Avatar profile square

Tackleberry

14741

#
ich bin raus hier.
Das Geflenne tu ich mir nicht an.
Schönen Tag noch
#
littlecrow schrieb:

ich bin raus hier.
Das Geflenne tu ich mir nicht an.
Schönen Tag noch

Was bitteschön ist denn daran "Geflenne", wenn die Mannschaft den letzten Kack gegen eine Bayern-C-Elf zusammenrumpelt (die beiden kläglich vergebenen Chancen mal außen vor) und man sich hier etwas Luft verschafft? Oder sollte man sich hier neuerdings nur dann äußern, wenn alles supi-dupi-wunderbar ist?
#
Schon interessant, dass uns wie letztes Jahr die Spannung fehlt im Team. Denken vermutlich alle eher an Berlin als an die Liga.
#
SGE_Werner schrieb:

Schon interessant, dass uns wie letztes Jahr die Spannung fehlt im Team. Denken vermutlich alle eher an Berlin als an die Liga.

Genau diese Befürchtung hatte ich mit dem Tag, an dem das NK-Wechseltheater losging. Und wie hier schon jemand schrieb: nächste Woche retten wir noch den HSV, das wäre die traurige Krönung des Ganzen.
#
Mein aufrichtiges Beileid den Hinterbliebenen des Verstorbenen und viel Kraft in diesen schweren Stunden.
Und dem Fan, der vom Zaun gefallen ist, natürlich gute Besserung.
#
0:4
#
Zurück aus dem Waldstadion:

Hradecky - 2,5 ohne Patzer
Chandler - 5,0 absolutes Formtief
Abraham - 3,0 gewohnt solide
Falette - 3,0 bis zum Platzverweis bestes Spiel im SGE-Trikot
Tawatha - 4,5 nur minimal besser als Chandler und keine Empfehlung für einen weiteren Startelfeinsatz
De Guzman - 4,0 leicht verbessert
Stendera - 3,5 gutes Comeback
Boateng - 4,5 muss sich mit seiner Erfahrung viel mehr einbringen
Gacinovic - 3,5 die Chance MUSS er machen
Rebic - 2,5 gut nachgesetzt nach Badstubers Patzer, den Laufweg geht nicht jeder
Haller - 2,5 viel geackert ohne Erfolg, dann mit dem Traumtor belohnt

Russ - 3,5
Medojevic - 4,0
Willems - 2,0 mit seiner Einwechslung kam der Schwung zurück

Kovac - Ich gebe zu, als er Willems für Rebic brachte, habe ich mir mit dem Hand vor den Kopf geschlagen, konnte nicht nachvollziehen, wie man einen laufstarken Rebic vom Feld nimmt, wenn wir in Unterzahl offensichtlich auf Konter angewiesen sind und im Umkehrschluss Haller auf dem Feld bleibt. Asche auf mein Haupt, erstens kam mit Willems die Wende in unserem Offensivspiel und zweitens hat er alles richtig gemacht, indem er Haller drin gelassen hat. Von daher hier ganz unaufgeregt: Zen 6,0 - Kovac 1,0

SGE Fans - 1,0 Choreo top, ein paar Pfiffe gegen Kovac bei der Rebic-Auswechslung (alle ne 6 ), jedoch nach Abpfiff wieder Bombenstimmung

VFB-Fans - 6,0 während dem Spiel guter Support, nach dem Spiel die eigenen Spieler aggressiv angegangen (für mich völlig unverständlich) und noch auf dem Weg zum Waldparkplatz auf der Brücke eine Schlägerei angezettelt. Was habe ich diesen Verein nicht vermisst
#
Hradecky - 3,0 Solide
Chandler - 5,0 Weiter im Formtief
Abraham - 3,0 Der Fels in der Brandung
Falette - 4,0 ohne die rote Karte hätte er eine 3,0 bekommen
Tawatha - 4,0 Bemüht, aber fahrig
De Guzman - 5,0 Uninspiriert, fahrig, schwach
Stendera - 4,0 solides Comeback, manchmal etwas übermotiviert
Boateng - 4,5 viel zu häuftig abgetaucht
Gacinovic - 5,0 selten so ein schwaches Spiel von ihm gesehen
Rebic - 2,5 Unruheherd, oftmals fahrig aber tolles Tor
Haller - 3,0 etwas besser als zuletzt, Traumtor

