Avatar profile square

adlerkind

3061

#
Die Nr.1???!!!

Also wenns das ist wars eines aus meinen Top 3. Finde den mächtigen Adler aufm Ärmel schon schee... Hoffe er bleibt so gross und wird net zum Hähnchen verkümmern.. so von wegen DFL und Sponsor-Logo    
#
ich denk mal eher so will funkel seine truppe an sein "ideal" ranführen das er schon in der letzten sommerpause verkündet hatte. eine profimannschaft eben, quasi die "vollzeitangestellten"  

morgens um 8 karte in die stechuhr und dann schaffe schaffe schaffe  

aber im ernst.. öfter so ein tag kann net schaden.. vor allem kannst auch mal schön den gegner im video studieren, laufwege am board gugge..

oder.. horror-vid vom feinsten, mit coke und chips   ... zb... hiv-sge vom sonntag  
#
... oft gelesen und selbst nie kommentiert.. das hole ich hiermit nach  ,-) DANKEEEEEEEE wib
#
.. ist echt lächerlich. die halbe mannschaft hat gefehlt, FF musste noch am vormittag alles umwerfen weil ama (mit recht) gesagt hat er weiss nic ht wie er sich mit der hand bewegen (.. und fallen) soll. und wenn man weiss wie ama im strafraum angegangen wird gebe ich ihm 100pro recht!!!!!

Nikolov... hat 3, 4 mal 100prozenter rausgeholt.. das hat mal wieder keiner der provokateure hier gesehen.. oder sehen wollen   und das man bei dem wetter die bälle (vor allem mit einer wucht wie von dem von vdV) nicht immer festhalten kann, ist für jeden der den sport schon mal gespielt hat, nix ungewöhnliches.

klar hatten wir ausfälle, ein Russ der hin und wieder zu spät kam, ein Köhler der neben sich stand, ein mantzios der mir überfordert schien.. aber im ernst.. da gabs diese saison schon spiele in denen wir schlechter gespielt haben!!!!

also.. bälle flach halten.. und hoffen das unsere adler bald wieder fit werden!!!
#
... und premiere hats auch gemerkt. haben ihn zum TW des spieltages gewählt!!!!
#
auszug aus dem kicker:

***Erfreulich, wie die Entwicklung Hamanns, sind auch die Auftritte von jungen deutschen Spielern im Ausland. In erster Linie trifft das auf den U-21-Nationalspieler Baris Özbek bei Galatasaray Istanbul zu, aber auch auf Außenverteidiger Markus Steinhöfer bei Red Bull Salzburg. Der ehemalige Bayern-Amateur hat sich unter Trainer Giovanni Trapattoni zu einem stabilen Leistungsträger bei den "Bullen" in Salzburg gemausert.***

das schrieb der kicker zu "deutsche im ausland"... also wer unter Trapp ein "stabiler leistungsträger" ist.. der muss was aufm kasten haben. und das mit 21..      
#
BernemerAdler75 schrieb:
Mal dumm gefragt warum zündet den niemand bei einem Heimspiel mal Pyro....da hat man dann doch Angst ...!?

Also lasst denn Scheiß dann auch Auswärts....  


...darauf hätte ich auch gern mal eine antwort!!?? warum meist auswärts? weil die annern es auch machen?
als karlsruhe in der hinrunde "gast" war saßen freunde von mir mit den kids auf der gegentribüne. die kids konnten nicht mehr richtig luft holen... augen waren rot vor reitz.. nur soviel dazu.
ich finde es gelinde gesagt "unsozial"... meine meinung.

wenn ich auf ne party gehe, gast bin, mach ich da auch party!!!! aber so, dass alle ihren spass haben und ich auch wieder eingeladen werde...
#
Ich sehs auch wie die Mehrheit hier... Caio hat gestern gute Ansätze gehabt, gleich anfangs gezeigt das der Ball sein Freund ist. Da ist auch mir das Herz aufgegangen. Und beim Zuggapass auf Ama hatte ich fast pipi inne Augen...

Doch genau so hab ich gesehen das er hin und wieder nicht wusste was er wie wo und wann zu machen hatte und dann das "lernen beim zusehen" bevorzugt hat  

Also.. FF soll ihn langsam aufbauen.. immer ein paar mehr Minuten aufm Platz geben und spätestens nach 4-5 Spielen in der Rückrunde is er unser 10er !!!
#
Also zum ganzen muss ich sagen, Dr. Seeger ist nicht Schuld an den eigentlichen (vielen) Verletzungen. Da gibts andere Gründe in meinen Augen wie Trainingsmethoden, gezielter Muskelaufbau bis hin zum richtigen Schuhwerk. ABER... ich kann aus leidlicher eigener Erfahrung berichten, dass das "Reha-Zentrum"   Sporeg ein Verein ist, der maßlos überschätzt ist.

