Avatar profile square

adlerkind

3061

#
Was man auch in die Überlegungen pro Schuster einbeziehen sollte ist, das er schon eine Karriere als Trainer hat und ein Netzwerk zu Spielern aufgebaut hat die ihn schätzen und mit Sicherheit auch als bezahlbare Verstärkung unseres Kaders in Betracht gezogen werden könnten
#
vonNachtmahr1982 schrieb:
Kevin Kuranyi!


Hab ich auch schon dran gedacht.. ich glaube er wäre auch realistisch zu haben und zu finanzieren.
#
Arya schrieb:
adlerkind schrieb:
Also ich muss sagen ich wäre auch pro tuchel. Seine Art spielen zu lassen gefällt mir. Ob evtl unser neuer Trikot Sponsor da vermittelt haben könnte?  


Genau. Bekanntlich lässt HB sich gerne von Sponsoren reinreden.


Reinreden und vermitteln sind in meiner Auffassung 2 verschiedene paar Schuhe
#
Also ich muss sagen ich wäre auch pro tuchel. Seine Art spielen zu lassen gefällt mir. Ob evtl unser neuer Trikot Sponsor da vermittelt haben könnte?
#
Tuchel nach Schalke und Keller zu uns
#
Da fällt mir doch noch was Sinnvolles ein   Thomas Doll als Spieler-Trainer ...*duckundwech*  
#
mhh.. ok ok.. dann hab ich wohl immer nen falschen eindruck gehabt.. obwohl ich so negativ hier im forum nie während seiner aktiven zeit negatives von ihm gelesen habe.. ok.. ziehe meinen wunsch zurück   brauch ich wegen Albert Streit auch nicht fragen???      
#
Abwehr mit Franz und Zambrano.. Ein Traum für uns, ein Albtraum für den Gegner. Die kommen dann gleich mit einem zusätzlichen Mannschaftsarzt angereist  
#
Wie es der Titel sagt, ich wünsche mir Maik Franz zurück.

Das hat ein paar Gründe.
Er hat mir immer in der IV gefallen. War eine Kampfsau und für mich auch ein emotionaler Leader. Das vermisse ich zur Zeit. Unsere Jungs sind, ausgenommen Zambrano, für mich eher vom Typ "Traum-Schwiegersohn". Handzahm und ohne das der Gegner Respekt oder gar "Angst" haben müsste. Er ist zwar keine Granate  im Spielaufbau, Aber für mich  zweitrangig in  der Bewertung. Er ist mit Sicherheit recht günstig zu haben, da er für Berlin zu einer Art rotem Tuch geworden. Vom Gehalt sicher zu stemmen und von der Ablöse, wenn überhaupt, sicher mehr als erschwinglich.
Beim Abgang von Rode würde ich mir auch Russ mehr als DM wünschen, somit würde beim Verbleib von Anderson (mit Formschwäche) und Zambrano Maik mit Sicherheit Nr. 2 in der IV sein.

Wer jetzt sagt er ist ein Söldner, weil er mit uns den Weg in die zweite Liga nicht  mitgegangen ist, dem kann ich jetzt nochmal in Erinnerung rufen, dass er, wie aus diversen Interviews bekannnt, bis zum bekannt werden von Veh als Trainer auch bei uns geblieben wäre. Aber da Veh ihn vor seiner Eintracht-Zeit verunglimpft hat, hat sich Maik gegen die Eintracht entschieden, was ich auch verstehen kann. Außerdem hat er letztens in einem Interview gesagt (wenn ich mich recht erinnere), dass er sich eine Rückkehr zur Eintracht durchaus vorstellen kann, jedoch nicht unter Veh als Trainer.

Ich wäre für das Gedankenspiel einer Rückholaktion von Iron-Maik. Bei Russ hats auch gut funktioniert (wider der Mehrheit der Forums-Meinung).