Russ - 4,0 Unauffällig, beim Gegentor schlechtes Stellungsspiel
Medojevic - 4,0 Unauffällig, stopfte zumindest Löcher
Willems - 2,0 DAS belebende Element, sorgte für Schwung
#
Kino

Steinpilze oder Pfifferlinge?
#
Steinpilze

Illner oder Maischberger?
#
Hradecky
Chandler Abraham Salcedo Willems
Hasebe
Gacinovic Boateng Rebic
Haller Jovic

Tipp: 3:1
#
Tackleberry schrieb:

Jovic 3,5 (bitte demnächst mal einen Einsatz über 90 Minuten für ihn!)

Man stelle sich vor, der LR hätte eine normale Sehkraft und das Kopfballtor hätte gezählt. Welche Noten Jovic durch das heftige Schielen des LRs entgangen sind, kann man nur erahnen.
#
Ich muss gestehen, dass ich bis vor kurzem (als das in dem anderen Thread gefragt wurde) sicher war, dass Rebic der verhinderte Torschütze war. Dass es Jovic war, wundert mich jedoch nicht und unterstützt meine Meinung: Dem Jungen muss endlich mal eine Chance von Beginn an gegeben werden.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Werner? Nicht vollumfänglich im aus? Sorry aber bist du noch besoffen?

Na na na, ich kann zwar bestätigen, dass es sich manchmal leichter moderiert, wenn man besoffen ist, aber auch wenn ich hier in der Sache Werner vollumfänglich widerspreche (wenn der LiRi die Fahne hebt, muss er sicher sein; hier lag er derart offensichtlich daneben, dass man zu dessen Gunsten von Vorsatz sprechen sollte, weil der DFB das und Parteilichkeit - siehe immer wieder folgende Nominierungen erwiesenermaßen parteiischer Unparteiischer - etwas eher gutzuheißen scheint, als fortgeschrittene Erblindung), schien er mir doch die Schwierigkeiten des LiRi-Wesens beleuchten zu wollen ... was auch immer das ist: vollkommene Bedeutungslosigkeit und die Möglichkeit sich mal aufzuspielen, was weiß ich. Falsch sehen konnte man das nach menschlichem Ermessen nicht. Aber im Hexenkessel Salzburg Nord kann man sich schon mal dazu hinreißen lassen, den sympathischen Heimfans einen kleinen Gefallen zu tun.
#
Haliaeetus schrieb:

vollkommene Bedeutungslosigkeit und die Möglichkeit sich mal aufzuspielen

Da tust du ihm Unrecht, so schlimm ist der Werner nun auch wieder nicht...
#
Die Funktion "Zum letzten Beitrag springen" funktioniert nicht mehr richtig. Statt zum letzten (ungelesenen) Beitrag springt man nur noch auf den obersten Beitrag der Seite, auf der sich der letzte ungelesene Beitrag befindet. Ist jener Beitrag z.B. an sechster oder siebter Stelle, muss man runterscrollen. Browser: Chrome, andere habe ich nicht probiert.
#
Auf Facebook hat gerade ein mitgereister Eintracht-Fan ein Handy-Video vom besagten Eckball gepostet, auf dem klar ersichtlich ist, dass der Ball niemals im Toraus und somit das Tor regulär gewesen ist!
Hilft uns zwar jetzt nicht mehr, ist aber ärgerlich!

