Profile square

ScHrAnZDiNgEnS

11196

#
Finde Chandler als RA noch immer gut, sagte doch das er das kann.
#
Chandler hat das dann doch ganz gut gemacht
#
Also ich fand es bisher viel besser als erwartet. Es hätte es ein Tor mehr sein dürfen, ansonsten wirklich gutes Spiel. Bei der 4er Kette bin ich mir in der Rückwärtsbewegung nicht sicher ob das taktisch gewollt ist oder ob keiner so richtig weiß wo er spielt/spielen soll.
#
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:

Wieso sollten die auf RA nicht bundesligatauglich sein? Gerade nach vorne können die als RA viel freier aufspielen....da hat Chandler als Ersatz für Wolf im übrigen doch schon viele gute Spiele gezeigt.

Wann soll das gewesen sein? Wenn, dann hat Chandler auch hier als rechter offensiver AV gespielt. Kann mich nicht erinnern, dass Chandler mal überzeugend als Rechtsaußen in nem 442 gespielt hätte.
#
Tobitor schrieb:

Wann soll das gewesen sein? Wenn, dann hat Chandler auch hier als rechter offensiver AV gespielt. Kann mich nicht erinnern, dass Chandler mal überzeugend als Rechtsaußen in nem 442 gespielt hätte.

Wann man es so sieht hast natürlich recht, es kam zu der Zeit aber einem RA aber doch sehr nahe. Kostic spielt doch auch bei der 3er Kette meist einen LA wenn es nach vorne geht, Hinteregger verlässt dann immer das Zentrum um links abzusichern. Diese Absicherung gab es rechts kaum, eher war Avraham defensiv schon gut überfordert und brauchte hinten immer Unterstützung.
#
Sorry, da ist ein quote verschwunden....
#
Basaltkopp schrieb:

Wer hat denn zuletzt überzeugt? Außer Hinti eigentlich kaum jemand. Dazu noch Trapp, der nicht mit dabei war.

Ja einige hatten wohl die Vorstellung, daß im Winter 10 neue Spieler kommen🙈
#
Basaltkopp schrieb:

Wer hat denn zuletzt überzeugt? Außer Hinti eigentlich kaum jemand. Dazu noch Trapp, der nicht mit dabei war.

Ja einige hatten wohl die Vorstellung, daß im Winter 10 neue Spieler kommen🙈

Wen soll man denn dann einwechseln? Also 14 neue hätten es schon sein dürfen!
#
Forum ist jedenfalls schon auf Betriebstemperatur, wenn sich die Mannschaft da ein Beispiel dran nimmt, bin ich guter Dinge was das mitnehmen von 3 Punkten angeht.
#
municadler schrieb:

Dein Wort in Gottes Ohr. In Wirklichkeit sind wir bei einer Viererkette auf den offensiven Aussen schlecht besetzt. Auf Rechts mehr oder weniger Notlösungen und auf links Kostic praktisch ohne ernsthaften Back up.
Und das alles bei englischen Wochen ohne Ende.
Passieren darf da gar nichts.

Richtig, wir brauchen definitiv noch einen Rechtsaußen, falls wir wirklich Immer wieder mal im 442 spielen wollen. Am besten einen, der flexibel einsetzbar ist, also auch links spielen kann. Ich glaube nicht, dass Chandler und da Costa auf der rechten Seite offensiv wirklich bl-tauglich sind. Lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen, aber ich glaub es nicht.
#
Wieso sollten die auf RA nicht bundesligatauglich sein? Gerade nach vorne können die als RA viel freier aufspielen....da hat Chandler als Ersatz für Wolf im übrigen doch schon viele gute Spiele gezeigt.
#
Auf geht's und jetzt treffen!
#
Schwächstes Spiel von Hase seit Menschengedenken.
#
clakir schrieb:

Schwächstes Spiel von Hase seit Menschengedenken.

Also ich finde ja das sich das schon länger andeutet, wurde nicht ohne Grund schon seit einigen Spielen kritisiert. Da hat er halt auch vieles noch gut gemacht, war aber auch schon nicht mehr der "Alte". Wie Kostic den aber so vorbei semmeln kann, ist mir ein Rätsel, dann bitte doch den Ball zum Mitspieler!

Zum Schiri fällt mir absolut nichts mehr ein....
#
Selten so gut gepasst wie heute: Machst das Tor vorne nicht bekommst hinten eins rein....
#
Puhhh….also ich hätte ja längst Kostic runter genommen....auch wenn er noch einmal schnell nach vorne laufen kann bevor er liegen bleibt.
#
Ein paar frische Kräfte wären was feines...
#
Schönes Spiel, hätte nur gerne ein Tor mehr sein dürfen. Die letzten 10 Minuten waren dann etwas zu passiv, war wohl auch dem Tempo der ersten 25 Minuten geschuldet.
#
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:

Ibanez schrieb:

Was hast Du für ein Spiel gesehen? Wenn es normal läuft gewinnen wir das Ding 6:1. 95% dominater Auftritt unsere Manschaft, die 5% haben Bremen zu 2 Toren gereicht.

