Avatar profile square

Stolzer_Adler

10405

#
Andre Silva in der BL mit der 33 und in der EL mit der 35? War Tawatha, denn im Straßburg-Kader? Kamada hatte in der Quali noch die 40 und ab Straßburg die 15.

Leider hart für Torro und de Guzman aber es müssen ja dt. Spieler, im Verein und im Verband ausgebildete Spieler im Kader sein.
#
Danke, Ante!
Die launische Diva verlässt die launische Diva!
Ante Rebic machte oft den Unterschied aus. Seine Wucht wird mir fehlen.
Er ist ein Fußballarbeiter, ein Tier (im sportlichen Sinne). M.M.n. hätte er eher in die PL nach England gepasst oder er wäre hier geblieben, denn Eintracht und Rebic, das hat gepasst. Fans, Verein, er - das war richtig gut. Pokalheld 2018 und Gesicht der Eintracht. nach dem Weggang von Haller und Jovic, da hätte er noch mehr das Gesicht der Eintracht sein können.

Er wollte es nicht. Jetzt spielt er nicht international (19/20) mit dem AC Milan, oft ist dort das Stadion halbleer. Ob ihn die Fans des AC Milan so lieben, wie die Eintrachtfans? Warten wir es ab und wenn es für ihn nicht läuft, dann kann ihn die SGE ja nach der Leihe zurücknehmen. Ich hätte nichts dagegen.

Zumindest war der Deal ok, weil er weg wollte, wie er spielt, mit dem Kopf durch die Wand.
Florenz kassiert bei einer Leihe nicht mit. Die Eintracht hat mit Andre Silva einen guten Ersatz.

Die Wucht von Ante Rebic wird mir aber fehlen und er als Typ, der auch mal Supermarktbaguettes isst und ein Bier dazu trinkt. Vll. vermisst Ante irgendwann auch Frankfurt und seine Fans?

Trotzdem wünsche ich ihm ALLES GUTE, weil er oft alles gegeben hat und ein Kämpfer ist. Ein Künstler ist er nicht aber er ist fußballerisch besser, als er ab und an gesehen wird. Danke für die tollen Tore und den Willen. Danke für den Pokalsieg 2018, bei dem er mit den Unterschied ausgemacht hat. Danke für Mannheim. Danke für den Willen im Heimspiel gegen Straßburg. Wie ein wilder Stier. Mir hat die Spielweise gefallen.



#
@Yolonaut. Mir ging es um eine Steigerung der Qualität. Meine Sorge ist, dass weder Hasebe und Hinteregger ausfallen dürfen, denn dies wäre m.M.n. ein deutlicher Qualitätsverlust. Mit Skretel hätte man noch ein Stück mehr Qualität.
#
Toure ist da, nicht übel aber ich sehe ihn nicht so stark. Leider.
#
Anbei mein Wunsch.

Der Mann hat Qualität. Er ist zwar nicht jung aber gut. Abraham fällt öfter aus, Russ ist fällt langfristig aus. Falette und Ndicka sind links beheimatet, wie der gesetzte Hinteregger. Mit Martin Skrtel könnten wir unsere Qualität erhöhen.