PS: Kann leider nicht verlinken, aber der Fan hat das Video wohl auch an Sport 1 gesendet und die Freigabe zur veröffentlichung erteilt!
Ob es wirklich gezeigt wird steht auf einem anderen Blatt!
(Wer auf FB suchen möchte, der Poster heißt Uwe Klein)
#
Danke für den Tipp. Habe mal danach gesucht, und es gefunden.

https://www.facebook.com/uwe.klein.963/videos/10210362264598570/
#
Hradecky 3+ nicht immer sicher bei den Abschlägen (z. B. 0:1), eine Weltklassetat
Chandler 4 nunja, momentan nicht der Aktivposten der letzten Saison
Abraham 2- der in den ersten 5 Spielen eindeutig beste Adler
Hasebe 4- wirkte nicht fit
Falette 3- solide mit einem tollen Kopfball, der ein Tor verdient hätte, etwas zu ängstlich defensiv
Willems 4 am Ende zeigte er endlich wieder, wie man Torgefahr bringt
Fernandez (3-) konnte nicht viel zeigen
De Guzman 4- offensiv erst eine Katastrophe, am Ende mit Ansätzen
Wolf 5+ die Flanke war das Plus, ansonsten fast nur Ballverluste und Fehlpässe
Kamada 5 lief ein oder zweimal gut die Gegner an, der Rest war Schweigen
Haller 5 kein Bisschen befreit durch das Tor in Köln, ist zu langsam für unsere Art des Spiels
Boateng 3 bringt eindeutig Struktur ins Spiel, muss aber manchmal noch etwas schneller schalten

Rebic 3 erst mit einigen Ballverlusten, dann immer besser, viel Zug zum Tor, trocken genetzt
Jovic  3 brachte wieder richtig Gefahr - bei ihm hat man immer das Gefühl, dass er gleich trifft

Irgendwie hat man das Gefühl, dass sich die Mannschaft selbst lähmt, wenn sie tief steht. Als würden Beine und Kopf schwer, stimmen die Laufwege nicht, kein Pass kommt an und der Blick für die Mitspieler fehlt. Wenigstens hat man gesehen, dass die Mannschaft es kann, wenn die Defensivfesseln weg sind.
#
Hradecky 3,0
Chandler 4,0
Abraham 3,0
Hasebe 4,0
Falette 5,0
Willems 4,0
De Guzman 4,5
Fernandes -
Kamada 5,0
Wolf 4,5
Haller 5,5 (lag weniger an ihm als am Spielsystem)

Boateng 3,5
Rebic 3,0
Jovic 3,5 (bitte demnächst mal einen Einsatz über 90 Minuten für ihn!)
#
Besuschkow ist auch verletzt, wie auch Meier oder da Costa.
Die Spieler die aus dem Ausland kommen brauchen halt auch ihre Zeit, grade Falette oder Haller.

Wir haben jetzt 6 Spiele, nach nächste Woche sind es 7 Spiele und damit schon fast die Hälfte der Hinrunde durch.
Dann ist Länderspielpause, Zeit eine erste echte Analyse zu machen und sich neue Sachen zu überlegen oder an einigen Sachen intensiver nachzuarbeiten.

Bin auch nicht zufrieden und hab es zuletzt auch mal gezeigt, aber Zeit für Panik ist noch lange nicht.
#
Mainhattener schrieb:

Besuschkow ist auch verletzt

Meines Wissens aber erst seit zwei Wochen. Und daher hatte ich mich auch schon vor dem heutigen Spiel bei ihm und Jovic gefragt, warum man deren Schwung der Vorbereitung nicht mitnimmt und ihnen zumindest regelmäßig Kurzeinsätze gibt. Sie aufgrund ihres jungen Alters vor irgendetwas zu schützen halte ich für nicht sehr sinnvoll.
#
Leipzig hat heute ein bärenstarkes Spiel gezeigt. Was auch daran liegt, dass unsere Körpersprache von Beginn an von Unsicherheit geprägt war. Da war nichts zu spüren von der "Die hauen wir jetzt weg"-Mentalität, die uns in der Vorrunde der letzten Saison so stark gemacht hat. Nichts von breiter Brust. Nichts von "Erbarme, zu spät, die Hesse komme". Sondern fahriger, mutloser Rumpelfußball.