Ich war selbst dort nach einer Kreuzband OP, dachte die sind gut. Immerhin sind bzw. waren sie die Reha-Abteilung für die Lions und die Oxxenbacher. Ich bin jedoch der Meinung, dass bei denen aufgrund der jahrelangen zusammenarbeit mit Profi-Vereinen die totale Wahrnehmung auf deren eigentlichen Job verloren ging!!!! Ein arroganter Haufen vom Empfang bis zum Chef (und das obwohl die als Privatpatient an mir ein ***** an Kohle verdient haben   ).

Nach dem der Heilungsverlauf bei mir sehr bescheiden verlief, hab ich mich an den Physiotherapeuten der Eintracht gewand der bis in die 80er die Adlerträger behandelt hat, Meister Röder aus Fechenheim... 1a kompetente Leute!!!!

Und an die skeptiker: NEIN.. ich will hier keine Werbung machen, hab ja nix davon   aber es kann auch anders gehen.

Fazit: Das "Paket" (was es auch ist) Seeger + Sporeg SOFORT kündigen. Es gibt einige sehr kompetente Leute in sachen Med.Abteilung und Reha. Und ich bin wie alle der festen Meinung das die Jungs fitter werden.
#
Zu allererst... ALLES GUTE MARKUS !!!!!

und sorry... mir geht das pro und kontra oka gebabbel auf den senkel. wir haben mir markus einen 1a****** keeper der für mich in die auswahl unserers nationalkaders gehört. sein ausfall ist bitter !! aber läbbe geht weida!!!

jetzt zu oka. er ist ein klasse keeper der auf der linie TOP ist. beim rauslaufen hat er hin und wieder schwächen. ABER ein keeper muss nur raus, wenn die abwehr versagt. dies war in der regel ausschließlich der fall wenn soto seine taktischen anweisungen MAL WIEDER vernachlässigt hat oder sich ein anderer defensiver hat abschütteln lassen.

fazit: eine abwehr ohne soto und mit chris und galindo machen oka das leben leichter und wir werden ihn feiern für die zeit in der er markus vertritt.

MUNTERN WIR IHN AUF !!!! LASST IHN SPÜREN DAS WIR AALLLLEE HINTER IHM STEHEN!!!! OKA HAT UNSEREN RESPEKT VERDIENT!!
#
.. noch ein Denkanstoss: Bayern würden Poldi nicht an einen direkten Ligakonkurrenten ausleihen. Auch nicht an Stuttgart. Wenn dann nur ins Ausland oder einen Verein der den Bayern in keinem Wettbewerb im Wege stehen könnte.
#
Also.. für ein Leihgeschäft muss man als leihender Verein nicht zwangsweise das Gehalt (in vollem Umfang) übernehmen. Wenn man bedenkt das Poldi auch gute Spiele hinter den Spitzen und auf der linken Seite!!!! gemacht hat, wäre es ein Traum für uns.
Für Klinsi kommt er fit und mit Spielpraxis wieder.

Das Buhlen um Toni aus der Heimat ist auch nicht zu überhören, somit ist Toni für 08/09 bei den Bayern fraglich. Außerdem mag Klinsi die Italiener seit der WM  nicht mehr so dolle  ,-)

Also.. nichts ist unmöglich.
#
Gedanken mache ich mir darüber auch schon länger..

Was die Spitze angeht würde ich mir darüber Gedanken machen ob Ama durch seine Qualitäten im Spielaufbau in die/zur Spitze ins offensive Mittelfeld bzw. hängende Spitze rückt, Fenin als Sturmspitze,  Meier und Köhler (Mehdi/Weissenberger??) wechselnd auf den Außenbahnen agieren und Caio im zentralen Mittelfeld als Spielmacher sein unwesen treibt   Um dem Gegner die Möglichkeit zu nehmen sich darauf einzustellen, würde ich die 3 rotieren lassen.
Dem entsprechend nur ein 6er. Das Köhler auch im def.Bereich arbeiten kann hat er bewiesen, und wenn Caio beweisen kann das er taktisch-defensiv arbeiten kann... wäre das eine Option.
Fink wäre bei mir der 6er, in der Kette Spycher und Ochs als Außenverteidiger, innen Galindo und Chris. Mit Soto hab ich meine Probleme. Zum einen wegen seiner taktischen Ignoranz, zum anderen wegen seiner schwankenden Leistung.
Also im Klartext:
Pröll-Ochs, Chris, Galindo, Spycher - Fink - Caio, Meier, Köhler - Ama, Fenin