#
Es hätte schon was gehabt, wenn A. Donis in Deutschlnad bleiben würde. Trikotflock mit "A. Donis" und dann trägt man(n) dieses Trikot als Fan, egal in welchem Körper man steckt.
#
Ganz klar: Danny da Costa und dahinter steckt eine völlig sinnfreie Geschichte: ich stand 2010 vor der Herausforderung meinen Sohn für den Fussball zu begeistern und darüber hinaus einen Eintrachtfan aus ihm zu machen. Also dachte ich mir das Finale um die deutsche Meisterschaft der B—Jugend am Bornheimer Hang wäre der optimale Rahmen; dicht dran in einer familiären Atmosphäre und hoffentlich am Ende mit einem Titel endgültig das Eintrachtvirus injiziert zu haben. Nebenbei konnte ich endlich mal den hochgelobten Kittel live sehen, von dem ich schon so viel Positives hörte. So der Plan.
In der Realität labte sich mein Junge an Currywurst, Fanta und Brezel, nach deren Verzehr er dann quengelte wie lang wir denn jetzt noch bleiben müssen. Und Kittel fiel mir nicht sonderlich, dafür spielte bei Leverkusen einer in der Defensive, der jeden Zweikampf gewann, total cool sowie souverän spielte und zudem permanent das Spiel seiner Mannschaft von hinten ankurbelte. Und ich dachte mir schei... ist das ein geiler Kicker — der wird mal der neue Beckenbauer (für die jüngeren Leser: ehem. dt. Nationalspieler. Kurzum: mein Besuch des BJugendFinals zerstörte die Hoffnung, dass ich jemals mit meinem Sohn gemeinsam Eintrachtspiele gucken werde und raubte mir die Hoffnung, dass in Kittel der nächste Star heran reift — der kickte eindeutig beim Gegner und hiess da Costa. Achja das Siegtor im Finale haben wir ebenso wie die Siegerehrung verpasst, da längst schon auf dem Heimweg. So schnell können Träume platzen.

9 Jahre später spielt mein Sohn begeistert in der Kreisliga Fussball, ist glühender Eintrachtfan und da Costa glänzt bei uns. Nichts was ich mir in meinem Hirn so zurecht plante hat funktioniert — aber alles wurde gut. Ach Quatsch, alles wurde bestens.
#
@Pooh.

Eine wunderschöne Geschichte. Hoffen wir, dass DDC und Uwe Beins Tochter für immer ein Paar bleiben und Sie einen Sohn haben werden, der Pässe spielen kann, wie der Vater mütterlicherseits und laufen und verteidigen kann, wie sein Vater, D. da Costa.



Pooh schrieb:

Ganz klar: Danny da Costa und dahinter steckt eine völlig sinnfreie Geschichte: ich stand 2010 vor der Herausforderung meinen Sohn für den Fussball zu begeistern und darüber hinaus einen Eintrachtfan aus ihm zu machen. Also dachte ich mir das Finale um die deutsche Meisterschaft der B—Jugend am Bornheimer Hang wäre der optimale Rahmen; dicht dran in einer familiären Atmosphäre und hoffentlich am Ende mit einem Titel endgültig das Eintrachtvirus injiziert zu haben. Nebenbei konnte ich endlich mal den hochgelobten Kittel live sehen, von dem ich schon so viel Positives hörte. So der Plan.
In der Realität labte sich mein Junge an Currywurst, Fanta und Brezel, nach deren Verzehr er dann quengelte wie lang wir denn jetzt noch bleiben müssen. Und Kittel fiel mir nicht sonderlich, dafür spielte bei Leverkusen einer in der Defensive, der jeden Zweikampf gewann, total cool sowie souverän spielte und zudem permanent das Spiel seiner Mannschaft von hinten ankurbelte. Und ich dachte mir schei... ist das ein geiler Kicker — der wird mal der neue Beckenbauer (für die jüngeren Leser: ehem. dt. Nationalspieler. Kurzum: mein Besuch des BJugendFinals zerstörte die Hoffnung, dass ich jemals mit meinem Sohn gemeinsam Eintrachtspiele gucken werde und raubte mir die Hoffnung, dass in Kittel der nächste Star heran reift — der kickte eindeutig beim Gegner und hiess da Costa. Achja das Siegtor im Finale haben wir ebenso wie die Siegerehrung verpasst, da längst schon auf dem Heimweg. So schnell können Träume platzen.

9 Jahre später spielt mein Sohn begeistert in der Kreisliga Fussball, ist glühender Eintrachtfan und da Costa glänzt bei uns. Nichts was ich mir in meinem Hirn so zurecht plante hat funktioniert — aber alles wurde gut. Ach Quatsch, alles wurde bestens.