Warum ist dem so? Ich habe den Eindruck, dass sich bisher noch keine Automatismen gebildet habe. Und dass das Mannschaftsgefüge einfach (noch) nicht zusammenpasst. Was man in dieser Saison bisher sieht, ist selten eine Einheit auf dem Platz. Dementsprechend kein vernünftiges Aufbauspiel, sondern überwiegend planlose Befreiungsschläge nach vorne.

Zudem können, bis auf wenige Ausnahmen (Abraham, zum Teil Gacinovic), nur wenige Spiele an ihre starken Leistungen des Vorjahres anknüpfen. Chandler ein Schatten seiner selbst, um mal ein Beispiel zu nennen. Der Umbruch im Kader war groß, bisher konnten von den Neuen aber die wenigsten überzeugen. Falette, de Guzman, Haller... enttäuschend. Spieler, die in der Vorbereitung positiv auffielen (Jovic, Besuschkov) Bank- oder Tribünendrücker. Verletzte (Mascarell, Fabian), deren Lücke noch nicht ansatzweise geschlossen werden konnte.

Ich verstehe es nicht. Und ich verstehe auch immer öfter Kovac nicht mehr, was Aufstellung und auch Taktik betrifft. Auch die Siege gegen Köln und Gladbach ändern für mich nicht viel daran.
Hradecky 3.0 nicht gefordert
Chandler 3.0 hinten stark vorne immer wieder Entlastung
Abraham 1.0 besser geht es nicht. Wahnsinn
Fallete 3.5 bissel wackelig in der 2 Hz. Besser und konzentriert
Tawatha 3.0 solide Leistung vorne und hinten
Rebic 4.0 das war bissl wenig und fahrig
Hasebe 3.0 als 6 er nicht wirklich gut im Spiel 2 Halbzeit gefiehl er mir besser
Fernandez 3.5 solide immer 100% im Zweikampf
Boateng 3.5 wirkte alles etwas gehemmt
Haller 3.0 Elfer verwandelt
Gacinovic 2.5 immer anspielbar

Russ hat geholfen
Wolf alles zugelaufen
De Guzman ordentlich
#
Hradecky 2,5
Chandler 4,0
Abraham 2,0
Falette 4,0
Tawatha 3,0
Rebic 3,5
Hasebe 3,0
Fernandez 3,5
Boateng 3,0
Haller 3,5
Gacinovic 2,5
#
Hat der Chandler schon Mal in seiner Karriere einen Ball aufs Tor gebracht?
#
eagleadler92 schrieb:

Hat der Chandler schon Mal in seiner Karriere einen Ball aufs Tor gebracht?

Gibt´s irgendeinen Spieler, gegen den du heute noch nicht rumgeledert hast?
#
Ende, aus, Micky Maus...
#
Habe ich vor ein paar Jahren auch durchmachen müssen. Mein Beileid. Und google mal nach der Regenbogenbrücke, hat mir damals Trost gegeben.
#
Ab sofort dann wieder SGE statt EKG! Lebbe is schee. Alles Gute, und bleib jetzt fit!
#
Echt cool, dass der Thread nach nunmehr über 8 Jahren noch immer am Leben ist. Fettes Danke dafür mal an den großartigen "CHO" (Chief Honk Officer) Mirscho, der hier schon seit langer Zeit tagein tagaus die Statistik weiterführt, und natürlich allen rast- und ruhelosen Nachthonkern.

We´re not lovely, we´re not strong,
But we´re proud cause we are HONK!


In diesem Sinne - schönes Wochenende und auf die nächsten 8 Jahre!

Du befindest Dich im Netzadler Modus!