Avatar profile square

dj_chuky

4951

#
Wir sehen hier ganz schön alt aus.
#
Ich fände ja Mittelstreifen ganz schick. Den könnte man je nach Hauptfarbe der einer passenden Kontrast Farbe machen. Also bei schwarz wären es rot oder weiß. Bei Weiss wäre es dann Schwarz. Bei Rot wäre es meiner Meinung nach auch eher Schwarz. Oder für die ganz edlen unter uns könnte man bei Schwarz den Streifen auch Gold machen. Ich fand die Trikots von Leverkusen und PSG nicht schlecht.
#
Easthome-Adler schrieb:

Ich mag ja das Wort Backup echt nicht. Genau das hat uns dieses Jahr das Genick im Endspurt gebrochen. Wir brauchen keine BackUps für die linke und die rechte Aussenbahn sondern richtigen Konkurenzkampf. Als eigentlicher AV könnte er das durchaus sein


Richtig, wir brauchen Konkurrenz zu Kostic und Da Costa.
Das erhöht auch nochmal deren Leistungslevel.
Da Costa ist ein mega symphatischer Typ, aber seine Position ist noch verbesserbar.
Gerade Technisch ist hier noch viel Luft nach oben.
Da Costa hat in 48 Spielen 9 Scores gemacht.
Nicht schlecht aber ausbaufähig, wenn man sieht, was für einen läuferischen Aufwand er dafür hatte.


#
Wir können es uns aber nicht leisten alle Positionen quasi gleichstark zu besetzen. Wichtig ist dass wir eine Zweitbesetzung haben, die zu Hütters System passt und dessen Gefälle zur Stammelf nicht zu groß ist.
Diese Saison war eben unser Problem, dass wir einen riesen Kader haben aber nur die Hälfte irgendwie von Hütter zu gebrauchen war.  
#
Als Backup für Kostic wäre er gut. Wenn er das will. Er sollte halt nicht mehr auf der 6 spielen was er nicht kann. Das hat ein zweimal funktioniert dann nie mehr
#
Das sehe ich anders. Wenn er das Backup für Kostic gut wäre, hätte er da öfter gespielt. Er hat es durch ja nicht ausgesucht auf der 6 zu spielen. Das war einzig Hütters Entscheidung. Deshalb sehe ich nicht, dass er unter Addi noch eine Zukunft hat, wie so manch andere Spieler bei uns. Das passt halt von der Spielweise her nicht. Deshalb finde ich auch, dass ein Wechsel für alle Seiten das Beste wäre.
#
Wenn Jovic, Rebic und Haller gehen kommt halt der jährlich übliche Umbruch! Dann dürften wir aber dieses Jahr auch weit über 100 Millionen Transferbudget haben. Vor 2 Jahren haben unsere Scouts den Kader mit um die 2 Millionen! zusammengestellt (Und wir waren seitdem immer knapp an Europa oder international dabei). Ehrlich gesagt bin ich mal richtig gespannt was wir mit richtig viel Geld anstellen und denke dass wir einen absoluten konkurrenzfähigen Kader für die internationalen bzw CL Plätze formen werden.

#
Man darf nie vergessen, dass jeder Umbruch eine Gefahr birgt und mehr Geld nicht automatisch mehr Erfolg bedeutet. Bobic und Co sind eben auch nur Menschen. Auch teure Spieler können gewaltig floppen. Deshalb wäre mir ein erneuter Umbruch nicht so Recht. Einzelne Spieler ersetzen ok und dann eben punktuell verstärken. Aber am liebsten halt nicht andauernd einen neuen Umbruch.
#
Mainhattener schrieb:

Caramac schrieb:

Das Drecksblatt (Blöd) schreibt „Rebic vorm Absprung“ und im Artikel steht dann nur spekulativer Rotz.


Will nicht wissen was in dem Bild+ Artikel steht, Titel "Drei Stars sollen weg - Das ist Frankfurts Streichliste!"


"BILD PLUS zeigt, wer die Streichkandidaten bei der Eintracht sind. Drei Spieler gehen sicher, vier weitere wackeln. Darunter ein U19-Europameister..."

