Avatar profile square

Rigobert_G

11419

#
Bin ich jetzt gewählt?  
#
Meinen erratet Ihr nie.  
#
rheinmaintv3 schrieb:
ging an mir vorbei, rmtv hat für dieses format nur studio und sendeplatz zur verfügung gestellt, den rest haben die in eigenverantwortung gemacht. aber ich hak gern mal nach.

Brauchst nicht nachzuhaken. Nachdem wir dann nur noch 12 Minuten netto zugesprochen bekamen, weil ja "alle Formate nun 12 Minuten seien", bis auf  Stepi, der hatte imho 2 Stunden, hatten wir die Nase voll und das Buch zugeklappt. Vor allem auch deswegen, weil uns die Eintracht e.V. über die neue Format-Struktur aufklärte, während sich die verantwortlichen Herren beim Sender darüber überhaupt nicht äußerten und auch bei fest vereinbarten Terminen einfach nicht da waren und wir dumm rumstanden. Später erfuhren wir dann, dass noch nicht mal die Sekräterin darüber informierte, dass wir zum vereinbarten Termin anwesend waren und Däumchen drehten. Peinliche Aktion, die ich mir bestenfalls ein einziges mal gefallen lasse.

Kurz: Werdet glücklich mit Bibel TV!

Wir haben übrigens immer noch einen Vertrag über eine Stunde brutto. Aber egal...
#
HeinzGründel schrieb:

Aber vielleicht war das ja ganz anders gemeint. Für eine kurze und nachvollziehbare Erklärung wäre ich dankbar.


Ich hatte das mal vor Jahren in einer anderen Stadt, in einem anderen Stadion, bei einem anderen Verein erlebt. Die Heimmannschaft lag hoffnungslos mit 0:4 zurück, der Abstieg besiegelt. Die Kurve feierte trotzdem. Dann rafften sich die eigenen Spieler noch mal auf - angefeuert von den Fans, die sich den sonnigen Nachmittag nicht verderben lassen wollten ...und schossen ein Tor. Werde ich nie vergessen.

Es endete 1:4 gegen Mainz 05.
#
Programmierer schrieb:
Ich brauche so eine Konfetti-Choreo im Waldstadion bei der Eintracht nicht wirklich. Aber es sah ganz nett aus und war sicherlich mit einigem organisatorischem Aufwand verbunden.

Irgendwie hatte ich dann doch das Gefühl, es mit verkappten Galaxy- statt mit wirklichen Eintracht-Fans zu tun zu haben.  



Programmierer
#
Eintracht in Eintracht? Kenne ich nicht, gabs auch noch nie. Das wäre wahrscheinlich dann nicht mein Verein.  
#
@Programmierer: Schau Dir bitte Fotos vom G-Block zwischen 1978 bis ca. Mitte der Achtziger an. Und dann erzähl mir noch mal was von Galaxy...  
#
@ralle75:  
#
Oder schluck die Pille. Wenns die richtige ist, biste online...
#
preserveTHEhonourOFffm schrieb:
Rigobert_G schrieb:
Haben eh viel zu viel Idioten einen Führerschein. Nebenbei wird die Umwelt weniger belastet.
Ich stelle mal die These auf, dass viele Betroffene die Finanzmittel für die MPU nicht auftreiben können, auf ihr Auto nicht verzichten, erwischt werden, das nächste Verfahren am Hals haben und keinen wegen mehr aus der kriminellen Karriere finden.
Geholfen wäre damit bloß der Staatskasse


Es ging mir in meinem Statement nicht um die "Randalierer", sondern um Idioten ganz allgemein. Erlebe die täglich im Straßenverkehr. Weg mit dem Lappen und uns allen gehts besser.
#
Ich denke, Klein-Istanbul hat das ausreichend erklärt. Gerne würde ich noch anfügen, dass alternativ ein Tiger-BH (damals bei Atlanta Killinger, worauf Emig die gleich geheiratet hat) oder das Outfit am vergangenen Montag von dem Gina Wild-Verschnitt für Arme, ebenfalls der Karriere bei dem öffentlich rechtlichen Sender auf die Sprüge hilft. Ist ja nur unser Geld, was da verplempert wird...  
#
Haben eh viel zu viel Idioten einen Führerschein. Nebenbei wird die Umwelt weniger belastet. Fehlt jetzt eigentlich nur noch, dass die ganzen Umland-Spinner, die am Wochenende in Frankfurt einfallen um sich Wettrennen zu liefern, Einfahr-Verbot in die City bekommen. Das war früher übrigens das Schöne an Westberlin. Das Umland musste draussen bleiben.    
#
Reisig macht sich mit seinen Sticheleien doch selbst - und damit dem FSV - alles kaputt. Bei jeder guten Idee, die er zweifelsohne hat, tritt er ins Fettnäpfchen. Jetzt mit der Freikartenaktion für den "Steuerzahler". Zuvor auch mal seine Spitze gegen den Fraport-Becker, obwohl Fraport auch den FSV unterstützt (http://www.fraport.de/cms/engagement_sponsoring/rubrik/15/15098.fsv_frankfurt@en.htm) usw.

