Avatar profile square

Tackleberry

14778

#
Ich bin ehrlich: Ich kann den Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt nicht nachvollziehen und auch nicht für gut befinden. Weder, dass er wechseln wollte, noch, dass man ihn hat ziehen lassen. In einer Situation, die besser kaum sein könnte: Stammspieler bei einem Verein in einer der stärksten Ligen der Welt, der eine saugute Saison ablegt, und mit Aussicht auf Europapokal in der nächsten Saison. Das Angebot der Chinesen muss aber für ihn monetär so immens lukrativ gewesen sein, dass dies alles scheinbar keine allzu große Rolle bei der Entscheidung mehr spielte.

Ich hätte ihn jedenfalls gerne noch als Stabilisator unserer Mannschaft für den Rest der Saison mit dem Adler auf der Brust auf dem Platz gesehen. So aber bleibt mir nun jetzt leider nur noch viel zu früh "Danke" zu sagen für den Anteil, den er daran hatte, uns dahin zu führen wo wir jetzt stehen, und ihm alles Gute zu wünschen. Ich hätte es lieber zu einem späteren Zeitpunkt getan. Und ich hoffe, dass sein Abgang nicht noch im Laufe der Rückrunde eine Lücke hinterlässt, die sich erst später aufzeigt.
#
#
Warum man Orton den Rumble gewinnen ließ, erschließt sich mir nicht. Will man bei WM wirklich zum zigsten Mal Orton vs. Cena stellen? Dabei hätte das Ende so viel Potenzial gehabt. Eine Möglichkeit: Orton und Wyatt als letzte im Ring, Spannung baut sich auf, Wyatt reicht Orton die Hand, als dieser einschlagen will verpasst ihm Wyatt die Sister Abigail (oder den RKO) und befördert ihn über die Ringseile. So hätte man Wyatt gestärkt und sich einige Konstellationen für WM offengehalten.
#
Körperlich ist der Taker nur noch ein Schatten seiner früheren Tage. Auch sein Outfit hat mit dem seines ursprünglichen Gimmicks nicht mehr viel gemein. Was geblieben ist, ist der Kajal um die Augen, eine Plauze, und ein Mann der m.E. nicht mehr in den Ring gehört - gegen welchen Gegner auch immer. Was da derzeit läuft und mit ihm gemacht wird, zerstört seine eigene Legende.
#
WuerzburgerAdler schrieb:



Im Übrigen ist es gefühlt der 15. Thread, der "Meier" im Titel hat - und da hab ich die Geburtstagsfreds noch nicht mal mitgezählt.

Das ist genau der 2. Meier-Fred in 16 Jahren....
Dafür, dass mache Spieler, die nur ein halbes Jahr hier sind, einen Willkommens- und einen Abschiedsfred bekommen ist das ganz schön wenig.
Und alle anderen bekommen auch jedes Jahr einen neuen Geburtstagsfred.
Oder schickst Du Deiner Frau auch nur einmal in der Ehe eine Karte, oder gibst Ihr ein Geschenk, weil sie immer noch da ist?

Und gestört hat mich nicht Eure (ungerechtfertigte) Kritik, sondern, dass er als Problem erachtet wird, und das ganz Fußball-Deutschland bei auch nur einem versehentlich Klick auf das Eintrachtforums mitgeteilt wird.

Danke peter und Danke Mods für die Korrektur...

Wie geschrieben, Ihr könnt ruhig weiter schreiben, dass wir ihn verschenken sollen, er sowieso der schlechteste Spieler ist, den wir je hatten etc.pp.

Nur halt im Text und nicht gleich mit der Fahne vorneweg.

Danke...
#
womeninblack schrieb:



Meier Meier Meier Meier Meier Meier...........

Und so langsam nervt es nur noch. Keine Kritik äußern zu dürfen, ohne gleich als Denunziant abgestempelt zu werden.
#
Danke Dir.
#
Wann wird denn schätzungsweise heute Nacht die Battle Royal in etwa beginnen? Ich kann arbeitsbedingt nicht den gesamten RR sehen, aber für das Mainevent würde ich mir schon den Wecker stellen.
#
Südtirol

Reschenpass oder Brenner?
#
Brenner

Pommes oder Fritten?
#
Eine so frühe rote Karte in einem Spiel ist natürlich blöd, aber kein Weltuntergang. Du hast uns schon so viele geile Momente beschert, Punkte gesichert, bist spielerisch und menschlich einfach eine Bereicherung für Stadt und Verein.

Der Heinz wird den Kasten in den nächsten Spielen schon sauber halten, und dann kommst du zurück und wirst wieder ein sicherer Rückhalt unserer Mannschaft sein.

Darum: Kopf hoch! Elämä jatkuu.
#
#
Alles wird gut.
#
Zwischenstop
#
Braun

NFL oder Dschungel?
#
Duschgel.

Bett gehen oder wach bleiben?
#
Warum bitte bekommen die Blauen sechs Essen, obwohl auch Gina -Lisa aufgegeben hat?
#
Die hat nicht aufgegeben. Die andere bekloppte hatte aufgegeben, daraufhin durfte einer von Team blau abbrechen, ohne dass dies für sein Team Konsequenzen hat.
#
Viper

Torhüter oder Torwart?
#
Havana Club


Ja oder Nein?
#
nein

80er oder 90er?
#
Callas

New York oder Singapur?
#
New York.

Berge oder Meer?
#
Schäferhundeverein

Bad Homburg oder Bad Orb?
#
Bad Homburg.

Skifliegen oder gerade liegen?
#
tatsachenentscheidung

espresso oder capuccino
#
Cappuccino

Tankard oder Polizeiorchester?
#
Jenser is schon hart
#
WurstBlinker schrieb:

Jenser is schon hart

Du Jenser-Fanboy!

Du befindest Dich im Netzadler Modus!