Drei gehen sicher werden Hrgota, Tawatha und Mandela sein, während Stender, Falette, Willems und de Guzman wackeln. Also mal eben die ganzen Leihspieler vergessen und dann mit irgendwas werben wollen - "U19 Europameister" als Aushängeschild. Dafür dann ein Blöd+ Artikel
#
Wobei diese Streichliste nicht unrealistisch ist. Bis auf Falette wären das alles Spieler, die ich auch ersetzen würde. Willems und De Guzman hatten ihre Chance und haben die nicht genutzt. Stendera spielt unter Hütter keine Rolle. Und als er in der Hinrunde zumindest noch als Einwechselspieler zum Einsatz kam, viel er eher durch Fouls auf und das gegen oftmals schon bezwungene Gegner. So leid es mir tut hat er wohl bei uns keine Zukunft mehr.
#
Das Spiel gefällt mir gleich viel besser als die letzten Bundesligaspiele von uns. ich hoffe nur wir halten das halbwegs durch und belohnen uns auch dafür.
#
cris10 schrieb:

Korrektes Tor.

Klar, mit der Hand.
#
Schulter ist nicht Hand. Es war grenzwertig meiner Meinung nach. Sicher hatte Trapp den Vall noch nicht in der Hand.
#
1000%
#
Warum wechseln wir nicht?
#
Adi rechnet schon mit der Verlängerung
#
Gerade sehen wir die Eintracht in Topform! Das meinte ich in der ersten Halbzeit. Jetzt zeigen die was gegen diese Mannschaft möglich ist
#
Die jubeln schon vor dem Tor xd
Ach und Toooooooooooooooooor😍😍😍
#
Ich habe das Gefühl, dass unsere Mannschaft inzwischen auch in der EL nicht mehr wirklich in Form ist. Ja Chelsea wäre so oder so großer Favorit. Aber unsere Mannschaft in Topform würde nochmal etwas anders auftreten. Und das meine ich auf alle Mannschaftsteile bezogen. Wir sind gefühlt gedanklich auch nicht mehr so schnell wie die Gegner.
#
Das ist ne CL Mannschaft. Die haben den Druck massiv erhöht wie lang kann man da gegen halten?
#
Leider nicht lange. Man hat nach der Führung gemerkt, wie Chelsea aufgedreht hat und wir fast garnicht mehr aus der eigenen Hälfte kamen.
#
Schade. Haben da seit Minuten keine Entlastung mehr hinbekommen.
#
Wenn Gacinovic da einfach weiter rennt stehts 2:0
#
Da wäre ich mir nicht sicher. Der Ball ist schon sehr weit vorgesprungen. Da wäre der Torwart wohl eher dran gewesen denke ich.
#
Jajajajaaaaaaaaaaaaaaa geiles Spiel!
#
Ach wenn ich so recht überlege ist mir ein Sieg von hoffe eigentlich recht, damit ist Europa nächste Saison zu 99,9% gesichert und im Kampf um Platz 4 erstmal noch alles drin.
Ich denke mal das wird der Mannschaft auch ein bisschen Luft verschaffen und Druck rausnehmen....
#
Ich glaube der Druck liegt eher wegen der CL auf der Mannschaft. Der teilweise vierte Platz und die vier Punkte Vorsprung haben den Druck diesbezüglich auf uns ziemlich erhöht.
Ich hoffe jetzt auf ein Unentschieden.
#
1-3 gehen Augsburg
#
Oh sorry da hab ich mich vertippt 🙈.
#
Mich ärgert es, dass die Mannschaft in der EL jedes Mal aufs neue zeigt, dass es ja irgendwo noch geht, aber die Mannschaft in der Bundesliga nichts mehr hinbekommt. Wir verlieren Zuhause 1:4 gegen Augsburg um ein paar Tage später 2:0 gegen Lissabon! Zu gewinnen um dann wieder komplett einzubrechen gegen Wolfsburg und sogar gegen die Hertha zuhause! Die Bundesliga wird gerade gefühlt hergeschenkt. Ich wette und hoffe, dass wir gegen Chelsea wieder klasse spielen werden, was aber dann echt einen Faden Beigeschmack haben wird in Anbetracht der Leistungen in der Bundesliga.