Ein Problem wird es wenn man das ganze öfter sieht, denn dann ist es irgendwann nicht mehr fehlendes Glück oder gar Pech, sondern einfach nur noch mit eigenem Unvermögen zu erklären.


Schwachfug. Das die Bremer auch nen überragenden Torwart heute hatten das ignorierst du völlig hm?
#
Vael schrieb:

ScHrAnZDiNgEnS schrieb:

Ibanez schrieb:

Was hast Du für ein Spiel gesehen? Wenn es normal läuft gewinnen wir das Ding 6:1. 95% dominater Auftritt unsere Manschaft, die 5% haben Bremen zu 2 Toren gereicht.

Ein Problem wird es wenn man das ganze öfter sieht, denn dann ist es irgendwann nicht mehr fehlendes Glück oder gar Pech, sondern einfach nur noch mit eigenem Unvermögen zu erklären.


Schwachfug. Das die Bremer auch nen überragenden Torwart heute hatten das ignorierst du völlig hm?


Hat jeder gefühlt jeder Gegner von uns....auch da ist es die gleiche These.
#
Den überfälligen Wechsel in der 90. Minute hab ich im übrigen geschenkt....auch der hätte 3 Punkte bringen können!
#
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:

Kritik auch wieder an den Trainer: Wechseln ist durchaus erlaubt, erst recht wenn man sich 90 Minuten lang für nichts einen so hohen Aufwand betreibt.

Auch für dich: wen hättest du denn wann gebracht? Lass hören.
#
JanFurtok4ever schrieb:

ScHrAnZDiNgEnS schrieb:

Kritik auch wieder an den Trainer: Wechseln ist durchaus erlaubt, erst recht wenn man sich 90 Minuten lang für nichts einen so hohen Aufwand betreibt.

Auch für dich: wen hättest du denn wann gebracht? Lass hören.


Hätte in minute 70 Joveljic fü Paciencia  und Chandler (mangels anderer Alternative) für Kostic gebracht. Wenn wir in Führung gegangen währen hätte ich zur 85. Gacinovic für Kamada gebracht und wenn nicht dann für Sow.
#
QuitoTodo schrieb:

Das Spiel heute wie die ganze Saison bisher, nicht Fisch und nicht Fleisch. Unterm Strich zu wenig heute.

Was hast Du für ein Spiel gesehen? Wenn es normal läuft gewinnen wir das Ding 6:1. 95% dominater Auftritt unsere Manschaft, die 5% haben Bremen zu 2 Toren gereicht.

Das einzige was man der Truppe vorwerfen kann ist, dass die nicht verteidigen. Bei 1:0 steht Kostic am 16er rum während Klaasen druchlaufen kann um das 1:0 abzustauben. Vor dem foul von HaseB keine Ahnung wo da unsere Abwehr war.

Es ist absolut ärgerlich so ein Spiel zu verlieren. Unverdient sage ich absichtlich nicht, da wir am Ende das DIng nicht runtergespielt haben, sondern Bremen zu einer Großchance eingeladen haben. Die haben in der 2ten Halbzeit glaube ich insgesamt 2 Mal aufs Tor geschossen, 3 Mal mit dem 11m.
#
Ibanez schrieb:

Was hast Du für ein Spiel gesehen? Wenn es normal läuft gewinnen wir das Ding 6:1. 95% dominater Auftritt unsere Manschaft, die 5% haben Bremen zu 2 Toren gereicht.

Ein Problem wird es wenn man das ganze öfter sieht, denn dann ist es irgendwann nicht mehr fehlendes Glück oder gar Pech, sondern einfach nur noch mit eigenem Unvermögen zu erklären.
#
Mit dem Ergebnis war das Spiel dann doch wieder richtig schlecht. Richtig schlecht weil es für den Gegner einfach reicht wenn man 3 mal in 90 Minuten vor unser Tor kommt. Mags jetzt nicht an Hasebe fest machen, aber ohne ihn lief es im eigenen 16er viel besser.

Kritik auch wieder an den Trainer: Wechseln ist durchaus erlaubt, erst recht wenn man sich 90 Minuten lang für nichts einen so hohen Aufwand betreibt.
#
Gutes Spiel, ähnlich wie gegen Arsenal und leider mit dem gleichen Ergebnis. Kann doch nicht so schwer sein mal den Kasten zu treffen! Kamada ist glaube ich was das betrifft sogar verflucht, so viel Versuche hat Duri nicht einmal gebraucht.

Weiter wie in den ersten 20 Minuten spielen und dann bitte auch mal treffen! Ist mir auch etwas zu viel Eigensinn da vorne in der Box, man darf den Ball ruhig mal dem besser positionierten Mitspieler überlassen, vorlegen usw.