knipser. Dann kann man nächstes Jahr vielleicht Platz 6-9 angreifen. Und vor allem muss der Kader in der Breite verstärkt werden. Wir brauchen 2 bis 3 Backups denn aktuell ist da ein zu grosser Qualitätsverlust
#
msgbk83 schrieb:

Was man hier für ein Rumgeheule lesen muss. Geht es noch das auf den Trainer zu schieben.  Vallejo, Hasebe, Meier, Abraham, Mascarell alle nicht dabei. Spieler die man nun mal nicht ersetzen kann. Wir spielen mit dem letzten Aufgebot.


... und weiter? Haben die Ersatzspieler keine Beine, um zu laufen? Haben wir die vor dem Spiel von der Straße geholt? Die bekommen auch gutes Geld und dafür sollten sie auch Leistung bringen. Es ist doch nicht so, dass die heute zum ersten Mal einen Ball gesehen haben.
#
Du willst also behaupten die Ersatzlieferung haben die selbe Qualität wie die genannten die vor allem für die gute Vorrunde verantwortlich sind? Einige davon sind eben nur 2. Liga Niveau
#
msgbk83 schrieb:

Was man hier für ein Rumgeheule lesen muss. Geht es noch das auf den Trainer zu schieben.  Vallejo, Hasebe, Meier, Abraham, Mascarell alle nicht dabei. Spieler die man nun mal nicht ersetzen kann. Wir spielen mit dem letzten Aufgebot.

Wir waren letztes Jahr so gut wie abgestiegen. Gott wie unrealistisch denken manche eigentlich hier?

Heulen heulen wir verpassen Europa na und. Wir haben mit dem Abstieg nix zu tun und stehen im Pokalfinalisten.  Und das trotz vieler Ausfälle. Wir verlieren gerade einmal unser 3. Heimspiel und waren Zuhause einer der unangenehm stenger Gegner. Ja wir haben Probleme IM Angriff die Hühner nächstes Jahr lösen muss. Aber manche vergessen wohl das wir kein Geld hatten für Transfers. Das wir wirklich versucht haben das beste mit bescheidenen Mitteln zu machen.

Manche hier sollten mal ne Falsche Realismus trinken.


Bei Wolfsburg fehlen genauso viele Leute.
#
Dir ist der Unterschied zwischen einem Mario Gomez und einem Hrgota aber schon bewusst?
#
Was man hier für ein Rumgeheule lesen muss. Geht es noch das auf den Trainer zu schieben.  Vallejo, Hasebe, Meier, Abraham, Mascarell alle nicht dabei. Spieler die man nun mal nicht ersetzen kann. Wir spielen mit dem letzten Aufgebot.

Wir waren letztes Jahr so gut wie abgestiegen. Gott wie unrealistisch denken manche eigentlich hier?

Heulen heulen wir verpassen Europa na und. Wir haben mit dem Abstieg nix zu tun und stehen im Pokalfinalisten.  Und das trotz vieler Ausfälle. Wir verlieren gerade einmal unser 3. Heimspiel und waren Zuhause einer der unangenehm stenger Gegner. Ja wir haben Probleme IM Angriff die Hühner nächstes Jahr lösen muss. Aber manche vergessen wohl das wir kein Geld hatten für Transfers. Das wir wirklich versucht haben das beste mit bescheidenen Mitteln zu machen.

Manche hier sollten mal ne Falsche Realismus trinken.
#
so und jetzt alle die die Wechsel von Veh kritisiert haben, hinknien, um Vergebung bitten und zur Strafe 24 Anthony Sabinis aufsagen
#
joesz schrieb:
msgbk83 schrieb:
so können sich jetzt bitte alle die den Rosenthal Wechsel kritisiert haben verpissen danke


nur wir beide, alleine hier drin???    


is kuscheliger
#
so können sich jetzt bitte alle die den Rosenthal Wechsel kritisiert haben verpissen danke
#
eintracht069 schrieb:
msgbk83 schrieb:
Was ich ja lustig finde, alle die jetzt wieder brüllen Veh raus, forderten zur Halbzeit Spieler wie Inui, der grottenschlecht gespielt hat. Veh gibt euch die Spieler die ihr wollt, aber dann is er der böse Armin. Zum kaputtlachen.

Wir waren überlegen, haben das Tor ned gemacht, Pech im Abschluss gehabt gegen Bremer die zu Zehnt im Strafraum standen.

Also ned rumheulen, sondern mal klar denken, mit der Leistung und mehr Glück im Abschluss braucht man sich keine Gedanken machen.

Und an die Veh Raus Brüller: Wer selbst schlechte Spieler fordert sollte mal ganz leise sein


An die dämlichen Inui-Basher:

Einen super Pass auf Joselu und eine super Flanke auf Meier.

Wer seine Stürmer so füttert, macht für mich kein schlechtes Spiel. Wenn besagte Stürmer allerdings daraus nix machen, ist natürlich Inui schuld    


Die ganzen Fehlpässe, das schwache Zweikampfverhalten, das Festrennen etc lassen wir natürlich weg. Wie sagte der englische Kommentator so schön: Frankfurt was better before Inui went on the pitch.

Insgesamt sehe ich aber nicht das Abstiegsgespenst wie manche schonw ieder. Wir hatten 18 Torschüsse, wir hatten viel mehr Ballbesitz. Klar daraus hätte man etwas machen müssen, aber so einen Tag hat jede Mannschaft, normal macht Alex eine seiner Chancen. Aber von keinem Kampf, Grottenkick etc habe ich nichts gesehen. das war weder Rumpelfussball noch sonst etwas sondern viel Pech dabei und fertig. Aber wir haben nicht gespielt wie ein Absteiger, da sollte man sich mal Spiele von anderen Vereinen ansehen.

Aber hier muss man natürlich nach einem 0:0 wo man die überlegene Mannschaft war, gleich wieder den Kopf des Trainers fordern.
#
Was ich ja lustig finde, alle die jetzt wieder brüllen Veh raus, forderten zur Halbzeit Spieler wie Inui, der grottenschlecht gespielt hat. Veh gibt euch die Spieler die ihr wollt, aber dann is er der böse Armin. Zum kaputtlachen.

Wir waren überlegen, haben das Tor ned gemacht, Pech im Abschluss gehabt gegen Bremer die zu Zehnt im Strafraum standen.

Also ned rumheulen, sondern mal klar denken, mit der Leistung und mehr Glück im Abschluss braucht man sich keine Gedanken machen.

Und an die Veh Raus Brüller: Wer selbst schlechte Spieler fordert sollte mal ganz leise sein