Avatar profile square

SGERafael

2404

#
Rostocküberlebender schrieb:
SGRRafael:

Wir haben (außer Thurk) nur zwei Stürmer ?
Nimm Dir doch mal das aktuelle Jahrbuch und gehe in Dich.

Freundlichst RüB


Würde man die Beiträge richtig lesen, wäre es auch möglich diese richtig zu interpretieren.
Ich sprach von 2 echten Stürmern.  Galm, Thurk und Heller sind für mich nicht die Stoßstürmer, die wir vielleicht gerne hätten. Die Trefferquote spricht da nicht für die 3 Kandidaten.
#
Max_Merkel schrieb:

Da schaue ich mir lieber weiter den Köhler an, wenn er zum gefühlten tausendsten Male eine 100%ige versiebt oder Meier in einem Anfall von Grobmotorik über den Ball stolpert um diesen dann noch im Fallen 50m über die Westtribüne zu schießen...  
Einträchtliche Grüße
Max_Merkel


     

Das ist aber wahrscheinlich der Grund, weshalb wir zwar immer mitspielen, aber nie oben ankommen werden.
Man muß sicherlich auch etwas investieren, und wenn man bedenkt, wieviel die Eintracht in den letzten Jahren ausgegeben hat, dann erkennt man schon extremen "Schwaben-Sparzwang".
Ob jetzt Fenin der richtige Mann wäre, will ich nicht beurteilen, weil ihn kaum jemand hier kennt, und ich persönlich nie was von dem gehört habe.

Trotzdem ist es mit großem Risiko verbunden, wenn wir nur mit 2 echten Stürmern in die weitere Saison gehen. Ein Thurk kann man da vergessen, der läuft der Form schon des längeren hinterher  
Sicherlich hat HB auch auf Zeit gespielt, aber seine Rechnung kann nicht immer aufgehen. Er sagt selber immer, er weiß wie das Geschäft ist. Dann müsste er auch wissen, dass keiner die Spieler, vor allem im Osten nicht, zu einem Schnäppchen abgibt.
#
Das wars dann!
Hoffen wir auf gesunde Amas, Takas Thurks...
Hoffen wir auch, dass die Stürmer ihrer Form nicht hinterher laufen.
Sollten sich die Herren im Sturm aber verletzen, stehen uns eklige Zeiten bevor
Naja, wenigsten hat die Eintracht Geld auf dem Konto  
#
Treuer_Eagle schrieb:
Um 24 Uhr läßt HB die neuen aus dem sack

Fenin kimmt für                             3.000.000
andreasen kimmt für                     2.500.000
Und die beide Kroaten kommen für 3.500.000

das wäre doch der absolute ober hammer wer kommt heute noch bitte wenigstens einer von denn 4 HB hau rein


Und gegen bremen 3 punkte das wäre noch besser  ,-)



Und Inamoto, Fink, Ama, Taka und wie sie alle heißen rennen zum HB und jagen ihm die Bude in die Luft  
#
oVaflYa schrieb:
nadw hat grad ne 200 % versiebt...


Zwar Offtopic aber egal:
Man muß aber eingestehen, dass er richtig gut spielt. Manchmal etwas übermotiviert ( grätscht alles flach ), aber so wie wir ihn auch in Erinnerung haben    
#
Mulder0210 schrieb:
DeWalli schrieb:
Ich glaub das wird auch nichts mehr , hätte Fenin zu gerne bei uns gesehen




Nicht nur Du!!! Fenin wäre sooo geil gewesen....4:4:2 mit Ama und Fenin....und wir hätten gegen Rostock was fürs Torverhältnis getan...  


Saison 2006/2007
Statistik Martin Fenin:
28 Spiele - 4 Tore ( und das in einer "unterklassigen" Liga )

Auch der Thurk kommt fast in solche Dimensionen

Ob der Fenin uns kurzfristig weiterhelfen würde, wage ich doch mal zu bezweifeln.
#
Es ist schon immer wieder erstaunlich, wie wir uns Saison für Saison einen neuen "Top-Star" wünschen. Wir werden erst so richtig heiß gemacht, und dann wird doch nichts draus...  
#
DeeDERADLERDee schrieb:
na noch sind 3 1/2 stunden ich will nich umsonst den ganzen tag aktualisiert haben!!!  

NECATI ATES


der geht doch zu galatasaray  
#
Jungs bleibt mal locker... bis 24 Uhr ist ja noch etwas Zeit. HB hat immer noch einen in der Hinterhand gehabt. Vielleicht war das auch alles nur Taktik, um keine unnötige Unruhe in andere Transfergespräche reinzubringen.