#
Ich dachte, dass bei der EL, wie auch letztes Jahr der Name über der Trikotnummer stehen muss (international)?
Galt das für die Quali nicht, ändert es sich nun oder ist es 19/20 egal?
#
Ah! Back in Black! Neues EL-Trikot und dort steht der Name über Nummer. Nettes Teil!

--

Stolzer_Adler schrieb:

Ich dachte, dass bei der EL, wie auch letztes Jahr der Name über der Trikotnummer stehen muss (international)?
Galt das für die Quali nicht, ändert es sich nun oder ist es 19/20 egal?

#
Ich dachte, dass bei der EL, wie auch letztes Jahr der Name über der Trikotnummer stehen muss (international)?
Galt das für die Quali nicht, ändert es sich nun oder ist es 19/20 egal?
#
Vll. schnappt die SGE auch bei Bas Dost zu, der bei S04 gehandelt wird?
#
Stolzer_Adler, 1.8.19 17:33:


Stolzer_Adler schrieb:

Vll. schnappt die SGE auch bei Bas Dost zu, der bei S04 gehandelt wird?

#
Gustavo, klingt fast so gut, wie seinerzeit... - Dagoberto Pelentier.
#
Hallo,

hätte eine gewisse Romantik, denn er hat nie im Waldstadion gespielt. Schade, dass Skibbe seinerzeit nicht etwas mehr auf ihn gesetzt hat aber heute sehe ich das Problem in der Ablöse und unserem Tempo. Ich meine gelesen zu haben, dass Tosun Probleme mit dem Tempo in der PL hat. Einen Torriecher hat er. Auch Jovic ist nicht extrem viel gelaufen. Es ist eine Frage des Preises. Mal sehen, was passiert.
#
Mich beschleicht immer noch das Gefühl das die Bayern bei uns wegen Ante nochmal anklopfen werden.
Der Sane-Wechsel scheint geplatzt, Ante spielt die gleiche Position und wäre günstiger zu haben. Kovac kennt ihn usw usw... ich will nichts beschreien, aber ich würde mich wundern wenn die Bayern es nicht zumindest in Erwägung ziehen würden... Brazzo steht massiv unter Druck was Transfers angeht.
#
Ja, Diegoito, dies befürchte ich auch.



Diegito schrieb:

Mich beschleicht immer noch das Gefühl das die Bayern bei uns wegen Ante nochmal anklopfen werden.
Der Sane-Wechsel scheint geplatzt, Ante spielt die gleiche Position und wäre günstiger zu haben. Kovac kennt ihn usw usw... ich will nichts beschreien, aber ich würde mich wundern wenn die Bayern es nicht zumindest in Erwägung ziehen würden... Brazzo steht massiv unter Druck was Transfers angeht.

#
Unsere Nummer 1 ist da, kann zu.
#
Willkommen, Nummer 1!
#
Daichi Kamada ab nun mit der Rückennummer 15, statt mit der 40 (von Willems, nach dessen Abgang übernommen).
#
Sehr interessanter Wunsch!
#
Heute in einer Woche ist das Transferfenster in England zu. Dann wird alles auf den Markt geworfen, was die Engländer nicht geholt haben. Dann kommt Bewegung rein.
#
Stimmt!

Hier verstehe ich jedoch ManCity nicht wegen Sane und dem FCB, denn da müsste dann spätestens schon jetzt Bewegung reinkommen.

Basaltkopp schrieb:

Heute in einer Woche ist das Transferfenster in England zu. Dann wird alles auf den Markt geworfen, was die Engländer nicht geholt haben. Dann kommt Bewegung rein.

#
Balotelli hätte ich gerne mit dem Princen hier gesehen.
Über Michy Batshuayi oder Bas Dost würde ich mich auch sehr freuen. Könnte mir irgendwie vorstellen, dass Bas ein Thema bei der SGE ist. Wandspieler. 1,96!, Torriecher.
#
Das wäre mal ein super Transfer aber wer weiss, vll. schnappt die SGE auch bei Bas Dost zu, der bei S04 gehandelt wird?