[Kaderumbruch] 16/17

SGE gewinnt...und dann muss unser Sauladen erstmal aufgeräumt werden. Djakpa,Zambrano, Flum, Lindner,Oczipka,Seferovic,Castaginos,Kittel, Ignovski und Schwalben-Huszti weg. Gianluca Gaudino, Jung (wäre ja bereit zurückzukommen), Sissoko, Noveski, Obasi und 1 Stürmer (meinetwegen Klose) und 1 Experten für ruhende Bälle (letzter fähiger Spieler bei uns war Sobotzik) holen
Ich kann es so oft lesen wie ich will. Es blibt Bullshit.
Zampach33 schrieb:

und dann muss unser Sauladen erstmal aufgeräumt werden.

Respekt wie du über die Spieler redest

Zambrano und Seferovic werden gehen ob abgestiegen oder nicht!Huszti bei Abstieg!

Warum ein Kittel und Cataignos  weg soll entzieht sich meiner Kenntnis.

Oczipka Lindner? ob sie 2te Liga spielen,genau wie Aigner weiss man nicht.

Flum und Bamba sind LZ.Verletzte und sollten eine Chance bei kompletter Genesung erhalten wenn CZ geht.Glaubst du allen Ernstes ein Jung kommt zurück und die Spieler die du da aufgeriffen hast,sorry ist wohl nicht dein Ernst.

Für mich ist wichtig dass Radi-Abraham-Stendera-Kittel-Waldschmitt-Gacinovic-Aiges-Meier-Regäsel-ja auch Bamba wenn gesund bleiben,denn 2.IV sind weg und finde erst mal wieder was passendes.
Man kann ja über die Leistung der Spieler gerne diskutieren und unterschiedlicher Meinung sein. Aber warum sollen aus deiner Sicht Leute gehen wie:

  • Zambrano,  der bei normaler Form Leistungsträger in der Abwehr ist, zumal nicht abzusehen ist wie lange Russ        ausfällt und bei Bamba nicht einmal feststeht ob er überhaupt zurück kommt. Da wäre es mehr als fahrlässig ihn von sich aus abzugeben zu wollen.
  • Kittel, der hat mit seinen jungen Jahren schon so viele Rückschläge weggesteckt, was alleine schon zeigt was für ein Kämpfer er ist und war einer der ersten der sich bei dem drohenden Abstieg zur Eintracht bekannt hat. Und das er richtig gut kicken kann, darüber muss man glaube ich nicht diskutieren. Lass den mal eine komplette Vorbereitung unter Kovac mitmachen. Das er nach der langen Verletzungspause noch nicht jedes Spiel mitmachen kann bzw. sollte, dürfte verständlich sein.
  • Castaignos, hat doch schon bewiesen was er drauf hat. Konnte auch auf Grund seiner schweren Verletzung die Vorbereitung im Winter nicht mitmachen. Musste sich in der laufenden Saison wieder ran kämpfen und der Abstiegskampf veranlasst Kovac eventuell auch anders spielen zu lassen wie er es eigentlich vor hat.
  • Flum, kämpft sich auch gerade erst wieder zurück. Da sollte man es dem Trainerteam überlassen was mit ihm passiert und ob er in deren Konzept passt. Das er gerade im DM seine Stärken hat sollte eigentlich jeder der die Eintracht regelmäßig über einen jahrelangen Zeitraum verfolgt wissen.
  • Lindner, wenn der keine Unsummen an Gehalt bekommt, warum sollte man ihn abgeben? Macht den Job als Backup doch nicht schlecht. Der fiebert in jeder Minute mit dem Team mit und macht vor allem keinen Stress weil er sauer ist das er nicht spielt oder keine Chance bekommt. So etwas ist auch extrem wichtig, dass Ruhe im Team herrscht.
  • Oczipka, hatte viel Schatten in dieser Saison, dass stimmt. Aber auch der kann mehr als er im Moment zeigt. Ich sehe es auch so dass auf der LV-Position was gemacht werden muss, aber mindestens als Backup sollte Oczipka gehalten werden.
Bei den anderen Namen kann man durchaus zustimmen.