Ansonsten - egal, wenn keiner mehr kommt.
#
Haha wie sich hier alle verrückt machen
Am Ende kommt's knüppeldick! Mimoun Azaouagh und Jermaine Jones kehren zurück, dafür kriegt Schalski den Streit.
Dann können wir nur ein tun: alle besaufen
#
quantum schrieb:
Leute...es ist wirklich unfaßbar, wie es einige Bestrebte immer wieder schaffen, Unruhe in den Verein zu tragen. Jetzt haben wir tatsächlich mal eine Vereinsführung und einen Trainer, die sich bemühen ruhig und schalich zu arbeiten und die gefrustete Presse arbeitet sich mit den aberwitzigsten, aufgebauschten Storys den ***** ab um auch nur jede noch so schwachsinnige Diskussion am Leben zu halten.

Was Thurk verdient, verdient er ja nun nicht erst seit heute. Klar ist auch, das er nicht umsonst bei der Eintracht ist und klar ist auch, das er auf Gehalt damals verzichtet hat um bei der Eintracht spielen zu können. Jetzt wird er mal wieder hergenommen, weil die schlaue Bild ihn als schwächstes Glied in der Kette ausgemacht hat um, so wäre es am Besten, einen Riesenaufstand zu provozieren.

Es ist doch klar, das Verhandlung mit einem Spieler, bei dem die Bild leider keine Vorabinfos bekommt, dann eben zu einem Mafiagespräch gemacht werden.

Wenn auch immer die Bild da regelmäßig besticht umd wenigstens diverse Thurk-Details zu erhaschen, es wird immer so verpackt, das wir, die Fans uns aufregen, das Funkel, Bruchhagen schlecht dastehen und die Bild den Anschei investigativen Journalismus wahrt.


Wenn man sich dieses ganze Theater mal ansieht, was um diese 2 Kroaten und dem "geplatzen" Wechsel von Thurk, könnte man meinen, wir hätten sonst keine Probleme.

Für diesen Fall schon mal meine Top 10 der Bild-Schlagzeilen für das nächste Jahr:

10: Funkel heimlich in Spielerkabine, Handy von Ochs weg.

9: Bruchhagen fordert: "Amanatidis muß sich die Haare schneiden!"

8: Thurk schießt Tor gegen Bayern, hat ihn die Eintracht unterschätzt?

7: Mediziner fordern: "Schluß mit dem Ausdauertraining"; Funkel uneinsichtig!

6: US-Truppen im Iran, darf Mehdiaviki weiterspielen?

5: Weißenberger im EM-Kader berufen. Warum hat er nur einen 1-Jahresvertrag?

4: Streit vermutlich in Gelsenkirchen gesehen, Zeuge:"Er sah ihm ähnlich"

3: Thurks Bruder erpresste Funkel:"Ich mußte ihn aufstellen"

2: Mainz klagt auf Schadensersatz, Thurk war gedopt!

1: Bild erfuhr: Geheimplan um Funkel, angeblich ist er neuer Stürmer!

in diesem Sinne viel Spaß beim vorab-diskuttieren...  


Wie geil ist das denn! Hab mich bepisst vor Lachen !      
#
womeninblack schrieb:

Markus Pröll hat allerdings einmal, als Weissenberger und Streit zweimal hintereinander trafen, laut gerufen: „Leck mich am *****, ey.“ JJJ


Wenn das auch mal die gegnerischen Torleute des Öfteren rufen würden  

Ansonsten ein geiler Bericht! Danke
#
[big]Bild:[/big]


http://www.bild.t-online.de/BTO/sport/bundesliga/...griechen-koloss,geo=2415328.html
"Preuß ersetzt den Griechen-Koloss"
*Kyrgiakos nicht fit*

http://www.bild.t-online.de/BTO/sport/bundesliga/vereine/frankfurt/2007/08/31/...2415060.html
"Das Thurk-Theater
*Die irre Geschichte seines geplatzten Wechsels nach Frankreich*
#
Mit.dem.Adler.im.Herzen schrieb:
1:0 Montella (34., Elfmeter)

Ich will keinen von den beiden hier sehen.

Pro Koevermans  


Wäre mir auch lieber, allerdings sind wir nicht Hoppenheim  
#
Morgen gegen 16 Uhr gibts bestimmt ne schöne Meldung...
Der hochgepriesene Star Rukavina sitzt nur auf der Bank    
Wenn das mal nicht ein Omen ist.    
#
Habe beides gespielt. War Jahre davor großer Fifa-Fan und PES lief immer nebenher.
Fifa wurde dann allerdings langweilig. Der Arcade-Modus geht einem einfach auf die Eier! "Wenn Du nicht weißt wohin mit dem Ball, dann schiess ihn ins Tor" - so wars dann auch bei Fifa. Aus jeder erdenklichen Lage hat man die Murmel in den Winkel geknallt! --> Bullshit!
Dann habe ich mir PES geholt und war sofort begeistert. Die Steuerung ist zwar "gewöhnungsbedürftig", aber der Trainingsmodus erleichtert das Erlernen.
Wer Probleme mit irgendwelchen Fake-Namen haben sollte, soll sich den PES Superpatch draufkloppen ( PC ). Darin sind alle Namen, Gesichter, Schuhe, Trikots, Banden, Stadien etc.... für uns verwöhnte Fussball-Player enthalten.
Des Weiteren ist die sehr gute Ballphysik von PES mit der von Fifa nicht zu vergleichen. Da heißt es Realität vs. Gummiball.