Grüße
Adlerkind
#
ich hab ja folgende these.. b-manschaft läuft bei den Bauer auf, wird unterschätzt.  SGE fährt 3 Punkte ein. A-Mannschaft beim Jägermeister. Ist bärenstark und fährt 3 Punkte ein. Durch Gelbsperren geschwächte B-Elf wird von den Majas unterschätzt und fährt 3 Punkte ein. Veh wird Trainerfuchs des Jahres.  ,-)  
#
Eigentlich ist das alles klar in den Statuten der DFL bzw. des DFB geregelt. Die Ausbildungsvereine profitieren bei jedem wechsel eines Spielers, sei es auch noch Jahre später, bei einem Wechsel. Ergo sollte die Eintracht auch bei dem letzten Wechsel von Can noch ein nettes Sümmchen eingestrichen haben.
#
Sau geil.. glaube der passt !!! Hätte ich nie gedacht so einen "Namen" mal hier zu sehen !!
Willkommen TB und danke HB und BH  
#
Ich hab Pipi in den Augen..

DANKE Oka.. für alles. Und wenn es dein Herzenswunsch ist in die Staaten zu gehen, dann wünsche ich dir alles gute dabei.

Komm wieder!!
Bist immer herzlich willkommen..
#
Ich hab voll den Klos im Hals. Hammer.
Bin echt sprachlos. Was ist nur mit der "alten" Diva geschehen...

Erst verlängert Veh, wider meines Erwartens.
Dann Jung, wider meines Erwartens.
Und jetzt Schwegler...

Auf was verzichtet Pirmin? Doch min. zwischen 1,5 und 1,8 MILLIONEN im Jahr?? Und das für UNS.. für unsere Eintracht. Bin sowas von freudig sprachlos !!!

Das ist mir auch das neue Trikot mit seinem Namenszug wert, egal wie es aussieht  
#
Gestern Nacht auf Sky, hat das auch noch jemand so mitbekommen, das der Meier noch in der Live Sendung nach der Übersetzung seiner holländischen Glückwünsche an Robben ins deutsche gefeuert worden ist? Übersetzung war ungefähr so: können die scheizz deutschen denken was sie wollen, jetzt ist wieder ein Holländer CL Sieger?  
#
SRF - Schweizer Radio und Fernsehen

http://www.srf.ch/sport/fussball/nationalmannschaft/schwegler-hoffe-auf-eine-faire-chance-in-der-qualifikation

... So hat sich auch Rückkehrer Pirmin Schwegler nahtlos in die Mannschaft eingefügt und aus der Sicht des Nationaltrainers «eine starke Leistung» gezeigt. «Man merkt sofort, dass er ein Vollblutfussballer ist», so Hitzfeld.
#
Im Ansatz ganz O.K. aber mehr auch nicht.
Schön das die NWK e.V. gegen Pyro ist das fliegt..

D.h. die Kurve befürwortet Pyrofackeln im Block und tolleriert diese..

Ich kann mich nur den Zeilen im #9 anschliessen.
#
Wieso nicht einfach mal versuchen?  Vielleicht kann man ja auf den "Herdentrieb" zählen, damit rechnen oder darauf hoffen.
Meine idee ist, wie die raketen eine aktion aus dem nichts starten.
15 min nach dem anpfiff von den stühlen erheben und sich stumm in richtung der ultras drehen. Wer steht richtet sich in die mitte der kurve aus. Es könnte ein selbstläufer werden.
Und vielleicht wird auch ein spruch angestimmt.. das einzige was passieren kann, dass es in schall und (hoffentlich nicht..) rauch untergeht.

Vielleicht könnte ich auch, wenns anklang findet, ein paar handzettel zur info machen lassen und unter die leute bringen oder an den eingängen zu den blöcken anbringen.

Es muss was passieren.
#
Ich kann manches Gebabbel nicht verstehen. Fussbal in der BL ist ein Geschäft. Arbeitgeber, Arbeitnehmer. Ich habe bei uns in der Firma selbst Kollegen gehabt die den Betrieb verlassen haben und wieder zurück gekommen sind. Und das motivierter und mit ner tollen Einstellung.
Und trotzdem gilt das Prinzip Leistung.
Russ hat sich nichts zu Schulden kommen lassen. Wer ihm mangelnde Einstellung und Motivation vorwirft muss das dem ganzen Abstiegskader vorwerfen incl den Spielern die aus der Saison noch aktuell bei uns sind.
Jeder der objektiv denkt und in seinem Beruf voran kommen will, in dem Fall Profi-Fussball, unterstelle ich er hätte auch gewechselt.
Das musste mal raus.
Wenns so kommt, der Wechsel, werde ich sagen.. Willkommen zurück..
#
Äh Hundayii.. übertreiben mit der sympatie muss mans jetzt auch nicht..