Hatte letzte Saison mit dem FSV gefierbert, dass er den Aufstieg in die 3. Liga packt, dann die 2. Liga. Wollte oft beim FSV in dieser Saison vorbeischauen, da ich schon früher regelmäßig beim FSV war, als der kleine Reisig nicht mal im Schulhof als Torpfosten aufgestellt wurde. Na, egal. Dann polarisieren wir jetzt eben ein bisschen. Auf Kosten der ursprünglich bei vielen Eintrachtfans vorhandenen Symphatien für den FSV.

Nur die SGE.
#
Bigbamboo schrieb:
maexchen schrieb:
...
Kann mir nicht vorstellen, dass das dem Ralf Scholt (z.Zt. in Peking) gefällt.


Stimmt - der Mann ist ja bekannt für Qualität im heimspiel.


Lol, ja. Ich glaube den interessiert es wirklich am allerwenigsten.

Es ist schlicht beschämend, was den Sport- / Fußballfans durch dem HR zugemutet wird:

Dokumentation über Eintracht-Legende Hölzenbein läuft auf Nord 3, während wir bei uns zeitgleich mit sinnfreier Faschings-Unterhaltung auf niedrigstem RTL2 - Niveau belästigt werden.

Die sportliche Aushängeschild des Hessen-Fernsehens "Heimspiel" hat null Informationsgehalt. Wirklich null. Unterhaltungswert allenfalls in Verbindung mit dem Thread hier. Aber die Wut über die verschwendeten Gebühren und der investierten Zeit, die man dafür opfert, überwiegen leider.

Der Samstag-Sport (falls man mal daheim ist) mit Berichten aus den Amateurligen läuft zeitgleich mit der Bundesliga-Berichterstattung auf Premiere / im Radio.

Sonntags läuft überhaupt kein Sport mehr im Radio, obwohl der Sonntag nicht nur einen Zweitliga-Spieltag, sondern auch sonst einiges zu bieten hat.

Brüller war am vergangenen Samstag in den HR Nachrichten, als es nicht mal für nötig erachtet wurde ein Zwischenergebnis aus Pfullendorf zu vermelden.

Wie und wo kann man sich von der GEZ befreien lassen???
#
Ich stelle bei Pro Evo immer auf 7 Auswechslungen.
#
Richtig, Thorsten. Hatte eigentlichvorgehabt den FSV dieses Jahr öfters anzuschauen. Dank Reisig überlege ich mir das auch. Ich denke aber eher nicht.

Der Rest der Diskussion ist Blabla. Sollen die doch Postsäcke über die Sitzschalen ziehen. Wen störts?
#
Ach, jetzt weiß ich wer das ist. Die hatte mal irgendwo Fans interviewt und ich hatte die mit Gina Wild angesprochen. Da war die Frisur aber noch eine andere...  
#
Ich dachte die Tussi von Raumschiff Orion ist vor kurzem verstorben? Wohl doch nicht...  
#
chrispuck schrieb:

Eintracht - OFC (Tipp 20-0)


Geht in die Verlängerung. Ich sage mal 5:3.
#
Jugger schrieb:
propain schrieb:

Das Ganze am Radio verfolgen, früher ging das nur so.

Na dann viel Glück. Ich hatte das fragliche Vergnügen, dies am Samstag mal  auszuprobieren. Leider mußte ich die Zeit während unserem Pokalspiel im Auto verbringen. Im Radio war aber totale Fehlanzeige, was die laufenden Partien anging. Alle halbe Stunde zu den Nachrichten gab es mal die Zwischen- bzw. Endergebnisse - das war's. Wäre sehr gerne zu Hause gewesen und hätte das Spiel auf Premiere verfolgt. Im Radio kam ja nix...  :neutral-face


Yep, ging mir auch so. Bei mir im Radio kamen nicht mal die Zwischenergebnisse. Nur die Endergebnisse von den Nachmittagsspielen...  

Die 4 Leute vor Ort, die mich per SMS informieren wollten, ware offenbar besoffen oder haben irgendwelche Dorfweiber angebaggert, so dass ich lange Zeit garnix wusste...

Du befindest Dich im Netzadler Modus!