Im neuen PES sollen nun auch Schwalben möglich sein. Die Spieler sind dann auch nicht mehr so träge. PES entwickelt einfach weiter. Mir scheint es, als ob EA die Entwicklung gestoppt hat, und jedes Jahr das gleiche Spiel mit verfeinerter Grafik herausbringt!

Im Herbst wissen wir mehr!
#
Freecastle_Adler schrieb:
chrissey-sge schrieb:
das is echt voll der scheiß hier.habt ihr eigentlich nix besseres zu tun als euch über so ein scheiß zu unterhalten?ein paar rostocker haben auf die fresse bekommen und fertig. ihr könnt es mit eurem getexte auch nicht wieder rückgängig machen.ausserdem das was passiert ist war ja jetzt wohl auch nicht so der burner. so was passiert jeden tag auf deutschen schulhöfen.


Ich verstehe die Aufregung auch nicht. Wenn die Ossis denken am GD dummrum pöbeln zu müssen, müssen sie halt damit rechnen auf die Fresse zu kriegen.
Dass scheinbar Familienväter mit KleinKindern attackiert wurden halte ich schon für bißchen an den Haaren herbeigezogen. Die dort gepöbelt haben wollten den Stress und die andere Seite hat gerne ihr Terretorium verteidigt.


Da ich den Thread hier aufgemacht habe, will ich mich nochmal dazu äußern. Ich habe gesehen, was ich gesehen habe, meine Freundin und ein 8 jähriges Mädchen an meiner Hand hatten Angst. Ich war schockiert, dass vor allem die jungen, nennen wir sie mal "Fans", schon so abgebrüht sind und auf Familienväter mit Kleinkindern draufgehen. Da fehlt es einfach an Hirn, Erziehung und Respekt ggü. anderen Menschen. Das braucht mir hier auch keiner auszureden oder zu verharmlosen.
Meine Freundin konnte ich gerade noch überreden überhaupt noch ins Stadion mitzukommen, nachdem was sie gesehen hat.
Ich finde es auch furchtbar wie einige wenige die ganze Aktion verharmlosen wollen.  
Wenn Ihr kloppen wollt, sucht Euch ne Wiese aus und haut Euch da auf die Fressen, aber lasst Leute in Ruhe, die einfach nur einen schönen Sonntagskick anschauen möchten, unabhängig davon, in welchem Trikot sie rumlaufen!  
#
untouchable schrieb:
SGERafael schrieb:

Ein Gerald Asamoah spielt auf eigenen Wunsch mit einem Herzklappenfehler


Zu makaber oder darf man den Satz lustig finden?



eindeutig->zweideutig...

damit war natürlich gemeint, dass ihm die Ärzte ein ähnliches Szenario ( Pérez, Feher etc.. ) aufgezeigt hatten. Mit der Einverständnis des DFBs / DFL und Schalke 04 hat er den Wunsch geäußert weiterhin Fussball spielen zu wollen und das Risiko in Kauf nimmt...
Man mag davon halten was man will   :neutral-face

Hier noch ein Auszug aus Wikipedia
Vor einigen Jahren diagnostizierten Ärzte als Ursache für Asamoahs Herz- und Kreislaufprobleme eine Verdickung der Herzscheidewand, was seine Fußballkarriere stark gefährdete und beinahe das Karriere-Aus bedeutete. Seine Ärzte rieten ihm dazu, seine Laufbahn zu beenden, jedoch konnte ihm ein US-amerikanischer Herzspezialist helfen, wodurch er seine Fußballkarriere fortsetzen konnte. Das verbleibende Restrisiko von einem Prozent trägt der Spieler selbst. Dem Verein wurde die Auflage gemacht, einen Defibrillator (ein Wiederbelebungsgerät) stets am Spielfeldrand bereit zu halten[1].
#
Das kann uns in Deutschland auch jederzeit passieren.
Beispiel gefällig ?
Ein Gerald Asamoah spielt auf eigenen Wunsch mit einem Herzklappenfehler und geht dabei ein Risiko ein. Schalke hat 12 Defibrillatoren rund ums Stadion angeschafft, um im Fall der Fälle sofort die nötigen Maßnahmen zu ergreifen!
#
PhilMohr schrieb:
motsch schrieb:
meine rechte hand sah jedenfalls klasse aus

freitag stempel vom äbbelwoifest
samstag stempel vom clubkeller
sonntag eintracht stempel.


stempel sind toll    


Händewaschen ist schon was tolles.


Noch ein Tipp