  • Huszti sollte trotz zuletzt eher besserer Spiele der Verjüngungskur zum Opfer fallen.
  • Djakpa ist zu vogelwild, er sollte wie schon oben bei Oczipka beschrieben durch jemand Neuen ersetzt werden, der dann mit Oczipka um die LV-Position kämpft.
  • Seferovic sollte für den höchst möglichen Preis verkauft werden. Auch wenn er in der Vergangenheit sehr gute Spiele für die Eintracht gemacht hat. Bei dem habe ich mittlerweile nicht im geringsten den Eindruck das ihm die Eintracht was bedeutet und er auch nur 1% motiviert ist Leistung zu bringen. Der macht stark den Eindruck auf mich das er mit den Gedanken schon bei einem anderem Verein ist. Aus tranfertechnischer Sicht kann man nur hoffen das er eine mega EM spielt damit bei uns die Kasse ordentlich klingelt.
  • Ignovski kann man gerne durch einen jungen hungrigen Spieler ersetzen. Das gleiche gilt für mich auch bei Medojevic. Vielleicht sollte man auch versuchen Spieler zu verpflichten, welche auf eine Position, maximal zwei, spezialisiert sind und keine Alleskönner bzw. Lückenfüller wie Ignovski und Medojevic.
Generell muss man aber auch sagen, dass es ungemein schwierig ist passende Spieler zu einem bezahlbarem Preis zu bekommen. Sobald jemand auf dem Markt ist der ablöse frei oder bezahlbar ist sind doch gleich 5 bis 6 Vereine an dem Spieler dran.

Bei uns kommt erschwerend hinzu, dass wir erst Montag wissen ob wir die Klasse halten. An den Klassenerhalt sind so viele wichtige Entscheidungen geknüpft. Schaffen wir es, bleibt Kovac bei uns (ich hoffe das er dies auch tut sollte es schief gehen). Halten wir die Liga ist die Geschichte mit dem neuen Hauptsponsor auch leichter zu lösen. Da muss auch ein finanzstarker Partner gefunden werden. Bei der Verstärkung und Umstrukturierung des Teams sind wir auf jeden Euro angewiesen. Ich würde es Kovac sowas von gönnen, dass er in der Sommerpause die Mannschaft nach seinen Vorstellungen formen und verstärken kann und mit dieser eine top Vorbereitung auf die neue 1.Liga Saison machen kann.

Ich hoffe das auf allen Ebenen für den Sommer die richtigen Entscheidungen, eine neuer Sportdirektor wird ja auch noch gesucht, für eine erfolgreiche 1. Liga Saison getroffen werden.

Also Montag nochmal alles geben! Auf geht´s EINTRACHT kämpfen und siegen
Huszti könnte man für ein Jahr auch noch mit durchziehen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat er zuletzt doch gezeigt, dass er wichtig für uns sein kann. Das hat doch das Spiel in Bremen gezeigt. Ich vermute mal, wenn er dort mehr Ruhe hätte rein bringen können, wären jetzt die Bremer in der Relegation.

Auch die Standardtore in den letzten Spielen sind auf ihn zurück zu führen.

Über Otsche lässt sich sicher auch diskutieren. Der hat oft viel Schatten und wenig Licht in seinen Leistungen. Allerdings sind wirklich gute LV schwer zu haben. Daher Otsche nur abgeben, wenn man einen wirklich besseren Stamm LV und Backup hat.
Zum abledern wieder ein Extra-Extra-Extra-Thread?
Geht alles auch sachlich und in bestehenden Threads.
http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/124353
Es gibt halt Leute die meinen, dass ihre Meinung zu wichtig ist, um sie in bestehenden Threads untergehen zu lassen. Erst recht, wenn diese wenig argumentativ vorgebracht wird und extrem substanzlos ist.
#
Also ich bin zwar kein Fan seiner Spielweise, aber einen Flum kann man nach gerade überstandener Horrorverletzung nicht weg schicken.
Denke ein 1+1 Jahresvertrag der sich bei bestimmten Vorraussetzung eben verlängert wäre hier angebracht.
Ähnlich sehe ich auch die Personalien Bamba und Reinartz.
Des weiteren soll und muss man sich aber über die Spieler Gedanken machen, die in den Kovac-Wochen keine große Rolle spielten:
Balayev
Ayhan
Ingjovski
Medojevic
Djakpa (spielte zwar unter Kovac, aber für Liga1 ist es Vogelwild)

Dazu schätze ich, werden sich
Zambrano ,
Seferovic,
Lindner
BenHatira
(Meier)
Mit Wechselabsichten beschäftigen, man muss sehen was daraus wird.
Mit Russ kann man vorerst auch nicht planen.....

Könnte schon eine interessante Wechselperiode werden.
#
Noch zwei Tage bis zur Gewissheit welche Liga es sein wird, ein paar Gedanken kann man sich aber schonmal machen.

Tor:
Fest einplanen kann man Liga unabhängig die Verpflichtung eines Torhüters.
Hradecky wird wohl bleiben, so wird dann Heinzi gehen.
Ich glaube es ist trotzdem kein verlorenes Jahr für ihn, er hat Erfahrung in einem D-BL Team sammeln können und konnte unter einem super Torwarttrainer an sich arbeiten.
Balayev hat sicher auch von Moppes was gelernt, für die Zukunft sieht es aber leider zu schwer aus bei der Eintracht.
Verlängern und Verleihen gebe es zwar als Möglichkeit, aber dies sollte eher bei Zummack gemacht werden.
Mit Zummack würde ich verlängern und ihn dann versuchen in der 3.Liga unter zu bringen, da werden ein paar Plätze frei.
U19 Torhüter Bätge kann ich nicht einschätzen, aber eventuell könnte man ihm einen ein Jahres Vertrag geben, dazu die U19 Torhüter regelmässig ins Training der Profis einbinden.

Feldspieler:
Als definitive Abgänge sehe ich Zambrano, Ayhan, Meier und Seferovic, unabhängig der Liga.

  • Ayhan läuft der Vertrag aus.
  • Sefe wäre sicher so oder so weg gewesen
  • Zambrano hat zwar verlängert aber eher um der Eintracht noch mal Geld zu bringen.
  • Alex Meier hat schon im Winter das große Angebot und durch die Verletzungen läuft ihm die Zeit etwas ab, wenn er nochmal groß kassieren will und nochmal was anderes machen will.
Flum wird man schauen müssen, für ihn wird es wohl schon Optionen geben, sei es Freiburg, oder vieleicht Darmstadt, letzteres könnte für ihn vieleicht sogar am meisten Sinn machen.

Mit Ben-Hatira würde ich verlängern, aber wo ich die ganze Sache hier schreibe kommt die Aussage dass Ivo Illicevic bei Klassenerhalt zur Eintracht wechseln soll.
Da wäre ein Verbleib wohl sehr offen, sollte es dazu kommen, aber auch bei Abstieg wäre ein Abgang wohl nicht so unwahrscheinlich.

Mit Hasebe, Kittel und Rinderknecht sollte man verlängern, dies sollte hoffentlich kein Problem sein, bei Abstieg gebe es vieleicht nur bei Hasebe Probleme, aber selbst da kann ich mir inzwischen einen Verbleib vorstellen.

Weitere Kandiaten wären Ignjovski, Medojevic, Bunjaki und Djakpa,
Wobei ich Iggy nicht zwingend abgeben würde.
Bei Huszti und Anderson wird man schauen müssen, Huszti hat sich schon gesteigert wäre aber bei Abstieg weg.
Bamba wiederrum war ein Jahr raus.
Offen wäre bei Abstieg noch die Zukunft von Spielern wie Aigner, Castaignos, Fabian oder Reinartz.
#
Sollten wir absteigen, würde ich Ayhan gerne noch ein jahr ausleihen.
Am besten mit vernünftiger Kaufoption(2-3 Millionen). Schalke sollte jetzt gemerkt haben, das der Junge nicht so
gut ist, wie alle dachten.
Allerdings braucht er jetzt Spielpraxis und die würde er bei uns in der 2. Liga bekommen.

Nur wird da leider Ayhan nicht mitspielen, ich vermutew er hält sich für zu gut für die 2. Liga.
#
Man sollte noch mal bei J. Hofmann anklopfen. Konnte sich in Gladbach nicht durchsetzen. Mit der Xahka Kohle wirds sicher auch nicht leichter im Gladbacher-Kader...
#
Man sollte noch mal bei J. Hofmann anklopfen. Konnte sich in Gladbach nicht durchsetzen. Mit der Xahka Kohle wirds sicher auch nicht leichter im Gladbacher-Kader...
#
etienneone schrieb:

Man sollte noch mal bei J. Hofmann anklopfen. Konnte sich in Gladbach nicht durchsetzen. Mit der Xahka Kohle wirds sicher auch nicht leichter im Gladbacher-Kader...

Kohle ist aber auch da so eine Sache, die sollen mal eben 8Mio€ gezahlt haben.
#
Der Erhalt der Klasse darf nicht hinweg täuschen. Wir müssen viele Spieler verkaufen bzw. gehen lassen: Ayhan  (Leih Ende), Chandler, Djakpa, Aigner, Seferovic, Ben Hatira, Medojevic, Reinartz, eventuell Oczipka und Huszti.

Wir brauchen hungrige Spieler. Eine Auffrischung. Weiß nicht ob ich es Hübner zutraue.

Im zentralen Mittelfeld brauchen wir einen dynamischen Spieler, eine Art Rode. Auf der rechten Außenbahn einer der das 1 gegen 1 sucht und kein geradliniger Spieler ala Aigner, mit dem es wahrscheinlich nur noch abwärts gehen wird.

Und dann noch ein Stürmer! Der für Seferovic geholt werden soll.
#
Der Erhalt der Klasse darf nicht hinweg täuschen. Wir müssen viele Spieler verkaufen bzw. gehen lassen: Ayhan  (Leih Ende), Chandler, Djakpa, Aigner, Seferovic, Ben Hatira, Medojevic, Reinartz, eventuell Oczipka und Huszti.

Wir brauchen hungrige Spieler. Eine Auffrischung. Weiß nicht ob ich es Hübner zutraue.

Im zentralen Mittelfeld brauchen wir einen dynamischen Spieler, eine Art Rode. Auf der rechten Außenbahn einer der das 1 gegen 1 sucht und kein geradliniger Spieler ala Aigner, mit dem es wahrscheinlich nur noch abwärts gehen wird.

Und dann noch ein Stürmer! Der für Seferovic geholt werden soll.
#
Man kann es auch übertreiben. Man kannnicht alle Spieler austauschen. Das kostet ein Vermögen. Jeder neue Spieler kostet Geld und für die Abgänge erhält man aktuell doch sehr wenig. Dazu sind viele Genannten aktuell verletzt und/oder haben ewig nicht gespielt.  

Ayhan (Leih Ende), Djakpa könnte ich mir vorstellen. Da die Verträge auslaufen und gehe ich mit dir.Ein Medojevic, Flum (würde ich dazu zählen), Ignjovski (würde ich auch dazu zählen) und Huszi (fand ich nicht schlecht für einen günstigen Transfer - guter Backup) wird man nicht verkaufen können.

Den Rest würde ich halten und noch Ergänzungen dazu holen. Seferovic, Aigner, Ben Hatira und Reinartz haben die Klasse nach einer guten Sommerpause stärker zurückzukommen. Unter Kovac traue ich denen viel zu.
#
Der Erhalt der Klasse darf nicht hinweg täuschen. Wir müssen viele Spieler verkaufen bzw. gehen lassen: Ayhan  (Leih Ende), Chandler, Djakpa, Aigner, Seferovic, Ben Hatira, Medojevic, Reinartz, eventuell Oczipka und Huszti.

Wir brauchen hungrige Spieler. Eine Auffrischung. Weiß nicht ob ich es Hübner zutraue.

Im zentralen Mittelfeld brauchen wir einen dynamischen Spieler, eine Art Rode. Auf der rechten Außenbahn einer der das 1 gegen 1 sucht und kein geradliniger Spieler ala Aigner, mit dem es wahrscheinlich nur noch abwärts gehen wird.

Und dann noch ein Stürmer! Der für Seferovic geholt werden soll.
#
derspringer schrieb:

Der Erhalt der Klasse darf nicht hinweg täuschen. Wir müssen viele Spieler verkaufen bzw. gehen lassen: Ayhan  (Leih Ende), Chandler, Djakpa, Aigner, Seferovic, Ben Hatira, Medojevic, Reinartz, eventuell Oczipka und Huszti

Aigner???
#
Man kann es auch übertreiben. Man kannnicht alle Spieler austauschen. Das kostet ein Vermögen. Jeder neue Spieler kostet Geld und für die Abgänge erhält man aktuell doch sehr wenig. Dazu sind viele Genannten aktuell verletzt und/oder haben ewig nicht gespielt.  

Ayhan (Leih Ende), Djakpa könnte ich mir vorstellen. Da die Verträge auslaufen und gehe ich mit dir.Ein Medojevic, Flum (würde ich dazu zählen), Ignjovski (würde ich auch dazu zählen) und Huszi (fand ich nicht schlecht für einen günstigen Transfer - guter Backup) wird man nicht verkaufen können.

Den Rest würde ich halten und noch Ergänzungen dazu holen. Seferovic, Aigner, Ben Hatira und Reinartz haben die Klasse nach einer guten Sommerpause stärker zurückzukommen. Unter Kovac traue ich denen viel zu.
#
Aigner und Reinartz werden definitiv nicht gehen,warum auch.
Änis wird denke ich keinen neuen Vertrag bekommen und Sefe ist wohl beim ersten guten Angebot weg.
Huszti kam in den letzten Wochen richtig in Schwung und hat zusammen mit Hasebe (sein Vertrag läuft aus, ich würde nochmal verlängern) super funktioniert. Ihn würde ich behalten.
Djakpa wird wohl gehen, denn ich hoffe das endlich mal ein ordentlich LV kommt, wird Zeit das Otsche Backup wird.
Medo Iggy und Flum, wie du schon richtig sagst, wirste wohl nicht los.

Ob Zambrano jetzt verkauft wird nachdem Russ wohl länger ausfällt, glaube ich nicht.
Waldschmidt und Gerezhiger würde ich wieder verleihen.
Meier wird denke ich auch im Sommer gehen.
#
Djakpa , medo , iggy sind Spieler die mmn gehen müssen

Seferovic und Zambrano werden wohl gehen wollen und uns Geld bringen.

hasebe würde ich 1 Jahr verlängern

Holen müssen wir definitiv
IV
LV
Einen schnellen , Kampfstarken DM
Stürmer

Außen kommt ja vermutlich ilicevic daher haben wir dort dann genug spieler mit Aigner, Gacinovic, Kittel, Ben Hatira ( würde ich halten) und ilicevic wäre man dort gut aufgestellt.

Luca würde ich mal ne saison verleihen damit er sich weiterentwickeln kann
#
Der Erhalt der Klasse darf nicht hinweg täuschen. Wir müssen viele Spieler verkaufen bzw. gehen lassen: Ayhan  (Leih Ende), Chandler, Djakpa, Aigner, Seferovic, Ben Hatira, Medojevic, Reinartz, eventuell Oczipka und Huszti.

Wir brauchen hungrige Spieler. Eine Auffrischung. Weiß nicht ob ich es Hübner zutraue.

Im zentralen Mittelfeld brauchen wir einen dynamischen Spieler, eine Art Rode. Auf der rechten Außenbahn einer der das 1 gegen 1 sucht und kein geradliniger Spieler ala Aigner, mit dem es wahrscheinlich nur noch abwärts gehen wird.

Und dann noch ein Stürmer! Der für Seferovic geholt werden soll.
#
Das mit aigner kann nicht dein Ernst sein! Auch Seferovic habe ich nicht abgeharkt, in einem funktionierenden System mit evtl zwei Spitzen ist er Goldwert! Bei Reinartz tue ich mich schwer, ich halte ihn für einen sehr intelligenten Menschen ein Charakter der uns fehlt, auch von Ihm erwarte ich mir nächstes Jahr eine deutliche Steigerung!

derspringer schrieb:

Der Erhalt der Klasse darf nicht hinweg täuschen. Wir müssen viele Spieler verkaufen bzw. gehen lassen: Ayhan  (Leih Ende), Chandler, Djakpa, Aigner, Seferovic, Ben Hatira, Medojevic, Reinartz, eventuell Oczipka und Huszti.


Wir brauchen hungrige Spieler. Eine Auffrischung. Weiß nicht ob ich es Hübner zutraue.


Im zentralen Mittelfeld brauchen wir einen dynamischen Spieler, eine Art Rode. Auf der rechten Außenbahn einer der das 1 gegen 1 sucht und kein geradliniger Spieler ala Aigner, mit dem es wahrscheinlich nur noch abwärts gehen wird.


Und dann noch ein Stürmer! Der für Seferovic geholt werden soll.

#
Zambrano und Haris Abgänge sehe ich auch als sicher an.
Aber warum sind sich hier so viele sicher, dass Meier auch gehen wird. Er hat noch 1 Jahr Vertrag und ich denke das wird er auch noch hier absolvieren und danach in die USA gehen. Das Team von Beckham in Miami wird auch erst 2018 an den Start kommen


Teilen